NRWision
Lade...

89 Suchergebnisse

fff-DU 01: Fridays for Future – Demonstration in Duisburg
Talk
05.06.2019 - 8 Min.

fff-DU 01: Fridays for Future – Demonstration in Duisburg

Medienforum Duisburg: Podcast Fridays For Future in Duisburg

Die Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" bekommt einen eigenen Podcast: Mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg entsteht die Reihe mit dem Titel "Ihr habt kein Recht, die Umwelt zu zerstören". In der ersten Ausgabe geht's um die "Fridays for Future"-Demonstration am 31. Mai 2019 in Duisburg. Moderator Markus Peifer präsentiert außerdem "Klimanachrichten" mit aktuellen Infos aus aller Welt, zum Beispiel zum neuen Klimaschutzgesetz der Niederlande. Im Podcast gibt's außerdem Tipps und Termine zu Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

1
SÄLZER.TV: Weltumsegler aus Salzkotten, "Kids-Sport-Challenge", "NR-Autoschau"
Magazin
29.05.2019 - 32 Min.

SÄLZER.TV: Weltumsegler aus Salzkotten, "Kids-Sport-Challenge", "NR-Autoschau"

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Ute und Rainer Simon aus Salzkotten sind vier Jahre lang mit ihrem Segelboot um die Welt gesegelt. Angefangen bei Trinidad in der Karibik endet ihre Reise zu Hause in Salzkotten. Dort werden sie von Freunden und Familie in Empfang genommen. Ein weiteres Thema im Lokalmagazin "SÄLZER.TV" ist die "Kids-Sport-Challenge", die in der Gesamtschule Salzkotten stattfindet. Bei diesem Aktionstag sollen Kinder neue Sportarten kennenlernen und sich dafür begeistern. Bei der "NR-Autoschau" am Airport Paderborn-Lippstadt stellen Autohäuser ihre neuen Modelle vor. Dabei fällt auf: Elektroautos liegen im Trend.

2
Probieren über Studieren: "No Waste"
Reportage
29.05.2019 - 11 Min.

Probieren über Studieren: "No Waste"

Reportage von Studierenden der Universität Siegen

Ob Kaffee im To-Go-Becher, Essen in der Plastikschale für unterwegs oder Wegwerf-Spielzeug: Müll entsteht überall in großen Mengen. Die "No Waste"-Bewegung will das ändern. Ihre Mitglieder versuchen, möglichst wenig Müll zu produzieren und ihn zu vermeiden, so gut es geht. Reporterin Carla von "Probieren über Studieren" ergründet den "No Waste"-Lebensstil. Dafür spricht sie mit der Studentin Nora, die fast ohne Müll auskommt, besucht den Unverpackt-Laden "Tante Olga" in Köln und versucht, einen Tag lang selbst keinen Müll zu erzeugen. Die Reportage ist in der Kategorie "Bester Social Spot" des studentischen Filmpreises der Universität Siegen "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

3
Power-Strom im Bergischen Land – Neue E-Ladesäule wird in Betrieb genommen
Bericht
23.05.2019 - 3 Min.

Power-Strom im Bergischen Land – Neue E-Ladesäule wird in Betrieb genommen

Reportage von Wilfried Storb aus Wipperfürth

Die "BEW Bergische Energie- und Wasser-GmbH" in Wipperfürth ist eine Kooperation mit dem Autohaus "BONGEN Auto & Service GmbH" eingegangen. Um die E-Mobilität zu fördern, installierte die "BEW" eine neue Ladesäule am Autohaus in Niederwipper. Ulrich Bongen erklärt im Bericht von Wilfried Storb, dass er sich sehr über die Kooperation freut. Auch Dipl.-Ing- Jens Langner, Geschäftsführer der "BEW", betont, dass gerade die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen für seinen Betrieb wichtig ist.

