NRWision
Lade...

97 Suchergebnisse

Kurzfilm
11.01.2018 - 1 Min.

Soziales Netzwerk Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

In Bergisch Gladbach sollen Menschen nachhaltig integriert werden. Begonnen hat 2007 alles mit dem sozialen Netzwerk "Gronau-Hand". 2017 feiert das Soziale Netzwerk Bergisch Land sein zehnjähriges Bestehen. Es besteht derzeit aus dem Zusammenschluss von fünf sozialen Netzwerken aus der Umgebung. In dieser Sendereihe werden alle arbeitenden Netzwerke in Bergisch Gladbach unter dem Motto: "Zusammen wachsen - Zusammenwachsen" vorgestellt

1
Kommentar
10.01.2018 - 9 Min.

Mensch Frau: Berufseinstieg in Teilzeit

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Charlotte Echterhoff hat es geschafft: Sie hat einen neuen Job - und das in Teilzeit, so wie sie es gesucht hat! Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für sie ein wichtiges Thema - und sie findet, dass sich nicht nur Frauen dafür einsetzen sollten. Denn nur wenn auch die Väter für ihre Familienrechte am Arbeitsplatz einstehen, haben alle Familienmitglieder etwas davon, sagt sie. Ihr Arbeitgeber folgt dem "Audit Beruf und Familie", einem Branchen-Siegel für familienfreundliche Betriebe - und das unterstützt Charlotte Echterhoff vollkommen.

2
Talk
20.12.2017 - 67 Min.

Der Niederrhein: Nicolai Müller, Mediator im Interview

Sendung von Dirk Schoemakers aus Kalkar

Nicolai Müller spricht mit Podcast-Macher Dirk Schoemakers über Unternehmer in der Wirtschaftsregion Niederrhein sowie Familienunternehmen, wertorientierte Führung und soziales Engagement. Müller arbeitet als Steuerberater und Mediator eng mit vielen Unternehmen am Niederrhein zusammen und hat mit Clemens Jäger das Buch "Werteorientierte Führung von Familienunternehmen" geschrieben. Darin beschreibt er zum Beispiel, dass die Beteiligung bei Weihnachtsfeiern als Stimmungsbild des Unternehmens diene. Außerdem gehen die beiden Gesprächspartner auf die Digitalisierung der Kommunikation und die Meeting-Kultur ein. In manchen Unternehmen gebe es so viele Meetings, dass die Mitarbeiter kaum zu ihrer Arbeit kämen. Müller plädiert dafür, den Mensch in den Mittelpunkt zu stellen und sich gegenseitig respektvoll zu behandeln. Ebenfalls Thema des Talks ist das soziale Engagement von Nicolai Müller bei der Reiner Meutsch Stiftung "FLY & HELP". Dort unterstützt er ein Schulprojekt in Tansania.

3
Talk
13.12.2017 - 48 Min.

Gretchenfrage: Ehe, Familie, Synode

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

Bei der Bischofssynode in Rom beraten fast 200 Bischöfe über die Themen Familie, Sexualität, Ehe sowie Partnerschaft und all ihre Variationen in der heutigen Zeit. Diskutiert werden viele Fragen: Wie geht die Kirche jetzt und in Zukunft mit Homosexualität um? Wie mit geschiedenen Paaren, die anderweitig erneut heiraten möchten? Die Theologen Florian Giersch und Mark Bothe diskutieren die Themenschwerpunkte der Synode und liefern Hintergründe sowie mögliche Auswege.

4
Show
05.12.2017 - 75 Min.

bochum-lokal: Weihnachtserinnerungen - Teil 1

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen lädt Tanja Grewing in ihre Weihnachtsstube. Zu Gast sind: Rolf-Dieter Sievering, Ralf Kratzke und Gert Hille. Alle drei erzählen von ihren Kindheitserinnerungen aus der Weihnachtszeit. Dabei kommen einige Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zur heutigen Zeit zusammen. Rolf-Dieter Sievering wurde 1930 geboren und feierte einige Weihnachten in der Kriegszeit. Ralf Kratzke, 1966 geboren, erinnert sich daran, dass die Feiertage in seiner Kindheit schon ziemlich ähnlich verliefen im Vergleich zu heute - nur, dass er sich weniger Stress mache, sagt er. Auch der ehemalige Architekt und Stadtplaner Gert Hille hat viele Erinnerungen und Geschichten an die Weihnachtsfeiertage. Alle drei berichten von Tellern mit selbstgebackenem Gebäck, Nüssen und Obst - und natürlich von den Geschenken. Ebenfalls in "Tanja's Weihnachtsstube": Reinhold Sommer & Beatrice Bark, sowie Gerlinde Tolksdorf. Sie sorgen für die musikalische Weihnachtsstimmung.

5
Bericht
28.11.2017 - 1 Min.

Mit Baby ins Museum - Villa Zanders in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Weinen, Wickeln oder Stillen im Museum? Gar kein Problem für das Kunstmuseum "Villa Zanders" in Bergisch Gladbach. Denn dort haben Mütter und ihre Kleinkinder die Möglichkeit einer exklusiven Führung. An jedem ersten Mittwochvormittag des Monats können sie ungestört für 5,50 Euro die Ausstellung besuchen. Die Bandbreite der Werke reicht von der Romantik bis zu aktuellen Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart. Im Anschluss haben sie bei einer entspannten Kaffeepause die Gelegenheit, noch miteinander ins Gespräch zu kommen. Achim Ptok von "BergTV" ist vor Ort und hat sich das Ganze mal näher angesehen.

