NRWision
Lade...

107 Suchergebnisse

Männerquatsch: "Donkey Kong" und "Sky Skipper"-Arcade für "Nintendo Switch", "VIVA"-Senderaus
Magazin
17.07.2018 - 90 Min.

Männerquatsch: "Donkey Kong" und "Sky Skipper"-Arcade für "Nintendo Switch", "VIVA"-Senderaus

Medien-Podcast von Björn Baranski und Maik Adler aus Kaarst

Neben Genussmitteln stellen Björn und Maik auch einige Games vor: unter anderem Versionen von "Donkey Kong" und "Sky Skipper" für die "Nintendo Switch"-Konsole. Die beiden Gamer sind begeistert, dass es eine Neuauflage des Videospiels "Double Dragon" gibt. Auch die EU-Umfrage zur Sommerzeit ist ein Thema im "Männerquatsch"-Podcast. Weiterhin werden Serien und Filme vorgestellt wie beispielsweise der neue "Predator". Mit dem Aus vom Musiksender "VIVA" geht für Björn und Maik Ende 2018 eine Ära zu Ende. Durch den Sender sind einige Promis berühmt geworden. Den beiden fällt beispielsweise Moderatorin Palina Rojinski ein.

1
WKKF LARP: Jan erzählt, worüber er auf der "Role Play Convention" in Köln nicht gesprochen hat
Talk
10.07.2018 - 69 Min.

WKKF LARP: Jan erzählt, worüber er auf der "Role Play Convention" in Köln nicht gesprochen hat

Podcast-Reihe von Jens Scholz und Jan Nork aus Köln

Die "Role Play Convention" findet im Mai 2018 in Köln statt. Jan Nork spricht dort als ein Vertreter der Szene auf einem Panel über LARP und die von ihm veranstaltete Convention. Ein Aspekt des Expertengesprächs sollte Spielephilosophie sein. Da die Zeit jedoch nicht ausreichte, sprechen Jan und Jens nun in ihrem Podcast über die "interessanten Fragen". Jan erklärt, dass er sehr viele niederschwellige Veranstaltungen organisiere – viel mit Kindern und Jugendlichen arbeite, sie mal Helden sein lasse. Für ihn und sein Orga-Team sei immer der pädagogische Anspruch wichtig. Das heißt für sie, dass Spieler Erfahrungen machen sollen. Etwas daraus mitnehmen sollen. Spieler lernen dort geplant: Es gebe ein Ziel. Sie wüssten, wo sie mit den Spielern hin wollten. So gebe es beispielsweise auch Familien-Conventions, wo Eltern mit ihren Kinder Fantasy spielen könnten. Gesprochen wird auch über die Zukunft von LARPs und eine Schule in Dänemark, an der mithilfe von Rollenspielen gelernt wird.

2
The Irrelevants: Irrationale Wut – "Harry Potter: Hogwarts Mystery", "Avengers: Infinity War"
Talk
04.07.2018 - 73 Min.

The Irrelevants: Irrationale Wut – "Harry Potter: Hogwarts Mystery", "Avengers: Infinity War"

Medien- und Philosophie-Podcast von Robin Sturm und Mandy Siebertz aus Siegen

In "The Irrelevants" sprechen Robin Sturm und Mandy Siebertz über YouTube, Filme, Musik und allerlei andere Dinge. In dieser Folge ist irrationale Wut das Thema. Die Podcaster ärgern sich unter anderem über das Handyspiel "Harry Potter: Hogwarts Mystery". Um weiterspielen zu können, müsse entweder lange gewartet oder Geld gezahlt werden. Auch der Science-Fiction-Actionfilm "Avengers: Infinity War" trifft nicht die Erwartungen der beiden. Die Bausätze "Nintendo Labo" für die "Nintendo"-Switch-Konsole findet Robin allerdings sehr interessant. Diese Pappkreationen würden viele neue Möglichkeiten zum Spielen bieten. Robin und Mandy sprechen außerdem über ihre Studiensituation, Parkplätze an der Uni und Zukunftspläne.

