NRWision
Lade...

236 Suchergebnisse

Der Sumpf: Der große Schlumpfeis-Report
Talk
27.08.2019 - 179 Min.

Der Sumpf: Der große Schlumpfeis-Report

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Welche Farbe hat Schlumpf-Blut? Woraus besteht eigentlich Schlumpfeis? Und wie leben die blauen Comicfiguren? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Felix Herzog und Thure Röttger. Mit Unterstützung der Hörer testen und bewerten die Podcaster Schlumpfeis. Ausgehend von der "M*A*S*H"-Folge "Blut hat nur eine Farbe" sprechen sie außerdem über die Schlümpfe. In der Folge der TV-Serie geht es um die rassistische Annahme, unterschiedliche Hautfarben würden auch unterschiedliches Blut bedeuten. Um ihm eine Lektion zu erteilen, färben die Ärzte einen Patienten nach einer Bluttransfusion mit schwarzer Farbe ein. Die Einfärbung hätte sich bei Schlumpf-Blut wohl schwieriger gestaltet, vermuten Felix Herzog und Thure Röttger. Aber auch in den Comics selbst finden sie rassistische und sexistische Tendenzen.

1
DO-MU-KU-MA: "Herr Lehmann" beim Juicy Beats Festival 2019 in Dortmund
Magazin
26.08.2019 - 25 Min.

DO-MU-KU-MA: "Herr Lehmann" beim Juicy Beats Festival 2019 in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

"Herr Lehmann" ist ein Singer-Songwriter aus Dortmund. 2019 tritt er beim "Juicy Beats Festival" auf der "Erdbeerbühne" auf. Auf dieser Bühne präsentiert das Kulturbüro der Stadt Dortmund Liedermacher und Poetry Slammer. Reporter Klaus Lenser trifft "Herr Lehmann" vor seinem Auftritt und spricht mit ihm über seine Anfänge als Musiker.

2
Interkulturelles Magazin: Münster als Heimatstadt, Umzug, Horizont erweitern
Magazin
08.08.2019 - 56 Min.

Interkulturelles Magazin: Münster als Heimatstadt, Umzug, Horizont erweitern

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Einige Münsteraner bleiben ihr Leben lang in ihrer Heimatstadt Münster, andere entscheiden sich, wegzuziehen. Welche Gründe für den Umzug sprechen, erklären Luisa, Rebecca und Ruth im "Interkulturellen Magazin". Die drei stammen aus Münster, leben inzwischen aber in Jena und Berlin. Ihre Heimat bleibt Münster. Zu der westfälischen Großstadt gehört auch der Soziolekt "Masematte". Was an Münster "jovel" oder nicht so "jovel" ist, erzählen Passanten in einer Umfrage. Manchen ist Münster zu groß und voll, anderen ist die Stadt zu klein und dörflich. Schülerinnen aus Münster erklären in der Sendung außerdem, wieso man den kulturellen Austausch auch über Ländergrenzen hinweg pflegen sollte.

3
"Der aufrecht gebückte Mensch" - Buch von Wolfgang Paul
Talk
05.08.2019 - 18 Min.

"Der aufrecht gebückte Mensch" - Buch von Wolfgang Paul

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

"Der aufrecht gebückte Mensch" ist ein Sachbuch von Wolfgang Paul. In seinem Buch befasst er sich auf philosophische Weise mit der heutigen Gesellschaft. Der Autor spricht mit Andreas Schwann vom Verein "Bergische Welle e.V." darüber, wie er zum Schreiben gekommen ist. Auch Wolfgang Pauls Frau ist beim Interview dabei. Sie erzählt, wie überrascht sie war, dass ihr Mann "Der aufrecht gebückte Mensch" geschrieben hat.

4
Der Sumpf: Träume
Talk
01.08.2019 - 146 Min.

Der Sumpf: Träume

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Schlafen und Träumen" heißt die 22. Folge der achten Staffel der US-Serie "M*A*S*H". Das Team von "Der Sumpf" spricht in seinem Podcast ausführlich über die Episode. Die Folge handelt davon, dass die Protagonisten merkwürdige Träume haben. Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht beschreiben die Träume und überlegen, was sie bedeuten könnten. Doch nicht nur die Träume aus "M*A*S*H" sind Thema: Die Podcaster besprechen auch verrückte Traum-Geschichten, die sie von Hörern zugeschickt bekommen haben.

5
Gretchenfrage: Sexueller Missbrauch in der Katholischen Kirche
Interview
31.07.2019 - 99 Min.

Gretchenfrage: Sexueller Missbrauch in der Katholischen Kirche

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

2010 wurden zahlreiche Fälle von sexuellem Missbrauch in Institutionen der Katholischen Kirche bekannt. Viele deutsche Bistümer ergreifen mittlerweile Maßnahmen zur Prävention. Dr. Andrea Redeker ist Präventionsbeauftragte im Bistum Essen. Außerdem hat das Bistum mit Angelika von Schenk-Wilms eine Missbrauchsbeauftragte. Im Interview mit Mark Bothe und Florian Giersch sprechen die beiden unter anderem über die Ursachen von Missbrauch. Für die Prävention sei aber auch eine Veränderung in den Strukturen der Katholischen Kirche nötig, sagen die Beraterinnen.

