NRWision
Lade...

68 Suchergebnisse

Monolog: Sommeranfang
Talk
15.11.2018 - 16 Min.

Monolog: Sommeranfang

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Der Sommeranfang ist für viele Menschen ein Grund zur Freude: Die Tage sind wieder länger und es ist warm. Podcaster Sascha Markmann spricht in seiner Sendung über die Zeitumstellung, den Klimawandel und Vorteile des Sommers. Markmann zufolge gibt es auch Leute, die die wärmste Jahreszeit nicht mögen. Warum diese Menschen den Sommer nicht so toll finden wie andere, ist Thema der Sendung.

1
Elges & Blödow: Klimawandel, Niedrigwasser im Rhein, Stadion von "Preußen Münster"
Magazin
13.11.2018 - 57 Min.

Elges & Blödow: Klimawandel, Niedrigwasser im Rhein, Stadion von "Preußen Münster"

Politmagazin von Gotwin Elges und Klaus Blödow - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Klimawandel ist das Kernthema dieser Ausgabe von "Elges & Blödow". Die beiden Moderatoren sprechen darüber, dass im Rhein wenig Wasser fließt und dass die AfD den Klimawandel leugnet. Was man gegen gesellschaftliche und biologische Entwicklungen machen könne, klären Klaus Blödow und Gotwin Elges außerdem in ihrer Sendung. Ein weiteres Thema: Der Verein "Preußen Münster" sucht seit Jahren ein Grundstück für ein neues Fußballstadion.

2
Kunstausstellung "Wolkenbilder – Naturphänomene im Zeichen des Klimawandels" in Velbert
Interview
08.11.2018 - 5 Min.

Kunstausstellung "Wolkenbilder – Naturphänomene im Zeichen des Klimawandels" in Velbert

Interview von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Für die Künstlerin Tanja Bremer ist Natur gleichermaßen Idylle und Bedrohung. Im "Alldie – das Kunsthaus in 'LA'" greift sie diesen Zwiespalt mit ihrer Ausstellung "Wolkenbilder – Naturphänomene im Zeichen des Klimawandels" auf. Bremer erklärt im Interview mit Birgitt Haak von "extraRadiO", inwiefern die Natur für sie den Menschen widerspiegelt. Außerdem verrät sie ihr persönliches Lieblingsbild der Ausstellung.

3
extraRadiO: Implantate für Gelenke, Rassismus, Seniorenmesse in Velbert
Magazin
31.10.2018 - 50 Min.

extraRadiO: Implantate für Gelenke, Rassismus, Seniorenmesse in Velbert

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Implantate als Gelenkersatz – Was das bedeutet und welche Probleme das mit sich bringen kann, klärt "extraRadiO"-Reporterin Lore Loock mit Dr. Hansjörg Heep vom Helios Klinikum Niederberg. Außerdem geht's in der Sendung um den Klimawandel in der Kunst. Tanja Bremer interpretiert ihre Bilder aus der Ausstellung "Wolkenbilder – Naturphänomene im Zeichen des Klimawandels" im Kunsthaus Langenberg in Velbert. Moderator Werner Miehlbrandt spricht zudem mit Helena Latz, der Integrationsbeauftragten der Stadt Velbert. In ihrem Gespräch geht es um Rassismus und Schubladendenken. Außerdem im Magazin: ein Bericht von der Seniorenmesse 2018 in Velbert.

4
MünsterMacher: "Fossil Free", ökologische Initiative aus Münster
Magazin
24.10.2018 - 56 Min.

MünsterMacher: "Fossil Free", ökologische Initiative aus Münster

Magazin über soziale, ökologische und politische Themen – produziert beim medienforum münster e.V.

Die Initiative "Fossil Free" setzt sich in Münster für ökologische Themen ein: Sie will die Stadt dazu bewegen, nicht mehr in Unternehmen zu investieren, die umweltschädliche Brennstoffe fördern. "Fossil Free" macht sich zum Beispiel für den Ausstieg aus der Braunkohlenutzung stark. Die Aktivist*innen Leandra und Gustav sind in der Sendung zu Gast. Mit Moderator Fabian Lickes sprechen sie über die Arbeit und Ziele von "Fossil Free Münster" sowie über die Geschehnisse rund um den Hambacher Forst.

