NRWision
Lade...

55 Suchergebnisse

Fernsehkonzert: "Echo Bloom" aus New York
Aufzeichnung
09.11.2016 - 65 Min.

Fernsehkonzert: "Echo Bloom" aus New York

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die US-amerikanische Band "Echo Bloom" ist zu Gast bei "Backstage". Im Interview mit "Kanal 21"-Reporter Joey Meinhold erzählen die Mitglieder Aviva Jaye und Kyle Evans, dass sie bereits seit sieben Wochen in Deutschland auf Tour sind. Daran würden sie vor allem mögen, immer wieder neue Leute kennenzulernen und jeden Tag spielen zu dürfen. Der Grund für ihre Tour: ihr neues Album "Red". Dieses ist im Rahmen einer "Farben-Trilogie" entstanden. Sänger Kyle hat dafür eine Zeit lang in Berlin gelebt. Er habe sich völlig auf die Musik konzentriert und tagelang nur Songs geschrieben. Dabei ist Material für drei Alben zusammengekommen. Interessant ist, dass diese drei verschiedenen Genres zuzuordnen sind: Folk, Rock und Pop. Im Interview verraten die Musiker außerdem, wie sie ihre Musik visuell umsetzen und weshalb sie womit die Bühne dekorieren. Während des "Fernsehkonzertes" von "Kanal 21" präsentiert die Band "Echo Bloom" u.a. die Songs "In Orbit", "Shine" und "Swimmer".

1
Fernsehkonzert: "The Dark Unspoken" aus Lemgo
Aufzeichnung
26.10.2016 - 80 Min.

Fernsehkonzert: "The Dark Unspoken" aus Lemgo

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Was zunächst als Soloprojekt begann, formierte sich zu einer erfolgreichen Band: "The Dark Unspoken" aus Lemgo. Seit 1997 macht Sänger Knut "Darkun" Riechmann bereits Musik. Gemeinsam mit seinem Bandkollegen und Drummer Michael "Micha" Meyer bildet er die Band, die Gothic mit Elektro verbindet. Im "Backstage"-Interview mit "Kanal 21"-Moderatorin Joy Agwunedu verraten die Musiker, woher die Inspirationen für ihre Texte kommen und wie sie vor jedem Auftritt mit Lampenfieber umgehen. Auf der "Fernsehkonzert"-Bühne begeistert „The Dark Unspoken“ das Publikum unter anderem mit den Songs "One Day", "Seed of Truth", "Decisions" und "Buried in Wonderland". Anstelle eines Mikrofons nutzen „Darkun“ und „Micha“ ein Megafon – spätestens an dieser Stelle haben sie alle Zuschauer überzeugt.

2
CSO-Konzert Bremen - Tanz-Performances
Aufzeichnung
20.10.2016 - 9 Min.

CSO-Konzert Bremen - Tanz-Performances

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Bei einem Konzert der Sängerin "CSO" in der "Christ Embassy"-Gemeinde in Bremen steht diesmal der Tanz im Vordergrund. Zunächst treten die "Gospel Dancers" auf. Zu einem Musik-Remix rocken die vier Mädchen aus der Gemeinde die Bühne. Anschließend folgt eine zweiteilige Freestyle-Performance von zwei englischen Tänzern. Unter dem Titel "Krump Body Control" zeigen die beiden jungen Männer, wie gut sie ihre Körper bewegen können. Durch eine sprachliche Installation wird auch die entscheidende Botschaft vermittelt: "Do not fear" - "Hab keine Angst". Eine Stimme aus dem Off wiederholt diese immer wieder. Das Publikum ist von der Performance begeistert!

3
Fernsehkonzert: "Seven Boots" aus Nordrhein-Westfalen
Aufzeichnung
28.09.2016 - 80 Min.

Fernsehkonzert: "Seven Boots" aus Nordrhein-Westfalen

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "Seven Boots" aus Nordrhein-Westfalen spielt seit zehn Jahren Blues- und Rock-Musik. Ihr Repertoire umfasst sowohl selbst geschriebene Songs als auch Cover-Versionen von bekannten Hits. "Seven Boots" sind Jacqueline Kirchhoff (Gesang), Ron Heiringhoff (Gitarre), Thomas Lückebergfeld (Gitarre), Horst Merschmann (Bass) und Marc Tigges (Schlagzeug). Die Band beginnt das "Fernsehkonzert" mit ihrem Rock-Titel "Let me go". "Kanal 21"-Moderatorin Marlin Ernst spricht vorab mit Jacqueline Kirchhoff und Ron Heiringhoff über ihre Musik und ihre Ziele.

