NRWision
Lade...

89 Suchergebnisse

Dokumentation
13.04.2017 - 65 Min.

Vorgebirgsmagazin: Heinrich Böll - Erinnerungen

Lokalmagazin vom Bürgerradio Studio Merten in Bornheim

Heinrich Böll starb 1985. Der Nobelpreisträger der Literatur lebte in Bornheim-Merten und wurde dort auch beerdigt. Sein inzwischen verstorbener Neffe Viktor Böll erinnerte sich im Jahr 1994 an ihn und war damals für das Archiv von Heinrich Böll zuständig. Außerdem erinnerten sich auch die Mertener an den Literaten, wie diese Sendung eindrucksvoll beweist.

1
Magazin
30.03.2017 - 13 Min.

Hennef - meine Stadt: Deutsche "Schockmeisterschaft" in Uckerath

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Bier trinken und dafür einen Preis gewinnen: Das Ganze nennt sich "Schocken" und ist ein Würfelspiel, das oft in Kneipen als Trinkspiel gespielt wird. Dabei ist es üblich, dass der Verlierer eines Spiels die nächste Runde Bier bezahlt. Im Hotel Landsknecht in Uckerath, einem Ortsteil der Stadt Hennef, findet regelmäßig eine "Schockmeisterschaft" statt. Der Sieger bekommt ein Preisgeld von 750 Euro in bar und einen großen Pokal.

2
Magazin
09.03.2017 - 17 Min.

rs1.tv: Deutschland-Cup im Fallschirm-Zielspringen, Eierlikör

Lokalmagazin aus Remscheid

Der "Deutschland-Cup 2017" im Fallschirm-Zielspringen kommt nach Remscheid! Anfang Juli kommen die Himmelsstürmer aus ganz Deutschland um aus schwindelerregender Höhe punktgenau auf den Boden zu landen. "rs1.tv"-Moderator Andreas Menz hat vorab mit den Verantwortlichen die wichtigsten Fragen geklärt. Über die wichtigsten Themen der Region plaudern Ede und Tina beim Kneipentalk "Eierlikör". Die Grippewelle hat auch Ede erwischt. Die erhöhten Bierpreise stören Tina. Doch noch vieles mehr geschieht in Remscheid und Umkreis …

3
Bericht
28.02.2017 - 12 Min.

AhlenTV: Hommage an Bob Dylan

Stadtfernsehen aus Ahlen

Bob Dylan hat als erster Singer-Songwriter den Nobelpreis für Literatur bekommen - für seine "poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Song-Tradition", wie die Jury ihre Entscheidung begründete. Die Auszeichnung bringt Ahlener Musiker auf die Idee, einen Abend zu Ehren von Bob Dylan zu veranstalten. Sie gründen eine Revival-Band. "AhlenTV" zeigt die Musiker bei der Generalprobe, wie sie Bob Dylans Klassiker neu interpretieren. Außerdem sprechen die Reporter mit den Ahlener Musikern über den Einfluss des Singer-Songwriters.

4
Aufzeichnung
16.02.2017 - 5 Min.

"Christ Embassy"-Chor mit Sofia Robert: "You Are Holy"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Der Chor der "Christ Embassy"-Kirche hat einen Auftritt mit der Sängerin Sofia Robert. Mit ihrem Song preisen die Sängerinnen Gott und beten ihn an: "You are holy." Sofia Robert fordert das Publikum auf, die Hände Richtung Himmel zu heben. Alle folgen ihrem Aufruf begeistert. Gemeinsam singen sie und loben Gott. Die Performance des Chors wird von einer kleinen Band begleitet.

5
Magazin
07.02.2017 - 24 Min.

SÄLZER.TV: Ehrenamtspreis, Fotoprojekt "Ich steh auf Geseke", Sinti und Roma

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Die Bürgerstiftung Salzkotten vergibt bereits zum sechsten Mal den Ehrenamtspreis. Die Gewinner in diesem Jahr: die Hobby-Fußballergruppe "Die Mohnkicker". Zu ihrem 27-jährigen Bestehen hat die Gruppe einen hohen fünfstelligen Betrag eingenommen und diesen für einen guten Zweck gespendet. "SÄLZER.TV" berichtet außerdem vom Projekt "Ich steh auf Geseke". Unter diesem Motto hat der Fotograf Theo Gröne ein Kommunikationskonzept für die Wirtschaftsförderung der Stadt Geseke entwickelt. Dafür ließen sich Unternehmer, Prominente und Bürger der Stadt auf einem dicken Geseker Kalkstein fotografieren. Die Idee: Die Zufriedenheit der Bürger von Geseke darstellen. Die Bilder werden nun im Gymnasium Eringerfeld ausgestellt. Auch die Schule ist auf einem Bild vertreten. Aufgefallen sind auch die Wohnwagen auf dem Parkplatz am Freibad in Salzkotten. Sinti und Roma machen dort Halt. "SÄLZER.TV" spricht mit ihnen über ihr Leben und die Bedenken der Bürger von Salzkotten.

