NRWision
Lade...

100 Suchergebnisse

Vor Ort: Miriam Mews, "Wissenschaftsladen Bonn e.V."
Interview
11.07.2019 - 11 Min.

Vor Ort: Miriam Mews, "Wissenschaftsladen Bonn e.V."

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Beim Projekt "1.000 grüne Inseln" wurden bisher 20 Hochbeete mit Bänken in Bonn aufgebaut. Die "AG Grüne Infrastruktur" der Universität in Bonn möchte damit wieder mehr Natur in die Stadt bringen und auf den Klimawandel aufmerksam machen. Miriam Mews vom "Wissenschaftsladen Bonn e.V." berichtet im Interview mit Martin Briel, wo die Inseln zu finden sind. Der Bau von weiteren Beeten und Bänken ist bereits geplant.

1
CAS-TV: Fridays for Future in Castrop-Rauxel  - "Weil Ihr uns die Zukunft klaut ..."
Bericht
10.07.2019 - 19 Min.

CAS-TV: Fridays for Future in Castrop-Rauxel - "Weil Ihr uns die Zukunft klaut ..."

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Auch in Castrop-Rauxel hat die Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" Fuß gefasst. Das Team von "CAS-TV" spricht mit den jungen Organisatoren. Sie erzählen, wie sie in ihrem privaten Umfeld das Klima schützen. Die Aktivisten erklären im Beitrag auch, wie sie ihre "Fridays for Future"-Gruppe gegründet haben. Soziale Netzwerke, das "Kinder- und Jugendparlament" und Mundpropaganda spielten dabei eine wichtige Rolle.

2
Hier und Jetzt: Wissenschaftsladen Bonn e.V., Hitzefrei
Magazin
09.07.2019 - 65 Min.

Hier und Jetzt: Wissenschaftsladen Bonn e.V., Hitzefrei

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die "AG Grüne Infrastruktur" und der "Wissenschaftsladen Bonn e.V." möchten in Bonn für eine bessere Lebensqualität sorgen. Dafür bauen sie gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern mobile grüne Inseln. Das Projekt soll nicht nur auf den Klimawandel aufmerksam machen, sondern diesem auch entgegenwirken. Im Interview mit Reporter Martin Briel spricht Miriam Mews vom "Wissenschaftsladen Bonn" über die Grundidee des Projektes und die komplizierte Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn. In "Hier und Jetzt" unterhält sich Moderator Jacob Tausendfreund außerdem mit seiner Redaktionskollegin Gamze Altin über das Thema "Hitzefrei". Sie klären, welche Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen, um Hitzefrei zu bekommen. Gamze Altin erklärt auch, warum Oberstufenschüler meist vom Hitzefrei ausgeschlossen sind.

3
Sigmar Gabriel, SPD an der Uni Siegen
Bericht
04.07.2019 - 5 Min.

Sigmar Gabriel, SPD an der Uni Siegen

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Ex-Außenminister Sigmar Gabriel besucht die Universität Siegen und spricht vor Studierenden der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik und des Wirtschaftsrechts. "Radius 92.1" fasst die Rede des SPD-Politikers zusammen. Darin geht es unter anderem um Europa. Sigmar Gabriel plädiert für mehr Einheit. Außerdem spricht er über Populismus und die Hochschulpolitik in Deutschland. Seiner Meinung nach soll mehr Geld in Forschung und Entwicklung fließen.

4
Global Peace Index
Beitrag
03.07.2019 - 3 Min.

Global Peace Index

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Der "Global Peace Index" (zu deutsch: Weltfriedensindex) ist der Versuch, die Friedfertigkeit von Nationen und Regionen anhand eines Vergleiches darzustellen. Reporterin Melissa Leonhardt erklärt, was genau der "Global Peace Index" (GPI) misst. Sie beschreibt die Entwicklungen der vergangenen zehn Jahre und geht dabei auf die positiven und die negativen Aspekte ein. Melissa Leonhardt erläutert außerdem die Auswirkung des Klimawandels auf den "GPI".

5
YOUNGSTERS: "Wege zur Nachhaltigkeit" – Projekt in Dortmund
Reportage
03.07.2019 - 5 Min.

YOUNGSTERS: "Wege zur Nachhaltigkeit" – Projekt in Dortmund

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

"Wege zur Nachhaltigkeit" ist ein Projekt, das vom "Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW" in Dortmund ins Leben gerufen wurde. Mehr als 40 Initiativen haben sich zusammengeschlossen, um das Leben in Dortmund nachhaltiger zu gestalten. Die "YOUNGSTERS" präsentieren in dieser Sendung einige Maßnahmen, die aus dem Projekt "Wege zur Nachhaltigkeit" bereits hervorgegangen sind. So wurden beispielsweise Hochbeete gebaut und Hausfassaden bepflanzt.

6
Siegplatte: Top 3 Klima-Hits
Talk
26.06.2019 - 4 Min.

Siegplatte: Top 3 Klima-Hits

Musikbeitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Der Klimawandel ist auch in der Musikbranche Thema. In der "Siegplatte" präsentieren die Moderatoren Phil J. Richter und Stefan Schön drei persönlichen Top-Hits rund ums Klima. Alle Tracks stammen zwar aus vergangenen Jahrzehnten, sind aber auch noch heute aktuell. Außerdem erklärt Stefan Schön, warum die Klima-Songs für ihn so besonders sind.