4
Tierrechtsbund Aktiv TV: Rock for Animal Rights 2016 - Teil 2
Magazin
07.09.2016 - 59 Min.

Tierrechtsbund Aktiv TV: Rock for Animal Rights 2016 - Teil 2

Tierschutzmagazin vom Verein Tierrechtsbund Aktiv e.V.

Noch einmal zu Gast beim "Rock for Animal Rights 2016": Der "Tierrechtsbund Aktiv e.V." stellt weitere Bands vor, die zugunsten des Vereins auftreten. Mit dabei sind in Sandstedt-Offenwarden, in der Nähe von Bremerhaven, "Twist of Fate", "CALDERA", "wirfürwen" und "HeadGear". Die Musiker präsentieren ihre Songs und geben auf der Bühne Vollgas - alles zum Wohl der Tiere.

5
Sinach Egbu - Auftritt in Berlin
Aufzeichnung
02.09.2016 - 17 Min.

Sinach Egbu - Auftritt in Berlin

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf

Sinach Egbu ist Gospelsängerin und Songwriterin. Sie hat bereits über 200 Songs geschrieben und verschiedene Preise dafür gewonnen. Jetzt tritt sie bei einer Veranstaltung der "Christ Embassy"-Gemeinde in Berlin auf. Im Song "I stand amazed" singt Sinach Egbu: "There's no one like you, Jesus. There's no one like you in all the earth." Gemeinsam mit dem Chor der Gemeinde lobt die Sängerin Jesus dafür, dass er Situationen in eine andere Richtung lenken könne und mächtige und herrliche Dinge vollbringe. Sie danken Gott, preisen ihn. Die starke und volle Stimme der Sängerin wird außerdem von der Band der Gemeinde begleitet. Am Ende steigt auch das Publikum mit in den Gesang ein, alle heben ihre Hände Richtung Himmel.

6
Tierrechtsbund Aktiv TV: Rock for Animal Rights 2016, Schließung von Schlachthöfen
Magazin
02.09.2016 - 56 Min.

Tierrechtsbund Aktiv TV: Rock for Animal Rights 2016, Schließung von Schlachthöfen

Tierschutzmagazin vom Verein Tierrechtsbund Aktiv e.V.

Das Open-Air-Festival "Rock for Animal Rights" findet 2016 bereits zum fünften Mal statt. Es wird zu Gunsten des Vereins "Tierrechtsbund Aktiv e.V." veranstaltet. Die Kölner Gruppe des Vereins besucht das Event in Sandstedt-Offenwarden nahe Bremerhaven und bringt Eindrücke von dort mit. 20 Bands rocken für den guten Zweck: Von Funk über Soul bis hin zu Rock und Metal ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auf der Bühne stehen u.a. "PSYCODIA", "beige", "brennholzverleih" und "Liebig". Der Erlös der Veranstaltung kommt den Hauptprojekten des Vereins zu Gute, dem Ausbau des Tierrechtszentrums sowie dieser regelmäßigen TV-Sendung. "Aktiv e.V." ist auch bei einer Aktion für die Schließung aller Schlachthöfe in Bremen dabei. Dort begleitet das Team einen Marsch durch die Stadt. Zu guter Letzt erklärt Heinz Brobaschinski die Welt - eine musikalische Parodie, die sich an alle "B-Promis" richtet, "die sich vor den Werbekarren der Fleischmafia spannen lassen".

7
Lichterfest 2016 im Westfalenpark Dortmund
Bericht
31.08.2016 - 31 Min.

Lichterfest 2016 im Westfalenpark Dortmund

Sportmagazin aus Dortmund

Jedes Jahr erstrahlt der Westfalenpark Dortmund in einem Meer aus Lichtern. Leuchtende Bilder aus tausenden Kerzen und Bäume voller Lampions und Lichterketten begegnen den Besuchern beim Spaziergang durch den Park. Zusätzlich feiert in diesem Jahr der Lokalsender "Radio 91.2" seinen 25. Geburtstag. Zu diesem Anlass kommt der Radiosender mit einer großen Open-Air-Party in den Westfalenpark. Die Atmosphäre und die Stimmung auf der Festwiese sind der ideale Rahmen für das Jubiläum. Auf der riesigen Bühne präsentiert "Radio 91.2" ein fünfstündiges Musikprogramm mit Stars aus der Rock- und Pop-Szene. Wie in jedem Jahr bildet das Feuerwerk auf der Buschmühlenwiese den krönenden Abschluss für das Familenfest.

