NRWision
Lade...

81 Suchergebnisse

Kultur am Kanal: Womuka, Tango Pasión, Ensemble Pipero
Aufzeichnung
01.02.2018 - 71 Min.

Kultur am Kanal: Womuka, Tango Pasión, Ensemble Pipero

Aufzeichnung aus Münster, präsentiert vom Bürgerhaus Bennohaus

Essen und Kochen stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe von "Kultur am Kanal" im Bürgerhaus Bennohaus in Münster. Eine perfekte Vorlage für die Wohnzimmermusikanten "Womuka", die einige Songs auf Lager haben, die sich ums Essen drehen. Mit im Programm ist auch die "Gold Crew", eine Tanzgruppe aus Münster, die zu Dancehall tanzt. Christian Vaccaro und Pia Marei Hauser von "Tango Pasión" präsentieren drei Tangostücke - jeweils in unterschiedlichen Stilen und unterschiedlichen Kostümen. Den Abschluss der Veranstaltung - das Dessert quasi - gestaltet das Ensemble "Pipero" um Gitarrist Wolfgang Weigel mit lateinamerikanischer Musik.

1
Fernsehkonzert: "MuKu Royal 2017" - Teil 1
Aufzeichnung
31.01.2018 - 57 Min.

Fernsehkonzert: "MuKu Royal 2017" - Teil 1

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "MuKu Royal" ist eine Benefiz-Konzertreihe der Musik- und Kunstschule Bielefeld, die seit 2012 stattfindet. Zum Anlass der "MuKu Royal 2017" ist Johannes Strzyzewski, Direktor der Musik- und Kunstschule, zum Backstage-Interview bei "Kanal 21" eingeladen. Das Besondere bei den Konzerten: Die auftretenden Künstler sind Dozenten der Musik- und Kunstschule, die speziell für "MuKu Royal" ein besonderes Programm entwickeln. Dieses ist genauso bunt und vielfältig wie die Musik- und Kunstschule selbst: Tanz, Schauspiel, Kunst und Musik von Klassik bis Pop. Die Spenden, die bei diesen Benefiz-Konzerten gesammelt werden, kommen jedes Mal einer anderen Institution zu Gute.

2
ON SCREEN: Bielefelds schönste Orte, schlimme Tanzstile
Magazin
09.01.2018 - 4 Min.

ON SCREEN: Bielefelds schönste Orte, schlimme Tanzstile

Sendereihe vom Bielefelder Jugendring e.V.

Der "Ostwestfale", der "Nicker" und der "Beobachter" – die Redaktion von "ON SCREEN" stellt die schlimmsten Tanzstile auf Partys vor. Da erkennt sich jeder wieder. Doch in Bielefeld lässt es sich nicht nur gut feiern, es gibt auch viele schöne Orte. Die jungen Programm-Macher des Jugendwerks der AWO sind dem auf den Grund gegangen und haben die Bielefelder nach ihrem Lieblingsort gefragt.

3
Klangwald: Synthie-Pop - flott und tanzbar
Aufzeichnung
07.12.2017 - 60 Min.

Klangwald: Synthie-Pop - flott und tanzbar

Musiksendung aus Castrop-Rauxel

Klangwald, das etwas dunklere Musikmagazin, kann auch heiter - mit schnellem Synthie-Pop, der zum Tanzen einlädt. Auf die Ohren gibt es dazu Bands wie "De/Vision", "VNV Nation" und "Ultranoire". Der viel gecoverte Track "Shine On" findet sich ebenfalls in der Sendung wieder, in einer Version der norwegischen Band "Apoptygma Berzerk". Doch nicht nur Skandinavien wird musikalisch abgebildet. Moderator Nils Bettinger führt durch eine musikalische Europareise voller treibender, elektronischer Klänge und hat zudem noch interessante Bandinfos parat. Besonders ans Herz legt er den Hörern die Future-Pop-Band "mind.in.a.box", die durch ihre Konzept-Alben besonders heraussticht.

