NRWision
Lade...

938 Suchergebnisse

Kunst
23.10.2018 - 5 Min.

Dr. Morbide in Babylon

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Dr. Morbide sagt über sich selbst, er habe verschiedene Persönlichkeiten. Wilda WahnWitz zeigt ein paar von ihnen in ihrem Beitrag. Mal ist Dr. Morbide ein Bösewicht aus Sachsen, mal ein lässiger Rheinländer. Im Gespräch mit Wilda WahnWitz geht es auch um Politik, Dialekte und "Dr. Mabuse". Dieser ist Inspiration für die Namensgebung Dr. Morbides. Die Kunstfigur "Dr. Mabuse" ist bekannt geworden durch die Verfilmung von Fritz Lang in den 1920er-Jahren.

Talk
23.10.2018 - 32 Min.

Historia Universalis: Warten auf Friedrich – HU026

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Der Kreuzzug von Damiette ist in der historischen Einordnung umstritten: Es ist unklar, ob es sich um dem den fünften oder den sechsten Kreuzzug handelt. Der von der Kirche unterstützte Krieg galt der Rückeroberung von Jerusalem. Oliver Glasner und Elias Harth erzählen in ihrem Podcast von den Entbehrungen, die die Kreuzfahrer aushalten mussten. Die Hoffnung der Kreuzfahrer lag auf Friedrich II., der aber mit dem Papst um seine Krönung zum Kaiser stritt.

Talk
23.10.2018 - 46 Min.

Historia Universalis: Gaius Iulius Caesar - Teil 3 – HU027

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Nach der Ermordung von Gaius Iulius Caesar versinkt Rom im Chaos. Die Attentäter haben sich keine Gedanken darüber gemacht, was nach dem Tod ihres Staatsmannes passieren soll. Marcus Antonius, ein Wegbegleiter von Caesar, sieht seine Chance und strebt an die Macht. Doch Gaius Octavius, der Großneffe und Haupterbe Caesars, kommt ihm dazwischen. Im dritten Teil des Podcasts über das Leben von Caesar erzählen die Moderatoren, was nach dem Tod des Diktators geschah. Es geht um Affären, Intrigen, Flucht, Skrupellosigkeit und vor allem um jede Menge Blutvergießen – und schließlich um die Entstehung des ersten römischen Kaisertums.

Reportage
23.10.2018 - 10 Min.

Leben mit Action: Elegant werden - "Chair Dance"-Kurs mit "jungsfragen"

Berichte über Sport, Kunst und Musik - vorgestellt von Florian Deimer aus Gelsenkirchen

Beim "Chair Dance" geht es darum, elegant und sexy mit einem Stuhl zu tanzen. Für Ben vom YouTube-Kanal "jungsfragen" und Florian Deimer von "Leben mit Action" klingt das erstmal befremdlich. Céline von "Cologne Pole Fitness" in Köln zeigt den beiden Jungs jedoch, dass das durchaus möglich ist. Sie bringt ihnen eine "Chair Dance"-Choreografie bei, die an die eleganten Gentlemen der 1930er-Jahre erinnern soll. Doch Ben und Florian haben so ihre Schwierigkeiten: Vom verführerischen Laufen bis hin zum Hosenträger-Anziehen - elegant Tanzen will gelernt sein!

Serie
18.10.2018 - 66 Min.

Akte Aurora: Die Akte Tamagatchi – S01E06B

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Ein mysteriöser Mord muss gelöst werden: Eine Vorfahrin von "Captain Q" wurde umgebracht. Tatort ist die Spielzeugfirma "Tamagatchi". Das Opfer war dort angestellt. Drei ihrer Kolleg*innen stehen im Verdacht – sie kannten das Opfer persönlich. Agentin Sonja befragt die Verdächtigen, sucht Hinweise am Tatort und versucht, den Fall aufzuklären.

Kunst
17.10.2018 - 7 Min.

John Paskievich meets Wilda WahnWitz

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

John Paskievich und Wilda WahnWitz durchbrechen die Sprachbarrieren, die sie trennen. Dem kanadischen Dokumentarfilmer gelingt dies mit dem Lied "Schnappi, das kleine Krokodil", welches in seiner Familie die Runde macht. Wilda WahnWitz denkt sich kurzerhand einen Song auf Englisch aus. Sie unterhalten sich über deutsche Lieder und Ausdrücke, die John Paskievich in seiner Zeit in Deutschland gelernt hat. Schließlich "jammen" sie gemeinsam und erfinden spontan ein Lied über das Internet - inklusive Sprechgesangseinlagen.

