NRWision
Lade...

77 Suchergebnisse

Krefelder Kulturcocktail: Italienisches Open-Air-Fest, "MOVE! in town"-Tanzprojekt, Skulpturen
Magazin
26.07.2018 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Italienisches Open-Air-Fest, "MOVE! in town"-Tanzprojekt, Skulpturen

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Reporterin Gabriele Kremer führt die Hörer in den "Säulenhof" in St. Tönis bei Krefeld. Dort findet ein Open-Air-Fest mit italienischem Flair, Musik und Wein statt. Flair der etwas anderen Art gibt es bei der Veranstaltung "MOVE! in town" des Kulturbüros der Stadt Krefeld. Jedes Jahr suchen sich Tänzer und Choreografen einen Ort in der Stadt, an dem sie frei und ohne Bühne tanzen können. 2018 fiel die Wahl auf den Schönwasserpark. Das Motto der Performance ist diesmal "Anmut und Würde". Die "Skulpturale Krefeld 01" ist etwas für Kulturfans. Rund um das Clubhaus vom Golfplatz an der Elfrather Mühle stehen große Installationen, die von internationalen Künstlern entworfen wurden. Amadora Fernandez vom Golfclub verrät Gabriele Kremer, dass die Installationen "die Brücke zwischen Natur und Skulpturen" bilden sollen.

1
Campus TV Uni Bielefeld: Hörsaal-Slam, Mantrailing-Kurs, Salsa-Tanz "Rueda de Casino"
Magazin
19.06.2018 - 15 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Hörsaal-Slam, Mantrailing-Kurs, Salsa-Tanz "Rueda de Casino"

Monatliches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bielefeld

Beim zwölften Hörsaal-Slam in Bielefeld ist das Audimax bis auf den letzten Platz belegt. David Friedrich - ein bekannter Poetry-Slammer - moderiert den Abend. Ein Team von "Campus TV Uni Bielefeld" fängt die Höhepunkte des Abends ein. Ein weiteres Thema der Sendung ist die US-amerikanische Sportart "Mantrailing". Dabei sollen Hunde ihre Besitzer anhand des Geruchs aufspüren. Ein erfahrener Hundetrainer leitet den Kurs an der Universität Bielefeld. Außerdem wird in der Sendung das wöchentliche Format "Campus TV" vorgestellt. Es behandelt aktuelle Themen, die für Studierende interessant sind - von Ersti-Tipps bis hin zu den neusten Veranstaltungen. Zum Schluss geht es um die Salsa-Art "Rueda de Casino". Dabei tanzen mehrere Tanzpaare die gleiche Formation im Kreis. Sie wechseln dann auf Kommando ihre Partner. "Campus TV"-Reporter Tobias Zerr startet einen Selbstversuch.

2
Folkwang UDK, was machen die da? – Teil 1
Magazin
06.06.2018 - 55 Min.

Folkwang UDK, was machen die da? – Teil 1

Gespräche mit Lehrenden und Ehemaligen der Folkwang Universität der Künste. Teil 1: Prof. Stephan Brinkmann, Tanz; Ursula Kaufmann, Fotografin

Tänzerin und Choreografin Pina Bausch wurde über einen längeren Zeitraum von Fotografin Ursula Kaufmann begleitet. Kaufmann hat viele Fotos von Pina Bausch veröffentlicht. Von den Reisen und den vielen Aufführungen berichtet die Fotografin der Folkwang Universität der Künste im Gespräch mit "Radio Werden". Außerdem ist Prof. Stephan Brinkmann vom Institut für zeitgenössischen Tanz zu Gast. Er erzählt von seinen Aufgaben und dem Unterschied zwischen verschiedenen Tanztechniken.

