NRWision
Lade...

58 Suchergebnisse

RadS F(r)atz on air! - Radio Kletterfüchse schaut durch Schlüssellöcher
Magazin
19.07.2017 - 56 Min.

RadS F(r)atz on air! - Radio Kletterfüchse schaut durch Schlüssellöcher

Sendung der "Radio Kletterfüchse" - produziert mit Unterstützung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Die Tür ist zugefallen und keiner hat einen Schlüssel dabei: Die "Radio Kletterfüchse" stehen nun davor und fragen sich, was sich hinter ihr verbirgt. Gemeinsam mit OGS-Leiterin Sabine Kottkamp machen sie etwas "Verbotenes" - sie schauen durchs Schlüsselloch. Die Kinder der Ev. Grundschule Oberbauerschaft in Hüllhorst sind sehr neugierig, deshalb erkunden sie in zwei Teams die Umgebung. Dabei schauen sie unter anderem durch die Schlüssellöcher von "Familie Vogel" und "Familie Maulwurf". Vors Mikrofon bekommen die Kinder Frau Hölscher. Sie hat einen Lebensmittelladen samt Kaffeestube. Als Belohnung fürs Interview bekommt Frau Hölscher ein selbstgebasteltes "Schlüsselloch". So markieren die Kinder alle Orte, an denen sie auf ihrer Tour gewesen sind. Die Kinder sprechen außerdem mit Axel, der ihnen seinen Betrieb zeigt. Dort dürfen sie auch in einen Bagger steigen. Die Sendung ist im Rahmen einer Radio-AG entstanden. Diese ist von der Medienpädagogin Anja Schweppe-Rahe begleitet worden.

1
Unsere besondere Schulpause
Magazin
06.07.2017 - 52 Min.

Unsere besondere Schulpause

Sendung von Radio Kurzwelle aus dem Gymnasium Heepen in Bielefeld

Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Heepen in Bielefeld berichten bei "Radio Kurzwelle" von ihrer Schulpause: In dieser können sie Spielgeräte aus einem Container ausleihen oder die freie Zeit am Schulteich und im Schülertreff genießen. Die Schüler stellen die verschiedenen Aufenthaltsräume vor: Schulhof, Bibliothek, Cafeteria, Schülertreffräume und Pausenhalle. Ihre Mitschüler erklären außerdem, was sie dort während der Pause machen. Volker Sartor ist Mitarbeiter der AWO und arbeitet seit 2010 im Schülertreff des Gymnasiums. Auch er ist vom Pausenprogramm begeistert: Es sei besonders umfangreich. Sechs bis acht Mitarbeiter würden sich während der Pausen um die Schüler kümmern und die Angebote betreuen. Kochen, Basteln und Fußballspielen sind nur einige Beispiele. Besonders sei auch der Schülertreff: eine lehrerfreie Zone. Dort sollen die Kinder unter sich sein und sich vom Schulleben erholen können. Außerdem gibt es ein Hörspiel über Mobbing und "Fremdsein" an einer neuen Schule.

2
Schneewittchen - einmal anders - Teil 2
Hörspiel
07.06.2017 - 56 Min.

Schneewittchen - einmal anders - Teil 2

Sendung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Die Jugendtheatergruppe Kahle Wart führt das Theaterstück "Schneewittchen - einmal anders" bis 10. Juli auf der Freilichtbühne Kahle Wart bei Lübbecke auf. In diesem Hörspiel kommen zunächst einige Charaktere des Theaterstückes zu Wort, zum Beispiel der schwedische Elch Lasse Bleiben. Er trifft seine Brieffreundin, die Waschbärin Wilhelmine. Außerdem kommen aber vor allem diejenigen zu Wort, die hinter den Kulissen an dem Theaterstück mitarbeiten. Die Moderatorin Anja Schweppe-Rahe spricht mit Maskenbildnerin Diana Husmann, die sich um die Gesichter der Schauspieler kümmert. Außerdem erzählt der technische Leiter Olaf Heidenreich vom aufwendigen Bühnenbau des Stückes und wünscht sich begeisterte Zuschauer. Das Hörspiel spielt während der Generalprobe. Co-Moderatorin Sarah Lorenz ist als Eule unterwegs und fliegt immer wieder über die Bühne, um etwas von der Handlung mitzubekommen.

3
FLUX: "Schwebewerk" und Drohnenbau, Hörspiele
Magazin
01.06.2017 - 27 Min.

FLUX: "Schwebewerk" und Drohnenbau, Hörspiele

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Stefan aus Gütersloh baute seine erste Drohne 2010. Fünf Jahre später gründet er in Berlin sein eigenes Unternehmen: das "Schwebewerk". Das Team von "FLUX" besucht ihn vor Ort und taucht in die Welt der modernen Technologie ein. Kreativität ist das andere Gesicht der Sendung. Es geht um Hörspiele und um einen abstrakten Kunstfilm. Selbst die Moderatoren werden künstlerisch. Fabian macht Slapstick und Daggy präsentiert ihr neues Musikvideo.