4
BergTV: Baumpflanzung in Bergisch Gladbach
Bericht
21.05.2019 - 1 Min.

BergTV: Baumpflanzung in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach und dem Bergischen Land

Die Religionsgemeinschaft "Ahmadiyya Muslim Jamaat" pflanzt in vielen deutschen Städten Bäume. Die Aktion ist ein Zeichen für den Frieden. Auch in Bergisch Gladbach pflanzt die Gemeinde einen Baum. Das Team von "BergTV" ist mit dabei und dokumentiert die Feierlichkeiten rund um die Baumpflanzung. Rafique Khawaja von "Ahmadiyya Muslim Jamaat" erklärt in seiner Rede, wie es zu der Aktion kam und wieso der Baum ein Vorbild für den Menschen sein kann.

5
Hört Hört: Familienfeuerwehr, neues Kreuzfahrtschiff ohne Diesel, Waldbaden
Magazin
14.05.2019 - 54 Min.

Hört Hört: Familienfeuerwehr, neues Kreuzfahrtschiff ohne Diesel, Waldbaden

Radiosendung der AWO Gütersloh

Edmund Ruhenstroth erzählt in "Hört Hört", wieso es in den USA eine Feuerwehr gibt, die seinen Familiennamen trägt. Er erklärt dabei, wie eine neugierige Amerikanerin ihm diese Information nahebrachte. Ein weiteres Thema der Sendung ist ein neues, umweltfreundlicheres Kreuzfahrtschiff. Ingeborg Stubenrauch erklärt, wieso das Schiff, das mit flüssigem Erdgas statt mit Diesel fährt, doch nicht ganz ohne Schweröl auskommt. Birgit Reichelt spricht in der Radiosendung der "AWO Gütersloh" außerdem über einen neuen Trend: das Waldbaden. Es soll eine Entschleunigung des Alltags bewirken und die Gesundheit fördern.

6
Begin Your Integration: Naturschutzgebiet, Europawahl 2019, Frühjahrsputz
Magazin
30.04.2019 - 13 Min.

Begin Your Integration: Naturschutzgebiet, Europawahl 2019, Frühjahrsputz

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Naturschutzgebiete sollen Tiere und Pflanzen schützen. Die Reporter von "Beginn Your Integration" erklären, wie man ein Naturschutzgebiet erkennt und welche Regeln dort zu befolgen sind. Sie erklären in ihrer Sendung außerdem, wie die Europawahl abläuft und welche Auswirkungen sie auf das Leben in Deutschland hat. Des Weiteren versucht das Team von "Begin Your Integration" herauszufinden, woher die Tradition des Frühjahrsputzes kommt. Zum Schluss begleitet es einen wahren Spaßvogel bei der Arbeit und klärt, was es überhaupt bedeutet, ein Spaßvogel zu sein.

7
Steele TV: "Studio-Bühne Essen" – Wiedereröffnung, Ententeich am Isinger Park wird gesäubert
Magazin
26.04.2019 - 27 Min.

Steele TV: "Studio-Bühne Essen" – Wiedereröffnung, Ententeich am Isinger Park wird gesäubert

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Die "Studio-Bühne Essen" in Essen-Kray ist in den letzten zwanzig Jahren zu einer kulturellen Institution geworden. Obwohl es sich bei den Schauspielern um Laien handelt, überzeugt das Programm regelmäßig die Besucher. Nach einer einjährigen Sanierung öffnet das Haus 2019 wieder und das Team von "Steele TV" ist bei der Wiedereröffnung dabei. Im Magazin geht es außerdem um die Säuberungsaktion am Ententeich im Isinger Park in Essen-Leithe. Die Umwelt-AG "Grüne Wölfe" vom Gymnasium an der Wolfskuhle befreit den Teich von Müll. Das Müllsammeln findet im Rahmen der stadtweiten Aufräumaktion "SauberZauber 2019" statt.

8
LOKAL TV: Kulturplakette Dülmen, Gedenkstunde für Germanwings-Absturz, "Römer für Aliso"– Ausbildung zum Legionär
Magazin
25.04.2019 - 45 Min.