5
Der LeseWurm: Mallorca-Bücher, Berlin-Krimis, Tilman Rademacher im Interview
Magazin
05.04.2018 - 55 Min.

Der LeseWurm: Mallorca-Bücher, Berlin-Krimis, Tilman Rademacher im Interview

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Der "LeseWurm" ist in Urlaubsstimmung: Von Münster aus geht es nach Mallorca. Das neue Buch der Schauspielerin Elena Uhlig spielt auf der Insel. In "Qualle vor Malle" beschreibt sie ihre lustigsten Familien-Urlaubserlebnisse: mit viel Lach-Potenzial. Das Hörbuch "Hotel Laguna" von Alexander Gorkow spielt auch auf der Baleareninsel. In einem Mix aus Rückblick und Gegenwart beschreibt Gorkow die Situation im Dorf Canyamel. Von der Nordostküste Mallorcas geht es an die Küste von Schleswig-Holstein. Dort ermittelt Dorfpolizist Detlefsen und trifft auf einen Toten an einem der diskutierten Windräder: "Pannfisch für den Paten". Weiter geht's nach Berlin und mit Thrillern. 13 Kurzkrimis gibt's in "Berlin Noir". Für jüngere Leser stellt Moderator Volker Stephan "Einer von Elf" vor: Ein Buch über einen dunkelhäutigen Fußballer, der zum ersten Mal für die Deutsche Nationalmannschaft spielt. Außerdem: ein Interview mit Schauspieler und Sprecher Tilman Rademacher - über sein Buch und Lesungen.

6
Aus Politik und Gesellschaft: Fahrradfahren im Märkischen Kreis
Talk
21.03.2018 - 52 Min.

Aus Politik und Gesellschaft: Fahrradfahren im Märkischen Kreis

Gesellschaftspolitischer Radio-Talk vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Luft in deutschen Städten muss besser werden. Eine Lösung: Mehr Fahrradfahren. Die Sendung "Aus Politik und Gesellschaft" beschäftigt sich mit dem Thema "Radfahren im Märkischen Kreis". Martin Isbruch, der Vorsitzende vom "Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) Iserlohn", berichtet, dass die Innenstadt von Iserlohn nur schwer für Radfahrer erreichbar sei. Soll sich das verbessern, müssten die Spuren für Autofahrer verkleinert werden, prognostiziert er. In der Sendung berichtet außerdem Werner Kroll von der Gründung des "ADFC" und dessen erfolgreiche Projekte. So habe dieser erreicht, dass eine stillgelegte Bahnstrecke zum Radweg umgebaut werde. Als dritter Gast ist Bodo Mebes im Studio bei Moderator Thomas Brenck. Er war Fachbereichsleiter der Volkshochschule Iserlohn, als sich der "ADFC" aus einem Kurs an der VHS gegründet hat. Im Interview spricht er über seine persönliche Motivation zum Radfahren und wie Unfälle zwischen Radfahrern und Autofahrern verhindert werden können.

7
Leben und Forschen im Urwald Amazoniens
Talk
14.02.2018 - 47 Min.

Leben und Forschen im Urwald Amazoniens

Beitrag vom Video-Team-Hemer

Der höchste Turm von Südamerika ist 325 Meter hoch und liegt mitten im Urwald in Brasilien. Der Diplom-Meteorologe Stefan Wolff vom Max-Planck-Institut für Chemie in Mülheim an der Ruhr berichtet im Interview mit Daniela Wieland über das deutsch-brasilianische Gemeinschaftsprojekt "ATTO": das "Amazonian Tall Tower Observatory". Mit seiner Hilfe können die Forscher Klimamessungen vornehmen, um zu verstehen, wie der Regenwald mit der Erdatmosphäre zusammenhängt. Je höher die Forscher gehen, desto mehr Klimadaten können sie analysieren. Doch das Leben im Urwald ist nicht immer komfortabel: Am Anfang habe es für die Forscher nur Plumpsklos und Wasser aus dem Bach gegeben. Inzwischen gebe es aber zwei feste Häuser mit kompletter Küche und Badezimmern.

