NRWision
Lade...

46 Suchergebnisse

Relax TV: Wien, Salamanca, Portugal
Serie
03.09.2015 - 10 Min.

Relax TV: Wien, Salamanca, Portugal

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Der spanische Ort Salamanca gehört mit seinem historischen Stadtzentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weltliche und sakrale Bauten aus unterschiedlichsten Epochen von Romanik bis Barock prägen das Stadtbild. In dieser Folge von "Relax TV" zeigt Filmemacher und Komponist Johannes Kayser die Schönheit dieser mittelalterlichen Universitätsstadt. Zwischen historischem Prunk und Moderne liegt auch der Reiz von Wien. Die österreichische Hauptstadt bildet das zweite Reiseziel dieser Sendung. Zum Abschluss führt die Reiseroute noch weiter nach Süden: In Portugal folgt Johannes Kayser der Weinstraße "Rota dos Vinhos".

1
Relax TV: Hongkong, Acapulco in Mexiko, Menorca
19.03.2015 - 10 Min.

Relax TV: Hongkong, Acapulco in Mexiko, Menorca

Reisereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Die Reise der Woche beginnt an der Südküste der Volksrepublik China: in Hongkong. Zu sehen sind unter anderem sogenannte "Dschunken", also traditionell gebaute Segelschiffe. Von da aus führt die Reise nach Mexiko in die Stadt Acapulco. Hier bekommen wir nicht nur Einblicke in die Landschaft, sondern können auch Klippenspringer bewundern. Der letzte Stopp der Reise ist auf der Insel Menorca, die zu den balearischen Inseln zählt. Ihr spanischer Name bedeutet so viel wie "die Kleinere."

2
Relax TV: Madrid, Chile, New York
22.01.2015 - 10 Min.

Relax TV: Madrid, Chile, New York

Reisereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Entspannung gefällig? Atemberaubende Landschaftsaufnahmen unterlegt mit selbst komponierter Musik entführen uns für einen kurzen Moment aus dem Alltag. "Relax TV" taucht ein in das spanische Flair auf dem "Plaza de la Independencia" in Madrid. Der Weg führt durch die unberührte Berglandschaft in Chile und endet in der Weltmetropole New York. Ein kurzer Ausflug in die Ferne, der zum Träumen einlädt.

3
Andalusien etwas anders - Teil 3
Dokumentation
08.05.2014 - 22 Min.

Andalusien etwas anders - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im dritten Teil ihres Reiseberichts aus Andalusien fährt Annegret Grünewald zum kleinen Wallfahrtsort El Rocio. Der Ort hat nur wenige hundert Einwohner, und da die meisten Bewohner eher zu Pferde unterwegs sind, gibt's dort auch fast nur Sandstraßen. Einmal im Jahr aber kommen fast eine Million Pilger und veranstalten eine riesige Zeremonie. Wunderschöne Naturaufnahmen gibt es außerdem aus dem Nationalpark Donana zu sehen. Vor allem die Hirsche ließen sich von der Kamera nicht irritieren.

4
Andalusien etwas anders - Teil 2
Dokumentation
30.04.2014 - 24 Min.

Andalusien etwas anders - Teil 2

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Die Cañada de los Pájaros ist ein kleines, privates Naturreservat, in dem seltene Vögel gezüchtet werden. Die Inhaber Maribel und Placido peppeln verletzte Vögel auf und kümmern sich um ihre Flamingos, Schwäne und Ibisse. Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel nimmt die Zuschauer mit auf den zweiten Teil ihrer Reise durch Andalusien. Die Region lebt vor allem von der Korkgewinnung und der Schweinemast. Der preisgekrönte Schinken von schwarzen Schweinen aus Jabugo wird mindestens zwei Jahre an der Luft getrocknet. 100 Gramm kosten sechs Euro - er ist aber auch einfach himmlisch, findet die Filmemacherin.

5
Andalusien etwas anders - Teil 1
Dokumentation
24.04.2014 - 30 Min.

Andalusien etwas anders - Teil 1

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Mitten in einem kleinen Privatreservat in Andalusien macht Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel mit ihrem Mann Urlaub. In eindrucksvollen Bildern zeigt sie vom Aussterben bedrohte Vögel und die Artenvielfalt im Nationalpark Coto de Doñana. Mit einer Kutschfahrt und dem Besuch einer Flamenco-Show lässt das Paar den ersten Teil seiner Andalusien-Reise ausklingen.

6
Nahaufnahme: Journalismus in Spanien in der Wirtschaftskrise
Reportage
20.03.2014 - 5 Min.

Nahaufnahme: Journalismus in Spanien in der Wirtschaftskrise

Reportage der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Die Wirtschaft in Spanien steckt in der Krise. Das hat auch Folgen für den Journalismus im Land. Feste Stellen gibt es kaum noch, junge Journalisten werden in spanischen Medienunternehmen meist als Praktikanten ausgebeutet. Doch die Krise birgt auch Chancen: Neue Medien entstehen – vor allem im Internet. Junge Spanier schließen sich zusammen. Ihr Ziel: Den Journalismus in Spanien innovativer gestalten. Die Journalistik-Studentinnen Julia Weiß und Catherine Wenk aus Dortmund waren in Barcelona und haben dort mit Journalisten und Studenten gesprochen. Ihr Eindruck: Der Journalismus in Spanien steht zwischen Resignation und Hoffnung.

7
Relax TV - 40/2013
26.09.2013 - 20 Min.

Relax TV - 40/2013

Filmreihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Johannes Kayser aus Salzkotten entführt uns wieder einmal an bezaubernde Orte: Exotisch geht es bei einer Bootsfahrt auf dem Chao Praya River in Bangkok zu, mediterran wird es auf Ibiza. Aber auch für Freunde des raueren Klimas ist mit Bildern aus Dangast an der Nordsee und aus Invergordon in Schottland etwas dabei.

8
Hammerschmidts Wochenkolumne: Royal Baby, Bye Bye Ballermann
Kommentar
25.07.2013 - 4 Min.

Hammerschmidts Wochenkolumne: Royal Baby, Bye Bye Ballermann

Satirischer Kommentar mit "Jupp Hammerschmidt" aus Aachen

Das "Royal Baby" ist da! Mit 3,8 Kilo bei der Geburt ist es laut Kolumnist Jupp Hammerschmidt der fetteste Thronfolger aller Zeiten. Die weiteren Themen: Der Ballermann auf Mallorca soll platt gemacht werden, die Hitze lässt Deutschland schwitzen - und dann kommt auch die Syphilis noch zurück. Bei so viel Elend geht Jupp der Gesprächsstoff nicht aus …

9
Teneriffa
Reportage
01.03.2012 - 50 Min.

Teneriffa

Reisefilm von Hans Hase aus Dortmund

In seinem Film über die Insel Teneriffa entführt Hans Hase den Zuschauer auf eine Rundreise über die größte der kanarischen Inseln und zeigt Sehenswertes von Vulkankratern bis hin zu Papageien, die Bier trinken.

10