NRWision
Lade...

68 Suchergebnisse

Kurzfilm
15.09.2016 - 11 Min.

Die Neue

Sendereihe für medienkulturelle Bildung - präsentiert vom Bürgerhaus Bennohaus in Münster

Unsicherheit, Mobbing und neue Freundschaften schließen - mit diesen Themen beschäftigen sich die Kinder aus dem Bürgerhaus "Bennohaus" in Münster in ihrem Kurzfilm. Als "die Neue" in der Schule hat man es nicht immer leicht. Wenn man dann auch noch zurückgewiesen wird, ist das besonders traurig. Das muss auch Viktoria erleben: Ihr spielen einige Mädchen sogar einen Streich, als sie in eine neue Klasse kommt. Später überlegen die Mädchen: War das nicht ziemlich unfair von uns?

1
Magazin
14.09.2016 - 9 Min.

NetzLichter-TV: Freundschaft, Pantomime

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

"Freunde sind total wichtig" - das finden auch die Kinder aus dem PIA-Treff des DRK in Bielefeld-Heideblümchen. Sie erklären, was Freundschaft für sie bedeutet und was sie an ihrer besten Freundin mögen. Außerdem zeigen sie in einer kurzen Geschichte, warum es unfair ist, andere Kinder beim Spielen auszuschließen. Mit mehreren gemeinsam macht es doch schließlich viel mehr Spaß!

2
Bericht
23.08.2016 - 4 Min.

Augen auf! - Internationales Sommerfest in Münster

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Seit mehr als 40 Jahren findet im Mai das Internationale Sommerfest auf dem Schlossplatz in Münster statt. In diesem Jahr lautet das Motto "Freundschaft kennt keine Grenzen". Passend dazu werden auf mehreren Bühnen Musik- und Tanzeinlagen präsentiert. Zusätzlich können die Besucher an zahlreichen Ständen internationale Speisen probieren. Das Event wird von verschiedenen Initiativen wie dem AStA der Uni Münster oder der Ausländischen Studierendenvertretung (ASV) organisiert. Kalina Kuncheva, die Vorstandsvorsitzende vom ASV, berichtet über ihre Eindrücke zum Fest.

3
Kurzfilm
02.08.2016 - 25 Min.

Mit Bobby an meiner Seite 3

Kurzfilm von Steffen Schmidt aus Kamp-Lintfort

Leon, Konstantin, Felix und Rosa wollen übers Wochenende einen Ausflug zu machen. Die vier Freunde freuen sich auf ihr erstes Wochenende ganz ohne Eltern. Auf dem Hof angekommen erkunden sie mit Fahrrädern die Gegend. Als sie zurück sind, treffen die Jugendlichen auf einen unerwünschten und altbekannten Gast. Die Stimmung ist angespannt, Felix fühlt sich an seine Zeit als Mobbing-Opfer erinnert. Bei einer Party schließlich eskaliert die Situation. Der Schüler lässt sich provozieren und schlägt zu. Rosa ist enttäuscht, kann Felix' Verhalten nicht verstehen. Felix wiederum ärgert sich im Nachhinein, dass er es bei Rosa vermasselt hat. Seine Freunde ermutigen ihn: Er solle für das kämpfen, was ihm wichtig sei, den fiesen Mobbing-Kram vergessen und sich stattdessen überlegen, wie er Rosa zurückgewinnen kann. Der letzte Teil der "Bobby"-Trilogie widmet sich der Freundschaft und dem ersten Ver­liebt­sein.

4
Magazin
26.07.2016 - 60 Min.

BACKSTAGE: Mit Bobby an meiner Seite 3 - Making Of

Magazin von Steffen Schmidt aus Kamp-Lintfort

Mit dem dritten Teil des Kurzfilms "Mit Bobby an meiner Seite" endet die Geschichte rund um Felix und seine Freunde. Die Clique ist erwachsener geworden, verbringt gemeinsam ihr erstes elternfreies Wochenende. "Backstage" hat die Dreharbeiten begleitet und blickt hinter die Kulissen. Reporter Yogi spricht mit den Beteiligten und deckt Filmtricks auf. Außerdem hat das Team bei einigen der Schauspieler Zuhause vorbeigeschaut. Es zeigt, was Rosa-Darstellerin Ann-Christin Zartenaer am liebsten in ihrer Freizeit macht, und verrät, mit welchen Charaktereigenschaften sich Justus Einig beschreibt. Spannend wird es auch, wenn die Jungschauspieler zu Gast bei Kristin Stannat im Studio sind. Sie offenbaren ihre Lieblingsszenen und was ihnen am Set am besten gefallen hat. Ein weiteres Highlight ist die Überraschung für den 11-jährigen Aurel.

5
Kurzfilm
09.06.2016 - 20 Min.

Ohne Ausweg - Was ist Freundschaft wert?

