NRWision
Lade...

127 Suchergebnisse

Studio ECK: Schallplattencover von Andy Warhol in Köln ausgestellt
Beitrag
13.09.2018 - 4 Min.

Studio ECK: Schallplattencover von Andy Warhol in Köln ausgestellt

Sendung vom Evangelischen Kirchenverband Köln und Region

Im "Museum für Angewandte Kunst Köln" sind von Andy Warhol gestaltete Schallplattencover zu sehen - in einer Zeit, in der die Schallplatte eine Wiedergeburt erlebt. Mit abziehbaren Bananenstickern und Reißverschlüssen hat der amerikanische Künstler und Werbegrafiker das Coverdesign geprägt. Die Exponate aus der Ausstellung "Andy Warhol - Pop goes Art" stammen von Privatsammler Ulrich Reininghaus. Reininghaus und Museumsdirektorin Petra Hesse sind im Beitrag zu hören. Hartmut Leyendecker hat sich umgeschaut, was es in der Ausstellung zu sehen gibt.

1
Safe Dees: Losers and Winners
Musikvideo
12.09.2018 - 4 Min.

Safe Dees: Losers and Winners

Musikvideo - produziert von Dominik Schiller aus Köln

"Safe Dees" ist eine Musikerin aus Köln. Ihr Song "Losers and Winners" erzählt eine Geschichte mitten aus dem Leben - so wie auch das Video zum Lied. "DSV-KölnTV" präsentiert das offizielle Musikvideo. Der Song erzählt zwar von der Liebe und dem "Verletzt werden", lädt aber durch einen schnellen Beat auch zum Tanzen ein.

2
BergTV: Floraball 2018 in Köln
Bericht
06.09.2018 - 9 Min.

BergTV: Floraball 2018 in Köln

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Der "Kölner Floraball" überrascht seine zahlreichen Besucher mit talentierten Gästen: Von professionellen Tänzern über himmlischen Operngesang bis hin zu einem großen Orchester ist alles dabei. "BergTV" ist vor Ort und zeigt Debütantinnen und Debütanten bei ihren Tänzen. Außerdem stehen die Verleihung des "Kölner Opernpreis 2018" und spannende Tanz-Choreographien im Vordergrund.

3
DO-MU-KU-MA: "Querbeat" aus Köln beim Juicy Beats 2018 in Dortmund
Magazin
07.08.2018 - 35 Min.

DO-MU-KU-MA: "Querbeat" aus Köln beim Juicy Beats 2018 in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Kölner Brass-Pop-Band "Querbeat" tritt beim "Juicy Beats"- Festival 2018 in Dortmund auf. Reporter Klaus Lenser besucht das Musikfestival und trifft vor dem Auftritt Sänger Jojo Berger und einen der Trompeter, Didi Breidenbach. Am Bühnenrand sprechen sie über den Werdegang der Gruppe "Querbeat" – von einer Band des Kölner Karnevals hin zu einer Musikgruppe, die durch ganz Deutschland tourt.

4
Auf die Socken machen: Heinrich-Böll-Haus in Langenbroich
Reportage
28.06.2018 - 7 Min.

Auf die Socken machen: Heinrich-Böll-Haus in Langenbroich

Beitrag von MON TV aus Monschau

Das heutige "Heinrich-Böll-Haus" in Langenbroich war lange Zeit der Rückzugsort von Heinrich Böll. In seiner Heimat Köln wurde der Schriftsteller immer bekannter und dadurch immer wieder auf offener Straße von Passanten angesprochen. Um ab und zu zur Ruhe zu kommen, kaufte er sich das Haus in Langenbroich. Heute ist es kein Museum, sondern eine Bleibe für Literatur-Stipendiaten aus aller Welt. Einige der Bewohner werden in ihren eigenen Ländern politisch verfolgt. Prithu Sanyal ist einer der Stipendiaten. Er ist Journalist und Blogger aus Bangladesch. Er erzählt "MON TV", woran er momentan arbeitet und welche Chancen das Heinrich-Böll-Haus ihm bietet.

5
Künstlerkanal Rheinland: "Montmartre" auf dem Eierplätzchen in Köln, Künstlerin Alina Ada Lungu
Magazin
27.06.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: "Montmartre" auf dem Eierplätzchen in Köln, Künstlerin Alina Ada Lungu

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Künstler reihen sich aneinander und präsentieren ihre Werke: Sie sitzen, hocken oder stehen und arbeiten an neuen Kunstwerken. Was sich anhört wie der Kunstmarkt im Künstlerviertel Montmartre in Paris ist in Wirklichkeit das künstlerische Zusammentreffen auf dem Eierplätzchen an der Mainzer Straße im Köln. Peter Mück vom Künstlernetzwerk "crossart international" stellt einzelne Künstler vor und gibt einen Einblick in das "kleine Montmartre" in Köln. Außerdem Thema der Sendung: Die Künstlerin Alina Ada Lungu aus Rumänien. Sie wurde mit 19 von der Kunstakademie Bukarest als beste Studentin des Jahres ausgezeichnet und erhielt daraufhin ein Stipendium für die Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Das "Studio Novo Artspace" stellt ihre Bilder in Köln aus. Das Team von "Künstlerkanal Rheinland" ist bei der Vernissage zu Gast.

6
Cool & Deadly: Dada J, Rasta Pacey, "Reggae Jam"-Festival
Magazin
27.06.2018 - 60 Min.

Cool & Deadly: Dada J, Rasta Pacey, "Reggae Jam"-Festival

Reggae On Air - präsentiert von "Roots Operator" Wolfgang Hickmann aus Münster

"Dada J" und "Rasta Pacey" sind lokal bekannte Reggae-Künstler. Sie haben ihre Songs in Münster aufgenommen. Wolfgang Hickmann stellt die zwei Musiker vor. Beide treten beim "Reggae Jam"-Festival auf. Die Musikveranstaltung wird Anfang August 2018 im Klosterpark in Bersenbrück in der Nähe von Osnabrück stattfinden. In "Cool & Deadly" gibt es noch weitere Veranstaltungstipps, wie beispielsweise das "Summerjam Festival" in Köln. Anfang Juli wird dort unter anderem der deutsche Reggae-Musiker "Gentleman" auftreten.