8
Radio Hauhechel: Dialekte, Heimattrend
Show
04.10.2017 - 49 Min.

Radio Hauhechel: Dialekte, Heimattrend

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Ein faltbarer Kinderwagen, das Oktoberfest und auch die Nachwirkungen der Bundestagswahl können das Team von "Radio Hauhechel" nicht aufhalten: Gertrud Loh-Mehner, Anna Klug, Torsten Tullius und Alfred Steinsdörfer machen wieder echt iserlohnerisches Kabarett und liefern ein Heilmittel gegen die allgemeine Politikverdrossenheit. So ereifert sich Meta, die Exil-Ostfriesin, über den Klimawandel und die schwere Erreichbarkeit von Donald Trump. Sie trifft sich außerdem mit Harry und Trude unter dem Kirschbaum, um über ihre Dialekte und den Heimattrend in Iserlohn zu diskutieren. Denn dort wird der neue "Heimathonig" von Rathausbienen hergestellt und der "Heimatstrom" lässt die Glühbirnen gleich viel wärmer leuchten. Trude besucht sogar einen "Iserlohnerisch-Kurs" an der Volkshochschule, um gegen ihr Schwäbisch anzukämpfen.

9
Bundestagswahl 2017 - Podiumsdiskussion in Aachen
Aufzeichnung
13.09.2017 - 29 Min.

Bundestagswahl 2017 - Podiumsdiskussion in Aachen

Beitrag vom Eine Welt Forum Aachen e.V.

Vor der Bundestagswahl 2017 veranstaltet das "Eine Welt Forum Aachen e.V." zusammen mit der evangelischen Stadtakademie Aachen und der katholischen Arbeiterbewegung Diözesanverband Aachen eine Podiumsdiskussion. Zu Gast sind Katrin Feldmann (B'90/Die Grünen), Rudolf Henke (CDU), Andrej Hunko (Die Linke) und Ulla Schmidt (SPD). Sie sprechen über Themen wie Umwelt und Klimawandel, Flüchtlingspolitik sowie das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei.

10
"Game of Thrones"-Seminar an der Uni Hamburg
Bericht
02.08.2017 - 3 Min.

"Game of Thrones"-Seminar an der Uni Hamburg

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

An der Universität Hamburg konnten Studierende ein Seminar zu der erfolgreichen Fernsehserie "Game of Thrones" besuchen. Ins Leben gerufen haben das Seminar der Mittelalterforscher Christoph Dartmann und die Kirchenhistorikerin Barbara Müller. Während einer Blockveranstaltung im Kloster Nütschau, einem Benediktinerkloster zwischen Hamburg und Lübeck, ging es laut Seminarbeschreibung um "das Geflecht von Mittelalter-Bildern, Fantasy-Imaginationen, diffuse religiöse Sehnsüchte und Gegenwartsbezüge". Weitere Themen waren laut "hochschulradio düsseldorf"-Reporterin Julia Rieger Flucht, Klimawandel und kulturelle Verschiedenheiten. Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar: Die Kenntnis aller Folgen der Staffeln eins bis sechs. "hochschulradio düsseldorf" stellt noch weitere besondere Seminare an anderen Unis vor.

11
Frage der Woche: Trumps Austritt aus dem Klimaabkommen
Umfrage
14.06.2017 - 2 Min.

Frage der Woche: Trumps Austritt aus dem Klimaabkommen

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Der US-Präsident Donald Trump will aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen. Dieses soll die Umweltbelastung reduzieren und den Klimawandel verlangsamen - Trump sieht darin eine Einschränkung. Was sagen die Bürger in Bielefeld zu seiner Entscheidung? Welche Folgen könnte der Ausstieg haben? Ein Team von "Kanal 21" hat in der Fußgängerzone von Bielefeld nachgefragt.

12