NRWision
Lade...

1115 Suchergebnisse

Magazin
06.06.2018 - 55 Min.

Folkwang UDK, was machen die da?

Gespräche mit Lehrenden und Ehemaligen der Folkwang Universität der Künste. Teil 1: Prof. Stephan Brinkmann, Tanz; Ursula Kaufmann, Fotografin

Tänzerin und Choreografin Pina Bausch wurde über einen längeren Zeitraum von Fotografin Ursula Kaufmann begleitet. Kaufmann hat viele Fotos von Pina Bausch veröffentlicht. Von den Reisen und den vielen Aufführungen berichtet die Fotografin der Folkwang Universität der Künste im Gespräch mit "Radio Werden". Außerdem ist Prof. Stephan Brinkmann vom Institut für zeitgenössischen Tanz zu Gast. Er erzählt von seinen Aufgaben und dem Unterschied zwischen verschiedenen Tanztechniken.

Kunst
05.06.2018 - 4 Min.

Sanmitra Felix: Beschreibung eines Aktes (Wandel 2.0)

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Künstler Sanmitra Felix vom Kunstverein "68elf" ist bekannt für seine "Kunstknoten". Bei einem Rundgang durch die Ausstellung "Wandel 2.0" stellt der Künstler allerdings eine andere, besondere Installation vor, die auch einen Wandel durchlebt hat: Einen vergoldeten Haufen. Sanmitra Felix bezeichnet ihn als "die Metapher für einen Akt". Was genau er damit meint, beschreibt er im Beitrag von Filmemacherin Wilda WahnWitz. Die Installation ist Teil der Ausstellung "Wandel 2.0". Die Ausstellung des Kunstvereins "68elf" auf dem Kölner Atelier-Areal "Odonien" beschäftigt sich mit Veränderung und dem Wandel der Gesellschaft.

Kommentar
05.06.2018 - 10 Min.

Comic Reviews: Oblivion Song, Greenworld und Super Sons

Sendereihe für Comic-Liebhaber vom Team Comicsfan86 aus Köln

"Oblivion Song" ist der neue Comic von Robert Kirkman. Die Geschichte: Ein Teil der US-amerikanischen Stadt Philadelphia wurde in eine andere Dimension gerissen. Nun müssen die Menschen in einer Saurierwelt um ihr Überleben kämpfen. Der Wissenschaftler Nathan versucht die Menschen aus der anderen lebensfeindlichen Welt zu retten. André vom "Team Comicsfan86" aus Köln stellt dann einen neuen Manga vor. In "Greenworld" übernehmen die Pflanzen die Weltherrschaft. Der junge Schüler Akira versucht seine Freundin in dem Chaos zu finden und muss dabei unter anderem ein Riesenbaby bekämpfen. Im Comic "Super Sons" geht es um die Kinder der Superhelden Batman und Superman. Auf der Suche nach einem Einbrecher treffen die beiden jungen Helden auf den alten Widersacher Supermans: Lex Luthor! Auch diesen Comic stellt André vor und bespricht ihn in seinem Review.

Magazin
05.06.2018 - 59 Min.

Welle WBT: "Der Sturm" - Shakespeare-Premiere auf schwimmender Bühne

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Shakespeares "Der Sturm" aufgeführt auf einer schwimmenden Insel: Das plant Regisseur Meinhard Zanger. Im Gespräch mit den Moderatoren Silvia Drobny und Florian Bender erzählt Zanger, welche Schwierigkeiten es bei einer Inszenierung auf dem Wasser gibt. Dazu geht es um die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau in dem Stück und Shakespeares Hommage an das Theater. Bühnenbildner Darko Petrovic berichtet außerdem über den aufwendigen Bau der Wasserbühne.

Kurzfilm
05.06.2018 - 9 Min.

com.POTT: Lebensader A40

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die Autobahn A40 verläuft quer durch das Ruhrgebiet und verbindet die Städte Dortmund, Bochum, Essen und Duisburg. Deswegen wird sie auch häufig die "Lebensader" der Region genannt. Im Kurzfilm "Lebensader A40" ist die Autobahn aus verschiedensten Blickwinkeln dargestellt. Untermalt wird der Film von Staumeldungen und Kommentatoren-Zitaten des Endspiels der Fußball-WM 1954 in Bern. Der Film von Katharina Müller und Pia van de Sand ist im Seminar "Videopraxis" an der Universität Duisburg-Essen entstanden.

Magazin
30.05.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "robART" in Bonn, Saisoneröffnung im Skulpturenpark SinnesWald

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Das Wissenschaftszentrum Bonn zeigt die Ausstellung "robART … Am Anfang war der Punkt" von Ingrid und Knut Reinhardt. Die Ausstellung verbindet Kunst mit Robotertechnik. Inspiriert wurde der gelernte Ingenieur Knut Reinhardt dabei von den australischen Ureinwohnern. Zu sehen sind einige Installationen aus Stalagmiten. Andere Werke sind unfertig von werden von Robotern weitergeführt. Eine weitere Ausstellung gibt es im Skulpturenpark "SinnesWald" bei Leichlingen. Zum 25-jährigen Jubiläum wird die Ausstellung "Freiheit" gezeigt. Der "Künstlerkanal Rheinland" war bei der feierlichen Eröffnung dabei und spricht mit einigen Künstlern.