6
Magazin
14.12.2016 - 20 Min.

rs1.tv: Nobelpreisdinner im Röntgenmuseum, Vorstand FC Remscheid, Eierlikör

Lokalmagazin aus Remscheid

Wilhelm Konrad Röntgen ist der wohl bekannteste Remscheider und bekam 1901 einen Nobelpreis - und dazu ein leckeres Dinner. Dieses Dinner wird nun im Röntgenmuseum nachgekocht und zahlreichen Gästen serviert. Der Vorstand des FC Remscheid hat außerdem einen neuen Vorsitz gewählt. Präsident Peter Nattermann und 2. Vizepräsident Daniel Kramer wollen dem Verein zu sportlichem und wirtschaftlichem Aufschwung verhelfen. Zum Schluss gibt es mal wieder eine Folge der Comedy-Serie "Eierlikör" mit dem Friseursalonbesitzer Ede und der Kneipenwirtin Tina. Dieses Mal geht es um die Weihnachtszeit.

7
Magazin
08.12.2016 - 27 Min.

Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2016

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Das Ehrenamt als Schlüssel zur Integration steht beim 7. Bielefelder Integrationspreis im Mittelpunkt. Vielfältige Projekte und unterschiedliche Menschen werden für ihre ehrenamtliche Arbeit ausgezeichnet. Das "Netzwerk Flüchtlingshilfe Heepen" bietet zum Beispiel eine Fahrradwerkstatt und Musikkurse an. Das "Netzwerk Flüchtlingshilfe Ummeln" integriert Flüchtlinge mithilfe von Sprachkursen und Partnerschaften. Auch Safin Hassan Ilyas lebt für sein Ehrenamt. Er ist selbst als Kind aus dem Irak geflüchtet. Da er so gut integriert wurde, möchte er nun etwas zurückgeben: Er hat einen Fußballverein gegründet. Nebahat Pohlreich wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Sie ist Vorsitzende des "Vereins für ein zeitgemäßes Leben" und achtet besonders auf die Integration von Frauen. Ein Leben ohne Ehrenamt kann sie sich nicht vorstellen.

8
Aufzeichnung
10.11.2016 - 4 Min.

I'm Gonna Dance And Praise Him

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf

"I rejoice in him, more than a conqueror" - singt der Chor der "Christ Embassy"-Gemeinde. Damit drücken die Gläubigen ihre Beziehung zu ihrem Herrn aus. Sie erfreuen sich an ihm, für sie ist er mehr als ein Eroberer. In dem Song "I'm Gonna Dance And Praise Him" erklären die Sängerinnen und Sänger außerdem, dass Jesus immer in ihnen leben werde, egal was passiere. Sie seien als Gewinner geboren worden und Erben seines Königreiches. Gemeinsam feiern die Chormitglieder ihren Glauben. Sie performen ihren Song voller Kraft und Überzeugung und werden dabei von einer kleinen Band unterstützt. Auch das Publikum lässt sich von der Stimmung anstecken und klatscht begeistert mit.

9
Aufzeichnung
03.11.2016 - 4 Min.

Auftritt des "Christ Embassy"-Chor Deutschland

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf

Bei einem Auftritt in einer Gemeinde singt der "Christ Embassy-Chor Deutschland": "It's an honour to be loved by you, there's a melody in my heart just for you." - Die Musiker fühlen sich geehrt, dass Gott sie liebt. Sie empfinden eine große Verbundenheit zu ihm. Gemeinsam loben und preisen die Chor-Mitglieder Gott und widmen ihm ihre Gebete.

10
Kurzfilm
21.09.2016 - 4 Min.

And the Oscar goes to …

Kurzfilm von Ida Kiefer aus Düsseldorf

Jeder hat Träume, und manchmal bieten sich Chancen, die dann einfach ergriffen werden müssen. Im Kurzfilm "And the Oscar goes to …" von Ida Kiefer kommt eine Putzfrau bei der Arbeit in einem Studio in eine ähnliche Situation. Sie denkt nicht lange darüber nach, schlüpft nur ganz kurz in eine andere Rolle und ahnt nicht, welche Konsequenzen das mit sich bringen wird …

11
Kurzfilm
24.08.2016 - 75 Min.

Videoaktionswoche: Heimat - Teil 2 aus Gütersloh

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Ostwestfalen

Was bedeutet eigentlich der Begriff "Heimat" für Kinder? Ist es ein Ort oder viel mehr ein Gefühl? Die 21 Filme von Nachwuchsfilmern aus dem Kreis Gütersloh verdeutlichen, dass jeder einzelne das Wort Heimat nders definiert. Die Antworten der Kinder sind ebenso unterschiedlich, wie sie selbst. Man muss nicht irgendwie oder irgendwer sein, um sich heimisch fühlen zu dürfen. Es gehe vielmehr um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Wertschätzung. Die Kinder denken sich dazu ihre eigenen Geschichten aus und führen selbst Kamera und Regie. Natürlich sind die eigentlichen Stars bei der Event-Gala in den "Filmkunst- und Programmkinos bambi + Löwenherz". Dort werden die "10. GT Clips - Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Gütersloh filmen mit Profis" gezeigt - und die besten mit einem Preis belohnt.

12