4
In The Heart Of China
Bericht
08.09.2017 - 54 Min.

In The Heart Of China

Reisebericht von Florian Bonners aus Hemer

Florian Bonners hat die Gesamtschule Hemer bei ihrer Reise nach China begleitet. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie der chinesischen Mauer gibt es auch intime Momente des kulturellen Austauschs: Beim gemeinsamen Liederabend treffen die Gesamtschüler auf Gleichaltrige aus China. Außerdem können sie bei einem Probetraining ihre Kung Fu-Künste unter Beweis stellen.

5
Sea Promenaders - Square-Dance-Gruppe aus Düren-Echtz
Bericht
06.09.2017 - 16 Min.

Sea Promenaders - Square-Dance-Gruppe aus Düren-Echtz

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Die Square-Dance-Gruppe "Sea Promenaders" aus Echtz, einem Ortsteil von Düren, gibt es bereits seit mehr als 20 Jahren. Beim "Square Dance" wird in Gruppen zu je vier Leuten getanzt, die verschiedene Tanzfiguren absolvieren. Die Figurenfolge wird durch den sogenannten "Caller" angesagt. Oliver Bücker übernimmt bei den "Sea Promenaders" den Part des "Callers". Er berichtet der Filmemacherin Roswitha K. Wirtz, was die Tanzsportart so besonders macht und wie man "Caller" wird.

6
Im Profil: Sarah Möller und Leonie Boecker, Cheerleader
Talk
29.06.2017 - 26 Min.

Im Profil: Sarah Möller und Leonie Boecker, Cheerleader

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Sarah Möller und Leonie Boecker sind Cheerleader beim Football-Team "Bielefeld Bulldogs". Im Talk mit Moderator Maurice Lubina erzählen die beiden, dass viele Klischees über das Cheerleading gar nicht stimmen: Zum Beispiel stellen sie richtig, dass Cheerleading ein richtiger Sport ist und die Cheerleader nicht nur mit bunten Puscheln herumwedeln. Ihre Cheerleader-Gruppe "Wildcats" nimmt sogar an internationalen Meisterschaften in Europa und den USA teil.

7
Kultur am Kanal: Songwriter André Fischer, Schrägstrichtheater, Senioren-Orchester-Münster
Aufzeichnung
14.06.2017 - 77 Min.

Kultur am Kanal: Songwriter André Fischer, Schrägstrichtheater, Senioren-Orchester-Münster

Aufzeichnung aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Der erste Teil der 13. Ausgabe von "Kultur am Kanal" präsentiert unter dem Motto "Safari – Expedition durch Münsters wilde Kultur" Bühnenkunst aus der Region. Mit dabei im Bennohaus: Der junge Songwriter André Fischer. Er singt drei seiner Stücke, unter anderem das Lied "Augen auf". Mit dem Song hat der Abiturient im Jahr 2015 den "Eineweltsong Song Contest" gewonnen. " Das inklusive Impro-Theaterprojekt "Schrägstrichtheater" präsentiert drei kurze Geschichten, die ohne Worte auskommen. Improvisation ist auch eine Spezialität von Tobias Schößler - allerdings nicht auf, sondern neben der Bühne am Klavier. Der Pianist ist Improvisationsmusiker und erfindet seine Melodien ganz spontan während des Auftritts. Musikalisch zu geht es auch beim "Senioren-Orchester-Münster". Bekannten Lieder wie der Schlager "Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein" gehören zu ihrem Repertoire. Außerdem: Die Tanzgruppe "Gold Crew" zeigt - passend zum Oberthema "Safari" - eine Tanzsequenz mit schnellen Rhythmen.

