NRWision
Lade...

157 Suchergebnisse

Magazin
26.09.2017 - 54 Min.

antenne antifa: Gedenkstein in Münster beschädigt, Protest gegen AfD in Hiltrup

Magazin der VVN/BdA - produziert beim medienforum münster e.V.

Unbekannte haben den Gedenkstein für die Zwangsarbeiter*innen des Waldlagers in Münster-Hiltrup beschädigt. Der Grabstein wurde samt Fundament aus der Erde gerissen und umgestürzt. Strafanzeige ist bereits erstattet. Der Stein, der zu einem Gedenk-Ensemble gehört, wurde 2010 in politischer und kirchlicher Zusammenarbeit aufgestellt. Neben diesem Vorfall widmet sich die Sendung "antenne antifa" noch weiteren Themen: Bernd Drücke, Redakteur der antifaschistischen Zeitung "graswurzelrevolution", ist zu Gast im Studio und spricht über die Paul-Wulf-Skulptur in Münster, die dem gleichnamigen Antifa-Aktivisten gedenkt. Paul Wulf wurde vom Nazi-Regime zwangssterilisiert und setzte sich später unter anderem für die Aufklärung über die Euthanasie ein. Außerdem geht es um den Protest gegen eine AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Hiltrup. Unter den Veranstaltungshinweisen der Sendung findet sich auch noch eine Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an zwei öffentlich hingerichtete Zwangsarbeiter.

Dokumentation
21.09.2017 - 48 Min.

Hamm-Herringen und Neufchâteau - Städtepartnerschaft seit 1967

Beitrag vom Film- und Video-Club 65 Hamm-Herringen e.V.

Ein wahres Symbol der Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland ist die Städtepartnerschaft zwischen dem Hammer Ortsteil Herringen und der französischen Kleinstadt Neufchâteau. Die Partnerschaft wurde im Jahr 1967 in Folge eines Schüleraustauschs geschlossen, und wurde bis heute immer stärker gefestigt. So gab es zum Beispiel zahlreiche Besuche und gemeinsame Feste. Ebenfalls wurden gemeinsame Bauwerke der Freundschaft errichtet, wie zum Beispiel ein Springbrunnen.

Magazin
20.09.2017 - 35 Min.

#MoRev: F1 2017, Madden NFL 18, The Escapists 2

Gaming-Magazin von Paul Motek aus Bottrop

Ob Formel1-Pilot, Football-Spieler oder Gefängnisinsasse: In den neuen Spielen des Sommers 2017 können sich Spieler an genau diesen Rollen versuchen! Paul Motek von "#MoRev" testet die drei Spiele "F1 2017", ein Motorsport-Rennspiel, das Football-Taktikspiel "Madden NFL 18" und das Gefängnisausbruchs-Spiel "The Escapists 2" und bewertet sie anhand verschiedener Kriterien. Außerdem testet er das Gaming-Notebook "HP OMEN 15" und präsentiert die Vor- und Nachteile des Laptops. In der Kategorie "Release" stellt Paul Motek drei Neuerscheinungen des Monats Oktober vor: "Gran Turismo Sport", "Elex" und "Assassin's Creed: Origins". Außerdem gibt er eine Vorschau auf die Brettspiele-Messe "SPIEL" in Essen.

Magazin
20.09.2017 - 15 Min.

fonDue: "Aufschieberitis", Open Educational Resources, Hochzeits-Checkliste

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Aufschieberitis", auch Prokrastination genannt - vor allem Studierende sind davon betroffen. Das Krankheitsbild: Man beschäftigt sich nicht mit den Aufgaben, die man eigentlich zu tun hätte, sondern mit anderen, entspannteren Dingen - zum Beispiel Serien. Die Lehrredaktion "fonDue" der Universität Duisburg-Essen hat sich mit dem Phänomen beschäftigt. Außerdem hat das Team einen wertvollen Tipp für Lehramts-Studierende parat: Auf der Plattform "Open Educational Resources" kann man kostenlose Materialien für Unterrichtsstunden finden. Dr. Bettina Waffner vom "Learning Lab" der Universität Duisburg erklärt, wie das funktioniert. Ein weiteres Team schaut sich die berühmte Brautmeile in Duisburg-Marxloh an und erklärt, warum dort so viele Läden sind, die sich mit dem Hochzeits-Geschäft befassen.

Kurzfilm
19.09.2017 - 1 Min.

Gourmerana: Quesadilla mit Spinat und Pilzen

Kochrezepte in Stop-Motion von Markus Mraczny aus Köln

Quesadilla ist eine typisch mexikanische Speise. Eine zusammengeklappte Tortilla, also ein flacher, runder Fladen, ist ihre Basis. Gefüllt werden kann sie im Grunde mit allem, was das Herz begehrt: Markus Mraczny entscheidet sich für eine vegetarische Spinat-Pilz-Quesadilla. Schritt für Schritt kann man das Rezept dabei beobachten, wie es sich selbst zubereitet.

Magazin
14.09.2017 - 27 Min.