7
Einfach himmlisch! - Fest für Kirchenmusik in Köln
Bericht
14.06.2018 - 3 Min.

Einfach himmlisch! - Fest für Kirchenmusik in Köln

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

"Einfach himmlisch!" - so lautet das Motto beim Fest für Kirchenmusik in Köln. Der Anlass: Der Erzdiözesanverband feiert sein 150-jähriges Jubiläum. Mitte Juni gibt es eine Woche lang kirchliche Musik rund um den Kölner Dom zu hören. Die Abschlussveranstaltung findet in der Lanxess Arena in Köln mit 15.000 Sängerinnen und Sängern statt. Mit dem Event soll den Menschen Kirchenmusik nähergebracht werden. "BergTV" berichtet, wie das Musik-Festival gestaltet wird und was für Musik die Zuhörer erwarten können.

8
KOMM AN! - Flüchtlinge auf Wohnungssuche - Solibund e.V. in Köln
Talk
12.04.2018 - 17 Min.

KOMM AN! - Flüchtlinge auf Wohnungssuche - Solibund e.V. in Köln

Migrations-Talk mit Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit dem Bundesverband NeMO e.V. und der FH Dortmund

Der Wohnungsmarkt in NRW ist leer gefegt. Wie problematisch muss es erst für Geflüchtete sein, in Deutschland eine Wohnung zu finden? Der Verein "Solibund e.V." aus Köln vermittelt Wohnungen an Flüchtlinge. So wie in vielen Großstädten ist diese Herausforderung auch in Köln besonders groß. "In den letzten Jahren wurde versäumt, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen", sagt Kemal Sovuksu, der Geschäftsführer des Vereins. Im Interview berichtet er, dass potenzielle Vermieter oft Vorurteile gegenüber Flüchtlingen hätten. Anna Kass ist ebenfalls zu Gast im "Haus der Vielfalt" in Dortmund. Sie berichtet von den Lichtblicken der ehrenamtlichen Arbeit des Vereins. Die Talk-Reihe "KOMM AN!" ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V. (NeMO), der Fachhochschule Dortmund und der TU Dortmund entstanden.

9
Geographie-Preis für Arbeit über "Fairtrade-Stadt" Bergisch Gladbach
Bericht
13.02.2018 - 3 Min.

Geographie-Preis für Arbeit über "Fairtrade-Stadt" Bergisch Gladbach

Berichte und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Die Schülerin Merlin Kammerer aus Bergisch Gladbach hat eine Facharbeit über die "Fairtrade-Stadt" Bergisch Gladbach geschrieben. Richtig gelesen, die Stadt im Rheinland hat 2012 den Titel "Fairtrade-Stadt" erhalten. Leider weiß davon kaum jemand - sogar von den Bürgern der Stadt weiß gerade mal ein Viertel Bescheid. Merlin Kammerer hat recherchiert - und ein paar gute Ideen entwickelt, wie an der Bekanntheit gearbeitet werden kann. Ihre Arbeit ist in der Kategorie Geographie von der Universität zu Köln mit dem 1. Preis des "Dr. Hans Riegel-Fachpreise" ausgezeichnet worden.

10
London Calling: "Illegale Farben", Band aus Köln
Magazin
21.12.2017 - 58 Min.

London Calling: "Illegale Farben", Band aus Köln

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Band "Illegale Farben" aus Köln vereint "wunderbare Tanzmusik mit viel Tiefgang und der nötigen Härte". Laut Sänger Thom habe die fünfköpfige Band "kein Bock, sich anzubiedern" und sei keine Szene-Band, sondern Grenzgänger, der viele Musik-Genres vereine. Thom und die Gitarristen Thilo und Thomas sind zu Gast bei Moderator Achim Lüken. Musik machen die Fünf zwar schon lange, aber die Band "Illegale Farben" gibt es erst zweieinhalb Jahre. Trotzdem hat sie schon das zweite Album herausgebracht: "Grau". Aus diesem sind die Songs "Frequenz", "Sirenen" und "Marsch ins Verderben" zu hören. In dessen Refrain heißt es: "Die Schönheit liegt im Scheitern". Die Jungs sprechen außerdem über den textlichen Einfluss der "Neuen Deutschen Welle", Filterblasen der Jugendbewegungen sowie kulturelle Freiräume. Zu Weihnachten hat sich die Band übrigens einen Geheim-Gig geschenkt. In der Musiksendung gibt es außerdem noch Konzerttipps und Musik von "Metallica" bis "FOTOCRIME" und "Anti-Flag".

11
Schüler-Kunst im Kolumba Museum Köln
Bericht
12.12.2017 - 14 Min.

Schüler-Kunst im Kolumba Museum Köln

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Schüler des Nicolaus-Cusanus-Gymnasium in Bergisch Gladbach stellen Kunstwerke im Kolumba Museum in Köln aus. Daran beteiligt waren rund 100 Schüler des Gymnasiums - aus verschiedenen Jahrgängen. Sie stellen 22 Exponate im Museum aus. Das "Kolumba" ist das Kunstmuseum des Erzbistums Köln. Die Exponate der Schüler teilen sich die Ausstellung mit Werken von "großen" Künstlern, jedoch kann man kaum unterscheiden welches Exponat von einem Amateur gefertigt wurde und welches von einem Profi.

12