NRWision
Lade...

84 Suchergebnisse

Aufzeichnung
14.09.2017 - 31 Min.

Rhapsodie der Realität: Die Gemeinde Jesu Christi

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Jeder kennt die Person Jesus Christus: Sei es aus Geschichten oder aus der Bibel. Es gibt aber auch die Gemeinde "Jesus Christus". Nadine und Melanie aus der "Christ Embassy"-Gemeinde lesen dazu passende Botschaften und Bibelverse, um die Gemeinde "Jesus Christus" näher zu bringen. Christen seien (Mit-)Erben Gottes, man müsse sich ihm einfach nur hingeben und ihn besser kennenlernen. Gott könne die Menschen heilen und retten. Die einzige Bedingung, geheilt und gerettet zu werden sei, sich mit dem Gebet zu Gott und zu Christus zu bekennen.

1
Magazin
31.08.2017 - 3 Min.

Tipps der Woche - 36/2017

Mediathek-Tipps von NRWision

Durch die aktuelle Ausgabe unserer "Tipps der Woche" führt Moderatorin Inga Pöting. Die Radio- und Fernsehwelt aus NRW hält diesmal unter anderem die Berufsbeschreibung einer Domina und die Lebenswelt eines Obdachlosen bereit.

2
Talk
30.08.2017 - 12 Min.

Rotes Sofa: Hans-Jürgen Palme, SIN-Studio im Netz e.V.

Medientalk aus Cottbus, präsentiert von Kanal 21

Hans-Jürgen Palme ist Medienpädagoge und geschäftsführender Vorstand des Vereins "SIN-Studio im Netz e.V.". Thematisch dreht sich diesmal alles rund um die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen: Welche Chancen und Möglichkeiten bringen die digitalen Medien? Wie sollte man mit der Speicherung von Daten im Internet umgehen? Und was kann man gegen Hassreden im Internet unternehmen?

3
Talk
30.08.2017 - 69 Min.

Fan-Puls: Arminia Bielefeld gegen VfL Bochum - Westfalen-Derby

Talkformat von Kanal 21 in Bielefeld

"Der Tag danach" - Bei Kanal 21 sprechen Fans von Arminia Bielefeld über das gewonnene Westfalen-Derby gegen den VfL Bochum. Zu Gast sind der Historiker Hans-Jörg Kühne, Volker Backes vom Kulturamt der Stadt Bielefeld, Pascal Halas, Mitglied im Fanclub Arminia und Niklas Böhmer, ehemaliger Mitarbeiter bei Arminia Bielefeld.

4
Talk
20.07.2017 - 24 Min.

Stößchen bei Klaus: Jan Philipp Zymny, Poetry-Slammer

Talkformat der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Eine Kneipe in Dortmund samt Kneipier, ein Moderator und ein Gast; das Bier fließt in Form von Stößchen. So lässt sich das Konzept von "Stößchen bei Klaus" eindampfen. In der Premierenausgabe ist Jan-Philipp Zymny zu Gast. Der zweifache deutsche Meister im Poetry-Slam ist im ziemlich lockeren Gespräch über Gott und die Welt mit Moderator Johannes Hülstrung.

5
Aufzeichnung
20.07.2017 - 29 Min.

Rhapsodie der Realität: Ein besseres Leben

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

"Man säht was man spricht", sagt Melanie. Nadine betont: "Das was ich sage, ist unser Samen. Worte haben eine unendlich starke Kraft." Denn was man spreche, sei ausschlaggebend für das eigene Leben. Die Worte lenken die Handlungen, so steht es im Botschaftsengel geschrieben, aus dem Melanie und Nadine aus der "Christ Embassy"-Gemeinde vorlesen. Worte gegenüber anderen Personen, zum Beispiel Familienmitgliedern wie Kindern, seien sehr kraftvoll. Gerade Kinder seien sehr sensibel, was Sprache angeht: "Aufbauen statt zerstören ist da wichtig", sagt Nadine.

6
Magazin
20.07.2017 - 11 Min.

48,1: "The Black Suede Shoes", Die "TEN SING"-Gruppe

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Die Band "The Black Suede Shoes" aus Hamm ist zu Gast im Interview bei "48,1". Die Rock-Band mit starkem "ACDC"-Einfluss hat sich auch von Elvis inspirieren lassen, berichten sie. Die "TEN SING"-Gruppe in Münster steht für eine Jugendbetreuung, die mal ganz anders ist und mit viel Musik zu tun hat. Im Format "Lieblingsplatte" stellt Marco das künstlerische Album "Hand. Cannot. Erase" von Steven Wilson vor. Was die Band so besonders macht und warum die Band ihr Album als Konzeptalbum herausgebracht hat, erklärt er in einer Albumbesprechung. Moderiert von Simon Malkowski.

