NRWision
Lade...

63 Suchergebnisse

CAS-TV: Hundeschwimmen im Freibad, Samojeden-Treffen
Magazin
15.10.2015 - 20 Min.

CAS-TV: Hundeschwimmen im Freibad, Samojeden-Treffen

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Im Parkbad Nord in Castrop-Rauxel sind die Hunde los! Sobald die Freibadsaison beendet ist, findet dort das alljährliche Hundeschwimmen statt. Ob Dackel, Labrador oder Spitz: Hier darf jeder Hund ins Becken. Das Team von "CAS-TV“ ist beim feuchtfröhlichen Treiben dabei und schaut den Vierbeinern beim Apportieren zu. Das Wasser wird eigens auf 20 Grad aufgeheizt und ist natürlich chlorfrei. Zweibeiner müssen allerdings draußen bleiben. Außerdem: Weiß und kuschelig. Im Stadtteil Ickern findet das erste "Samojeden-Treffen“ statt. Die nordische Hunderasse ist aber nicht nur zum Kuscheln da. Und: "Refugium für Tiere in Not“. Auf dem Tierschutzhof am Schellenberg in Castrop-Rauxel finden nicht mehr vermittelbare Tiere ein neues Zuhause.

1
Riepes Hundetalk: Ich-Bewusstsein des Hundes
Kommentar
24.09.2015 - 4 Min.

Riepes Hundetalk: Ich-Bewusstsein des Hundes

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Der deutsche Psychiater und Philosoph Karl Theodor Jaspers beschreibt das Ich-Bewusstsein als das Gefühl einer inneren Wahrnehmung und Identität. Dass Menschen diese Fähigkeit besitzen, steht wohl außer Frage. Aber wie steht es um den Hund, den besten Freund des Menschen? Nimmt ein Hund eine eigene Identitär wahr? Die Antwort gibt wie immer Tierpsychologe und Sachbuchautor Thomas Riepe in "Riepes Hundetalk".

2
Riepes Hundetalk: Hundeerziehung
Kommentar
17.09.2015 - 4 Min.

Riepes Hundetalk: Hundeerziehung

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

"Ja, fein hast du das gemacht! Dafür bekommst du ein Leckerli!" - Wenn der Hund etwas gut macht, dann wird er dafür belohnt. So funktioniert Hundeerziehung bei den meisten Herrchen und Frauchen. Hundepsychologe Thomas Riepe erklärt in dieser Folge, welche Arten von Hundeerziehung es gibt und wie der beste Freund des Menschen auf bestimmte Signale reagiert. Unter anderem können Hunde ihre körperlichen Reaktion nämlich gar nicht immer beeinflussen. Die passieren unterbewusst.

3
Im Profil: Andreas Eisenbarth, Schäfer
Talk
10.09.2015 - 28 Min.

Im Profil: Andreas Eisenbarth, Schäfer

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

"Ich lebe das einfach", sagt Andreas Eisenbarth über seine Aufgabe. Schäfer zu sein, ist für ihn eine Berufung und kein herkömmlicher Job. Eine Trennung in Privatleben und Arbeit gibt es für Andreas Eisenbarth nicht. Gerade junge Menschen kommen mit so einem Leben häufig nicht klar. Mit Moderator Jörg Pape spricht der Schäfer der Schäferei von den "Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel" über das Nachwuchsproblem der Branche. Andreas Eisenbarth verrät in dieser Ausgabe von "Im Profil" aber auch, dass er einige Lämmer schon mit der Flasche aufgezogen hat. Außerdem berichtet der Schäfer von seinen Helfern Emmy und Herr Klein. Die Hütehunde helfen Andreas Eisenbarth, seine drei Herden in Bielefeld zusammenzuhalten.

4
Riepes Hundetalk: Gassi gehen
Kommentar
03.09.2015 - 3 Min.

Riepes Hundetalk: Gassi gehen

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Der Hund ist das beliebteste Haustier der Deutschen und wohl auch das Haustier, das am meisten Beschäftigung und Aufmerksamkeit benötigt. Dazu gehört auch der alltägliche Gassigang. Aber ist er für Hunde wirklich so wichtig? Hundepsychologe Thomas Riepe erklärt, warum ein einfacher Spaziergang für den Hund und dessen Gehirn ein sinnvolles Training ist - und warum beim Gassigehen auch das Schnüffeln so wichtig ist.

