NRWision
Lade...

46 Suchergebnisse

NETucated: Sandra Bülow, Medienberatung NRW
Talk
20.09.2016 - 16 Min.

NETucated: Sandra Bülow, Medienberatung NRW

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Mit Animationen, Videos und Sound bieten multimediale Schulbücher mehr Möglichkeiten als gedruckte Exemplare. Sandra Bülow von der Medienberatung NRW stellt das preisgekrönte "BioBook NRW" vor. Es wurde für den Biologie-Unterricht an Gymnasien entwickelt und bereits an ausgewählten Pilotschulen in Nordrhein-Westfalen getestet. Wie interaktiv das "BioBook NRW" wirklich ist und welche Erfahrungen Schüler damit gemacht haben, verrät Sandra Bülow in unserer Interview-Reihe "NETucated - Bildung digital". Moderation: Rebecca Rohrbach.

1
NETucated: Marc Velten, MedienMonster e.V.
Talk
13.09.2016 - 12 Min.

NETucated: Marc Velten, MedienMonster e.V.

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Die "MedienMonster" sind los! Der gleichnamige Verein aus Essen besucht Schulen und bringt Medienkompetenz ins Klassenzimmer. Kinder und Jugendliche können dabei entdecken, wie man digitale Medien kreativ nutzen kann. Gleichzeitig sollen sie auch lernen, Inhalte im Internet und in den Sozialen Netzwerken kritisch zu hinterfragen. Marc Velten vom Verein "MedienMonster e.V." ist zu Gast bei "NETucated - Bildung digital" und stellt das Projekt sowie die Technik in seinem Medienkoffer persönlich vor. Moderation: Feyza Bicakci.

2
NETucated:  Kai Seifert, Erich-Gutenberg-Berufskolleg Köln
Talk
06.09.2016 - 15 Min.

NETucated: Kai Seifert, Erich-Gutenberg-Berufskolleg Köln

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Das Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Köln gilt als Vorzeigeschule, wenn es um digitale Bildung geht - von der technischen Ausstattung über den praktischen Unterricht bis hin zur Schul-Organisation. Hier dürfen Schüler zum Beispiel auch aufs WLAN zugreifen, ihre eigenen Tablets und Smartphones im Unterricht nutzen und von einer vernetzten Software-Plattform profitieren. Kai Seifert ist Lehrer am EGB in Köln und spricht über die Voraussetzungen, Chancen und Risiken der vernetzten Schule - in unserer Interview-Reihe "NETucated - Bildung digital". Moderation: Johannes Ahlemeyer.

3
NETucated: Nina Toller, Franz-Haniel-Gymnasium Duisburg
Talk
17.08.2016 - 17 Min.

NETucated: Nina Toller, Franz-Haniel-Gymnasium Duisburg

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

In dieser Woche verlassen wir das "NETucated"-Studio und sind zu Gast in Duisburg. Nina Toller ist Lehrerin am Franz-Haniel-Gymnasium. Weil ihr das Thema "Digitale Bildung" sehr am Herzen liegt, hat sie sich via Facebook bei uns gemeldet. Beim Besuch im Klassenzimmer verrät Nina Toller, wie sie das Internet und die Sozialen Netzwerke sinnvoll im Unterricht einsetzt - und welchen Nachholbedarf es in der praktischen Lehrerausbildung gibt. Moderation: Marius Reichert.

4
Silent Cinema
Kurzfilm
11.08.2016 - 5 Min.

Silent Cinema

Kurzfilm von Kindern und Jugendlichen aus Ostwestfalen

Es gibt Schultage, die einfach nicht enden wollen. Wenn dann noch Mathe auf dem Stundenplan steht, ist es mit der Konzentration ganz vorbei. So geht es auch den Schülern aus dem Kurzfilm "Silent Cinema". Um sich abzulenken, schauen sie Stummfilme auf ihren Smartphones. Die Klassenlehrerin ist davon erst mal gar nicht begeistert …

5
NETucated: Tobias Hübner, Luisen-Gymnasium Düsseldorf
Talk
09.08.2016 - 17 Min.

NETucated: Tobias Hübner, Luisen-Gymnasium Düsseldorf

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Sollte "Programmieren lernen" genau so auf dem Stundenplan stehen wie Lesen, Schreiben und Rechnen? Gehört das "Coden" zu den Kompetenzen, die alle Schüler heute lernen und beherrschen sollten? Tobias Hübner ist kein Informatik-Lehrer. Trotzdem baut er Computer-Kenntnisse umfassend in seinen Unterricht ein. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet ihn als einen der "wenigen Vorkämpfer für digitale Bildung in Deutschland". In unserer neuen Interview-Reihe "NETucated" berichtet der Lehrer und Autor von seinen Praxis-Erfahrungen aus der Schule. Moderation: Teresa Bechtold.

