NRWision
Lade...

72 Suchergebnisse

Radio Kurzwelle: "Stadtranderholung Bielefeld" - Teil 1
Magazin
22.03.2018 - 55 Min.

Radio Kurzwelle: "Stadtranderholung Bielefeld" - Teil 1

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

"Raus aus der Stadt - ab in den Wald!" - Die Sendung von "Radio Kurzwelle" stellt die "Stadtranderholung Bielefeld" vor. In den Sommerferien zelten dabei Kinder für zwei Wochen im Wald, spielen in der Natur und erleben Freiheit. Die jungen Reporter von "Radio Kurzwelle" sprechen mit Organisator Janik Lembert darüber, wie ein Tag in der "Stadtranderholung" abläuft. Außerdem berichten die Reporter selbst aus dem Ferienlager. Sie nehmen die Hörer mit, wenn sie über Seile klettern, im Wald Verstecke bauen und schnitzen.

1
com.POTT: Westpark Dortmund, "Roncalli's Apollo Varieté" in Düsseldorf, Bienenhaltung im Ruhrgebiet
Magazin
14.02.2018 - 20 Min.

com.POTT: Westpark Dortmund, "Roncalli's Apollo Varieté" in Düsseldorf, Bienenhaltung im Ruhrgebiet

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Westentotenhof - so hieß der Westpark in Dortmund zu Beginn. 1811 erschloss die Regierung unter Napoleon den heutigen Park als Friedhofsgelände. Andreas Müller vom "Geschichtswerkstatt Dortmund e.V." kennt die komplette Geschichte des Westparks. Nach dem Zweiten Weltkrieg seien dort zum Beispiel Lebensmittel angebaut worden. Heute ist die Grünanlage in der westlichen Innenstadt von Dortmund ein Naherholungspark mit vielen Freizeitmöglichkeiten. In Düsseldorf besucht das "com.POTT"-Team "Roncalli's Apollo Varieté". Als eines der größten Varietés in Europa liegt das Apollo direkt am Rheinufer und ist nicht nur deshalb einen Besuch wert. Einen großen Wert hat auch die Bienenhaltung im Ruhrgebiet. Der Trend gehe zur innerstädtischen Bienenhaltung - denn in den Städten gebe es weniger Pestizide auf den Pflanzen. Bunte Balkonbepflanzungen und Kleingärten würden nebenbei für eine große Blütenpracht sorgen.

2
Die SoFis: Natur erleben in den Wäldern von Solingen
Reportage
18.01.2018 - 53 Min.

Die SoFis: Natur erleben in den Wäldern von Solingen

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Die Wälder in Solingen haben einiges zu bieten: Dort sind alleine 30 unterschiedliche Baumarten vertreten. Um die Waldgebiete Holzerbachtal, Ittertal und Nümmener Bachtal kümmert sich das "Naturfreundehaus Holzerbachtal". Die Mitglieder des Verbandes engagieren sich für den Erhalt der Natur, sorgen für ein kulturelles Angebot und setzen sich gegen die "Betonierung der Natur" ein, erklärt "Naturfreund" Fredl Schützenhofer. Für Kinder gibt es außerdem das Projekt "natürlich lernen". In diesem bringt Jenny Dinnebier Kindergarten- und Grundschulkindern in der Bausmühle in Solingen das Thema "Wald" näher und trainiert ihre Sinne.

3
Radio Mini-Tabu
Magazin
20.12.2017 - 59 Min.

Radio Mini-Tabu

Radio-Projekt aus der Kinderstadt "Mini-Tabu" in Bonn-Tannenbusch

Spielen, lernen, Verantwortung übernehmen: 50 Kinder verbringen im August 2017 eine Woche in der Kinderstadt "Mini-Tabu" in Bonn. Die Kinderreporter von "Radio MiniTaBu", dem Sender der Stadt, sind jeden Tag mit dabei, um von den Highlights zu berichten. Sie lernen viele der Menschen kennen, die bei dem Projekt mitmachen: etwa einen Polizisten, der in dem Stadtteil Tannenbusch arbeitet, einen Sanitäter und mehrere Mitarbeiter der Müllabfuhr. Vom "Häuptling" der Kinderstadt erfahren die Nachwuchsreporter, warum es das Angebot überhaupt gibt, für wen es gedacht ist und was von morgens bis nachmittags so alles passiert. Natürlich hören sich die Reporter auch bei den Kindern selbst um: Was macht ihnen besonders viel Spaß? Gefällt ihnen die Kinderstadt?

4
Der Hermann der Ringe: "Weiberkram - der Mädelsflohmarkt" in Essen
Bericht
21.11.2017 - 59 Min.

Der Hermann der Ringe: "Weiberkram - der Mädelsflohmarkt" in Essen

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Der besondere Markt "Weiberkram - der Mädelsflohmarkt" in Essen ist ein Flohmarkt von und für Frauen im Ruhrgebiet. Auf dem großen Gelände beim "Schönen Alfred" bieten private Verkäuferinnen neue, gebrauchte und selbstgemachte Kleidung, Accessoires, Schmuck und Kunst an. Hermann alias "Der Hermann der Ringe" schaut sich auf dem Markt um und spricht mit ein paar Ausstellerinnen.