5
Making-of: Grimmige Liebe
Kurzfilm
27.08.2015 - 17 Min.

Making-of: Grimmige Liebe

Beitrag von Schülern am Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln

Stress, Chaos, aber auch viel Spaß, all das gab es bei der Produktion des Abschlussfilms der Berufsschüler des Joseph-DuMont-Berufskollegs in Köln. In dem Making-of zu dem Kurzfilm "Grimmige Liebe" stellen sich die Beteiligten selbst vor und geben einen Einblick in ihre Arbeitswelt. Vom Produktionsleiter über den Kameramann bis hin zum Caterer kommen alle zu Wort - sogar die Hundetrainerin.

6
Riepes Hundetalk: Müssen Hunde jagen?
Talk
20.08.2015 - 5 Min.

Riepes Hundetalk: Müssen Hunde jagen?

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Müssen Jagdhunde jagen? Und Schlittenhunde rennen? Werden sie sogar unglücklich, wenn sie es nicht tun? Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte erklärt in "Riepes Hundetalk" den Unterschied zwischen Bedürfnissen und angeborenem Verhalten. Er zeigt außerdem, warum man seinen treuen Freund nicht einseitig beschäftigen sollte.

7
Quo vadis, Canis? - Wo soll das alles enden, Hund?
Kurzfilm
06.08.2015 - 5 Min.

Quo vadis, Canis? - Wo soll das alles enden, Hund?

Kurzfilm von Philipp Hampl aus Köln

Jeder Hundebesitzer wünscht sich ein langes Leben für seinen vierbeinigen Freund. Aber nicht alles, was Hundebesitzer tun, trägt zu so einem langen Leben bei. Das fängt schon bei der Zucht an und hört bei falschem Futter auf. Filmemacher Philipp Hampl aus Köln ist der Frage nach dem langen Hundeleben nachgegangen. Sein Kurzfilm gibt kleine Einblicke und Denkanstöße.

8
Riepes Hundetalk: Positive Psychologie bei Hunden, Vortrag von Maria Hense
Aufzeichnung
26.02.2015 - 48 Min.

Riepes Hundetalk: Positive Psychologie bei Hunden, Vortrag von Maria Hense

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Hundepsychologe Thomas Riepe zeigt einen Vortrag von Tierärztin Maria Hense beim "SPASS-MIT-HUND-Symposium" in Meschede. Hense gibt praktische Ratschläge zum Umgang mit dem eigenen Hund. So stellt sie das Bilanzmodell vor, mit dem man leicht feststellen kann, ob die Beziehung zum Tier belastet ist. Positive Psychologie hilft dabei, das Gemüt des Hundes zu verbessern, was Herrchen und Frauchen genauso zu Gute kommt.

9
Riepes Hundetalk: Ein Tag im Leben von Freunden
Talk
16.01.2014 - 4 Min.

Riepes Hundetalk: Ein Tag im Leben von Freunden

Ratgeber-Film von Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte und Filmemacherin Stefanie Vollmann aus Dortmund

Er bricht seinen Willen, er versteht ihn nicht. Er meint zu wissen, was ihm passt, was er riechen mag und was ihn bewegt. Wenn er nicht nach seiner Pfeife tanzt, ist die Freundschaft vorbei. Diesmal lässt Hundepsychologe Thomas Riepe mit Unterstützung der Filmemacherin Stefanie Vollmann aus Dortmund einen Menschen in die Rolle eines Hundes schlüpfen. Dieser lernt eine unangenehme Wahrheit über die Freundschaft zwischen zwei Spezies kennen. Aufschlussreich!

10
Riepes Hundetalk: Best Of 2012
Magazin
29.11.2012 - 28 Min.

Riepes Hundetalk: Best Of 2012

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Was macht meinen Hund glücklich? Schon gewusst, dass es einem Hund gar nicht so wichtig ist, wie weit der Gassi-Weg ist, sondern vielmehr, wie viel Zeit er zum Schnuppern bekommt? Jeden Tag dieselbe Runde: Ihr Hund findet das nicht so toll. Warum, das erklärt Thomas Riepe. Zu Gast sind Tierpsychologe Jörg Tschentscher sowie Tierärztin und Verhaltenstherapeutin Maria Hense. Präsentiert wird die heutige Sendung aus dem Yellowstone Nationalpark in den USA. Von dort bekommen wir einige Eindrücke über der Leben von Wild- und Haushunden.

11
Hundeleben
Kurzfilm
21.06.2012 - 8 Min.

Hundeleben

Kurzfilm von Studierenden der Universität Siegen

Ein Tag im Leben eines Hundes - und das komplett aus der Hundeperspektive. In "Hundeleben" wird die Kamera zum Hund und erzählt die Geschichte eines frechen Vierbeiners, der anderes im Sinn hat, als faul im Körbchen zu liegen. Dieser Kurzfilm ist ein Wettbewerbs-Beitrag des Filmpreises "Der Goldene Monaco" an der Universität Siegen.

12