NRWision
Lade...

38 Suchergebnisse

KR-TV: "Spuren der Zukunft", Beatles-Fotograf Elmar Welge, Beachhandball-Cup
Magazin
09.08.2016 - 27 Min.

KR-TV: "Spuren der Zukunft", Beatles-Fotograf Elmar Welge, Beachhandball-Cup

Lokalmagazin aus Krefeld

Wie verändern sich unsere Innenstädte in der Zukunft? Genau diese Frage stellen sich Krefeld, Venlo, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort in dem Kulturprojekt "Spuren der Zukunft". Die Städte wollen ein Bewusstsein für diese Thematik schaffen und fragen ihre Bürger deshalb nach deren Meinung. "KR-TV" stellt das Projekt vor und spricht mit den Verantwortlichen. Außerdem: Auf Tour mit den Beatles - das ist für viele wohl nur ein Traum gewesen. Elmar Welge hat die Band vor 50 Jahren bei ihrer "BRAVO-Beatles-Blitztournee" in Deutschland fotografiert. Jetzt macht er eine Zeitreise: Er sucht die Orte von damals auf und stellt die Fotos mithilfe von kleinen Figuren nach. "KR-TV" hat Elmar Welge besucht und mit ihm über seine Erlebnisse gesprochen. Außerdem prüft das Team die Stimmung beim "4. Beachhandball Cup" und geht auf eine Busreise zu Arbeitgebern in Krefeld.

1
KR-TV: Kabarett im Krefelder Zoo, "Stadtradeln", "Skulptur und Garten"
Magazin
26.07.2016 - 20 Min.

KR-TV: Kabarett im Krefelder Zoo, "Stadtradeln", "Skulptur und Garten"

Lokalmagazin aus Krefeld

Christian Ehring ist Kabarettist und Schirmherr beim Deutschen Kinderschutzbund Krefeld e.V. Der Verein hat sich etwas Besonderes ausgedacht und beschenkt Familien Neugeborener mit einer "Baby-Willkommens-Tasche". In dieser ist eine Jahresfreikarte für den Zoo enthalten. Um dem Zoo etwas zurückzugeben, tritt Christian Ehring auch gerne vor einem Nashorn auf. Dort vergleicht er die Selbstständigkeit eines Tierjungen mit der eines menschlichen Kindes. Ernster geht es beim "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" zu. Das Projekt zugunsten des Klimaschutzes wird in 450 deutschen Städten durchgeführt. "Die Petition dient der Radverkehrsförderung", erklärt Rainer Fumpfei, Stadtradeln-Botschafter. "Dem Radverkehr soll innerhalb Europas mehr Bedeutung geschenkt werden." Drei Wochen lang haben die Krefelder Bürger Zeit, mit dem Fahrrad zu fahren und im Team Kilometer zu sammeln. Außerdem berichtet "KR-TV" von der Ausstellung "Skulptur und Garten" sowie der "Bürgerbahn".

2