6
Talk
15.11.2017 - 10 Min.

Mensch Frau: Iris Weinmann, "Momcoach" im Interview

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Wie lassen sich Kinder und Karriere am besten vereinbaren? Iris Weinmann von "Momcoach" hat eine klare Antwort: Durch die Selbstständigkeit. Sie selbst hat sich "aus der Not heraus" selbstständig gemacht und coacht nun Mütter, die sich ebenfalls selbstständig machen wollen. Charlotte Echterhoff spricht mit Iris Weinmann über ihre eigene Geschichte, über Glaubenssätze, ihre Erfahrungen als Coach und die Chancen von Müttern auf dem Arbeitsmarkt.

7
Kurzfilm
15.11.2017 - 8 Min.

Per Luftpost

Kurzfilm von Anja Weißbach aus Dortmund

Die siebenjährige Julia versucht ihren Vater Ben jeden Tag aufzumuntern. Ben ist nach dem Tod seiner Frau Maja in Depression verfallen. Die kleine Julia kann ihre Mutter noch sehen und hören, weil sie - so ihre Mutter - "mit dem Herzen sieht". Gemeinsam kommen Julia und ihre Mutter Maja auf eine Idee, um Ben aufzumuntern… Der Kurzfilm ist ein Projekt von Anja Weißbach, Mediengestalterin Bild und Ton bei NRWision.

8
Bericht
14.11.2017 - 3 Min.

Kinder-Künstlerfest 2014 - Villa Zanders in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Weg von Computer und Fernseher, raus an die frische Luft: Beim Kinder-Künstlerfest im Kunstmuseum Villa Zanders in Bergisch-Gladbach sollen Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Beim jährlich stattfindenden Event können die Kinder zeichnen, basteln und ihre eigenen Werke erschaffen. Das Fest bringt Kinder, Eltern und Großeltern zusammen und ist eine Abwechslung zum heutzutage technischen Alltag.

9
Talk
09.11.2017 - 16 Min.

Café Television: Hunde als Haustiere

Talk-Reihe zwischen Lenne und Ruhr von Detlef Sauerborn und Klaus Fiukowski

Er zählt mittlerweile bei den meisten schon als Familienmitglied: der Hund. Dennoch gibt es einiges zu beachten, bevor man einen Vierbeiner bei sich aufnimmt. Manfred Höppner, Vorsitzender des "Schutz- und Polizeihundevereins Gevelsberg e.V." gibt Tipps und erläutert Besonderheiten verschiedener Hunderassen. Eine früh begonnene "Hundeausbildung" erleichtert nämlich den Alltag für Mensch und Tier.

10
Magazin
07.11.2017 - 23 Min.

Steele TV: Konzert im Steeler Schwimmbad, "Sicherer Start - Chancen geben", "Hallo"ween-Lauf

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Im Schwimmbad in Steele findet ein Open-Air-Konzert statt. Schülerinnen und Schüler des Carl-Humann-Gymnasiums spielen das Album "Wish you were here", sowie einige andere bekannte Songs der Rockband Pink Floyd. Jedoch bringt das Herbstwetter einige Probleme mit sich... Junge Familien in Essen können auf ein Angebot vom Jugendamt zählen: Das kostenlose Programm "Sicherer Start - Chancen geben" richtet sich speziell an junge Familien und ihre Kinder bis zum dritten Lebensjahr. Die Familien werden damit umfassend unterstützt. Der Sportpark "Am Hallo" ist 2017 zum fünften Mal Schauplatz des "Hallo"ween-Laufs. Veranstaltet wird dieser vom Leichtathletik-Team Stoppenberg e.V.. Die Strecke ist dem Thema Halloween entsprechend angepasst und hält die ein oder andere gruselige Überraschung für die Teilnehmer bereit: Höhepunkt des Laufs ist der "Gruselkanal"!

11
Talk
10.10.2017 - 79 Min.

Bielefelder Bettgeschichten: Omar El-Saeidi, Schauspieler

Talk im Bett mit Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Der Schauspieler Omar El-Saeidi legt zwischen vielen "Renntagen" einen Stopp in Bielefeld ein. Beim Talk im Bett mit Oliver W. Schulte erzählt er, dass er im Moment viel unterwegs ist und von einem Drehplatz zum anderen reist. Er berichtet von außergewöhnlichen Filmprojekten und Engagements: Im Spielfilm "Familie verpflichtet" sollte er zum Beispiel zum ersten Mal einen Mann küssen. Wie sich das für ihn angefühlt hat und wie er diese Schauspiel-Rolle seinen eher traditionell orientierten Eltern erklärt hat, erzählt er bei den "Bielefelder Bettgeschichten". Mit Moderator Oliver W. Schulte spricht er über seine Erfahrungen in der Branche als Schauspieler mit Migrationshintergrund. Außerdem legt er spontan eine Gesangseinlage hin - ganz unvorbereitet!

12