NRWision
Lade...

29 Suchergebnisse

Unser Ort: Emsdetten
Magazin
15.11.2016 - 9 Min.

Unser Ort: Emsdetten

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Über die "Jugend" gibt es häufig Diskussionen. Heutzutage sei diese viel frecher und lauter als damals - so ein häufiges Vorurteil. Das wollen die jungen Reporter von "Unser Ort" so nicht stehen lassen. In dieser Ausgabe des Lokalmagazins sind Jugendliche in Emsdetten unterwegs und fragen Passanten, was diese von der Jugend halten. Ist sie wirklich so schlimm? Oder kommt sie sogar gut an? Außerdem haben sich die Nachwuchsreporter mit dem Thema "Schule" beschäftigt. Auch hierzu ziehen sie durch die Stadt und fragen nach: "Was war das Schönste an Ihrer Schulzeit" und "Welche Arten von Schülern haben Sie am meisten genervt?" Passend dazu haben die Jugendlichen einen Beitrag über "Sieben Arten von Schülern" gedreht. Mit dabei: Lehrers Liebling, der Schnorrer und der pessimistische Einsen-Schreiber. Zu guter Letzt stellen die Jugendlichen ihr Jugendzentrum "Treffpunkt 13drei" vor.

1
Flurfunk: "Wir Neuen" - Mediengestalter-Azubis 2016
Kurzfilm
18.10.2016 - 9 Min.

Flurfunk: "Wir Neuen" - Mediengestalter-Azubis 2016

Berichte von Aktionen und Produktionen rund um NRWision

Hitzige Debatten, verzweifelte Blicke und geklaute Ideen - all das begleitet Niklas Schulte, Jonathan Nielsen, Peter Bendt und Julia Seyock auf der Suche nach einem Thema für ihr erstes gemeinsames Projekt: ihren Vorstellungsfilm als neue Mediengestalter-Azubis bei NRWision. In "Wir Neuen" stellen sich drei neuen Kollegen vor. Gemeinsam arbeiten die vier angehenden Mediengestalter Bild und Ton an einem Konzept und überwinden dabei auch das eine oder andere Hindernis. Erst als Cupcakes, der FC Schalke 04 und Quentin Tarantino aus dem Rennen sind, hat eine Nebelmaschine ihren großen Auftritt ...

2
UniVideoMagazin: Sprichwörtlich - Teil 2
Kurzfilm
14.09.2016 - 27 Min.

UniVideoMagazin: Sprichwörtlich - Teil 2

Kurzfilm-Magazin der Universität Bielefeld

Sprichwörter schleichen sich immer wieder in unseren Alltag ein. Jeder kennt sie - und benutzt sie vermutlich auch. Studierende der Universität Bielefeld haben sich in ihren Kurzfilmen zum Thema "Sprichwörtlich" bekannte Lebensweisheiten und einprägsame Sätze "zur Brust genommen". Actionreich beginnt der erste Beitrag: In "Calabria" treffen sich Dealer, wickeln "dreckige Geschäfte ab". Doch "unverhofft kommt oft"… Ein Raumschiff befindet sich plötzlich ohne Schutzschilder in unerforschtem Gebiet und kann sich nicht mehr fortbewegen. Der Captain scheint "den Ernst der Lage" nicht zu erkennen. Die Crew versucht, ihn davon zu überzeugen, doch er will nicht den Tod Unschuldiger "auf dem Gewissen haben". Abwarten sei die einzige Möglichkeit - denn "der Zweck heiligt nicht die Mittel". Was mit der Crew passiert, zeigen die Studierenden in "Moebius". Auch in den Kurzfilmen "Der Halbling", "Aus den Augen, aus dem Sinn", "Mädelsabend" und "Lovely Red" werden Sprichwörter "aufs Korn genommen".

3
Klar machen
Kurzfilm
06.09.2016 - 5 Min.

Klar machen

Kurzfilm von Jonathan Nielsen aus Dortmund

Es gibt viele unbedachte Dinge und Situationen, die ein Date gehörig vermasseln können. Für den perfekten Moment sind daher einige Vorkehrungen nötig: ein schönes Restaurant, Gesprächsregeln und vor allem Höflichkeit. Doch zu viel des Guten kann den romantischen Abend auch ruinieren. Dieser amüsante Kurzfilm von Jonathan Nielsen zeigt, wie ein Dating-Ratgeber am Ende doch anders ausgeht als erwartet.

4
rs1.tv: "Beach-Party", Tennis-Stadtmeisterschaften, Eierlikör
Magazin
28.07.2016 - 21 Min.

rs1.tv: "Beach-Party", Tennis-Stadtmeisterschaften, Eierlikör

Lokalmagazin aus Remscheid

Die "Beach-Party" in Lennep gehört für viele Remscheider zu den diesjährigen Sommer-Highlights. "rs1.tv"- Reporter Arunava Chaudhuri ist dabei, als der Sand in die Stadt gebracht wird. Er spricht mit Veranstalter Freddie und erfährt, mit welchen Herausforderungen das Team zu kämpfen hat. Entspannter sieht es am Samstagabend am Strand aus. Die Remscheider genießen das gute Wetter, trinken Cocktails und haben Spaß. Das Team von "rs1.tv" hat sich unter die Besucher gemischt. Was gefällt ihnen am besten? Wie kommt der Beach an? Sommerzeit ist Tenniszeit. Auf den Sandplätzen werden Bällen geschlagen und viele Matches ausgetragen. Auch die Remscheider sind aktiv dabei. Bei den Stadtmeisterschaften treten 41 Spieler in unterschiedlichen Altersgruppen gegeneinander an und kämpfen um den Titel. Reporter Arunava Chaudhuri erfährt, warum der Wettbewerb wieder ins Leben gerufen wurde. Abschließend gibt es noch eine Runde Eierlikör - Comedy natürlich.

5