6
NETucated: Daniel Jung, Mathe-YouTuber
Talk
02.08.2016 - 14 Min.

NETucated: Daniel Jung, Mathe-YouTuber

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

"Ich halte vom kompletten Bildungssystem gar nichts mehr", sagt Daniel Jung aus Remscheid. Der "Bildungsvisionär" - wie er sich auf seiner Website selbst bezeichnet - ist überzeugt davon, dass unser Bildungssystem von der Digitalisierung profitieren kann. Bekannt wurde Daniel Jung vor allem dank YouTube: Seine Mathe-Videos wurden bereits rund 50 Millionen Mal abgerufen. In der Interview-Reihe "NETucated - Bildung digital" spricht er über seine Vision von Schule und Lernen. Moderation: Riem Karsoua.

7
Sälzer Fenster: Drohnen über Salzkotten, Bürger pro Flüchtlinge
Magazin
03.09.2015 - 28 Min.

Sälzer Fenster: Drohnen über Salzkotten, Bürger pro Flüchtlinge

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

"Drohnen" sind mittlerweile erschwinglich und dienen auch Hobbyfilmern für Luftaufnahmen. Dieter und Simon Hüppmeier sind im Besitz eines Quadrocopters, einer Drohne mit vier Rotoren. Damit nehmen sie die Dreckburg in Salzkotten von oben auf, sprechen über die gesetzlichen Auflagen und erklären die Technik des unbemannten Flugkörpers. Außerdem begleitet das "Sälzer Fenster" die Initiative "Bürger pro Flüchtlinge". Bürgermeister Uli Berger spricht über die aktuelle Situation und dankt den vielen Ehrenamtlichen, die neben einem Frühstück für Flüchtlinge auch Sprachunterricht organisieren. Weiteres Thema ist die Initiative "Tierwohl", ein Bündnis aus Landwirtschaft, Fleischwirtschaft und Lebensmitteleinzelhandel. Außerdem findet anlässlich des 100. Geburtstags der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland die "längste kfd-Tafel der Welt" statt.

8
[i:si] - Kinderfernsehen: Kinderträume
Magazin
03.09.2015 - 26 Min.

[i:si] - Kinderfernsehen: Kinderträume

Buntes Programm, produziert von Kindern im Bennohaus Münster

Sechs Stunden Matheunterricht und Aufgaben über Aufgaben, die May lösen soll. Schließlich mutiert die Lehrerin auch noch zum Teufel. Sie sperrt May in einen Raum voller Bücher, die die Schülerin alle an einem Tag lesen soll. Doch zum Glück wacht sie auf: Alles nur ein Traum! - Wie entstehen Träume eigentlich? Träumen Kinder und Erwachsene unterschiedlich? Die Kids vom "[i:si] - Kinderfernsehen" hören sich in Münster einmal um. Außerdem verraten sie, was ihre Traumberufe sind und wovon sie am liebsten träumen. Und: Die Kinder basteln einen Traumfänger und bereiten einen traumhaften Eisbecher zu. Darüber hinaus führt Reporter Berke mit Kameramann Constantin die Zuschauer durch Münster. Dabei beobachten die beiden einen Diebstahl - und eine Verfolgungsjagd beginnt. Im Allwetterzoo Münster geht es schließlich ruhiger zu. Im Streichelgehege kuscheln die jungen Reporter mit Ziegen.

9
Uni Münster TV: Der gute Lehrer
Reportage
22.09.2011 - 9 Min.

Uni Münster TV: Der gute Lehrer

Beitrag der TV-Lehrredaktion an der Universität Münster

Lehrer werden geliebt, Lehrer werden gehasst. Jeder hat als Schüler seine eigenen Erfahrungen mit Lehrern gemacht, sich seine Meinung gebildet. Aber was macht denn ganz objektiv einen guten Lehrer aus? Janina Friedhoff von der Universität Münster geht der Frage auf den Grund.

10