3
Hennef - meine Stadt: Stadtgarde "Schwarz-Rot Hennef"
Magazin
12.04.2018 - 17 Min.

Hennef - meine Stadt: Stadtgarde "Schwarz-Rot Hennef"

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

In Hennef wurde der neue Karnevalstanzverein "Schwarz-Rot Hennef" gegründet. In ihrem ersten Interview verraten Trainerin Claudia Henseler und Pressesprecherin Nina Haakert, dass sie ein anderes Konzept haben als andere Tanzgarden. So sollen Männer bei ihnen genauso gut tanzen können wie die Frauen, also beispielsweise auch einen Spagat machen können. Für die Karnevalssaison wird das ganze Jahr über geprobt. Zweimal pro Woche Training sind da Pflicht. Aber bei "Schwarz-Rot Hennef" ist nicht nur das Tanzen im Fokus, sondern auch das Miteinander.

4
Palette - das Stadtmagazin: Discgolf, Tanz-Wettkampf im Metropol, Digitalisierung in der Arbeitswelt
Magazin
05.04.2018 - 16 Min.

Palette - das Stadtmagazin: Discgolf, Tanz-Wettkampf im Metropol, Digitalisierung in der Arbeitswelt

Lokale Berichte, zusammengestellt von Kanal 21

Diese Ausgabe von Palette beschäftigt sich mit dem Sport Discgolf, einem Wettkampf im Tanzclub Metropol, den Folgen der Digitalisierung für die Arbeitswelt und der Frage, wie man am besten mit dem Rauchen aufhört. Psychotherapeut Dr. Michael Huppertz erklärt, warum man vom Rauchen süchtig wird und wie man am besten aufhören kann. Außerdem spricht er über die Defizite im Gesundheitssystem: "Wenn Sie ein Alkoholproblem haben oder Sie sind drogenabhängig, dann können Sie sich auf Krankenkassenkosten behandeln lassen. Das geht beim Tabak nicht."

5
Krefelder Kulturcocktail: Tango Argentino, Artothek, Krimidinner
Magazin
02.04.2018 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Tango Argentino, Artothek, Krimidinner

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Vom Tanz über Kunst zum Leihen bis zum Krimidinner - der "Krefelder Kulturcocktail" zeigt erneut, wie vielfältig die Kunstszene in Krefeld ist. Der argentinische Tango ist das erste Thema der Sendung. In der "Fabrik Heeder" wird der Tanz unterrichtet, bei dem sich das Paar spontan von der Musik führen lassen soll. Weiter geht es mit der "Artothek Krefeld". Dort stellen über 50 Künstler ihre Werke aus - das Besondere: Man kann sie sich ausleihen. Zum Schluss wird es besonders spannend. Reporterin Gabriele Kremer berichtet von einem Krimidinner auf der Krefelder Rennbahn. Sie präsentiert Ausschnitte der Handlung, die an Fälle von Krimi-Schriftsteller Edgar Wallace angelegt ist - natürlich ohne zu verraten, wer der Mörder ist.

6
Kultur am Kanal: Womuka, Tango Pasión, Ensemble Pipero
Aufzeichnung
01.02.2018 - 71 Min.

Kultur am Kanal: Womuka, Tango Pasión, Ensemble Pipero

Aufzeichnung aus Münster, präsentiert vom Bürgerhaus Bennohaus

Essen und Kochen stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe von "Kultur am Kanal" im Bürgerhaus Bennohaus in Münster. Eine perfekte Vorlage für die Wohnzimmermusikanten "Womuka", die einige Songs auf Lager haben, die sich ums Essen drehen. Mit im Programm ist auch die "Gold Crew", eine Tanzgruppe aus Münster, die zu Dancehall tanzt. Christian Vaccaro und Pia Marei Hauser von "Tango Pasión" präsentieren drei Tangostücke - jeweils in unterschiedlichen Stilen und unterschiedlichen Kostümen. Den Abschluss der Veranstaltung - das Dessert quasi - gestaltet das Ensemble "Pipero" um Gitarrist Wolfgang Weigel mit lateinamerikanischer Musik.

