NRWision
Lade...

49 Suchergebnisse

Die Macher: Uwe Kisker, Sport-Live e.V. aus Dortmund
Porträt
31.05.2017 - 3 Min.

Die Macher: Uwe Kisker, Sport-Live e.V. aus Dortmund

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Uwe Kisker ist der Gründer des TV-Formats "Sport-Live". Fast jedes Wochenende verbringt er an Fußballplätzen und in Sporthallen - natürlich immer ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera. In Dortmund ist er dadurch schon eine kleine Berühmtheit. Die beiden NRWision-Reporterinnen Sandra Schaftner und Katrin Wrobel treffen den Sportfan für unsere Reihe "Die Macher" am Rande des Spielfelds. Sie sprechen mit ihm unter anderem über die Entwicklung seines Formats und seine ungebrochene Begeisterung für's Fernsehen machen.

1
Die Macher: "NerdStar" aus Bielefeld - 2017
Bericht
07.03.2017 - 5 Min.

Die Macher: "NerdStar" aus Bielefeld - 2017

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Die Videospiel-Show "NerdStar" war viele Jahre lang eine feste Größe im TV-Programm von NRWision. Jetzt machen sich Dirk Ludewig und Marcel Menk mit der Marke "NerdStar" selbstständig. Bevor die frisch gebackenen Firmengründer loslegen können, steht jede Menge Arbeit an. NRWision-Programmredakteurin Linda Hopius hat die beiden in ihrem neuen Studio in Bielefeld besucht und stellt die neuen Pläne der "NerdStar"-Jungs in ihrem Bericht vor.

2
Fernsehkonzert: "Universe" aus Wuppertal
Aufzeichnung
23.02.2017 - 74 Min.

Fernsehkonzert: "Universe" aus Wuppertal

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Hardrock-Band "Universe" gibt es bereits seit mehr als 30 Jahren. Sänger Chris Richter und Bassist Holger George sind bei "Kanal 21" zu Gast und sprechen im "Backstage"-Interview mit Moderator Alexej Weidemann über ihre Bandgeschichte, anstehende Gigs und geplante Songaufnahmen. Außerdem verraten sie, dass es generell schwierig sei, von der Musik leben zu können. Deshalb würden viele Musiker in mehreren Bands spielen oder an verschiedenen Projekten teilnehmen. "UNIVERSE" lässt sich zwar von anderen Gruppen inspirieren, will aber keine Kopie von irgendwem sein. Die Musiker machen klassischen Melodic-Hardrock - kombinieren diesen auch mal mit modernen Elementen. Mit ihren Songs tritt die Band auch auf großen Festivals auf, spielt dort zum Beispiel neben den "Pretty Maids" oder "Loudness". Beim "Fernsehkonzert" präsentieren die Musiker u.a. die Songs "Gravy Train", "Hands Off", "Welcome The Night" und "Bad Child".

3
Fernsehkonzert: "Folkbirds" aus Bremen
Aufzeichnung
15.02.2017 - 57 Min.

Fernsehkonzert: "Folkbirds" aus Bremen

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Dasha Wright und Cara Thompson nennen sich "Folkbirds". Im "Backstage"-Interview erzählen die Musikerinnen, dass sie sich in einer Straßenbahn kennengelernt haben - und schon am Tag gab's die erste gemeinsame Probe. Inzwischen sehen sich die beiden als Schwestern an. Beide lieben Klassische Musik. Bei ihren Auftritten werden die "Folkbirds" auch oft von einer E-Gitarre unterstützt. Das Ziel: "Alte Melodien anders servieren." So verbinden sie Volksmusik beispielsweise mit Jazz- oder Blues-Einflüssen oder schreiben eigene Pop-Folk-Songs. Die "Folkbirds" sind wahre Multi-Instrumentalisten. Sie spielen zum Beispiel Geige, Bratsche und Klavier - zusätzlich singen sie auch. Ihr vielseitiges Talent zeigen Dasha Wright und Cara Thompson beim "Fernsehkonzert" von Kanal 21. Dort spielen sie u.a. "Rain", "Butterfly Gigue" und "Irish Washerwoman".

4
Steele TV: "Steele in Concert"
Magazin
16.11.2016 - 10 Min.

Steele TV: "Steele in Concert"

Lokalmagazin aus Essen-Steele

In Essen Steele spielt die Musik: An drei Tagen sorgen in zehn Locations insgesamt 21 Acts für Stimmung. Ob seichter Pop, klassische Chansons oder harter Rock, für Liebhaber jeder Musikrichtung ist etwas dabei. Schließlich geht es auch darum, die Steeler für ihren Stadtteil zu begeistern. Der Ansicht ist zumindest der Besitzer des Eiscafé Fabris: "Man sollte seinen Kunden auch etwas zurückgeben." Und das Angebot kommt bei den Kunden gut an. Überall in Steele sind die Leute unterwegs, um in ihren Lieblingslokalen Musik zu lauschen - der Eintritt ist schließlich auch überall frei. Und manche Gäste behaupten sogar: "Steele ist das neue Rüttenscheid!"

5
Meine Meinung: Wie gucken Sie Fernsehen?
Umfrage
15.11.2016 - 3 Min.

Meine Meinung: Wie gucken Sie Fernsehen?

Kurz-Clip der Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Es gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Fernsehen zu schauen. Man muss nicht mehr pünktlich vor einem Fernsehgerät sitzen, sondern kann viele Sendungen und Filme auch live per Internet-Stream oder später in den Mediatheken gucken. "nrwision"-Azubi Jonathan Nielsen hat sich in der Innenstadt von Dortmund umgehört und die Passanten gefragt: "Wie gucken Sie eigentlich noch Fernsehen?" - Liegt das klassische Fernsehen bei der Umfrage noch immer vorne? Oder gucken die meisten Befragten inzwischen Videos im Netz - zum Beispiel auf YouTube und in Mediatheken?

