NRWision
Lade...

1789 Suchergebnisse

Frage der Woche: Warum müssen sich junge Menschen noch für den Zweiten Weltkrieg entschuldigen?
Umfrage
18.09.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Warum müssen sich junge Menschen noch für den Zweiten Weltkrieg entschuldigen?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Zeit des Nationalsozialismus liegt bereits über 70 Jahre zurück. Unvergessen sind jedoch die Verbrechen der Nazis unter Adolf Hitler. Auch heute noch fühlen sich viele Deutsche schuldig. Doch warum müssen sich auch junge Menschen für den Zweiten Weltkrieg entschuldigen? Diese Frage stellt "Kanal 21" Passanten in der Innenstadt von Bielefeld. Die Meinungen dazu gehen bei den Befragten weit auseinander. Nur in einem Punkt sind sie sich einig: Vergessen werden dürfen die Straftaten des NS-Regimes nicht.

1
Fernsehkonzert: "Ishtar Connection" aus Straßburg beim "Festival im Vogelviertel 2019"
Aufzeichnung
18.09.2019 - 91 Min.

Fernsehkonzert: "Ishtar Connection" aus Straßburg beim "Festival im Vogelviertel 2019"

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "Ishtar Connection" nimmt bekannte Lieder der arabischen Welt und interpretiert sie neu. Sänger Fawzy Al-Aiedy und sein Sohn Amin Al-Aiedy sprechen im Backstage-Interview vor dem "Fernsehkonzert" über ihre Musik. Sie erzählen unter anderem, wieso sie den Namen für ihre Gruppe gewählt haben. Amin Al-Aiedy erklärt außerdem, wie die irakische Kultur seines Vaters und die französische Kultur, mit der er aufgewachsen ist, die Musik von "Ishtar Connection" beeinflussen. Beim Auftritt der Band auf dem "Festival im Vogelviertel 2019" wird deutlich, wie die verschiedenen Stile zusammenpassen.

2
Backstage Spezial: Daniel Donskoy, RTL-Schauspieler und Sänger
Talk
18.09.2019 - 12 Min.

Backstage Spezial: Daniel Donskoy, RTL-Schauspieler und Sänger

Interview-Magazin von Kanal 21 aus Bielefeld

Daniel Donskoy ist durch die RTL-Serie "Sankt Maik" bekannt geworden. Jetzt will Daniel Donskoy auch mit seiner Musik erfolgreich werden. Nach seinem Konzert bei den "Parklichtern" in Bad Oeynhausen steht Donskoy dem Team von "Kanal 21" Rede und Antwort. Im Interview mit Reporterin Fabiola Bleckmann erzählt Daniel Donskoy von seiner spannendsten Begegnung als Straßenmusiker. Außerdem verrät Daniel Donskoy, was er von Beziehungen hält und wie eine neue Frisur einen neuen Lebensabschnitt eingeläutet hat.

3
Die Steppenreiter e.V. – Berittenes Bogenschießen
Bericht
17.09.2019 - 3 Min.

Die Steppenreiter e.V. – Berittenes Bogenschießen

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Bogenschießen vom Pferd aus - das ist der Sport, den der Verein "Die Steppenreiter e.V." ausübt. Während die Teilnehmer reiten, müssen sie mit Pfeil und Bogen ein Ziel treffen. Kathi Mücke von "Die Steppenreiter e.V." erklärt, worauf es dabei ankommt: Pferd und Reiter müssen sich gut aufeinander abstimmen und ein Team bilden. Zuerst müsse man das Reiten und das Bogenschießen üben, um dann beide Disziplinen miteinander verbinden zu können.

4
Urban Stylez Event 2019 in Bielefeld
Bericht
17.09.2019 - 2 Min.

Urban Stylez Event 2019 in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

In Bielefeld findet das "Urban Stylez Event 2019" statt. Gründer und künstlerischer Leiter des Festivals ist der Tänzer Dhélé Agbetou. Auf der Veranstaltung treffen sich Tänzer aus aller Welt, um gemeinsam und gegeneinander zu tanzen. Dabei treffen auch verschiedene Stile wie Urban, Hip Hop, Funk und House aufeinander. Das Team von "Kanal 21" begleitet das Event und zeigt die unterschiedlichen Tänze und Gruppen.

5
Familiennachzug und Probleme mit der Bürokratie
Bericht
17.09.2019 - 3 Min.

Familiennachzug und Probleme mit der Bürokratie

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Hany Alothman ist aus Syrien geflüchtet. 2015 kommt er in Deutschland an, zwei Jahre später bekommt er einen Aufenthaltsstatus. Eigentlich steht ihm auch der Familiennachzug zu. Doch so einfach ist es nicht: Die Bürokratie und in Syrien falsch ausgefüllte Papiere verhindern, dass der Familienvater seine Frau und seine Kinder zu sich holen darf. "Kanal 21" macht mit dem Beitrag auf eine Lebensgeschichte aufmerksam, die viele Flüchtlinge kennen.