8
BOHAI: Poledance beim Hochschulsport an der Uni Münster
Bericht
07.06.2017 - 3 Min.

BOHAI: Poledance beim Hochschulsport an der Uni Münster

Sendereihe von Studierenden der Universität Münster

Striptease und halbnackte Frauen - damit wird Poledance häufig in Verbindung gebracht. Das Team von "Münster Bohai" zeigt, dass viel mehr hinter der Sportart steckt. Die Reporter begleiten Dana, die das erste Mal an einer Poledance-Stunde der Gruppe vom Hochschulsport Münster teilnimmt. Diese trainiert im Tanzstudio "VI-DANCE" unter der Leitung von Daniel Bäumer. Dana erklärt: Poledance mache viel Spaß, man müsse sich aber auch sehr konzentrieren. Anschließend könne sie immer gut schlafen - es würden schließlich alle Muskeln beansprucht werden.

9
NetzLichter-TV: Klettern im Steinbruch, "Actionbound"-Rallye, Kuchen backen
Magazin
04.05.2017 - 22 Min.

NetzLichter-TV: Klettern im Steinbruch, "Actionbound"-Rallye, Kuchen backen

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ferien können manchmal auch langweilig werden. Damit das nicht passiert, probieren die Kinder der Evangelischen Jugend auf ihrer Osterfreizeit in Bielefeld viele verschiedene Sachen aus. Sie gehen zum Beispiel zum Klettern im "Halleluja Steinbruch". Dort wird an richtigen Felswänden geklettert. Außerdem machen sie eine "Actionbound"-Rallye durch den Wald, bei der sie viele lustige Rätsel lösen und Aufgaben erfüllen müssen. Auch Zuhause kann man sich gut die Zeit vertreiben, zum Beispiel mit Kuchen backen, Tanzen oder Streiche spielen!

10
tv.RUB: Frauenparkplätze, Quidditch-Team "Ruhr Phoenix", Unterwegs in Brasilien
Magazin
30.03.2017 - 17 Min.

tv.RUB: Frauenparkplätze, Quidditch-Team "Ruhr Phoenix", Unterwegs in Brasilien

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

"tv.RUB" gibt es bereits seit sieben Jahren! Philip Malewicz und Simon Goeke feiern den Geburtstag ihrer Lehrredaktion auf besondere Art und Weise: sie parodieren die allererste Ausgabe von "tv.RUB" und nehmen Moderation und Struktur der Sendung aufs Korn. Ihre Beiträge greifen - so wie beim ersten Beitrag vor sieben Jahren - ganz aktuelle Themen auf. Zum Beispiel beleuchten sie die Parkplatz-Situation an der Ruhr-Universität und stellen die Frage: Braucht es überhaupt noch mehr Frauenparkplätze an der Uni? Sportlich geht es zu bei der Spielerinnen und Spielern von "Ruhr Phoenix", eine von bisher wenigen "Quidditch"-Mannschaften in Deutschland. "Quidditch" ist ein erfundener Sport aus der "Harry Potter"-Welt. Das Spiel ist eine Mischung aus Handball, Rugby und Völkerball und eine "Vollkontaktsportart" - und damit nichts für zimperliche Spieler. Außerdem: Redaktionsmitglied Denisa Voicu war in Brasilien unterwegs und hat verschiedene Eindrücke aus dem südamerikanischen Land mitgebracht.

11
Goldrute
Beitrag
22.03.2017 - 18 Min.

Goldrute

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

"Goldrute", das ist eigentlich der Name einer Heilpflanze. Doch auch ein Verein aus Düren nennt sich so - denn die Mitglieder leisten ebenfalls erste Hilfe: Der Verein setzt sich gegen häusliche Gewalt und Gewalt an Kindern und Frauen ein. Eine ihrer Aktionen: Tanzen gegen Gewalt. Getanzt wird auch zu exotischer Musik, zum Beispiel zu Liedern aus Afrika. Im Rahmen der Veranstaltung "One Billion Rising" organisiert die "Goldrute" eine solche Tanz-Aktion in Düren. Denn: Sich zu bewegen, heißt auch, anderes in Bewegung zu setzen.

12