NRWision
Lade...

49 Suchergebnisse

Radio Inklusiv: Inklusive Schulbildung in Bonn
Magazin
09.05.2018 - 58 Min.

Radio Inklusiv: Inklusive Schulbildung in Bonn

Projekt der Behinderten-Gemeinschaft Bonn e.V. - produziert mit Unterstützung der Radiowerkstatt Raspel in Siegburg

Welche Projekte rund ums Thema Inklusion gibt es in Bonn? Und wie sieht Inklusion in der Schule und im Arbeitsalltag konkret aus? "Radio Inklusiv" berichtet darüber, wie sensibel unserere Gesellschaft mittlerweile mit Menschen mit Behinderung umgeht und wie der spezielle Förderbedarf in Zukunft aussehen sollte. Moderatorin Karin Freisen spricht unter anderem über die Behindertenrechtskonventionen der UN von 2009. Auch wenn die deutsche Regierung den Vorschlägen zugestimmt hat: Es gibt noch viel zu tun …

1
Professorinnen in der Unterzahl
Bericht
03.05.2018 - 4 Min.

Professorinnen in der Unterzahl

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Nur rund ein Viertel aller Professuren an Universitäten sind hierzulande mit Frauen besetzt. In naturwissenschaftlichen Fachbereichen ist die Zahl noch geringer. Das hat das NRW-Wissenschaftsministerium bekannt gegeben. Anja Vervoorts ist Gleichstellungsbeauftragte an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Sie verrät im Interview, welche Gründe dieses Missverhältnis haben könnte und wie Wissenschaftlerinnen individuell gefördert werden können. Dabei will sie ein größeres Bewusstsein für das Thema schaffen, wie sie im Interview mit Cate Thrainsson vom "hochschulradio düsseldorf" berichtet.

2
Steele TV: Tag der Archive, Gleichberechtigung, "Auf den Spuren des Taubenhauchers"
Magazin
18.04.2018 - 26 Min.

Steele TV: Tag der Archive, Gleichberechtigung, "Auf den Spuren des Taubenhauchers"

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Seit 2001 findet jährlich der "Tag der Archive" statt. Er dient dazu, die Bedeutung von Archiven zu zeigen. Das Steeler Archiv in Essen nimmt an der Aktion teil und stellt seine Arbeit vor. Bilder, Bücher und jede Menge Zeitungsausschnitte sind im Steeler Archiv zu finden. Aber auch Stadtpläne und Karten sind hier archiviert. Im November 2018 besteht das Frauenwahlrecht in Deutschland 100 Jahre. 2017 "feierte" die Gleichberechtigung von Frauen und Männern 60-jähriges Jubiläum. "Steele TV" macht eine Umfrage, wie die Bürger in Essen-Steele die Gleichberechtigung sehen. Nicht ganz so ernst ist die Comedy-Reihe "Auf den Spuren des Taubenhauchers". Im dritten Teil versucht Dr. Schnabelstedt in das Revier des geheimnisvollen Vogels vorzudringen.

3
Bielefeld Sozial: "One Billion Rising", Gnadenhof, "Wir sind alle Deutschland"
Magazin
28.02.2018 - 12 Min.

Bielefeld Sozial: "One Billion Rising", Gnadenhof, "Wir sind alle Deutschland"

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Mit Musik und Tanz gegen Gewalt an Frauen protestieren - das kennzeichnet die weltweite Aktion "One Billion Rising". Auch in Bielefeld gehen Frauen auf die Straße um sich an den Demonstrationen zu beteiligen. Insgesamt nehmen 179 Orte in Deutschland an der Aktion teil. Die Zahl "One Billion" - also eine Milliarde - ist die statistische Anzahl an Frauen weltweit, die bereits Gewalt erfahren mussten. Auf dem Begegnungs- und Gnadenhof im Bielefelder Stadtteil Quelle bekommen die Tiere, die sonst notgeschlachtet oder eingeschläfert werden würden, ein liebevolles Zuhause. Die Besitzer setzen sich außerdem für einen gerechten Umgang mit Tieren ein. Für ein harmonisches Miteinander von Mensch zu Mensch sorgt die bundesweite Kampagne "Wir sind alle Deutschland". Die Reporter von "Bielefeld Sozial" waren bei einer muslimischen Pressekonferenz vor Ort und schauen sich eine Diskussionsrunde von "Wir sind alle Deutschland" an.

4
Psychotalk: Psychologie von "Star Trek", US-amerikanische Science-Fiction-Serie
Talk
27.02.2018 - 191 Min.

Psychotalk: Psychologie von "Star Trek", US-amerikanische Science-Fiction-Serie

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Die US-amerikanische Science-Fiction-Serie "Raumschiff Enterprise" besser bekannt als "Star Trek" wird von den drei Diplom-Psychologen psychologisch analysiert und vorgestellt. 1964 hat Berufspilot Gene Roddenberry dem Sender "NBC" sein Konzept für die Serie vorgestellt. Die erste Pilotfolge sei tatsächlich abgelehnt worden - aber Roddenberry durfte seine Idee rund um "Captain Kirk" überarbeiten und die Serie startete 1966 im amerikanischen Fernsehen. Bis Anfang 2018 sind 703 Episoden der "Star Trek"-Serie und 13 Filme entstanden. Die Serie sei "Spiegelbild realer Verhältnisse" und so erfolgreich, da sie aktuelle Themen wie Homosexualität, Terrorismus oder Gentherapie behandele. Außerdem sei der positive humanistische Blick für viele Fans ein Grund, in diesem Universum leben zu wollen. Weitere Schwerpunkte vom "Star Trak"-"Psychotalk" sind die Suche nach Identität, Gleichberechtigung, technische Selektion, Leistungsdruck und die Angst vorm Beamen.

