NRWision
Lade...

16680 Suchergebnisse

KwieKIRCHE: Bürgermeister Christoph Tesche zum Attentat in Halle, Buchprojekt zu Nachhaltigkeit
Magazin
15.10.2019 - 0 Min.

KwieKIRCHE: Bürgermeister Christoph Tesche zum Attentat in Halle, Buchprojekt zu Nachhaltigkeit

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche bekundet nach dem Attentat in Halle seine Solidarität. Das Team vom "Bürgerfunk Recklinghausen e.V." berichtet, was der Bürgermeister dem Vorsitzenden der jüdischen Kultusgemeinde des Kreises Recklinghausen, Dr. Mark Gutkin, gesagt hat. Anfang Oktober 2019 eröffnet der "Garten der Religionen" seine Tore. Der Garten im Alfons-Hünting-Park soll ein Ort der Begegnung sein und zum interreligiösen Dialog anregen. Das Team von "KwieKIRCHE" ist bei der Eröffnung dabei und spricht mit Besuchern und den Initiatoren. Im Rahmen einer Schulfirma stellen acht Schülerinnen des Alexandrine-Hegemann-Berufskollegs ihr Buch "Nachhaltig­LEICHT" vor. Sie erzählen von der Entstehung der Idee und den Inhalten des Buches. Weitere Themen der Sendung sind die Eröffnung des Kirchenpavillons im Einkaufszentrum Marler Stern, die Veranstaltung "Recklinghausen leuchtet", ein Foto-Workshop für Menschen mit Behinderung und eine Sammelaktion des "SkF".

1
Business & Mensch 01: Birgit Kessler – Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf
Talk
14.10.2019 - 4 Min.

Business & Mensch 01: Birgit Kessler – Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Birgit Kessler ist die Geschäftsführerin vom ambulanten Pflegedienst "Die Pflege" in Moers. Im Interview mit Tarek Lababidi vom Podcast "Business & Mensch" erklärt sie, wie sie in ihrem Betrieb für Familienfreundlichkeit sorgt. Da für Birgit Kessler viele Frauen mit Kindern arbeiten, hat der Betrieb für diese eine Ferien- und Spontanbetreuung in einem Bauwagen eingerichtet. Im Gespräch erzählt sie, wie sie ihre Mitarbeiterinnen außerdem unterstützt. Birgit Kessler berichtet auch von einem weiteren Betreuungsprojekt, das für 2020 geplant ist.

2
The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1
Magazin
14.10.2019 - 56 Min.

The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "Magnificat" gehört zu den am häufigsten vertonten Texten des christlichen Abendlands. Dabei handelt es sich um ein hymnisches Gebet der schwangeren Maria im Lukas-Evangelium. Sie spricht den Lobgesang, als sie ihre Cousine Elisabeth trifft, die mit Johannes dem Täufer schwanger ist. Aus der schier unüberschaubaren Fülle an Kompositionen hat Moderator Stephan Trescher Werke vom frühen 16. bis zum 18. Jahrhundert ausgewählt. Er beginnt mit dem zugänglichsten Werk: der Vertonung von Antonio Vivaldi. Stephan Trescher geht dann zurück in die Renaissance zu Adrian Willaert, womit sich der Kreis vorläufig in Venedig schließt. Im ersten Teil der Sendung zum Thema "Magnificat" singen und spielen: die "Capilla Flamenca", das "Huelgas Ensemble", das "Amsterdam Baroque Orchestra & Choir"-Ensemble und das "Tafelmusik Baroque Orchestra".

3
Stotterer-Selbsthilfegruppe Münster
Magazin
14.10.2019 - 56 Min.

Stotterer-Selbsthilfegruppe Münster

Sendung von Stottern in Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Die "Stotterer-Selbsthilfegruppe Münster" wird von "SiM – Stottern in Münster e.V." angeboten. In der Sendung stellt sich die Gruppe vor. Zu den Angeboten des Vereins gehören auch Informationsveranstaltungen rund um das Thema "Stottern". Sebastian Rump erfuhr dort von einer Therapie, die er dann auch antrat. In der Sendung berichtet er von seinen Erfahrungen. Josef Klems hat ebenfalls eine Intensiv-Therapie hinter sich. Er erklärt, wieso er die Selbsthilfegruppe noch immer besucht und wie sie Betroffenen helfen kann. Logopädin Dorothea Beckmann erzählt in der Sendung außerdem von einem Improvisations-Theater-Abend, den sie in der "Stotterer-Selbsthilfegruppe Münster" anbietet.

4
Zukunft des Ahlener Rathauses: Alfred Thiemann, "Rathausfreunde Ahlen"
Talk
10.10.2019 - 26 Min.

Zukunft des Ahlener Rathauses: Alfred Thiemann, "Rathausfreunde Ahlen"

Interview-Reihe von AhlenTV

Alfred Thiemann ist Mitglied der Bürgerinitiative "Rathausfreunde Ahlen". Die Gruppe setzt sich für den Erhalt des Rathauses in Ahlen ein. Denn die Stadt steht 2019 vor der Entscheidung, das Gebäude entweder abzureißen oder sanieren zu lassen. Die "Rathausfreunde Ahlen" möchten, dass das Gebäude saniert wird. Mathias Tauche von "Ahlen TV" konfrontiert Alfred Thiemann im Interview mit den Argumenten der Gegenseite. Der ehemalige Notar und politisch engagierte Ahlener erklärt, wieso er diesen Argumenten widerspricht.