7
Talk
19.07.2017 - 12 Min.

Rotes Sofa: Petra Missomelius, Sprecherin von "Keine Bildung ohne Medien!"

Medientalk aus Cottbus, präsentiert von Kanal 21

Dr. Petra Missomelius von der Universität Innsbruck ist zu Gast auf dem Roten Sofa bei Moderator Jonas Tylewskij. Sie ist die Sprecherin von "KBoM! - Keine Bildung ohne Medien!". Getroffen hat das Team von "Kanal 21" sie auf dem 33. GMK-Forum, welches unter dem Motto "Software takes command - Welche Medienbildung und -pädagogik brauchen Kinder, Jugendliche und Familien heute?" stand.

8
Talk
05.07.2017 - 13 Min.

Rotes Sofa: Ilka Goetz, Zentrum für Lehrerbildung der Uni Potsdam

Interview-Reihe aus Paderborn, präsentiert von Kanal 21

Ilka Goetz beschäftigt sich mit der Aus- und Weiterbildung von Lehrern. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit an der Uni Potsdam steht die Frage, welchen Einfluss digitale Technik auf den Alltag in der Schule hat. Es gibt immer mehr technische Neuerungen, die Lehrer in ihren Unterricht integrieren können. Für Ilka Goetz steht fest: Eine Zunahme der digitalen Innovationen bedeutet nicht, dass Lehrer an Bedeutung verlieren.

9
Aufzeichnung
05.07.2017 - 49 Min.

Fernsehkonzert: "The Royal and the Wylde" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Germans can't play Britpop? Das sieht die Bielefelder Band "The Royal and the Wylde" anders. Sie lässt die 90er-Jahre wieder auferstehen und präsentiert bei ihrem Konzert in Bielefeld Klassiker wie "Wonderwall" von Oasis sowie eigene Songs. Im "Backstage"-Interview berichten "The Royal and the Wylde" von den Vorbereitungen für ihr Album und ihrer Liebe zum Britpop. - "Here we go!"

10
Magazin
22.06.2017 - 37 Min.

rs1.tv: Volksbankfusion, Comedian Hani Siam, Der Kärst kocht

Lokalmagazin aus Remscheid

Die Volksbank in Remscheid, Solingen und Wuppertal fusionieren. Darüber unterhält sich Reporter Arunava Chaudhuri von "rs1.tv" mit zwei Mitarbeitern der Volksbank Solingen und einem Vertreter der Filiale in Wuppertal. Als Nächstes besucht der Reporter den zweiten Tag der Veranstaltung "Restaurant Day" in Lüttringhausen. Außerdem unterhält sich der "rs1.tv"-Reporter mit dem Comedian Hani Siam über seine Shows. Er verrät, was das Schöne an Stand-Up-Comedy ist, und was eher schwierig ist. Zum Abschluss kochen Reporter Arunava Chaudhuri und der Koch Markus Kärst zusammen Hähnchenroulade.

11
Talk
20.06.2017 - 27 Min.

Künstlerporträt: Molla Demirel und Nina Rohreit, Autoren

Beitrag vom Verein Kaktus Münster e.V.

Die Schriftsteller Molla Demirel und Nina Rohreit sind im Talk bei Türkan Heinrich zu Gast. Während Demirel schon seit mehr als 50 Jahren Autor ist, hat Nina Rohreit kürzlich ihren ersten Gedichtband "für eine lange Weile" veröffentlicht. Demirel lebt seit 1972 in Münster und ist Medienpädagoge und Sozialarbeiter. Dort weckte er bei Ballettlehrerin Rohreit vor gut zehn Jahren die Motivation, Gedichte zu schreiben. Beide schreiben gefühlvolle, emotionale Texte, die meist von Beziehungen und deren Verarbeitung handeln. Rohreit schreibt zudem über Identitätssuche und übt Kritik an der Gesellschaft. Demirel schreibt viele Gedichte in Türkisch und Deutsch, aber auch in anderen Sprachen. Im Interview sprechen sie außerdem über weitere Einflüsse und tragen Auszüge aus ihren Gedichten vor.

12