7
Fernsehkonzert: "MuKu Royal 2017" - Teil 1
Aufzeichnung
31.01.2018 - 57 Min.

Fernsehkonzert: "MuKu Royal 2017" - Teil 1

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "MuKu Royal" ist eine Benefiz-Konzertreihe der Musik- und Kunstschule Bielefeld, die seit 2012 stattfindet. Zum Anlass der "MuKu Royal 2017" ist Johannes Strzyzewski, Direktor der Musik- und Kunstschule, zum Backstage-Interview bei "Kanal 21" eingeladen. Das Besondere bei den Konzerten: Die auftretenden Künstler sind Dozenten der Musik- und Kunstschule, die speziell für "MuKu Royal" ein besonderes Programm entwickeln. Dieses ist genauso bunt und vielfältig wie die Musik- und Kunstschule selbst: Tanz, Schauspiel, Kunst und Musik von Klassik bis Pop. Die Spenden, die bei diesen Benefiz-Konzerten gesammelt werden, kommen jedes Mal einer anderen Institution zu Gute.

8
ON SCREEN: Bielefelds schönste Orte, schlimme Tanzstile
Magazin
09.01.2018 - 4 Min.

ON SCREEN: Bielefelds schönste Orte, schlimme Tanzstile

Sendereihe vom Bielefelder Jugendring e.V.

Der "Ostwestfale", der "Nicker" und der "Beobachter" – die Redaktion von "ON SCREEN" stellt die schlimmsten Tanzstile auf Partys vor. Da erkennt sich jeder wieder. Doch in Bielefeld lässt es sich nicht nur gut feiern, es gibt auch viele schöne Orte. Die jungen Programm-Macher des Jugendwerks der AWO sind dem auf den Grund gegangen und haben die Bielefelder nach ihrem Lieblingsort gefragt.

9
In The Heart Of China
Bericht
08.09.2017 - 54 Min.

In The Heart Of China

Reisebericht von Florian Bonners aus Hemer

Florian Bonners hat die Gesamtschule Hemer bei ihrer Reise nach China begleitet. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie der chinesischen Mauer gibt es auch intime Momente des kulturellen Austauschs: Beim gemeinsamen Liederabend treffen die Gesamtschüler auf Gleichaltrige aus China. Außerdem können sie bei einem Probetraining ihre Kung Fu-Künste unter Beweis stellen.

10
Sea Promenaders - Square-Dance-Gruppe aus Düren-Echtz
Bericht
06.09.2017 - 16 Min.

Sea Promenaders - Square-Dance-Gruppe aus Düren-Echtz

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Die Square-Dance-Gruppe "Sea Promenaders" aus Echtz, einem Ortsteil von Düren, gibt es bereits seit mehr als 20 Jahren. Beim "Square Dance" wird in Gruppen zu je vier Leuten getanzt, die verschiedene Tanzfiguren absolvieren. Die Figurenfolge wird durch den sogenannten "Caller" angesagt. Oliver Bücker übernimmt bei den "Sea Promenaders" den Part des "Callers". Er berichtet der Filmemacherin Roswitha K. Wirtz, was die Tanzsportart so besonders macht und wie man "Caller" wird.

11
mach LAUT! - Musik im Sport - Denise Temme, DSHS Köln
Talk
05.09.2017 - 17 Min.

mach LAUT! - Musik im Sport - Denise Temme, DSHS Köln

Musik-Talk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Joggen zur Musik, Aerobic oder auch Tanzen: Viele Sportarten verbinden Musik und Bewegung. Denise Temme ist Professorin an der Deutschen Sporthochschule (DSHS) in Köln. Sie arbeitet an der Nahtstelle zwischen Musik und Sport. Wie beeinflusst Musik die Leistung in Training und Wettkampf? Können Bewegungsabläufe von Musik gesteuert werden? Diesen und weiteren Fragen geht Denise Temme in ihren Seminaren auf den Grund. Mit Moderator Max Planer spricht Denise Temme im Musik-Talk "mach LAUT!" über die passende Musikauswahl für verschiedene Sportarten. Denise Temme hat außerdem Tipps für Hobbysportler, die ihr Training mit Hilfe von Musik verbessern möchten.

12