5
Anglerpark Genhodder in Mönchengladbach
Bericht
15.11.2017 - 10 Min.

Anglerpark Genhodder in Mönchengladbach

Sendereihe von Günter Steinhoff aus Mönchengladbach

Der Anglerpark Genhodder am Rand von Mönchengladbach im Stadtteil Rheindahlen/Genhodder ist wieder ganzjährig geöffnet. Hier sind alle Angler willkommen. Denn im Anglerpark Genhodder können nicht nur Forellen geangelt werden, sondern beispielsweise auch Hechte. Dafür muss man nicht einmal Mitglied im ansässigen Verein sein. Der Bericht zeigt den Alltag von Anglern, die sogar im Angelpark Genhodder in Mönchengladbach übernachten und erzählen, warum dieses Hobby so viel Spaß bereitet.

6
52 Sachen: Sommerbobbahn Rohren
Beitrag
26.07.2017 - 7 Min.

52 Sachen: Sommerbobbahn Rohren

Sendereihe von MON TV aus Monschau

Schauspieler Sascha Meurer ist für "MON TV" auf Entdeckungsreise im Monschauer Land: Dieses Mal auf der Sommerbobbahn in Monschau-Rohren. Kinder und auch Erwachsene können hier mit bis zu 50 Kilometern pro Stunde die knapp 750 Meter lange Abfahrt mit 11 Kurven runtersausen. Macht's Spaß? Sascha hat es mit seinem Kamera-Mann Wally selbst ausprobiert…

7
Studentenjobs in den Semesterferien - Tipps
Bericht
26.07.2017 - 3 Min.

Studentenjobs in den Semesterferien - Tipps

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Mathias Hendrix berichtet im "hochschulradio düsseldorf", wie Studierende während der vorlesungsfreien Zeit Geld verdienen können. Ob man die Arbeitsstunden im Nebenjob aufstocke, bezahlte Umfragen mitmache oder Nachhilfe für Schüler gebe - es gebe viele Möglichkeiten, sich etwas dazuzuverdienen. Besonders lukrativ ist in der Regel Fließbandarbeit für größere Firmen. Wem das zu stressig sei, der könne sich nach Jobs in der Tourismusbranche umgucken. Hier ließen sich Urlaub und Arbeit kombinieren, beispielsweise als Betreuer oder Betreuerin für Jugendfreizeiten.

8
Unsere besondere Schulpause
Magazin
06.07.2017 - 52 Min.

Unsere besondere Schulpause

Sendung von Radio Kurzwelle aus dem Gymnasium Heepen in Bielefeld

Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Heepen in Bielefeld berichten bei "Radio Kurzwelle" von ihrer Schulpause: In dieser können sie Spielgeräte aus einem Container ausleihen oder die freie Zeit am Schulteich und im Schülertreff genießen. Die Schüler stellen die verschiedenen Aufenthaltsräume vor: Schulhof, Bibliothek, Cafeteria, Schülertreffräume und Pausenhalle. Ihre Mitschüler erklären außerdem, was sie dort während der Pause machen. Volker Sartor ist Mitarbeiter der AWO und arbeitet seit 2010 im Schülertreff des Gymnasiums. Auch er ist vom Pausenprogramm begeistert: Es sei besonders umfangreich. Sechs bis acht Mitarbeiter würden sich während der Pausen um die Schüler kümmern und die Angebote betreuen. Kochen, Basteln und Fußballspielen sind nur einige Beispiele. Besonders sei auch der Schülertreff: eine lehrerfreie Zone. Dort sollen die Kinder unter sich sein und sich vom Schulleben erholen können. Außerdem gibt es ein Hörspiel über Mobbing und "Fremdsein" an einer neuen Schule.

9
Inklusion in der Freizeit
Aufzeichnung
20.06.2017 - 4 Min.

Inklusion in der Freizeit

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Freizeit zu haben und diese in Gesellschaft verbringen zu können ist für viele Menschen normal. Einige Menschen mit Förderbedarf fühlen sich an diesem Punkt aber ausgegrenzt. Das Projekt "Freizeit in Gesellschaft" des Vereins "Kette e.V." will das ändern. Ziel ist es, engagierten Menschen und Menschen mit Behinderung zusammenzubringen. Außerdem soll ein Netzwerk im rheinisch-bergischen Kreis aufgebaut werden, so Carsten Werheit, Leiter und Koordinator des Projekts.

10
Studentisches Engagement: Café 8bar an der FH Münster
Beitrag
07.06.2017 - 3 Min.

Studentisches Engagement: Café 8bar an der FH Münster

Beitrag im Rahmen eines Radiokurses der NRW-Medientrainer aus Münster

Das Café 8bar am Leonardo-Campus der FH Münster wird ausschließlich von Studierenden betrieben. Es befindet sich im Gebäudeteil der Architektur und ist aus der Idee entstanden einen gemeinsamen Anlaufpunkt zum Kaffee trinken und Quatschen zu schaffen. Melanie Borucki trifft die beiden Chefs David und Moritz. Sie erläutern ihr das genaue Konzept des Cafés.

11
AhlenTV: Senioren Ahlen - die Online-Redaktion
Magazin
24.05.2017 - 4 Min.

AhlenTV: Senioren Ahlen - die Online-Redaktion

Stadtfernsehen aus Ahlen

Die Online-Redaktion "www.senioren-ahlen.de" bietet Seniorinnen und Senioren eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung. Hier können sie über die neuesten Geschichten aus der Region Ahlen berichten. Die Redakteure haben viel Spaß bei ihrer Arbeit und sind mit Leidenschaft dabei. "AhlenTV" stellt die interessante Arbeit der Online-Redaktion vor.

12