6
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen HSG Bad Wildungen Vipers - Handball Bundesliga
Aufzeichnung
27.09.2016 - 107 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen HSG Bad Wildungen Vipers - Handball Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Die Handballdamen vom BVB in Dortmund spielen bereits die zweite Saison in der ersten Liga. Im vergangenen Jahr schafften die Handballerinnen einen guten 6. Platz. Nun wollen sie gegen die Handspielgemeinschaft Bad Wildungen Vipers aus Nordhessen ihren ersten Sieg in dieser Saison erringen. Moderator Uwe Kisker von "Sport-Live" kommentiert das Spiel gemeinsam mit der verletzten BVB-Spielerin Nadja Zimmermann. Außerdem ist Jochen Busch, der Sportliche Leiter der BVB-Handballabteilung, im Interview zu hören. Zuletzt geben die beiden Trainerinnen Tessa Bremmer (HSG) und Ildikó Barna (BVB) geben ihr Statement zum Spiel ab.

7
Fernsehkonzert: "Tom Stryder Trio" aus Nidda
Aufzeichnung
03.08.2016 - 53 Min.

Fernsehkonzert: "Tom Stryder Trio" aus Nidda

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Das "Tom Stryder Trio" ist ein Akustik-Trio, zumindest wenn es auf der Bühne steht. Doch die Band lässt sich nicht einfach einem Musikgenre zuordnen. Sie mixt verschiedene Stile zusammen. Von Blues über Country bis hin zu Pop-Rock ist alles dabei. Im "Backstage"-Interview mit "Kanal 21"-Moderator Sascha Füchtemann sprechen die Musiker über ihre Entstehungsgeschichte und den Einfluss amerikanischer Musik. Sänger Thomas Dechert erklärt, dass alles als Soloprojekt angefangen sei. Er habe ein Programm zusammengestellt und zahlreiche Auftritte hätten gefolgt. Doch irgendwann fühlte sich der Musiker auf den großen Bühnen alleine. Er gründete das Trio. Jetzt plant die Band die Produktion eines eigenen Albums - am liebsten live eingespielt. Im Fernsehkonzert zeigt das "Tom Stryder Trio" seine Vielfalt. Es spielt unter anderem die Songs "It's alright" und "Cpt. Jones".

8
PlugIn: "Fiete" aus Siegen
Magazin
05.02.2015 - 23 Min.

PlugIn: "Fiete" aus Siegen

Musiksendung von CampusTV Siegen

"Fiete" ist eine deutsche Indie-Band aus Siegen, die noch ganz am Anfang ihrer Karriere steht. Trotzdem versetzen die jungen Musiker die Gäste des "Kultcaff" an der Uni Siegen in beste Tanzlaune. Das liegt an den eingängigen deutschen Texten und der ansteckenden Energie ihrer Musik. Die Musiker, die "Fiete" am stärksten inspiriert haben, sind nach nach eigener Aussage "Nirvana", "Die Ärzte" und Rolf Zuckowski. In dieser Ausgabe von "PlugIn" kann man "Fiete" aber nicht nur live beim Konzert erleben. Im Interview mit "Campus TV" verraten die fünf Jungs außerdem, wann sie ihren ersten Kuss bekommen haben.

9
tv.RUB: "Shakespeare"-Tage in Bochum, Linkshänder-Alltag
Magazin
26.07.2012 - 22 Min.

tv.RUB: "Shakespeare"-Tage in Bochum, Linkshänder-Alltag

Campus-Magazin der Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Wie macht man eigentlich live Fernsehen? In dieser "tv.RUB"-Folge gewährt die Redaktion einen Blick hinter die Kulissen ihrer ersten Live-Sendung. Außerdem blickt sie mit viel Humor auf die Vor- und Nachteile im Alltag einer Linkshänderin. Bei den Bochumer "Shakespeare"-Tagen hat "tv.RUB" nachgefragt, wie die 400 Jahre alten Klassiker des gleichnamigen Schriftstellers heute gedeutet werden.

10
PlugIn: Robert Schwebs aus Berlin
Magazin
24.05.2012 - 31 Min.

PlugIn: Robert Schwebs aus Berlin

Musikformat vom CampusTV der Universität Siegen

Der Singer-Songwriter Robert Schwebs singt von Dingen, die ihn empören. Das verrät er den "Plugin"-Moderatoren Jessica und Fabian im Interview und gibt beim anschließenden Live-Auftritt eine Kostprobe seines Könnens. Musikalische Eindrücke gibt es außerdem vom Jubiläumskonzert der Big Band der Uni Siegen: Seit dreißig Jahren vereint sie Studenten und solche, die es mal waren auf der Bühne.

11
Kanal 21 LiveShow: Crystal.Pasture, Hajo Faber
Show
26.01.2012 - 69 Min.

Kanal 21 LiveShow: Crystal.Pasture, Hajo Faber

Unterhaltsames Studio-Format aus Bielefeld

Die Live-Show ist - laut Moderator Sven - "die wohl letzte Sendung im deutschen Fernsehen, die so ist, wie sie ist". Diesmal polkern Sven und sein Sidekick Nils sich mit der Dorfkapelle "Crystal.Pasture" durch die Sendung, geben eine Fahndung nach einem vermissten Hut heraus und begrüßen Hajo Faber im Studio, der letztes Jahr überraschend vom Fan zum Präsidenten der Arminia Bielefeld wurde.

12