NRWision
Lade...

228 Suchergebnisse

Reportage
24.04.2019 - 12 Min.

Emschertal Movie Camera: Porto, Portugal

Beiträge und Reportagen von Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Porto ist die zweitgrößte Stadt in Portugal. In seinem Reisebericht dokumentiert Jürgen Winkelmann die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten. Bei einer Stadtrundfahrt durch Porto macht er Aufnahmen von den barocken und reich verzierten Gebäuden. Diese prägen das Stadtbild genauso wie die historische Tram. Jürgen Winkelmann aus Dortmund zeigt in seiner Reportage außerdem die Bilder im Bahnhof "São Bento". Sie sind aus Keramiktafeln gefertigt und erzählen die Geschichte der Stadt Porto in Portugal.

1
Kommentar
24.04.2019 - 12 Min.

Scott & Gott: Vom Schnaps und vom Geist

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Martin Scott beschreibt den Heiligen Geist als eine ständige Vertretung Gottes in dieser Welt. Er erklärt in "Scott & Gott", in welchen drei Versionen wir Gott bereits kennen. Außerdem spricht er über die Theorien von christlichen Theologen und deren Interpretationen des Heiligen Geistes. In einer Anekdote aus seiner Kindheit greift Martin Scott die Gemeinsamkeiten vom Heiligen Geist und von Alkohol auf. Er berichtet über die Interpretation eines Mitschülers und zieht den Vergleich zwischen der Wirkung von Alkohol und der des Heiligen Geistes.

2
Magazin
16.04.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Ostern – Firmlinge machen Radio

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Ostern ist für viele ein Anlass, in die Kirche zu gehen. Passend dazu hört sich das Team von "KwieKIRCHE" um, was Bürger aus Recklinghausen heutzutage mit Kirche verbinden. Die Reporter selbst sind Firmlinge der Pfarreien "St. Antonius" und "St. Peter". Das heißt, sie kennen sich gut mit Themen rund um das Christentum aus. Ob das auch bei anderen Kirchgängern der Fall ist? Das überprüfen die jungen Christen ebenfalls mit einer Umfrage.

3
Magazin
15.04.2019 - 54 Min.

The Voice: Responsorien – Antwortgesänge der Karwoche

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Responsorien sind Antwortgesänge, die die Gemeinde während eines Gottesdienstes im Anschluss an die Lesungen singt. Die Responsorien der Karwoche hatten schon immer eine Sonderstellung: Noch heute gibt es Neuvertonungen der gregorianischen Gesänge, die seit der ersten Jahrtausendwende überliefert sind. In "The Voice" legt Moderator Stephan Trescher den Schwerpunkt auf die Jahre um 1600. Zu dieser Zeit entstand eine große Anzahl an Responsorien in verschiedenen Stilen.

4
Interview
10.04.2019 - 9 Min.

Journal am Sonntag: Baustellen in Dülmen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In Dülmen gibt es derzeit überall Baustellen. Gleich an drei verschiedenen Orten wird gebaut. Zum einen wird das "Freizeitbad düb" saniert und umgebaut. Außerdem gab es den ersten Spatenstich für neue Wohnanlagen auf dem Gelände der ehemaligen Mühle Jäckering. Die Kirche St. Antonius Merfeld erhält zudem einen neuen Taufstein. Auf allen drei Baustellen war Reporter Ernst Grund unterwegs. In Interviews trägt er weitere Informationen zu den Projekten und dem derzeitigen Stand der Baustellen zusammen.

5
Talk
09.04.2019 - 9 Min.

Monolog: Wollust

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Die Wollust ist eine der sieben Todsünden. Im "Monolog" spricht Sascha Markmann über die kirchliche Bedeutung des Begriffs und zeigt auf, dass die kirchliche Ansicht des Begriffs längst nicht mehr zeitgemäß ist: Denn Wollust kann sich auch in anderen Formen präsentieren, wie zum Beispiel einem Kaufrausch oder in Form von Völlerei.

