NRWision
Lade...

1019 Suchergebnisse

Psychotalk: Klimawandel
Talk
13.02.2020 - 172 Min.

Psychotalk: Klimawandel

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Das Klima und vor allem den Klimawandel kann man auch aus psychologischer Perspektive betrachten. Genau das tun die Moderatoren Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau in dieser Ausgabe vom "Psychotalk". Im Einstieg geht es zunächst um Themen wie die Wahl in Thüringen, den Brexit und die Reform der Ausbildung zum Psychotherapeuten. Dann kommen die Moderatoren zum Thema Klimawandel und der möglichen Verbindung zur Psychologie. Wie beeinflusst das Thema unsere Wahrnehmung? Lohnt sich beim Klimawandel eine Kosten-Nutzen-Abwägung? Die Macher diskutieren auch über die Klimaschutz-Bewegung "Fridays for Future" und religiöse Aspekte rund um den Klimawandel. Die Moderatoren diskutieren fleißig und wägen das Für und Wider einzelner Absichten ab.

1
Kochen und Backen und das mit Piet: Dinkel-Roggen-Brot
Tutorial
12.02.2020 - 16 Min.

Kochen und Backen und das mit Piet: Dinkel-Roggen-Brot

Kochsendung von Piet Ahrens aus Duisburg

Piet Ahrens ist gelernter Konditor und ausgebildeter Feldkoch. Er hat auch schon bei der "VOX"-Sendung "Das perfekte Dinner" mitgemacht. In "Kochen und Backen und das mit Piet" möchte er seine Leidenschaft fürs Kochen und Backen mit seinen Zuschauern teilen. Wie ein selbstgebackenes Dinkel-Roggen-Brot in kurzer Zeit gelingt, zeigt Piet Ahrens in seiner Sendung. Aus nur fünf Zutaten entsteht ein Brot, das man nach seinem eigenen Geschmack mit Körnern und Kernen ergänzen kann.

2
KURT - Das Magazin: Druck im Alltag, Depressionen, Eiskunstlauf
Magazin
06.02.2020 - 14 Min.

KURT - Das Magazin: Druck im Alltag, Depressionen, Eiskunstlauf

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Diana Kist und Sergey Gross sind Eiskunstläufer. Reporter vom "KURT-Magazin" aus Dortmund sprechen mit ihnen über ihren Sport: Unter anderem geht es um den Leistungsdruck im Eiskunstlauf. Um das Thema Druck geht es auch in einem wissenschaftlichen Beitrag im "KURT-Magazin". Darin zeigt das "KURT"-Team, in welchen Alltagssituationen Druck eine Rolle spielt. Zum Beispiel wird erklärt, wie Druck Maiskörner in Popcorn verwandelt. Außerdem haben die Autoren Frauke Gonsior getroffen. Sie ist Bloggerin und schreibt über ihre Depressionen. Der Beitrag erklärt, was Depressionen sind und wie Betroffene sich damit fühlen.

3
KuK-Ma: The (hi)story of a tree – Die Geschichte eines Baums im Dreiländereck
Dokumentation
06.02.2020 - 3 Min.

KuK-Ma: The (hi)story of a tree – Die Geschichte eines Baums im Dreiländereck

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Jeder Baum hat eine Geschichte. Der Baum in "The (hi)story of a tree – Die Geschichte eines Baums im Dreiländereck" hat jedoch eine ganz besondere zu erzählen. Er befindet sich im Dreiländereck Deutschland-Niederlande-Belgien. Heute steht er auf der niederländischen Seite. Das war aber nicht immer so, denn die Grenzen verschoben sich über die Jahre. Eine Zeit lang gab es sogar ein Vierländereck. Was es damit auf sich hat, ist in "The (hi)story of a tree – Die Geschichte eines Baums im Dreiländereck" auf Englisch zu hören und zu sehen. Es handelt sich dabei um einen Teaser zur Dokumentation "Border cases – Grenz-Fälle im Dreiländereck", der von Studierenden der Hochschule Rhein-Waal entwickelt wurde.

4
KuK-Ma: Border cases – Grenz-Fälle im Dreiländereck
Dokumentation
06.02.2020 - 34 Min.

KuK-Ma: Border cases – Grenz-Fälle im Dreiländereck

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

"Jede Grenze hat ihre Geschichte" – unter diesem Motto entstand die Dokumentation "Border cases" über das Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande. In der Dokumentation von Studierenden der Hochschule Rhein-Waal werden die Hintergründe zu den Grenzen zwischen den drei Ländern erklärt. Was genau ist z.B. die Kanonenschusslinie zwischen Deutschland und den Niederlanden? Guido Korten ist Historiker an der Universität Utrecht und berichtet von der Geschichte dieser Linie. Grenzen liegen teilweise auch innerhalb eines Landes und bilden so Enklaven. Durch diese Enklaven kann man viel von dem Nachbarland lernen. Mehr Infos über kuriose Grenzen, die durch Rathäuser führen und zu den Grenzgeschichten im Dreiländereck gibt es in der Dokumentation der Studierenden an der Hochschule Rhein-Waal.