3
Die Anmacher: "Detroit: Become Human", "Landrauschen"-Heimatfilm, E3-Spielemesse
Magazin
03.07.2018 - 120 Min.

Die Anmacher: "Detroit: Become Human", "Landrauschen"-Heimatfilm, E3-Spielemesse

Multimedia-Magazin von eldoradio*, dem Campusradio der TU Dortmund

Lena hat das PlayStation-Spiel "Detroit: Become Human" getestet und stellt es in "Die Anmacher" vor. In einer Art interaktivem Film schlüpft der Spieler dabei in die Rolle verschiedener Androide. Außerdem spricht Moderatorin Marie Eickhoff mit Anna Wortberg über den Heimatfilm "Landrauschen". In diesem zieht Protagonistin Toni aus Berlin zurück in die bayrische Stadt Weißenhorn. Leopold Hock von "eldoradio*" berichtet zudem, warum die Gaming-Messe "E3" 2018 in Los Angeles für Gamer so interessant ist. In der Sendung geht es auch um Sexismus gegen Fußball-Kommentatorinnen und die US-amerikanischen Serien "GLOW" und "Westworld".

4
Die Streamers: Japan-Tag 2018, Animationsdesigner Prof. Michael Klein, "QUO VADIS"-Gaming-Messe
Magazin
26.06.2018 - 53 Min.

Die Streamers: Japan-Tag 2018, Animationsdesigner Prof. Michael Klein, "QUO VADIS"-Gaming-Messe

Magazin von Studierenden der Mediadesign Hochschule Düsseldorf

Beim Japan-Tag in Düsseldorf wird Ende Mai 2018 die deutsch-japanische Freundschaft gefeiert. Dort sind auch viele "Cosplayer" unterwegs – Menschen, die sich als Figuren aus Animes und Filmen verkleiden. "Die Streamers" sprechen mit einigen Cosplayern über deren Kostüme und die japanische Kultur. Außerdem erzählt Prof. Michael Klein im Interview von seinem Beruf als Animationsdesigner. Er arbeitet als Dozent für Animation und VFX an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf. VFX sind am Computer erstellte Filmeffekte. Die Sendung gibt zudem Einblicke in die Gaming-Messe "QUO VADIS 2018" der "gamesweekberlin".

5
ImGes: "Vampyr", "E3"-Highlights
Talk
21.06.2018 - 51 Min.

ImGes: "Vampyr", "E3"-Highlights

Medientalk im I/SED PODCAST von Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh

"Vampyr" ist ein neu erschienenes Action-Rollenspiel. Darin übernimmt der Spieler die Rolle des Arztes Jonathan Reid, der 1918 in London lebt. In London ist gerade die Spanische Grippe ausgebrochen. Der Arzt wird von einem Vampir gebissen und ist nun selbst auf der Suche nach Blut, um seinen Durst zu stillen. Ziel des Spiel ist es, den Vampir zu finden, der Reid gebissen hat: Es soll herausgefunden werden, warum dieser zugebissen hat. Das Team von "ImGes" hat "Vampyr" getestet. Sein Fazit: Das Spiel besticht durch seinen dynamischen Sound und die Auswirkungen der Entscheidungen des Spielers. Es soll ideal für Fans des narrativen Spielens sein. Außerdem gibt es in der Sendung die Highlights der "E3". Bei der jährlichen Messe für Computerspiele werden in Los Angeles aktuell veröffentlichte und geplante Spiele von den Entwicklern vorgestellt. Julian Fogel und Reimund Baron sprechen unter anderem über die Games "Sekiro: Shadows Die Twice", "Ghost of Tsushima" und "Death Stranding".