6
Talk
03.04.2019 - 16 Min.

Im Profil: Ingo Stucke, SPD-Politiker und evangelischer Pfarrer

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Ingo Stucke ist SPD-Politiker und evangelischer Pfarrer. Im Interview mit "Im Profil"-Moderatorin Louisa Freese spricht er unter anderem über eine mögliche Moschee-Steuer. Ingo Stucke erklärt, dass es für Moscheen generell umsetzbar sei, eine eigene Steuer zu verlangen. Ob er dieses Konzept für wahrscheinlich hält und welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen, erklärt der Politiker und Pfarrer ebenfalls. Ingo Stucke geht auch auf das bestehende Konzept der Kirchensteuer ein und erläutert, wie seiner Meinung nach die Trennung von Staat und Kirche in Deutschland funktioniert.

7
Magazin
25.03.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Kirchliches Filmfestival Recklinghausen 2019, Patientenverfügung

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Das "Kirchliche Filmfestival Recklinghausen 2019" fand Mitte März statt. Moderator Oliver Kelch spricht mit Weihbischof Rolf Lohmann und Superintendentin Katrin Göckenjan über die Veranstaltung. Gemeinsam werfen sie einen Blick zurück auf die Highlights des Festivals. Sie reden auch über die Planungen für das kommende Jahr. Außerdem geht es in "KwieKIRCHE" um die "Patientenverfügung 2.0." und ein Angebot der "Caritas" für Menschen, die Karriere und Familie unter einen Hut bekommen wollen. In der Kollage "Andries Welt" gibt es einen Einblick in die Theateraufführungen im "Ruhrfestspielhaus" in Recklinghausen.

8
Talk
21.03.2019 - 42 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 11: Absolute Ruhe in Christus

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin von der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf liest aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" vor. Der Eröffnungsvers zu der Andacht unter dem Titel "Absolute Ruhe in Christus" ist aus Hebräer 4,9-11. Er behandelt die Ruhe, die alle Christen in ihrem Glauben finden können. Eine zentrale Botschaft der Andacht ist ein Aufruf: "Lass Dich von nichts aus der Ruhe bringen, weil Du Dich in Gottes Ruhe befindest!" Joy Amadin liest die Textstellen vor, erklärt sie und bezieht sie auf alltägliche Situationen.

9
Interview
21.03.2019 - 47 Min.

KulturZeit MK: Pastoralreformen in Iserlohn – Kritische Stimmen zu den Veränderungen – Teil 2

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

2019 wird es in Iserlohn Pastoralreformen geben. Das bedeutet, dass vor allem Gemeinden strukturell verändert werden. Zum Beispiel verschiedene Kirchengemeinden, die in einem Verbund zusammengefasst werden sollen. Das ist auch eine Antwort auf den Priestermangel. In der zweiten Sendung zu diesem Thema diskutiert "KulturZeit MK"-Reporter Thomas Brenck mit Andrea Schlotmann, Franz-Josef Spiekermann und Engelbert Imkeller von der Gemeinde St. Gertrudis sowie Peter Trotier aus dem Pastoralverbund Letmathe. Zusammen klären sie: Was sind Vor- und Nachteile der Reformen und was bedeutet das eigentlich für die Beteiligten – also für die Gemeinden, aber auch für die Priester.

10
Kommentar
14.03.2019 - 5 Min.

Scott & Gott: Ein bisschen weise

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Martin Scott von "Wunderwerke e.V." mag es nicht, sich ungerecht behandelt zu fühlen. Das führt häufig dazu, dass er sich aufregt. Doch eigentlich sagt die Bibel in Persona von Jesus dazu: Du sollst vergeben. Genau daraus zieht Martin Scott in seiner Kommentar-Reihe "Scott & Gott" eine Lehre: Ich muss und ich will weiser werden.

11
Interview
12.03.2019 - 5 Min.

"72 Stunden"-Aktion 2019 in Aachen – Yannik Corsten, Koordinierungskreis im Interview

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

In 72 Stunden die Welt verbessern: Das ist die Idee hinter der "72-Stunden"-Aktion. Diese organisieren der "Bund der Deutschen Katholischen Jugend" (BDKJ) und seine Verbände. In Aachen ist die Sozialaktion ein gemeinsames Projekt des BDKJ und der gesamten kirchlichen Jugendarbeit. Moderator Sascha Tanski spricht mit Yannik Corsten über das Projekt, dessen Ziele und die Möglichkeiten der Teilnahme. Corsten ist 2019 Mitglied des Koordinierungskreises für die 72-Stunden-Aktion in der Region Aachen.

12