NRWision
Lade...

117 Suchergebnisse

Radio EXLEX – Radioschnuppertag der Luise-Hensel-Realschule aus Aachen
Magazin
09.08.2018 - 23 Min.

Radio EXLEX – Radioschnuppertag der Luise-Hensel-Realschule aus Aachen

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Mit Unterstützung von "Radio EXLEX" hatten die Klassen 8a, b, c und d der Luise-Hensel-Realschule in Aachen einen Radioschnuppertag an ihrer Schule. An dem Schnuppertag haben sie die Grundlagen des Radiomachens kennengelernt und sammelten auch erste praktische Erfahrungen, indem sie Interviews mit Lehrern und Schülern ihrer Schule geführt haben. Die jungen RadiomacherInnen haben verschiedene Leute zu teilweise den gleichen Themen befragt, wodurch die Interviews eine komplett andere Wendung nehmen. Die Themen sind vielfältig: Sowohl Essen, als auch Urlaub und Radio finden in der Schnuppertagssendung ihren Platz. Die Interviews der Achtklässler gibt’s unten zu hören!

1
extraRadiO: Gedenkstättenfahrt der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte nach Berlin und Auschwitz
Reportage
19.07.2018 - 54 Min.

extraRadiO: Gedenkstättenfahrt der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte nach Berlin und Auschwitz

Radioprojekt der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte

Nils, Michel, Amina und Nils sind Schüler der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte. Im Rahmen eines Projekts nehmen sie 2018 an einer Gedenkstättenfahrt teil, um historisch wichtige Orte des Holocausts in Berlin und Auschwitz zu besichtigen. In ihrer Sendung berichten die vier von ihren Erwartungen und ihrer intensiven Vorbereitung, um zu wissen, was auf sie zukommt. So sprechen sie mit Holger John, dem Projektleiter. John sagt: "Die Fahrt macht etwas mit einem". Die Erfahrungen würden alle reicher machen und verändern. Stationen der Fahrt sind das "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" in Berlin, das Mahnmal "Gleis 17" am Bahnhof Grunewald, das Haus der Wannsee-Konferenz sowie das KZ Auschwitz. An den einzelnen Orten halten die Schüler ihre Erlebnisse mit dem Mikrofon fest. Sie fragen Teilnehmer nach deren Empfindungen. Beeindruckt sind die Projektteilnehmer von dem Treffen mit einer Zeitzeugin. Das Motto der Reise heißt: "Mit eigenen Augen sehen, wovon andere nur reden."

2
Theatertalk: "24 Stunden Münster", Theaterprojekt
Talk
19.06.2018 - 56 Min.

Theatertalk: "24 Stunden Münster", Theaterprojekt

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

24 Stunden im Theater, 24 verschiedene Aufführungen: Mit diesem Projekt sollen Künstler aller Theaterhäuser und der Freien Szene aus Münster in einem großen 24-stündigen Projekt vereint werden. Im Oktober 2018 ist es zwar erst so weit, die Planung ist aber schon jetzt im vollen Gange. Moderator Wolfgang Türk spricht mit Carola von Seckendorff, die die künstlerische Leitung des Theaterprojektes innehat. "24 Stunden Münster" steht unter der Schirmherrschaft von SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer und "Wilsberg"-Schauspieler Leonard Lansink.

3
HotSpot21: Reggae Round Table, Tonstudio "Watt Matters", Café Welcome
Magazin
13.06.2018 - 15 Min.

HotSpot21: Reggae Round Table, Tonstudio "Watt Matters", Café Welcome

Jugendmagazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Kanal 21" berichtet vom Reggae-Festival "Reggae Round Table" auf dem Kesselbrink in Bielefeld. In Kooperation mit dem Welthaus der Stadt Bielefeld möchte der "Round Table" die Reggae-Kultur als Gemeinschaftsprojekt wiederbeleben. Henning Strandt ist Musikproduzent und betreibt das "Watt Matters"-Tonstudio in Bielefeld. Er gibt Einblicke in seine Arbeitsabläufe. Außerdem ist Moderatorin Hannah Skoupi zum Frühstück im "Café Welcome". Dort spricht sie mit Vereinsgründerin Kris Rentrop über die Entstehung des Cafés für Geflüchtete. Wie man sich am besten vor einem Sonnenbrand schützt erklärt Apotheker Thomas Busch in einem weiteren Beitrag.

