NRWision
Lade...

134 Suchergebnisse

Aufzeichnung
28.11.2018 - 34 Min.

Webinar für Kulturschaffende

Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Wie können Bürger Kultur schaffen? Dr. Johann Malcher spricht mit Dirk Rehlmeyer und Holger Röser von "Kanal 21" über Bürgermedien und die medienpädagogische Arbeit dahinter. Thema ist auch das Projekt "Die Kulturreporter". Bei diesem lernen Bürger jeden Alters mit einfachen Mitteln und einem Smartphone, einen hochwertigen Film zu drehen. Die Sendung entstand als Aufzeichnung eines Webinars.

1
Bericht
21.11.2018 - 4 Min.

Wing Tsun in Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Wing Tsun ist eine chinesische Kampfkunst. Lukas Vahle betreibt den Sport, seit er 14 Jahre alt ist. Mittlerweile ist er ausgebildeter Trainer und unterrichtet an der "Wing Tsun Akademie Bielefeld". "Wing Tsun ist die kluge Art der Selbstverteidigung", sagt er über den Kampfsport. Den Reportern von "Kanal 21" erklärt er, was ihn an dem Sport begeistert. Außerdem spricht er daüber, was die Arbeit mit Kindern so besonders macht.

2
Bericht
07.11.2018 - 1 Min.

Erste Hilfe für Hunde im Tierheim Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim "Erste Hilfe"-Kurs für Hunde lernen Herrchen und Frauchen, wie sie ihren Vierbeinern im Notfall helfen können. Unter anderem lernen sie, wie man einen Pfoten-Verband anlegt oder einen Atem-Check durchführt. Angeleitet werden die Kurs-Teilnehmer von Tierärztin Julia Brinkmann. Ein Team von "Kanal 21" begleitet den Kurs im Tierheim Bielefeld und zeigt, wie wichtig "Erste Hilfe" auch für Haustiere sein kann.

3
Kommentar
30.10.2018 - 2 Min.

Dialog in der Demokratie

Kommentar von Steven Nienhaus aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

"Schreien, schimpfen, kämpfen, schweigen" - so sieht Steven Nienhaus von Kanal 21 die momentane politische Debatte. Durch das Verteufeln der AfD wird eine solche Partei nur stärker, meint er. Es sei wichtig, wieder Dialoge zu führen, anstatt zu ignorieren. Steven Nienhaus beschreibt auch, wie die AfD in seinen Augen überhaupt erst erfolgreich werden konnte. In seinem Kommentar findet er klare Worte für die Demokratie und die große Politik.

4
Bericht
30.10.2018 - 2 Min.

Umweltspur für Busse und Radfahrer in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Am Jahnplatz in Bielefeld gibt es eine neue Umweltspur. Der Verkehrsversuch reduziert die Fahrbahn um eine Spur, sodass diese nur für Busse und Fahrräder befahrbar ist. Dadurch soll der Ausstoß von Stickoxiden verringert werden. Ein Team von "Kanal 21" testet die Radspur. Außerdem befragt es die Passanten in Bielefeld, was diese von der Umweltspur halten.

5
Bericht
25.10.2018 - 2 Min.

Erster Unverpackt-Bioladen "LOSGELÖST" in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Der erste Unverpackt-Laden hat Ende September in Bielefeld eröffnet: In "LOSGELÖST" gibt es nur Lebensmittel ohne Einwegverpackungen. Die Inhaber Kathrin Kappelmann und Christian Focke wollen so Müll vermeiden. Ein Team von "Kanal 21" schaut sich in dem Unverpackt-Bioladen um und fragt Inhaberin Kathrin Kappelmann, wie sie auf die Idee für einen solchen Laden kam.