4
Hexe Ayna hext Tiere in ein Mathebuch - "fabelhafte" Kletterfüchse
Hörspiel
01.06.2017 - 56 Min.

Hexe Ayna hext Tiere in ein Mathebuch - "fabelhafte" Kletterfüchse

Hörspiel der "Radio Kletterfüchse" - produziert mit Unterstützung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Die Radio-AG der Grundschule Oberbauerschaft in Hüllhorst bei Lübbecke hat sich ein eigenes Hörspiel ausgedacht. Dafür haben sich die zwölf "Kletterfüchse" einmal pro Woche gemeinsam mit der Medienpädagogin Anja Schweppe-Rahe und der Schulleiterin Sabine Kottkamp getroffen. Die Fabel spielt in der Gemeinde Hüllhorst, in der die Hexe Ayna ihr Unwesen treibt und die Tiere in ein Mathebuch hext. Aber die Fabelwesen Strähnchen, Gonzo und Whiskey versuchen die Tiere wieder zu befreien.

5
Schneewittchen - einmal anders - Teil 1
Hörspiel
30.05.2017 - 56 Min.

Schneewittchen - einmal anders - Teil 1

Hörspiel der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

In diesem Hörspiel hat Schneewittchen es satt: Sie will sich nicht mehr von ihrer Mutter herumkommandieren lassen. Stattdessen will sie einen Prinzen finden, mit dem sie ihren eigenen Weg gehen kann und wendet sich deshalb ans Radio. Daraufhin melden sich viele Bewerber, die charakterlich total verschieden sind. Der Hörer wird mehr und mehr in das moderne Märchen hineingezogen und erlebt dabei auch geheime Pläne und Intrigen. Westfälischer Humor und moderne Popsongs runden die Geschichte ab.

6
Der Sonnenläufer
Hörspiel
09.05.2017 - 35 Min.

Der Sonnenläufer

Hörspiel vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Joni lebte vor vielen Jahren an der Ägäis im Römischen Reich. Eines Abends saß Joni mit seinen Brüdern am Feuer. Er konnte sich nicht an ihren Geschichten erfreuen: Er beschimpfte die Nacht und ihre Stille. Er sah in der Dunkelheit das Übel. - Joni liebte die Sonne. Deshalb wollte er die Nacht nicht mehr akzeptieren - und traf eine folgenschwere Entscheidung. "Der Sonnenläufer" ist ein Hörspiel von Sascha Hupach. Es wird von Mitgliedern der Pfadfindergruppe "Jungenschaft Geusen" aus Iserlohn gesprochen.

7
Schule macht TV: Kuhlo-Realschule
Bericht
24.11.2016 - 4 Min.

Schule macht TV: Kuhlo-Realschule

Beitrag aus der Kuhlo-Realschule mit Unterstützung von Kanal 21

Was ist eigentlich "Hip Hop" und woher kommt das? Damit beschäftigen sich die Schüler der Kuhlo-Realschule in einem Workshop. Sie entwerfen sogar eine eigene Hip Hop-Choreografie. Das Team von "Schule macht TV" hat die jungen Künstler mit der Kamera begleitet. Wer nicht auf Hip-Hop steht, kann in dem Projekt auch andere Dinge ausprobieren. Zum Beispiel können die Schüler ein eigenes Hörspiel aufnehmen und dabei ihre Stimme und selbst gemachte Geräusche einsetzen. Mode-Interessierte hingegen können eine Reise in die Welt der Kleider unternehmen und dabei eigene Muster entwerfen.

8
[i:si] - Kinderfernsehen: Sommerbrise, Zauber-Hörspiel, Cocktails mixen
Magazin
19.11.2015 - 30 Min.

[i:si] - Kinderfernsehen: Sommerbrise, Zauber-Hörspiel, Cocktails mixen

Buntes Programm, produziert von Kindern im Bennohaus Münster

Was kann man denn in den Sommerferien so alles machen? Wie kühlt man sich am besten ab? Und wie kann der böse Zauberer aufgehalten werden, der die Sonne gestohlen hat? Die Kinder aus dem Bennohaus präsentieren ihr buntes Ferienprogramm mit einer Urlaubsgeschichte, einem Zauber-Hörspiel, ein paar Anregungen zum Cocktail-Mixen und vielem mehr.

9
NetzLichter-TV: Warp-App, Smartphones
Magazin
18.04.2013 - 22 Min.

NetzLichter-TV: Warp-App, Smartphones

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

In der neuen Folge von NetzLichter-TV lassen die jungen Bielefelder zumindest im Fernsehen ihren Traum von einer Warp-App wahr werden. Außerdem: Ein Hör- und Theaterspiel im Fernsehen und eine Umfrage rund um das Thema Smartphone.

10