Kurzfilm von der Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche (FMKJ)

Leila verhält sich komisch. Sie zieht sich vor ihren Freundinnen zurück, hat keine Lust mehr, feiern zu gehen, und zugenommen hat sie auch. Ihre Mitschülerinnen merken, dass etwas mit ihr nicht stimmt, und stellen sie zur Rede. Leila blockt aber direkt ab und verkriecht sich immer tiefer in ihrem Schneckenhaus. Als Mitschülerin Luna dann auch noch vor der gesamten Klasse aus Leilas Tagebuch vorliest, eskaliert die Situation. Jetzt wissen alle, dass sich das Mädchen ritzt - den Grund dafür kennt allerdings keiner. Als Leila ihre Freundin Carla um Hilfe bittet, lässt diese sie einfach im Stich. Leila weiß nicht mehr weiter und schreibt einen Abschiedsbrief. Auch Mitschüler Carlo sieht keinen Ausweg mehr. Statt zum Messer, greift er zu Drogen. Damit versucht er, die ständigen Beleidigungen durch seine angeblichen "Freunde" zu vergessen. Ein gefährliches Spiel beginnt …

6
Kurzfilm
28.01.2016 - 2 Min.

Der erste Schritt

Kurzfilm von OWL Pictures

Der erste Schritt ist immer der schwerste. Doch es gibt Freunde, die einen immerzu motivieren und nie hängen lassen. In der Geschichte von Philip Warneke von "OWL Pictures" schafft es ein Mädchen, ihre Freundin wieder aus dem Bett und vor die Tür zu bekommen - mit ganz einfachen Bildern und lustigen Schnurrbärten.

7
Kurzfilm
10.12.2015 - 5 Min.

Zwei Hacker - Ein Ziel

Kurzfilm vom Jugendtreff "Villa Mauritz" in Wadersloh

Die junge Hackerin Jo-Ann ist bereit, alles zu tun, um in die geheime Organisation "Hackertron" aufgenommen zu werden. Die letzte Prüfung führt Jo-Ann und ihre Freundinnen in den dunklen Keller einer einsamen Villa. Jo-Ann ahnt noch nicht, dass an der Prüfung irgendetwas gewaltig faul ist. Ein Kurzfilm des Jugendtreffs Villa Mauritz in Wadersloh.

8
Kurzfilm
03.12.2015 - 11 Min.

ON SCREEN: Mädchentreff Bielefeld

Kurzfilme produziert vom Bielefelder Jugendring e.V.

In dieser Folge von "ON SCREEN" dreht sich alles um den Mädchentreff Bielefeld. Die Mädchen lernen, was Freundschaft ausmacht und dass diese wichtiger ist als schöne Klamotten. Darüber hinaus backen sie einen Apfelkuchen und spielen einen kurzen Gruselfilm nach.

9
Serie
12.11.2015 - 6 Min.

NO TURNING BACK - Folge 5

Schwul-lesbische Jugendserie vom Jugendtreff "Sunrise" in Dortmund

Sarah weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Ihre Gefühle fahren Achterbahn. Ihre Freundin Diana ergreift die Initiative und führt sie in die queere Welt des Jugendtreffs "Sunrise" in Dortmund. Sarah kämpft mit ihrer Nervosität und hat Angst auf Freunde von ihr oder Tom zu treffen. Zu allem Übel trifft sie dort auch noch auf Diana, deren Kuss sie überhaupt erst in dieses Gefühlschaos gestürzt hat …

10
Kurzfilm
05.11.2015 - 2 Min.

Der Stumme

Kurzfilm von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Vier Freunde treffen sich seit Jahren samstags zum Essen - immer an demselben Ort und immer zur selben Zeit. Sie trinken Rotwein, essen Brot und unterhalten sich über ihr Lieblingsthema: Fußball. Einer der Männer redet allerdings nie, er ist stumm. Als auf dem Teller nur noch ein Stück Brot übrig ist und einer der Freunde beherzt zugreift, ergreift der Stumme zum ersten Mal das Wort!

11
Serie
05.11.2015 - 4 Min.

NO TURNING BACK - Folge 4

Schwul-lesbische Jugendserie vom Jugendtreff "Sunrise" in Dortmund

Sarah ist verwirrt: Kann es wirklich sein, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlt? Und wie soll sie sich nun Tom gegenüber verhalten - nach allem, was sie gesehen hat? Sie sucht Trost bei ihrer Freundin Susi, die ihr eine Überraschung verspricht. Währenddessen macht sich Tom auf die Suche nach Sarah. Auch er kann keinen klaren Gedanken fassen … Die Serie "NO TURNING BACK" wird mit Unterstützung vom Medienprojekt "queerblick e.V." produziert.

12