4
Waldorf on air: Was macht man eigentlich an der Waldorfschule?
Magazin
12.06.2018 - 58 Min.

Waldorf on air: Was macht man eigentlich an der Waldorfschule?

Radioprojekt der Freien Waldorfschule Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Um die Besonderheiten und Vorurteile der "Waldorfschule" geht es in dieser Sendung. Die Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule in Münster auf: So erläutern die jungen Radiomacher beispielsweise, warum man in der Unterstufe lernt, seinen Namen zu tanzen. Außerdem sprechen sie über besondere Unterrichtsfächer wie Gartenbau und Werkunterricht. Einige Schüler und Lehrerin Astrid Brand erzählen im Interview, warum sie die Waldorfschule besuchen. Der Beitrag ist im Rahmen einer Projektwoche zum Thema "Medien" an der Freien Waldorfschule Münster entstanden.

5
More Martin: "Dein Brunnen für Münster", Initiative aus Münster
Talk
29.05.2018 - 52 Min.

More Martin: "Dein Brunnen für Münster", Initiative aus Münster

Musik und Talk - produziert beim medienforum münster e.V.

"Dein Brunnen für Münster" ist eine Initiative von Bürgern der Stadt Münster. Sie will das Kunstwerk "Sketch for a Fountain" der New Yorkerin Nicole Eisenman dauerhaft erhalten. Die Brunnenanlage mit fünf Figuren ist im Rahmen der "Skulptur Projekte 2017" in Münster aufgebaut worden. Sie ist schnell zu einem Ort der Begegnung und zu einem der meistdiskutierten Werke geworden. Deshalb will ein eigens dafür gegründeter Verein sie erwerben und sammelt dafür Spenden. Dr. Maria Galen und Soetkin Stiegemeier-Oehlen gehören dem gemeinnützigen Verein an. Sie erklären, dass der Brunnen ein Zeichen von Münster und ein Brunnen für die Bürger werden soll. Was für den dauerhaften Erhalt nötig ist und was die Einzigartigkeit des Projektes ausmacht, erzählen die Initiatorinnen More Martin.

6
Sportsplitter: "Sport im Park", Projekt in Mönchengladbach
Magazin
29.05.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: "Sport im Park", Projekt in Mönchengladbach

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

In Mönchengladbach gibt es bald ein neues Projekt für Sportbegeisterte: An öffentlichen Plätzen, in der gesamten Stadt verteilt, kann dann kostenlos an diversen Freizeitangeboten teilgenommen werden. In Zusammenarbeit mit dem Sportbund Mönchengladbach e.V., der Stadt und einigen freiwilligen Helfern sollen mehr Menschen für sportliche Aktivitäten begeistert werden. Jürgen Meis und Gabi Koepp sprechen mit den Verantwortlichen.

7
Augen auf! - Initiative "GeVInt" in Münster
Bericht
15.05.2018 - 4 Min.

Augen auf! - Initiative "GeVInt" in Münster

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Im Jugendzentrum "Paul-Gerhardt-Haus" in Münster findet wöchentlich ein Flüchtlingscafé statt. Dort bietet die Initiative "GeVInt" einen Raum für verschiedenste Menschen mit Flüchtlingserfahrung. Die Türen stehen aber auch für Münsteraner offen, die einfach Lust auf ein Treffen mit Menschen aus verschiedensten Kulturen haben. Hier kommen spannende, kontaktfreudige Menschen zusammen. Ob Billard spielen oder einfach nur Quatschen: im Jugendzentrum in Münster sind Montagabends alle willkommen. Auch wird regelmäßig außerhalb des Cafés etwas unternommen. Ausflüge oder Vorträge begeistern die Gruppe immer wieder auf's Neue. Die Studierenden der TV-Lehrredaktion der Fachhochschule Münster stellen die engagierten, jungen Menschen vor, welche hinter dem Projekt stehen.