6
Data sein Hals: Data seine "Men in Black"
Talk
25.07.2019 - 94 Min.

Data sein Hals: Data seine "Men in Black"

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

In "Men in Black: International" kämpfen die Agenten in schwarzen Anzügen erneut gegen außerirdische Kriminelle. Im vierten Kinofilm der Reihe schlüpfen die Schauspieler Chris Hemsworth und Tessa Thompson in die Rollen von "Agent H" und "Agent M". Karin und Thure Röttger haben sich den Film im Kino angesehen. In ihrem Podcast "Data sein Hals" geben sie ihre Meinung zu dem Film ab. Außerdem diskutieren sie über die Handlung von "Men in Black: International", Produktplatzierungen in Filmen und Stereotype. Die Folge ist eine Crossover-Produktion mit dem Podcast "Roettcast".

7
Roettcast: "Men in Black" vs. "Men in Black: International" – Filmkritik
Talk
25.07.2019 - 93 Min.

Roettcast: "Men in Black" vs. "Men in Black: International" – Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

Der vierte Teil der "Men in Black"-Reihe namens "Men in Black: International" läuft seit Juni 2019 in den Kinos. Karin und Thure Röttgers haben sich den Film angesehen und diskutieren über die Handlung. Sie stellen unter anderem fest: "Men in Black könnte auch gut ein Kinderfilm sein". Zudem kritisieren sie die Entwicklung der "Men in Black"-Reihe. In ihrem Podcast "Roettcast" geben sie ihre Meinung zu dem Film ab. Die Folge ist eine Crossover-Produktion mit dem Podcast "Data sein Hals".

8
Alex im Wunderland: Kleiderei - Kleidung leihen statt kaufen
Reportage
23.07.2019 - 10 Min.

Alex im Wunderland: Kleiderei - Kleidung leihen statt kaufen

Bericht von Alex Jeanne aus Köln

Die "Kleiderei" ist ein Secondhand-Laden in Köln. Statt Kleidung zu kaufen, können die Kundinnen dort T-Shirts, Hosen und Kleider einen Monat lang leihen. Alex von "Alex im Wunderland" macht einen Selbstversuch: Sie schließt ein Abo bei der "Kleiderei" ab, um drei Monate lang Abwechslung in ihrem Kleiderschrank zu haben. Sie berichtet über ihr Experiment und die Eindrücke vom Laden. Außerdem spricht sie mit Lena Schröder von der "Kleiderei" in Köln, um mehr über das Konzept des Ladens zu erfahren.

9
MS-life - "Multiple Sklerose"-Treffen in Hamm
Dokumentation
16.07.2019 - 4 Min.

MS-life - "Multiple Sklerose"-Treffen in Hamm

Dokumentation von Christoph Kugel aus Dortmund

Die Mitglieder des Forums "MS-life" treffen sich seit 2009 jährlich in Hamm. Sie alle verbindet, dass sie an Multipler Sklerose erkrankt sind oder Angehörige haben, die betroffen sind. Im "MS-life"-Forum tauschen sich Betroffene und Angehörige untereinander aus. Beim Forumstreffen im Café "Westend" im Hamm stehen das Miteinander und die gemeinsame Freizeit im Vordergrund. Christoph Kugel aus Dortmund ist mit dabei und begleitet das Treffen der "MS-life"-Gruppe mit der Kamera.

10
Der LeseWurm: 50 Jahre Mondlandung – Florian Freistetter, Blogger und Astronom
Magazin
11.07.2019 - 60 Min.

Der LeseWurm: 50 Jahre Mondlandung – Florian Freistetter, Blogger und Astronom

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Florian Freistetter ist Astronom und Blogger. Zum 50-jährigen Jubiläum der Mondlandung spricht er im Interview mit Volker Stephan über Neil Armstrongs ersten Besuch auf dem Himmelskörper. Auch 50 Jahre später gibt es in der Astronomie noch viel zu erforschen. Im Trio "Science Busters" verpackt Florian Freistetter die Wissenschaft in Kabarett. Auch die in der Sendung vorgestellten Bücher und Hörbücher befassen sich mit dem Mond. Volker Stephan stellt unter anderem "Neil Armstrong" von Katrin Hahnemann, "Apollo – Der Wettlauf zum Mond" von Zack Scott und das Hörbuch "Armstrong: Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond" von Torben Kuhlmann vor.

11
Skurrile Lebewesen der Weltmeere
Beitrag
04.07.2019 - 3 Min.

Skurrile Lebewesen der Weltmeere

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

In den Tiefen der Weltmeere gibt es skurrile Lebewesen. Linda Kircheis von "eldoradio*" erzählt zum Beispiel, was die Hoff-Krabbe mit ihrem Namensgeber David Hasselhoff zu tun hat. Außerdem stellt sie die Riesenasseln vor, die ebenfalls auf dem Meeresboden leben. Einige kennen den Blobfisch schon durch ein Meme aus dem Internet. Auch über dieses Lebewesen sprechen die Reporter von "eldoradio*".

12