5
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen TuS Metzingen - Handball-Bundesliga
Aufzeichnung
10.10.2019 - 84 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen TuS Metzingen - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Am vierten Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/2020 im Frauen-Handball trifft Borussia Dortmund auf die TuS Metzingen. Borussia Dortmund konnte sich zu Saisonbeginn den ersten Tabellenplatz sichern und die Dortmunder wollen diesen auch behalten. Im Interview mit Uwe Kisker von "Sport-Live" schätzt der stellvertretender BVB-Abteilungsleiter Andreas Bartels den Gegner ein: Die TuS Metzingen sei genau wie der BVB eine schnelle und dynamische Mannschaft – ein spannendes Spiel sei deshalb zu erwarten.

6
dakrela: Karte zur Vorfreude auf Weihnachten – Feierabendkarte
Tutorial
10.10.2019 - 10 Min.

dakrela: Karte zur Vorfreude auf Weihnachten – Feierabendkarte

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Tanja Hausmann ist bereits in Weihnachtsstimmung. Ihre Karte widmet sie deshalb ihrer Vorfreude auf Weihnachten. Mit ihrem Tutorial spricht sie wieder alle Bastelfans an – vor allem die, die nicht viel Zeit zum Basteln haben. Die weihnachtliche Karte von "dakrela" besteht aus einem grauen Hintergrund mit Schneeflocken und vielen Motiven in grün auf der Vorderseite. Darunter sind Kerzen, ein Kranz sowie eine Zuckerstange. Für die Karte benötigt man unter anderem Designpapier, Fotokarton-Reste in grün und weiß, eine weiße Doppelkarte, Stempelfarbe und einen doppelseitigen Kleberoller.

7
Künstlerporträt: Jubiläumsausstellung im Sozialgericht Münster
Bericht
10.10.2019 - 16 Min.

Künstlerporträt: Jubiläumsausstellung im Sozialgericht Münster

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

Unter dem Motto "Friedens-Art – Dialog der Künste" feiert der Verein "Kaktus Münster e.V." ein künstlerisches Jubiläum. Es ist die 50. Ausstellung im Sozialgericht Münster. Auch der Präsident des Sozialgerichts, Heinrich Stratmann, und Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson nehmen an der Eröffnung der Ausstellung Ende September 2019 teil. Ausgestellt werden unter anderem Werke der Künstlerinnen Monika Schiwy, Anne Horstmann und Iris Bittner. Bittner ließ unter anderem auch ihre Erfahrungen aus der Arbeit mit Flüchtlingen in ihre Bilder einfließen. Erdal Ünal ist ein weiterer Künstler, dessen Werke bei der Ausstellung im Sozialgericht Münster zu sehen sind.

8
Tomas Lengemann, Flüchtling aus Venezuela
Porträt
10.10.2019 - 3 Min.

Tomas Lengemann, Flüchtling aus Venezuela

Porträt von Kanal 21 aus Bielefeld

Vor fünf Jahren flüchtete Tomas Lengemann von Venezuela nach Deutschland: Er kam nach Bielefeld. Dort hat er sich inzwischen schon gut integriert. Tomas beherrscht die deutsche Sprache und absolvierte eine Ausbildung als Koch. Sein großer Traum ist allerdings der Journalismus. Dazu möchte Tomas Lengemann bald sein Studium an der Universität Bielefeld beginnen. Das Team von "Kanal 21" stellt den Venezolaner vor.

9
BergTV: Verabschiedung der Gleichstellungsbeauftragten Michaela Fahner in Bergisch Gladbach
Bericht
10.10.2019 - 4 Min.

BergTV: Verabschiedung der Gleichstellungsbeauftragten Michaela Fahner in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Michaela Fahner räumt ihren Platz als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bergisch Gladbach – nach 30 Jahren. Deshalb wird sie gebührend verabschiedet. Von der Rede der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Remscheid, Christel Steylaers, zeigt sich Michaela Fahner sichtlich berührt. Musikalisch wird die Verabschiedung von "Lenchen & Kunigunde" begleitet. "Berg TV" ist mit dabei und liefert Einblicke in die Feierlichkeiten. Michaela Fahner wird im Ruhestand weiterhin den Verein "Frauen helfen Frauen e.V." ehrenamtlich unterstützen.

10
Comic Reviews: Moonshine Band 1, Superman 2: Angriff aus der Phantom-Zone
Kommentar
10.10.2019 - 8 Min.

Comic Reviews: Moonshine Band 1, Superman 2: Angriff aus der Phantom-Zone

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

"Superman" und "Moonshine": Diese beiden neuen Comics werden auf die Probe gestellt. Die eher unbekannte Reihe "Moonshine" gefällt Comic- Tester André besonders gut. Acht von zehn Punkten gibt es für den ersten Band der Reihe, die in den 1920er Jahren spielt. Mit dabei sind die Mafia und das FBI. Der Leser werde im Dunkeln gelassen und wisse nicht, wie die Geschichte zu verstehen sei. Die Story des "Superman"-Comics "Angriff aus der Phantom-Zone" ist für André vom "Team Comicsfan86" austauschbar. Die Zeichnungen seien allerdings ein Highlight.

11
Samstags in Kumbo – Auf den Spuren der Sitten und Bräuche in Kamerun
Reportage
10.10.2019 - 9 Min.

Samstags in Kumbo – Auf den Spuren der Sitten und Bräuche in Kamerun

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Kumbo ist eine kleine Stadt im Nordwesten von Kamerun. Filmemacher Heidulf Schulze berichtet von der Kultur und dem Lebensstil der Kameruner. Er entdeckt vor Ort ein kompliziertes Strategiespiel mit Holzkugeln, ein altes Grammophon und eine Plattensammlung sowie Kinder, die für die Kirche Xylophon spielen. Die Musik dort sei nämlich deutlich fröhlicher als hierzulande. Heidulf Schulze berichtet in seiner Dokumentation außerdem von den altertümlichen Herrschaftsstrukturen.

12