5
Das Vieraugengespräch: Ist Familienarbeit Frauenarbeit?
Talk
13.02.2018 - 44 Min.

Das Vieraugengespräch: Ist Familienarbeit Frauenarbeit?

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Frauen sind in der heutigen Gesellschaft so emanzipiert wie noch nie. Doch in den Bereichen Familie, Erziehung sowie Job und Lohn gibt es noch immer diskriminierende Ungleichbehandlungen zwischen Mann und Frau. Stefan Seefeldt und Can Keke reden in dem "Vieraugengespräch" über Ursachen für diesen Zustand. Erziehen Frauen das Kind wirklich besser? Wieso verdienen manche Männer bei gleicher Arbeit mehr Geld? Außerdem diskutieren sie die Rolle von Alice Schwarzer im Feminismus.

6
Dr. Margrit E. Kaufmann, Universität Bremen im Interview
Talk
13.12.2017 - 13 Min.

Dr. Margrit E. Kaufmann, Universität Bremen im Interview

Interview von Dr. Faraj Remmo aus Bielefeld

Dr. Margrit E. Kaufmann ist wissenschaftliche Expertin für "Diversity" an der Universität Bremen. Diversity beschäftigt sich unter anderem mit Migrationsbewegungen, Geschlechtsbeziehungen und sozialer Vielfalt in der Gesellschaft. Im Rahmen der Fachtagung "Diversity an Hochschulen" spricht Dr. Margit E. Kaufmann im Interview über die Herausforderungen zwischen den Forschungsinteressen, Chancengleichheit und die Verbindung mit dem Management der Hochschulen.

7
Mensch Frau: Frauen pupsen auch!
Kommentar
19.09.2017 - 2 Min.

Mensch Frau: Frauen pupsen auch!

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Natürlich pupsen auch Frauen! Das möchte Video-Bloggerin Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin klarstellen. Sie hält ein Plädoyer für den Pups - über die Freude des nachlassenden Drucks auf der einen und das öffentliche Drama eines hörbaren Furzes auf der anderen Seite. Außerdem verrät Charlotte Echterhoff einen Trick, wie sich ein Pups ganz einfach verbergen lässt.

8
Mensch Frau: Mutter sein in Belgien
Kommentar
29.08.2017 - 9 Min.

Mensch Frau: Mutter sein in Belgien

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Die Vereinbarkeit zwischen Beruf und Muttersein: Zu diesem Thema gibt es zahlreiche Diskussionen. Doch wie sieht es eigentlich in anderen Ländern mit der Vereinbarkeit aus? Charlotte Echterhoff hat mit ihrer Freundin Déborah gesprochen. Die Mutter von zwei Kindern kommt aus Belgien und erzählt von ihren Erfahrungen rund um den Mutterschutz, der Jobsuche und neuen beruflichen Herausforderungen.

9
Bielefeld Sozial: "Fairstival", "Engagement à la carte"
Magazin
26.07.2017 - 13 Min.

Bielefeld Sozial: "Fairstival", "Engagement à la carte"

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Bielefeld Sozial" besucht das diesjährige "Fairstival" in Bielefeld. Das Erhalten einer nachhaltigen, fairen Gesellschaft steht hier im Vordergrund . An vielen verschiedenen Ständen werden "Fair Trade"-Produkte verkauft, es werden Workshops gegeben und Infoveranstaltungen zu brisanten sozialen Themen wie Integration und Gleichberechtigung. Der Aktionsplan "LSBTI" möchte die Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen und intersexuellen auf kommunaler Ebene stärken. Außerdem: Bei der Veranstaltung "Engagement à la carte" werden Ehrenamtliche für ihren Einsatz im Bereich Inklusion gefeiert.

10
Mensch Frau: Gleichberechtigung für Männer in Haushalt und Familie
Kommentar
18.07.2017 - 4 Min.

Mensch Frau: Gleichberechtigung für Männer in Haushalt und Familie

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Wie gleichberechtigt sind Väter in unserer Gesellschaft? Auch im 21. Jahrhundert gehen Männer meist arbeiten und sorgen für die Ernährung der Familie, während Frauen sich um Kinder und Haushalt kümmern. Warum sollte der gleichberechtigte Mann nicht auch im gleichen Maß auf die Kinder aufpassen und sich um den Haushalt kümmern? Warum das größtenteils immer noch so ist, diskutiert Charlotte Echterhoff in ihrem Beitrag.

11
Young Refugees TV: Träume, Sport, Gleichberechtigung
Magazin
05.07.2017 - 8 Min.

Young Refugees TV: Träume, Sport, Gleichberechtigung

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Im Magazin "Young Refugees TV" tauchen wir ein in die Lebenswelt von Flüchtlingen in Bielefeld. In dieser Ausgabe erfahren wir von ihren Träumen und Wünschen. Außerdem sehen wir, wie gut Integration durch Sport funktioniert - zum Beispiel beim Volleyball mit den Sportfreunden Sennestadt. Und die Flüchtlinge setzen sich mit der Frage auseinander "Wer muss putzen?" - schließlich gehört zum Einleben in Deutschland auch, die Regeln der Gleichberechtigung zu kennen.

12