Talk
15.10.2018 - 46 Min.

Tausend und Ein Weltbild - Glaubenssätze und Überzeugungen

Feature von Marlene Meissner aus Köln

Konstruktive Glaubenssätze können dabei helfen, dass es uns in unserem Alltag gut geht. Doch wie schaffen wir es, unser Potenzial voll auszuschöpfen? Warum machen wir häufig Dinge, die wir eigentlich gar nicht machen wollen oder von denen wir wissen, dass sie uns nicht gut tun? Antworten auf diese Fragen liefert Mareike gr. Darrelmann aus Düsseldorf. Sie ist Business Coach und Prozessbegleiterin in Konflikt- und Veränderungsprozessen. Mareike gr. Darrelmann gibt hilfreiche Tipps zur Glaubenssatzarbeit. Sie regt dazu an, die eigenen Überzeugungen stärker zu hinterfragen.

Kommentar
10.10.2018 - 10 Min.

Comic Reviews: Hard Boiled

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Der Comic "Hard Boiled", gezeichnet von Geof Darrow, wird in dieser Folge unter die Lupe genommen. "Alles andere als leichte Kost" und "nichts für zart-besaitete Leute" sagt André von "Team Comicsfan86" über den Comic. Er ist begeistert von den detailreichen und gesellschaftskritischen Zeichnungen von Geof Darrow. Aber auch die Geschichte, die von Frank Miller geschrieben wurde, kann da mithalten.

Talk
09.10.2018 - 3 Min.

Am Haken von Dr. Morbide

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Auf einer Zugfahrt trifft Wilda WahnWitz "Dr. Morbide". Er ist Psychotherapeut und berühmter Hypnose-Künstler. Mit seiner Hypnoseshow hat er David Copperfield an Berühmtheit längst übertroffen. Im Interview erklärt er, wieso Hypnose über die Kamera nicht funktioniert und wieso man ihn besser nicht herausfordern sollte. Hinter dem Pseudonym "Dr. Morbide" steckt Künstler Lars Käker, der vor allem für seine Porträtbilder bekannt ist.

Reportage
09.10.2018 - 10 Min.

Leben mit Action: Flirten lernen mit ChrissKiss

Berichte über Sport, Kunst und Musik - vorgestellt von Florian Deimer aus Gelsenkirchen

Der Flirt-Experte "ChrissKiss" gibt auf YouTube Tipps rund um das Thema Frauen. Wie man am besten Frauen auf der Straße anspricht, erklärt er Florian Deimer von "Leben mit Action". Wichtig ist: Einfach machen. Das Ansprechen selbst ist schon der halbe Erfolg, so "ChrissKiss". Auch vor Körben braucht man keine Angst zu haben. Florian Deimer traut sich und macht den Selbstversuch. Mit versteckter Kamera zieht er los und spricht Frauen an. Neben einigen Misserfolgen hat er dabei auch Glück.

Bericht
04.10.2018 - 5 Min.

Henning Beckschulte: Großstadtdschungel (Wandel 2.0)

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Henning Beckschulte stellt bei der Ausstellung "Wandel 2.0" eine Figur aus seinem Projekt "Großstadtdschungel" vor. Wilda WahnWitz zeigt in ihrem Beitrag, was der Künstler zu seiner Skulptur erklärt. Für das Projekt nutzt er ausschließlich Verpackungsmüll. So kreierte er für "Wandel 2.0" beispielsweise eine Ratte aus Pappe. Das Material besteht aus Müll, der beim Verpacken von Getränkepaletten anfällt. Die Motive des Projekts sind Tiere, die entweder von der "Wegwerfgesellschaft" profitieren oder durch sie verdrängt werden.

Kommentar
04.10.2018 - 6 Min.

Comic Reviews: Venom

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Der Anti-Held "Venom" ist einer der liebsten Marvel-Charaktere von André von "Team Comicsfan86". Daher freut er sich auch schon auf den anstehenden Kinofilm zur Comic-Reihe. André stellt außerdem den Comic "Venom - Dark Origin" vor, der sich mit der Vorgeschichte des Anti-Helden auseinandersetzt. Der ursprüngliche Band ist im Vorfeld des Kinofilms neu aufgelegt worden. So können auch "Venom"-Neulinge einfach in die Geschichte einsteigen.