NRWision
Lade...

101 Suchergebnisse

SÄLZER.TV: Klingenthal Sport Marathon 2017 in Salzkotten
Magazin
20.06.2017 - 31 Min.

SÄLZER.TV: Klingenthal Sport Marathon 2017 in Salzkotten

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

"SÄLZER.TV" geht den Sommer sportlich an und berichtet über den "Klingenthal Sport Marathon" in Salzkotten. Der Sportevent feiert im Jahr 2017 sein 10-jähriges Jubiläum. Das Team von "SÄLZER.TV" begleitet sowohl die Auftakt-, als auch die Marathonveranstaltung. Mehr als 2000 Läufer haben sich trotz der Temperaturen von über 30 Grad an dem Marathon beteiligt. Auch Ulrich Berger, der Bürgermeister von Salzkotten und Daniel Lieneke, Sälzer Basketballer, laufen mit. Eine besondere Freude für die Veranstalter: Der "Klingenthal Sport Marathon" wird mit dem Sonderpreis „Firmenlauf“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung vom "Institut für Lebenswerte" in Berlin ehrt das Engagement des Veranstalters, Firmen und Unternehmen der Region gezielt für ein nachhaltiges, betriebliches Gesundheitsmanagement zu begeistern.

1
Regine-Hildebrandt-Preis 2017
Aufzeichnung
15.06.2017 - 111 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2017

Aufzeichnung der Verleihung im Bielefelder Rathaus - präsentiert von Kanal 21

Der "Regine-Hildebrandt-Preis für Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut" wird seit 1997 verliehen. Gewürdigt wird soziales Engagement im Bereich Arbeitslosigkeit und Armut. Regine Hildebrandt, auch die "Mutter Courage des Ostens" genannt, war die erste Preisträgerin und ist seit 2002 Schirmherrin. Die Preisträger in diesem Jahr: Die Bahnhofsmission Zoologischer Garten in Berlin und der Verein "MUG Brandenburg e.V.". Auch ein lokaler Verein wird gewürdigt: das Projekt "Streetmed - Aufsuchende Gesundheitsvorsorge" aus Bielefeld wird mit dem regionalen Förderpreis ausgezeichnet. Laudator ist Dr. Andreas Zick, Professor für Interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld. Der Kuratoriumsvorsitzende Harry Domnik führt in die Veranstaltung ein. "Kanal 21" hat die Verleihung im großen Sitzungssaal im Rathaus in Bielefeld aufgezeichnet.

2
Die Macher: LoComNET, Bonn
Talk
07.06.2017 - 16 Min.

Die Macher: LoComNET, Bonn

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Bei "LoComNET" herrscht Frauen-Überschuss: Rund 80 Prozent der Bürgerfunker in Bonn sind weiblich. Chefredakteur Thomas Dogen verrät in unserer Sendereihe "Die Macher", warum das für ihn gar keine Besonderheit darstellt und wofür die Radiomacher den Integrationspreis der Stadt Bonn verliehen bekommen haben. Außerdem zu Gast: Gioia Scala, die Leiterin der Jugendredaktion. Moderation: Nikolas Golsch.

3
Internationaler Bürgermedienpreis 2017
Aufzeichnung
01.06.2017 - 95 Min.

Internationaler Bürgermedienpreis 2017

Aufzeichnung von MNSTR.medien aus Münster

"MNSTR.medien" ist auf der Verleihung des Internationalen Bürgermedienpreises 2017 unterwegs. Platz 1 in der Kategorie "Audio" belegte Giang Nguyen aus Vietnam für ihren Beitrag "Pilgerfahrt nach Hue". Hue ist eine wichtige Stadt in Zentralvietnam, bis 1945 Hauptstadt Vietnams, heute vor allem eins der religiösen Zentren des Landes. Ngyuen portraitiert die spirituelle Seite von Vietnam. Denn viele Menschen wissen gar nicht, dass Vietnam trotz des Kommunismus ein sehr religiöses Land ist: Viele Buddhisten, Taoisten, Christen, Konfuzianismus leben dort. Den 1. Platz in der Kategorie "Video" erreichten Breech Asher Harani von den Philippinen und der Poet und Filmemacher Moiz Khan aus Pakistan. Ihr Kurzfilm "My Story" führt dem Zuschauer die Angst und Unsicherheit vor Augen, die Flüchtlinge durchleben müssen.