Magazin
30.05.2018 - 54 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Bayer-Symphoniker, Römerlager Burg Linn, Koffermarkt

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Die "Bayer-Symphoniker" aus Krefeld-Uerdingen spielen gemeinsam mit der Philharmonischen Gesellschaft Düsseldorf e.V.. Beim Konzert im Seidenweberhaus in Krefeld hören die Zuschauer die Neunte Sinfonie von Beethoven. Außerdem spricht Gabriele Kremer mit den Besuchern und Dr. Heinrich Schrage, dem Vorsitzenden der Symphoniker. Auf der Burg Linn gab es Ende April 2018 ein Römerlager. Rolf Möller hat mit seiner Interessengemeinschaft das römische Leben nachgestellt. Zuletzt stellt Ulrike Meyerhöfer-Wolf, die Inhaberin von "Das Teehaus", den Koffermarkt vor.

Bericht
30.05.2018 - 40 Min.

Film- und Serienrepublik: Role Play Convention 2018 in Köln

Medien-Talk von Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser aus Köln

Mittelalter, Piraten, Manga, Mystery und Anime: Bei der "Role Play Convention" in Köln denkt man, man ist in einer anderen Welt. Doch das ist nur ein kleiner Teil des riesigen Angebots bei dem großen Treffen von Rollenspielern aus ganz Deutschland. Zwischen schrillen Kostümen und einem beeindruckendem Bühnen- und Ausstellerprogramm berichten die Reporter Felix und Miranda von den Erfahrungen, die sie auf der jährlich stattfindenden Rollenspielmesse machen. Sie sprechen unter anderem mit einem Aussteller, der Star-Wars-Modelle herstellt. Außerdem interviewen sie Besucher der Role Play Convention 2018 in Köln.

Kommentar
30.05.2018 - 4 Min.

Comic Reviews: Batman: Detective Comics - League of Shadows

Sendereihe für Comic-Liebhaber vom Team Comicsfan86 aus Köln

Batman trifft in dieser Comic-Reihe auf die "League of Shadows": Eine Vereinigung, die Batman selbst lange als Ammenmärchen abgetan hat. Die "League of Shadows" verschleiert viele ihre Handlungen, indem sie Taten oder Morde anderen anhängen. André vom "Team Comicsfan86" stellt den Comic in seiner Review vor. Er warnt allerdings vorab: Im Beitrag wird ein Teil des Heftes gezeigt und so bestimmte Details vorweggenommen.

Bericht
30.05.2018 - 4 Min.

BergTV: HA Schult - "HOPE", Kunstwerk eröffnet

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach und Umgebung

HA Schult ist ein bekannter Künstler aus Köln. Der Objekt- und Aktionskünstler präsentiert ein weiteres Kunstwerk: Die Skulptur "HOPE" steht an der Rheinuferstraße in Köln. Sie zeigt auf zwei Monitoren wechselnde Bilder von Menschen, die Hoffnung symbolisieren. Ein dritter Monitor an der Skulptur bildet einen mikroskopisch aufgenommenen Tropfen Wasser ab.

Porträt
24.05.2018 - 12 Min.

loxodonta: Frank Haase, Künstler im Porträt

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Künstler Frank Haase stellt in der Galerie "Udo Schmidt" seine Bilder aus. Der Künstler hat außergewöhnliche Ideen, Kunst neu zu gestalten. Zu den 35 ausgestellten Bildern gehören auch seine "Schattenbilder". Das Besondere an den Gemälden: Über die normale Leinwand kommt später eine Glasscheibe mit einem aufgedruckten Foto. Inspiration bekommt Frank Haase durch seine vielen Reisen. Neben den Schattenbildern malt Haase auch Porträts. Erst seit zwei Jahren malt der Künstler Gesichter - trotzdem gibt er auch schon selbst Kurse. Im Interview mit Christa Weniger erklärt er, wie er bei der Konzeption seiner "Schattenbilder" vorgeht.

Aufzeichnung
24.05.2018 - 52 Min.

Kultur am Kanal: Kabarettist Ludger Wilhelm, Singer-Songwriter Damian Ketteler, Pole Dance

Aufzeichnung aus Münster, präsentiert vom Bürgerhaus Bennohaus

Zur 15. Jubiläumssendung präsentiert "Kultur am Kanal" eine bunte Mischung aus Kabarett, Gesang - und Pole Dance! Der Kabarettist Ludger Wilhelm sorgt als "Willi aus Wanne-Eickel" im Bürgerhaus Bennohaus Münster für einige Lacher. Im Anschluss steht der Singer-Songwriter Damian Ketteler auf der Bühne. Der Musiker aus Münster ist schon in der RTL-Show "Rising Star Talent 2014" aufgetreten. Zum Abschluss beweisen Jessy und Alex, dass Pole Dance eine anerkannte Sportart ist. Dabei kommt es vor allem auf das Rhythmusgefühl und akrobatisches Talent an.