6
Young Refugees TV: Junge Geflüchtete in Deutschland
Magazin
12.09.2019 - 13 Min.

Young Refugees TV: Junge Geflüchtete in Deutschland

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Junge Geflüchtete erzählen von ihren Erfahrungen in Deutschland. "Young Refugees TV" besucht sie in Bielefeld im Landesjugendwerk der AWO NRW und in Ahaus in der Jugendwerkstatt des Berufsorientierungszentrums. Die Jugendlichen aus Syrien und Afghanistan berichten wie es ist, Deutsch zu lernen und neue Freunde zu finden. Auch erzählen sie von ihrer Angst vor einer Abschiebung und von Alltagsdiskriminierung.

7
Das "DRECK-Magazin" kommt ins Stadtarchiv Bielefeld
Bericht
12.09.2019 - 5 Min.

Das "DRECK-Magazin" kommt ins Stadtarchiv Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Das "DRECK-Magazin" war eine satirische Zeitschrift, die von 1978 bis 1984 in Bielefeld herausgegeben wurde. Nun übergeben die ehemaligen Herausgeber und Redakteure die Hefte in die Hände des Stadtarchiv Bielefeld. Das Team von "Kanal 21" unterhält sich mit dem Gründer der Zeitschrift Hans Zippert. Für ihn und seine Kollegen war das "DRECK-Magazin" damals ein Karriere-Sprungbrett. Hans Zippert war unter anderem Chefredakteur bei der Satirezeitschrift "Titanic" und schreibt heute für die "WELT".

8
Mit Volldampf voraus! – Rundfahrt mit Dampflok "Arthur Koppel" in Gütersloh
Beitrag
12.09.2019 - 2 Min.

Mit Volldampf voraus! – Rundfahrt mit Dampflok "Arthur Koppel" in Gütersloh

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Eine Fahrt mit der Dampflok "Arthur Koppel" lockt die Bürger von Gütersloh auf die Straße. Alle drei Wochen bietet der Verein "Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth e.V." die historische Rundfahrt an. "Kanal 21" ist vor Ort und spricht mit dem Lokführer über den Erhalt der Kleinbahn. In Zukunft möchte der Verein eine dauerhafte Ausstellung organisieren. Vielleicht steht dann auch die Dampflok "Arthur Koppel" ihren Bewunderern öfter zur Verfügung.

9
Misophonie, der Hass auf Geräusche – Dr. Lisa Illies, Uni Bielefeld im Interview
Talk
12.09.2019 - 9 Min.

Misophonie, der Hass auf Geräusche – Dr. Lisa Illies, Uni Bielefeld im Interview

Interview von Kanal 21 aus Bielefeld

Misophonie ist der Hass auf Geräusche. Das Klicken eines Kugelschreibers beispielsweise kann einen Betroffenen schon in den Wahnsinn treiben. "Kanal 21"-Reporterin Fabiola Bleckmann spricht mit Dr. Lisa Illies von der Psychotherapie-Ambulanz der Universität Bielefeld über das Phänomen und welche Ursachen es hat. Dr. Lisa Illies erzählt, welche Auswirkungen die Krankheit haben kann und wie Betroffene mit ihrer Misophonie umgehen.

10
Hundeschule "Hundstage" in Bielefeld ─ Hundetrainer Markus Sisterhenn im Interview
Bericht
11.09.2019 - 4 Min.

Hundeschule "Hundstage" in Bielefeld ─ Hundetrainer Markus Sisterhenn im Interview

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Welpen sind süß, klein und tollpatschig. Aber sie brauchen auch eine strenge Erziehung. Markus Sisterhenn ist Hundetrainer und Leiter der Hundeschule "Hundstage" in Bielefeld. Er hilft Hunde-Eltern bei der Erziehung ihrer Vierbeiner. Im Interview mit "Kanal 21" erklärt er, worauf es bei der Hundeerziehung ankommt. Die Reporter sprechen außerdem mit den Besitzerinnen und Besitzern darüber, warum sie mit ihren Hunden in die Hundeschule "Hundstage" in Bielefeld gehen.

11
Fairstival 2019 in Bielefeld
Bericht
11.09.2019 - 2 Min.

Fairstival 2019 in Bielefeld

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Im Rochdale-Park und in der Volkshochschule in Bielefeld findet das "Fairstival" statt. Das alternative Festival hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein buntes Programm anzubieten, welches fair und nachhaltig ist. So gibt es auf dem Festival beispielsweise nur fair gehandeltes Essen. Außerdem ist den Organisatoren des "Fairstival" wichtig, dass auch die auftretenden Künstler eine faire Gage bekommen, erklärt Mitorganisatorin Helen Lessing im Interview mit den Kanal 21-Reportern.

12