8
Alte und neue Heimat
Beitrag
08.05.2018 - 23 Min.

Alte und neue Heimat

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Mit Malen und Schreiben sollen Geflüchtete und Menschen mit Migrationsgeschichte besser in der Gesellschaft ankommen. Das ist ein Projekt des "Asylkreis Inden" aus Inden-Langerwehe bei Düren. Maria Therese Löw führt durch den Beitrag und lässt dabei deutsche Teilnehmer und Geflüchtete zu Wort kommen.

9
Radio EXLEX - "Schnuppertag Schulradio"
Umfrage
23.04.2018 - 25 Min.

Radio EXLEX - "Schnuppertag Schulradio"

Mit Unterstützung von Radio EXLEX hat Klasse 9b an der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Duisburg einen „Schnuppertag Schulradio“ durchgeführt.

Die Schülerinnen und Schüler haben in Ihrer Schule einige Interviews geführt und bei MitschülerInnen und Lehrkräften mal nachgefragt: Schule schwätzen, warum eigentlich? Warum lieben Jugendliche Fast Food und wie passt das zusammen mit dem heutigen Fitness-Wahn? Das und noch einiges mehr haben die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Heine-Gesamtschule versucht herauszufinden.

10
project heart: Umgangsformen, Love-Comic, "Martinum-News"
Magazin
05.04.2018 - 20 Min.

project heart: Umgangsformen, Love-Comic, "Martinum-News"

Radioprojekt am Gymnasium Martinum in Emsdetten

Im Juli 2017 haben am Gymnasium Martinum in Emsdetten die Schulprojekttage unter dem Motto "Herzensangelegenheiten" stattgefunden. Das Campusradio "Radio Q" aus Münster ist zu Gast gewesen und hat interessierten Schülerinnen und Schülern die Grundlagen vom Radiomachen beigebracht. So ist an jedem Projekttag eine Sendung von "project heart" entstanden. Die Nachwuchsredakteure stellen in der ersten Sendung das Projekt "Erlaubt ist, was gefällt - richtige Umgangsformen in allen Lebenslagen" vor. Schülerinnen und Schüler recherchieren, wie man sich in bestimmten Situationen wie zu Tisch oder in einem Streitgespräch verhält. In den "Martinum-News" wird unter anderem die Aktion "Herz zeigen für Kinder in Not" vorgestellt. Mit dieser soll auf die Kinderkrebshilfe aufmerksam gemacht und Spenden gesammelt werden. "project heart" besucht auch das Projekt "Love-Comic", bei dem Bilder zum Thema Liebeskummer entstehen. Diese werden am Ende im Flur der Schule aufgehängt.

11
Beatz4OWL: Was ist "Beatz4OWL" eigentlich?
Bericht
08.03.2018 - 4 Min.

Beatz4OWL: Was ist "Beatz4OWL" eigentlich?

Jugendprojekt der Initiative für Beschäftigung OWL e.V. in Bielefeld

George sitzt zu Hause und sucht nach einer passenden Ausbildung. Er trifft eine Freundin, die ihm vom Projekt "Beatz 4 Ostwestfalen-Lippe" erzählt. Hier können Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren in Bielefeld und Paderborn an einem Rap-Projekt teilnehmen, Sport machen oder gemeinsam Videos drehen. George entscheidet sich für das Videoprojekt und findet über das Projekt sogar einen Praktikumsplatz.

12