Steele TV: Alte Schule Äbtissinsteig, Hundekot-Festival, Wahlumfrage

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Die Alte Schule am Äbtissinsteig in Essen-Steele-Rott ist vom Abriss bedroht. Das historische Gebäude wurde lange Zeit von einer Essener Künstlerin bewohnt. Nun kämpfen die Bürger um dessen Erhalt. Engagierte Bürger aus Essen-Steele veranstalten ein "Hundekot-Festival" und unterstützen Hundebesitzer bei der Entsorgung des Hundekots. Einige Gemeinden in NRW veranstalten bereits Hofmärkte, bei denen jeder mitmachen kann. Essen-Steele gehört jetzt auch dazu. Die Bundestagswahl 2017 steht bevor. In einer Straßenumfrage berichten Bürgerinnen und Bürger, welche Motivationen und Interessen sie haben, zur Bundestagswahl 2017 zu gehen.

Kurzfilm
05.09.2017 - 1 Min.

Gourmerana: Mexikanische Quesadillas

Kochrezepte in Stop Motion von Markus Mraczny aus Köln

Ein Rezept für Mexikanische Quesadillas stellt Markus Mraczny in seiner Video-Reihe "Gourmerana" vor. Kochbücher? Schnee von gestern! Bei "Gourmerana" wird mit Stop Motion gekocht. Mit dieser Filmtechnik sieht es so aus, als würden sich Zutaten, Töpfe und Pfannen ganz von selbst bewegen! Nachmachen ist gerne erwünscht - auch, wenn man dafür selbst zum Kochlöffel greifen muss.

Magazin
26.07.2017 - 21 Min.

fonDue: Mythos Semesterferien, Bulimie-Lernen, Fidget-Spinner, Integratives Theater

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit geht "fonDue" dem "Mythos Semesterferien" auf den Grund. Denn für viele Studenten heißt es in der vorlesungsfreien Zeit: Mehr lernen, mehr arbeiten! Außerdem stellen Studierende der Universität Duisburg-Essen in einem satirischen Imagefilm die "Spinner Inc." vor, ein Startup, das die besten Fidget-Spinner der Welt bauen will. Nach einem Making-Of des "Spinner Inc."-Films besucht "fonDue" das integrative Theater "Kiebitz" in Essen. In dem integrativen Theater arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung und mit und ohne Migrationshintergund zusammen.

Beitrag
25.07.2017 - 4 Min.

Nelson-Mandela-Gesamtschule

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

"BergTV" berichtet von einem feierlichen Festakt zur Umbenennung: Die "Bergisch Gladbacher Gesamtschule Gronau-Heidkamp" heißt nun "Nelson-Mandela-Gesamtschule". Mit einem bunten Programm wird die Namensverleihung mit vielen Gästen aus Südafrika gefeiert. Viel Musik, für uns Europäer exotisches Essen aus Südafrika sowie viel Tanz und interkulturellem Dialog erwartet die Gäste.

Beitrag
20.07.2017 - 21 Min.

rs1.tv: Der Kärst kocht - Das perfekte Steak

Lokalmagazin aus Remscheid

Ein richtiges Steak selber braten - das ist schon fast eine Kunst und deshalb das Thema dieser Folge der Kochsendung "Der Kärst kocht". Koch Markus Kärst und Moderator Arunava Chaudhuri haben sich diesmal professionelle Unterstützung geholt von Marcus Weber, Metzger in der Fleischerei Nolzen aus Remscheid. Gemeinsam kreieren sie ein kleines Menü aus saftigem Steak mit Bohnen, Tomaten und anderen Beilagen.

Magazin
18.07.2017 - 20 Min.

Steele TV: Kultur-Spezial

Lokalmagazin aus Essen-Steele

"Steele TV" besucht in dieser Monatsausgabe die Kunstwerkstatt im Diakoniewerk Essen, wo Menschen mit geistiger Behinderung, sich kreativ austoben können. Das bedeutet meist: viel Kunst, viel Farbe, viel Teamarbeit - oft werden Gemälde zu zweit oder zu dritt gemalt. Auch der Kunstwerkstatt-Künstler Martin legt sich für uns ins Zeug. Sein Lieblingsmotiv: rot-weiß gestreifte Leuchttürme. Er ist schließlich Fan von Rot-Weiß Essen. Anschließend schaut "Steele TV" hinter die Kulissen des "Bal de la Vie". Das aufwändig inszenierte Tanz-Spektakel wurde von der Musik- und Kunstschule Velbert und dem Gymnasium Langenberg ins Leben gerufen. 50 tanzbegeisterte Schülerinnen zeigen hier moderne Tanzchoreographien. Außerdem: Die Stadt Essen feiert ihren Titel "Grüne Hauptstadt Europas". Unter dem Motto "Bewegung" nehmen Fahrradfahrer, Künstler und Artisten die Innenstadt in Beschlag.

Magazin
13.07.2017 - 8 Min.

MNSTR.TV: Verkostung und Kosten

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Das "MNSTR.TV"-Team schaut sich verschiedene Cafés in Münster an, die Studierende täglich nutzen. Sie testen das Essensangebot und schauen sich die Preise an. Aber nicht nur das Essen wird von Studierenden meist sorgfältig ausgewählt, auch die Wohnung muss passen - und vor allem bezahlbar sein. Deswegen rief der AStA der Universität Münster zu einer Protestveranstaltung unter dem Motto "Zelten ist gut, Wohnen ist besser" auf. Damit wollen sie auf die überdurchschnittlichen Mietkosten und Wohnungsknappheit in Münster aufmerksam.