6
Reportage
25.10.2018 - 3 Min.

Making-of zum Kurzfilm-Projekt der Klasse 4a, Grundschule Babenhausen

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Klasse 4a der Grundschule Babenhausen in Bielefeld schreibt, dreht und schneidet ihren eigenen Kurzfilm. Das geschieht im Rahmen der 22. Videoaktionswochen von "Kanal 21" und der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke. Ein Team von "Kanal 21" begleitet die Klasse auf ihrem Weg zum eigenen Kurzfilm.

7
Bericht
24.10.2018 - 2 Min.

"Bubble Soccer"-Turnier für das Projekt "Fruchtalarm"

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Das erste Bielefelder "Charity Bubble Soccer Turnier" findet in Steinhagen statt. Zwölf Mannschaften spielen dabei um den Pokal. Jeder der Spieler hat eine transparente, aufblasbare Kugel um den Oberkörper und muss so Fußball spielen. Der Erlös des Events - welches unter anderem von "Round Table" in Bielefeld organisiert wurde - kommt dem Projekt "Fruchtalarm" zu Gute. Dabei können krebskranke Kinder ihre eigenen Fruchtcocktails kreieren und so für eine Weile ihre Krankheit vergessen. Ein Team von "Kanal 21" ist bei dem Sport-Event vor Ort.

8
Bericht
24.10.2018 - 2 Min.

Seebrücke-Kundgebung, Ratssitzung in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Rat der Stadt Bielefeld beschließt, mehr minderjährige unbegleitete Geflüchtete aufzunehmen als Pflicht ist - sofern sie aus Seenot gerettet wurden. Im Vorfeld der Ratssitzung hatte sich die Bielefelder Ortsgruppe der Initiative "Seebrücke" dafür eingesetzt, Geflüchteten unabhängig von ihrem Alter oder anderen Merkmalen Schutz zu bieten. Ein Team von "Kanal 21" ist bei der Kundgebung dabei und spricht mit Organisatoren, Besuchern und Politikern über das Thema.

9
Bericht
23.10.2018 - 4 Min.

Trackracer-Meeting auf der Radrennbahn Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim Trackracer-Meeting auf der Radrennbahn Bielefeld sind viele verschiedene Räder und Motorräder zu sehen: Hochräder, Pocket Bikes, historische Motorräder und einzigartige Eigenbauten. Organisiert wird das Motorsport-Event mit historischem Hintergrund vom Radrennclub "Zugvogel". Ein Team von "Kanal 21" ist beim Zementbahnrennen dabei und spricht mit Thomas von der Bey, einem Trackracer aus Leidenschaft.

10
Bericht
11.10.2018 - 4 Min.

stand.punkte: Hartz IV hinter uns lassen

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Ist Hartz IV wirklich eine Hilfe für Arbeitslose? Diese Frage wird bei der der Veranstaltung "Hartz IV hinter uns lassen" thematisiert. Dr. Ulrich Schneider vom Paritätischen Wohlfahrtsverband in Bielefeld hält einen Vortrag zu dem Thema. Er glaubt: Den Menschen, die wirklich arbeiten wollen, bringt Hartz IV nichts. Seiner Meinung nach verhindert Hartz IV keine Armut, sondern schafft Elend. Er ist für eine "Neuausrichtung der Sozialpolitik" - so auch der Untertitel des Vortrags. Ein Vertreter der Partei "DIE LINKE" und viele Besucher der Veranstaltung in Bielefeld sehen es genauso. Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe "stand.punkte" in Bielefeld.

11
Reportage
10.10.2018 - 3 Min.

Hundeschwimmen in Bielefeld

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Freibadsaison ist zwar vorbei, aber in Bielefeld gibt es eine Ausnahme: Im Senner Waldbad können Hundebesitzer zusammen mit ihren Vierbeinern schwimmen gehen. Die meisten Hunde sind zwar am Anfang etwas zögerlich, aber dann entdecken die Hunde die Rutschen für sich. 350 Hunde und 750 Menschen machen über den ganzen Tag verteilt das Freibad zu einem Badeparadies. "Kanal 21" begleitet die Tierliebhaber.

12