7
Letzte Runde: Kapitel 5 - Eine Erdnuss kommt selten allein
Talk
25.06.2019 - 142 Min.

Letzte Runde: Kapitel 5 - Eine Erdnuss kommt selten allein

Talk-Sendung von Amélie Becker und Jonas Wintermantel - produziert bei "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Es ist viel passiert. Amélie ist nach Barcelona abgehauen, Jonas ist zum Nordlicht geworden. Nach einigen Monaten finden die zwei Freunde wieder im “Studio 1” zusammen. Viele neue Dinge bahnen sich an, viele Dinge verändern sich. Trotzdem sind die Ängste um die Zukunft Europas heute präsenter, als all die Umschwünge. Niko hat jetzt Erdnüsse auf der Theke - richtiges Bar-Upgrade! Wer die wohl alles heute wegmampfen wird?

8
Siegplatte: Klimasongs mit "Rise Against"
Bericht
25.06.2019 - 2 Min.

Siegplatte: Klimasongs mit "Rise Against"

Musikbeitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Um das Thema Umweltschutz geht's im Song "Ready To Fall" der Punk/Hardcore-Band "Rise Against". Das Musikvideo zum Song zeigt Umweltkatastrophen, abgeholzte Wälder und Tiere, die unter der schlechten Behandlung von Menschen leiden. Die Band "Rise Against" will damit wachrütteln - wie mit so vielen ihrer Songs, sagt Phil J. Richter vom Campusradio "Radius 92.1" in seiner Analyse.

9
Fridays for Future - Demo in Bielefeld Mai 2019
Bericht
25.06.2019 - 1 Min.

Fridays for Future - Demo in Bielefeld Mai 2019

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Schüler- und Studentenbewegung "Fridays for Future" ruft im Mai 2019 erneut zur Demo in Bielefeld auf. Rund 3000 Menschen folgen dem Aufruf, darunter auch einige Lehrer und Eltern. Sie fordern Klimagerechtigkeit und einen sofortigen Ausstieg aus der Kohlekraft. Das Team von "Kanal 21" hat die FFF-Demonstration in Bielefeld mit der Kamera begleitet.

10
fff-DU 02: Fridays for Future – Internationale Demonstration in Aachen
Talk
19.06.2019 - 13 Min.

fff-DU 02: Fridays for Future – Internationale Demonstration in Aachen

Medienforum Duisburg: Podcast Fridays For Future in Duisburg

Eine internationale Großdemonstration der Bewegung "Fridays for Future" wird am 21. Juni 2019 in Aachen stattfinden. Lokale Gruppen von "Fridays for Future" aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, der Schweiz, Italien, Großbritannien, Österreich und Dänemark haben bisher eine Beteiligung an dem Streik zugesagt. Die Demo steht unter dem Motto "Klimagerechtigkeit ohne Grenzen – Gemeinsam für eine Zukunft" ("Climate justice without borders – United for a future"). Auch die lokale Gruppe aus Duisburg wird mit dabei sein. Im Podcast gibt Moderator Markus Peifer Hinweise und Tipps, wie die Anreise von Duisburg aus am besten funktionieren kann und wie man sich auf die Großdemo in Aachen vorbereitet. Außerdem in "fff-DU": der Duisburger Schüler Heinrich Jahn mit einem Aufsatz darüber, wie sich der Klimawandel innerhalb der nächsten Jahre auf Duisburg auswirken kann. Er engagiert sich bei der Bewegung "Extinction Rebellion", die ebenfalls im Podcast vorgestellt wird.

11
Radio For Future: Mobilität in Münster – Fahrradstadt, autofreie Innenstädte, Umweltspuren
Magazin
18.06.2019 - 56 Min.

Radio For Future: Mobilität in Münster – Fahrradstadt, autofreie Innenstädte, Umweltspuren

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Münster ist als Fahrradstadt bekannt. Ob die Stadt diesem Titel immer noch gerecht wird, wollen die Jugendlichen von "Radio For Future" herausfinden. Dafür sprechen sie zum Beispiel mit Simon Chrobak von "Fahrradstadt Münster". Die Initiative setzt sich für einen besseren Fahrrad-Verkehr in Münster ein. Simon Chrobak organisiert zusätzlich den Verleih von Lastenrädern in Münster mit: "Lasse" heißt dieses Angebot. Simon Chrobak ist außerdem Macher bei NRWision: Er produziert den Podcast "Von Rädern" gemeinsam mit seinem Kollegen Christoph Grothe. Die Jugendlichen diskutieren in ihrer Sendung außerdem über den autofokussierten Verkehr und seine Folgen. Sie versuchen dabei auch, effektive Alternativen zu finden. Außerdem Themen: Münster ruft den Klimanotstand aus, autofreie Innenstädte und Umweltspuren im Straßenverkehr.

12