8
Fernsehkonzert: "Mellow Melange" aus Bremen
Aufzeichnung
31.08.2016 - 77 Min.

Fernsehkonzert: "Mellow Melange" aus Bremen

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Dass Sonette von William Shakespeare auch mal anders vorgetragen werden können, zeigt die Band "Mellow Melange" aus Bremen. Neben deutscher Liebeslyrik greifen die Musiker nun auch Texte des englischen Dramatikers auf. Sonja Firker singt sie, andere Bandmitglieder komponieren die Musik dazu. Ihr Stil ist so vielfältig wie die Bedeutung des Wortes "mellow": ein Projekt zwischen Folk, Jazz und Kammermusik. Die Sängerin sowie Komponist Ingo Höricht sind zu Gast im Backstage-Interview. Bei Moderatorin Samantha Klink erzählen sie, wann sie mit dem Musikmachen angefangen haben, wie sie Songs schreiben und diese ausarbeiten. Zum Kreativsein bräuchten sie auf jeden Fall Lust und Kraft. Deshalb sei es auch möglich, dass es aufgrund fehlender Inspiration bei einer Probe mal etwas lascher zuginge. An guten Tagen entstehen dann tolle Songs wie "Wallet" und "Mirror", die die Band in diesem "Fernsehkonzert" von Kanal 21 auf die Bühne bringt.

9
bochum-lokal: "Dahl'sen total" - Stadtfest in Bochum-Dahlhausen
Bericht
30.08.2016 - 8 Min.

bochum-lokal: "Dahl'sen total" - Stadtfest in Bochum-Dahlhausen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Trompeten, Hörner, Trommeln: Vier Musikzüge ziehen vom Rosalie-Adler-Seniorenzentrum bis hin zur Ruhrlandbühne im Ortskern von Bochum-Dahlhausen. Dort eröffnet Bezirksbürgermeistern Doris Erdmann das Stadtteilfest "Dahl'sen total" und wünscht allen eine gute Zeit. Das Open-Air-Event lockt erneut mit einem vielfältigen und spannenden Programm. Neben der Kindertanzgarde und einer Showtanz-Gruppe tritt auch der Stimmungssänger Fiete Adam auf. Er begeistert das Publikum und verrät, was gegen Nervosität vor dem Auftritt hilft. Für Kinder gibt es Spaß auf dem Karussell, der Hüpfburg oder beim Tanzen auf der Bühne mit Gaststar Yvie. "bochum-lokal" spricht mit Teilnehmern des Fanfarenzuges und Gästen und erfährt, weshalb das Stadtfest so etwas Besonderes ist.

10
Augen auf! - Internationales Sommerfest in Münster
Bericht
23.08.2016 - 4 Min.

Augen auf! - Internationales Sommerfest in Münster

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Seit mehr als 40 Jahren findet im Mai das Internationale Sommerfest auf dem Schlossplatz in Münster statt. In diesem Jahr lautet das Motto "Freundschaft kennt keine Grenzen". Passend dazu werden auf mehreren Bühnen Musik- und Tanzeinlagen präsentiert. Zusätzlich können die Besucher an zahlreichen Ständen internationale Speisen probieren. Das Event wird von verschiedenen Initiativen wie dem AStA der Uni Münster oder der Ausländischen Studierendenvertretung (ASV) organisiert. Kalina Kuncheva, die Vorstandsvorsitzende vom ASV, berichtet über ihre Eindrücke zum Fest.

11
AhlenTV: "Ahlen zeigt Flagge 2016"
Beitrag
16.08.2016 - 6 Min.

AhlenTV: "Ahlen zeigt Flagge 2016"

Stadtfernsehen aus Ahlen

Schon seit 2009 feiert man in Ahlen das Fest "Ahlen zeigt Flagge". Hier beweist die Stadt, dass das Zusammenleben vieler Menschen aus verschiedenen Ländern kein Problem sein muss und Spaß machen kann. Dazu treffen sich Ahlener aus mehr als 90 verschiedenen Nationen im Stadtpark, darunter auch der Bürgermeister Dr. Alexander Berger. Sie singen und musizieren auf der Bühne, es gibt Köstlichkeiten aus allen Ländern und viel Unterhaltung: Man kann beim Dosenwerfen gewinnen, auf der Hüpfburg springen und sogar selbst etwas schmieden. Veranstalter Dietmar Zöller erklärt im Interview die Idee hinter dem bunten Fest.

12