LOKAL TV: Kulturplakette Dülmen, Gedenkstunde für Germanwings-Absturz, "Römer für Aliso"– Ausbildung zum Legionär

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Dr. Wolfgang Werner bekommt die Kulturplakette der Stadt Dülmen verliehen. Grund dafür ist sein großer Einsatz im kulturellen Bereich: Wolfgang Werner organisiert Ausstellungen und beteiligt sich an künstlerischen Projekten und Arbeitsgruppen. Ein weiteres Thema in "LOKAL TV" ist die Gedenkstunde zum Germanwings-Absturz: Bei dem Flugzeugunglück 2015 kamen 16 Schüler und zwei Lehrerinnen vom Joseph-König-Gymnasium in Haltern am See uns Leben. In der Sendung geht es außerdem um das Projekt "Römer für Aliso" vom LWL-Römermuseum in Haltern am See. Dort werden "römische Legionäre" rekrutiert, die an Workshops auf der Römerbaustelle "Aliso" teilnehmen.

9
KURT - Das Magazin: "JVRDY" – DJ aus Dortmund, "POTT.lecker" – Food-Blog, Leben mit Mastozytose
Magazin
25.04.2019 - 19 Min.

KURT - Das Magazin: "JVRDY" – DJ aus Dortmund, "POTT.lecker" – Food-Blog, Leben mit Mastozytose

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Justus van Elslande ist ein DJ aus Dortmund. Er tritt unter dem Namen "JVRDY" auf und spielt im Vorprogramm des Berliner DJs "Alle Farben". Das Team von "KURT - Das Magazin" begleitet "JVRDY" bei seinem Auftritt. Ein weiteres Thema der Sendung: Tine Grasmann aus Bochum betreibt einen Food-Blog mit dem Namen "POTT.lecker". Dort will sie zeigen, dass das Essen im Ruhrpott auch kulinarisch sein kann. Marie Stapel hat ein anderes Verhältnis zum Essen. Die Dortmunderin leidet unter Mastozytose, einer seltenen Krankheit, die ihr bestimmte Nahrungsmittel verbietet.

10
Radio For Future: "Fridays for Future" in Münster – wie alles anfing
Magazin
11.04.2019 - 57 Min.

Radio For Future: "Fridays for Future" in Münster – wie alles anfing

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Klimaschutz-Demonstrationen zu "Fridays for Future" finden inzwischen auf der ganzen Welt statt. Auch in Münster gehen viele Schülerinnen und Schüler und Studierende auf die Straße, um ihre Meinung in die Öffentlichkeit zu tragen. Das Team von "Radio For Future" will über die Entwicklungen rund um "Fridays for Future" und den Klimaschutz berichten. In der ersten Sendung reden die Moderatoren Frida Mahlmann und Ernst Wißmann mit Swinda Langenstraß und Stephanie Gebauer über die Anfänge der Proteste.

11
100 Jahre Bottrop, Umweltschutz in der EU
Magazin
11.04.2019 - 55 Min.

100 Jahre Bottrop, Umweltschutz in der EU

Sendung vom Medienkompetenzkurs am Berufskolleg der Stadt Bottrop

Bottrop feiert 2019 seinen 100. Geburtstag. Über die Entwicklungen der Stadt in den letzten zehn Jahren erzählt Oberbürgermeister Bernd Tischler im Interview mit den Reportern vom Berufskolleg Bottrop. Im Gespräch geht es unter anderem um die Revier-Landschaft "Freiheit Emscher". Diese neue Stadtlandschaft soll Arbeitsplätze schaffen. Der Künstler Guido Hofmann erzählt von einer Schenkaktion zum Stadtjubiläum. Außerdem in der Sendung: Schüler*innen des Berufskollegs Bottrop besuchen das Europäische Parlament in Straßburg. Dort interviewen sie SPD- und CDU-Politiker unter anderem zum Thema Umweltschutz. Um nachhaltiges Leben geht es auch im Gespräch mit dem Gründer des Unverpackt-Supermarkts "Allerlei Verpackungsfrei" in Bottrop.

12