NRWision
Lade...

32 Suchergebnisse

Nahaufnahme: Hans-Peter Durst - Ein Para-Cycler greift nach Gold
Reportage
30.08.2016 - 7 Min.

Nahaufnahme: Hans-Peter Durst - Ein Para-Cycler greift nach Gold

Reportage der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Auf dem Dreirad zurück ins Leben: Hans-Peter Durst nimmt an den Paralympics 2016 in Rio de Janeiro teil. Der 58-Jährige aus Dortmund geht nicht einfach nur an den Start: Er will aufs Podest! Ein Autounfall vor gut 20 Jahren hat sein Leben komplett auf den Kopf gestellt. Seitdem leidet Hans-Peter Durst an Epilepsie, hat eine Sehstörung auf beiden Augen und ein spastisches Bein. Spezielle Dehn- und Balance-Übungen sowie ein Gehstock sind unerlässlich im Alltag des ehemaligen Bierbrauers. Doch dann verschreibt ihm ein Arzt ein Dreirad - der Wendepunkt im Leben von Hans-Peter Durst. Inzwischen kann er auf eine erfolgreiche Sportkarriere zurückblicken. Er ist mehrfacher Weltmeister im Para-Cycling - dem Radsport von körperlich eingeschränkten Menschen. Was ihm noch fehlt, ist eine Goldmedaille. Diesen Traum möchte er sich in Rio erfüllen. Das "Nahaufnahme"-Team spricht mit Hans-Peter Durst über den damaligen Unfall, seine bisherigen sportlichen Erfolge und die Paralympics in Brasilien.

1
Nahaufnahme: David Lebuser, Rollstuhlskater
Reportage
19.05.2016 - 5 Min.

Nahaufnahme: David Lebuser, Rollstuhlskater

Reportage der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Im August 2008 änderte sich das Leben von David Lebuser schlagartig. Er brach sich seinen Lendenwirbel und ist seitdem querschnittsgelähmt. "Ein Leben im Rollstuhl muss nicht die Endstation sein", erklärt David. Er hat durch seinen Unfall eine neue Leidenschaft entdeckt: das Rollstuhl-Skaten. Dieser Sport bringt für den jungen Mann viel Positives mit sich. David Lebuser muss Grenzen überwinden, kann sich stetig weiterentwickeln, und das sorgt immer wieder für neue Motivation. Inzwischen ist er ein richtiger Profi und zu Deutschlands erstem professionellen "Chairskater" geworden. In Workshops gibt er sein Wissen und seine Tricks an andere Rollstuhlfahrer weiter. Unter ihnen hat er weitere Talente gefunden, mit denen er 2015 sogar zur WCMX-Weltmeisterschaft nach Texas geflogen ist. David selbst nimmt bereits seit 2012 an dem Wettbewerb teil und stand bisher immer für Deutschland auf dem Treppchen.

2
Amnesie
Kurzfilm
29.10.2015 - 16 Min.

Amnesie

Kurzfilm vom Literaturkurs am Städtischen Gymnasium Bergkamen

Als Niklas nach einem Autounfall im Krankenhaus aufwacht, leidet er an Amnesie. Seine Erinnerungen reichen seitdem nur noch bis zu seinem Erwachen nach dem Zwischenfall. Nur das Bild einer Tasche voller Kokain, welche im Wald versteckt ist, verfolgt ihn seither. Seiner Therapeutin vertraut er an, dass er befürchtet, ein Krimineller zu sein. Seine Bedenken scheinen begründet, denn schon bald wird der junge Mann ohne Gedächtnis von zwielichtigen Gestalten verfolgt, die auf der Suche nach dem Koks sind. Es entbrennt ein Katz- und Mausspiel auf der Jagd nach dem weißen Pulver, in dem Niklas auf die harte Tour lernen muss, dass man für das Vertrauen in die falschen Leute einen hohen Preis zahlen muss. Der Film ist im Rahmen des Literaturkurses am Städtischen Gymnasium in Bergkamen entstanden.

3
Fahrerflucht
Kurzfilm
30.10.2014 - 8 Min.

Fahrerflucht

Kurzfilm - produziert im Literaturkurs am Städtischen Gymnasium Bergkamen

Kurz vor ihrer Hochzeit wird eine junge Frau auf der Landstraße angefahren. Der Fahrer, ein erfolgreicher Manager, flüchtet vom Tatort. Auf der Flucht verstrickt er einen Tankwart in seine Tat. Die Polizei versucht zu ermitteln. Den Kurzfilm haben Schüler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen in ihrem Literaturkurs produziert.

4
Bettgeschichten: Michael Sowa, Leben mit Prothese
Talk
09.04.2014 - 14 Min.

Bettgeschichten: Michael Sowa, Leben mit Prothese

Talkformat vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Ein Bein zu verlieren, kann eine persönliche Katastrophe bedeuten. Für Michael Sowa aus Langenfeld war die Amputation im Sommer 2013 eine Befreiung. Nach fast zwanzig Jahren Schmerzen hat der Rheinländer jetzt mit seiner Prothese seine Lebensfreude zurück gewonnen. Jetzt schmiedet Michael Sowa beruflich und privat große Pläne für die Zukunft, wie er im "Bettgeschichten"-Talk verrät. Moderation: Edith Luschmann.

5
Fahrradfahrer im Straßenverkehr
Kurzfilm
09.01.2014 - 1 Min.

Fahrradfahrer im Straßenverkehr

Kurzfilm von Filmemachern aus Oberhausen in Kooperation mit dem Polizeisportverein NRW

In Oberhausen gibt es viele Unfälle, an denen Fahrradfahrer beteiligt sind - und nicht immer sind Autofahrer schuld. Fahren ohne Licht oder im betrunkenen Zustand kann unfallgefährdend sein. Fabian Gataavizadeh will mit seinem Kurzfilm auf diese Gefahren aufmerksam machen.

6
Durch die Nacht
Kurzfilm
09.01.2014 - 7 Min.

Durch die Nacht

Kurzfilm von Marco Pfeiffer aus Köln

Verstört irrt die junge Frau durch die Nacht. Mit jedem Schritt durch die Kölner Innenstadt wächst die Trauer um ihren Freund, der bei einem Verkehrsunfall starb. Ihr Schmerz treibt sie so weit, dass sie sich das Leben nehmen möchte. In seinem Kurzfilm erzählt Marco Pfeiffer diese Geschichte ganz ohne Worte. So authentisch, dass er bei dem ein oder anderen ein paar Tränen provozieren könnte.

7
Wohnen in Bielefeld: Fitnesstudios, Baulücken, Unfälle im Haushalt
Magazin
02.05.2012 - 18 Min.

Wohnen in Bielefeld: Fitnesstudios, Baulücken, Unfälle im Haushalt

Service-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Der Mai ist da - höchste Zeit, seinen Körper fit für den Sommer zu machen! Worauf man bei der Wahl seines Fitnessstudios achten sollte, erfahrt ihr in der aktuellen Ausgabe von "Wohnen in Bielefeld". Außerdem: Ein Beitrag zum Thema "Baulücken" im Bielefelder Stadtgebiet und Tipps zum Vermeiden von Haushaltsunfällen.

8