4
Inklusion an Regelschulen
Magazin
20.05.2017 - 9 Min.

Inklusion an Regelschulen

Sendung der Deutsch-AG an der Gesamtschule Kaiserplatz in Krefeld

Beim Thema "Inklusion" geht es auch um das gemeinsame Lernen von Schülern mit und ohne Behinderung. Wie sieht die Praxis in Regelschulen aus? Darüber berichtet die Deutsch-AG der Gesamtschule Kaiserplatz aus Krefeld und wurde dafür beim LfM-Bürgermedienpreis 2017 mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet.

5
KR-TV: Krimidinner, Kabarettpreis "Krefelder Krähe", duale Ausbildung
Magazin
04.05.2017 - 24 Min.

KR-TV: Krimidinner, Kabarettpreis "Krefelder Krähe", duale Ausbildung

Lokalmagazin aus Krefeld

"KR-TV" ist bei der Premiere vom Krimidinner "Der Teufel der Rennbahn" auf der Rennbahn in Krefeld. Das Team spricht mit der Erfinderin Alexandra Stamm. Sie verrät, dass der große Favorit des Rennens das Pferd des Lords sei. Alle Gäste seien quasi dafür da, um Wetten abzugeben. Während der Veranstaltung kommt es dann zu einigen mysteriösen Morden. - Ein Theaterstück, in dem der Gast mittendrin ist. Das Team von "KR-TV" ist ebenfalls bei der Vorstellung der acht Bewerber für den Kabarettpreis "Krefelder Krähe" dabei. Zu diesen gehören u.a. Markus Kapp, Volker Weininger, Ben Drummer und Lars Redlich. Außerdem eine weitere Folge von "JUng fragt KReativ". Thema diesmal: Duale Ausbildung. Ein Beispiel ist die IHK. Dort können sowohl kaufmännische Ausbildungen im Bereich der Bürokommunikation als auch im Bereich Fachinformatik dual absolviert werden. Weitere Themen der Sendung: der "14. Eishockey Sparkassen-Cup", die "Krefelder Gartenwelt" und eine Benefiz-Gala für das Bootshaus in Krefeld.

6
Vorgebirgsmagazin: Heinrich Böll - Erinnerungen
Dokumentation
13.04.2017 - 65 Min.

Vorgebirgsmagazin: Heinrich Böll - Erinnerungen

Lokalmagazin vom Bürgerradio Studio Merten in Bornheim

Heinrich Böll starb 1985. Der Nobelpreisträger der Literatur lebte in Bornheim-Merten und wurde dort auch beerdigt. Sein inzwischen verstorbener Neffe Viktor Böll erinnerte sich im Jahr 1994 an ihn und war damals für das Archiv von Heinrich Böll zuständig. Außerdem erinnerten sich auch die Mertener an den Literaten, wie diese Sendung eindrucksvoll beweist.

7
Hennef - meine Stadt: Deutsche "Schockmeisterschaft" in Uckerath
Magazin
30.03.2017 - 13 Min.

Hennef - meine Stadt: Deutsche "Schockmeisterschaft" in Uckerath

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Bier trinken und dafür einen Preis gewinnen: Das Ganze nennt sich "Schocken" und ist ein Würfelspiel, das oft in Kneipen als Trinkspiel gespielt wird. Dabei ist es üblich, dass der Verlierer eines Spiels die nächste Runde Bier bezahlt. Im Hotel Landsknecht in Uckerath, einem Ortsteil der Stadt Hennef, findet regelmäßig eine "Schockmeisterschaft" statt. Der Sieger bekommt ein Preisgeld von 750 Euro in bar und einen großen Pokal.