5
Taschenuschis: Organspende
Talk
06.02.2020 - 57 Min.

Taschenuschis: Organspende

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die Organspende ist Thema bei den "Taschenuschis". Die Moderatorinnen Melanie Beckers und Stefanie Bösche geben Hintergrundinformationen, die zum Thema Organspende gehören. Sie beleuchten Gründe, die für und gegen eine Spende sprechen. Dabei sprechen sie auch die Probleme an, die aufkommen können. Natürlich reden die Moderatorinnen auch über ihre eigene Meinung zum Thema.

6
Von Rädern: Pendeln mit dem Fahrrad
Talk
05.02.2020 - 43 Min.

Von Rädern: Pendeln mit dem Fahrrad

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Das Pendeln mit dem Fahrrad ist diesmal Thema im Podcast "Von Rädern". Christoph Grothe und Simon Chrobak beschreiben, was ihnen beim eigenen Pendeln so alles auffällt. Sie erklären, was gut und was schlecht funktioniert und wie sie die richtige Strecke auswählen. Dazu geht es auch noch um die neue Radverkehrsprofessur für Wuppertal und die Zustimmung des Bundestages zur Neuregelung zugunsten des Radverkehrs.

7
Monolog: Die Kontemplation – das konzentrierte Nachdenken
Kommentar
05.02.2020 - 10 Min.

Monolog: Die Kontemplation – das konzentrierte Nachdenken

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Sascha Markmann hält dieses Mal einen Monolog zum Thema Kontemplation. Dabei erklärt er zunächst, was dieses Wort überhaupt bedeutet und wie es in unterschiedlichen Religionen und der Philosophie verstanden wird. In seinem Monolog beschreibt er, welchen Zweck die Kontemplation eigentlich hat und alle Gedankenströme, die ihm dazu ihn den Kopf kommen.

8
dakrela: Maritime Geburtstagskarte – Feierabendkarte
Tutorial
30.01.2020 - 8 Min.

dakrela: Maritime Geburtstagskarte – Feierabendkarte

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Eine Geburtstagskarte, die ans Meer erinnert, können auch Anfänger in nur wenigen Handgriffen selbst basteln. Das zeigt Tanja Hausmann alias "dakrela" in diesem Tutorial. Dazu benötigt man unter anderem Fotokartonreste, Stanzer, Eckenabrunder, einen doppelseitigen Kleberoller, Stempel, Kleber und eine Bordürenschere.

9
LEGO Studio MG – Moderne Lernmethoden für ganz Mönchengladbach
Bericht
29.01.2020 - 4 Min.

LEGO Studio MG – Moderne Lernmethoden für ganz Mönchengladbach

Beitrag von "Zukunft durch Innovation.NRW"

Das "zdi"-Zentrum eröffnet das erste LEGO-Studio im Rheinland. In Mönchengladbach können Kinder und Jugendliche mithilfe der bunten Steine technische, mathematische und naturwissenschaftliche Fähigkeiten erlernen und Wissen dazugewinnen: vom kreativen Basteln bis hin zum Programmieren von Robotern. Das Team von "Zukunft durch Innovation.NRW" spricht unter anderem mit Gert Fischer, dem Dezernenten für Bildung, Kultur und Sport der Stadt Mönchengladbach, sowie weiteren Unterstützern des Projektes.

10
Monolog: Per se
Kommentar
29.01.2020 - 12 Min.

Monolog: Per se

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Den Begriff "Per se" ist Podcaster Sascha Markmann in der TV-Serie "South Park" aufgefallen. In der besprochenen Folge der Animationsserie gibt es einen Tumult zwischen Vampir- und Gothic-Kindern. Der Anführer der Vampir-Kinder verwendet den Ausdruck "per se", um zu zeigen, dass er etwas Besseres ist. Grund genug für Podcaster Sascha Markmann, sich mit der Herkunft dieses Ausdrucks zu befassen. Der Begriff kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie: eine Sache versteht sich aus sich selbst heraus. Was das Ganze mit dem Verstand und dem Herzen zu tun hat, erläutert Sascha Markmann in seinem "Monolog".

11
Melancholia: Stephan Nölle, Hypnotiseur und Zauberer
Magazin
27.01.2020 - 60 Min.

Melancholia: Stephan Nölle, Hypnotiseur und Zauberer

Sendung von "CT das Radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

12