8
rs1.tv: Deutschland-Cup im Fallschirm-Zielspringen, Eierlikör
Magazin
09.03.2017 - 17 Min.

rs1.tv: Deutschland-Cup im Fallschirm-Zielspringen, Eierlikör

Lokalmagazin aus Remscheid

Der "Deutschland-Cup 2017" im Fallschirm-Zielspringen kommt nach Remscheid! Anfang Juli kommen die Himmelsstürmer aus ganz Deutschland um aus schwindelerregender Höhe punktgenau auf den Boden zu landen. "rs1.tv"-Moderator Andreas Menz hat vorab mit den Verantwortlichen die wichtigsten Fragen geklärt. Über die wichtigsten Themen der Region plaudern Ede und Tina beim Kneipentalk "Eierlikör". Die Grippewelle hat auch Ede erwischt. Die erhöhten Bierpreise stören Tina. Doch noch vieles mehr geschieht in Remscheid und Umkreis …

9
AhlenTV: Hommage an Bob Dylan
Bericht
28.02.2017 - 12 Min.

AhlenTV: Hommage an Bob Dylan

Stadtfernsehen aus Ahlen

Bob Dylan hat als erster Singer-Songwriter den Nobelpreis für Literatur bekommen - für seine "poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Song-Tradition", wie die Jury ihre Entscheidung begründete. Die Auszeichnung bringt Ahlener Musiker auf die Idee, einen Abend zu Ehren von Bob Dylan zu veranstalten. Sie gründen eine Revival-Band. "AhlenTV" zeigt die Musiker bei der Generalprobe, wie sie Bob Dylans Klassiker neu interpretieren. Außerdem sprechen die Reporter mit den Ahlener Musikern über den Einfluss des Singer-Songwriters.

10
"Christ Embassy"-Chor mit Sofia Robert: "You Are Holy"
Aufzeichnung
16.02.2017 - 5 Min.

"Christ Embassy"-Chor mit Sofia Robert: "You Are Holy"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Der Chor der "Christ Embassy"-Kirche hat einen Auftritt mit der Sängerin Sofia Robert. Mit ihrem Song preisen die Sängerinnen Gott und beten ihn an: "You are holy." Sofia Robert fordert das Publikum auf, die Hände Richtung Himmel zu heben. Alle folgen ihrem Aufruf begeistert. Gemeinsam singen sie und loben Gott. Die Performance des Chors wird von einer kleinen Band begleitet.

11
SÄLZER.TV: Ehrenamtspreis, Fotoprojekt "Ich steh auf Geseke", Sinti und Roma
Magazin
07.02.2017 - 24 Min.

SÄLZER.TV: Ehrenamtspreis, Fotoprojekt "Ich steh auf Geseke", Sinti und Roma

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Die Bürgerstiftung Salzkotten vergibt bereits zum sechsten Mal den Ehrenamtspreis. Die Gewinner in diesem Jahr: die Hobby-Fußballergruppe "Die Mohnkicker". Zu ihrem 27-jährigen Bestehen hat die Gruppe einen hohen fünfstelligen Betrag eingenommen und diesen für einen guten Zweck gespendet. "SÄLZER.TV" berichtet außerdem vom Projekt "Ich steh auf Geseke". Unter diesem Motto hat der Fotograf Theo Gröne ein Kommunikationskonzept für die Wirtschaftsförderung der Stadt Geseke entwickelt. Dafür ließen sich Unternehmer, Prominente und Bürger der Stadt auf einem dicken Geseker Kalkstein fotografieren. Die Idee: Die Zufriedenheit der Bürger von Geseke darstellen. Die Bilder werden nun im Gymnasium Eringerfeld ausgestellt. Auch die Schule ist auf einem Bild vertreten. Aufgefallen sind auch die Wohnwagen auf dem Parkplatz am Freibad in Salzkotten. Sinti und Roma machen dort Halt. "SÄLZER.TV" spricht mit ihnen über ihr Leben und die Bedenken der Bürger von Salzkotten.

12