6
Männerquatsch: Neue "Pokémon"-Spiele, "Solo: A Star Wars Story", "Herr der Ringe"-Serie
Talk
20.06.2018 - 71 Min.

Männerquatsch: Neue "Pokémon"-Spiele, "Solo: A Star Wars Story", "Herr der Ringe"-Serie

Medien-Podcast von Björn Baranski und Maik Adler aus Kaarst

Björn Baranski und Maik Adler haben wieder reichlich Spiele angezockt, Filme geschaut und Genussmittel probiert. In dieser Folge vom "Männerquatsch"-Podcast geht es unter anderem um drei neue "Pokémon"-Spiele von "Nintendo", das neue "Star Wars"-Spin-off "Solo: A Star Wars Story" und eine neue "Herr der Ringe"-Serie auf "Amazon Prime". Außerdem entdecken die beiden Moderatoren eine neue Leidenschaft zu Mate-Getränken.

7
Männerquatsch: "Bloodstained: Curse of the Moon", "Halo: Fireteam Raven", Netflix-Neuigkeiten
Magazin
14.06.2018 - 66 Min.

Männerquatsch: "Bloodstained: Curse of the Moon", "Halo: Fireteam Raven", Netflix-Neuigkeiten

Medien-Podcast von Björn Baranski und Maik Adler aus Kaarst

Bei einem Softdrink sprechen Björn Baranski und Maik Adler über neue Videospiele, Filme und Serien. Das Videospiel "Bloodstained: Curse of the Moon" ist im Mai 2018 erschienen. Es erinnert an das 2D-Spiel "Castlevania". Im Sommer 2018 kommt eine neue Version der Ego-Shooter-Serie "Halo" in die amerikanischen Spielhallen. In "Halo: Fireteam Raven" können vier Spieler gleichzeitig spielen. Das "Männerquatsch"-Team spricht außerdem über neue Serien und Filme auf "Netflix". Der Streaming-Anbieter produziert zusammen mit dem Fernsehsender "ESPN" eine Doku-Serie über den amerikanischen Basketballspieler Michael Jordan.

8
WohnGAMEinschaft: Dating-Spiele
Magazin
30.05.2018 - 12 Min.

WohnGAMEinschaft: Dating-Spiele

Magazin aus dem Programm des "Goldenen Monaco 2018" - dem studentischen Filmpreis der Uni Siegen

Dream Daddy, Date Ariane, Hatoful Boyfriend: Das alles sind Namen von sogenannten "Dating-Spielen". Das sind Videospiele, in denen man einen Charakter spielt, der andere Personen kennenlernen und daten kann. Das Format "WohnGAMEinschaft" der studentischen Initiative "CampusTV" nimmt sich einige dieser "Dating-Simulatoren vor und testet sie. Das Magazin ist für den Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2018" in der Kategorie "Beste Reportage" nominiert.

9
#MoRev: Burnout Paradise Remastered, God Of War, Solo: A Star Wars Story
Magazin
23.05.2018 - 51 Min.

#MoRev: Burnout Paradise Remastered, God Of War, Solo: A Star Wars Story

Gaming-Magazin von Paul Motek aus Bottrop

Das Action-Rennspiel "Burnout Paradise Remastered" erscheint nach zehn Jahren nun auch für die Playstation 4. 2008 erschien das Original "Burnout Paradise". Ist die Remastered-Version eine Neuauflage bzw. Erweiterung der Original-Version - oder doch nur ein langweiliges Update? Außerdem: "Neu ist immer besser als alt!". Doch trifft das auch auf den neuen Teil der Action-Adventure-Reihe "God Of War" zu? Die Entwickler haben ihr Konzept für den neuesten Teil komplett überarbeitet. Was das genau bedeutet, zeigt Paul Motek im Review. Und: Ende Mai kommt "Solo: A Star Wars Story" in die Kinos. Der Film ist ein Ableger der "Star Wars"-Reihe und blickt in die Vergangenheit von "Han Solo". Damit spielt der Film noch vor dem ersten Teil der ursprünglichen "Star Wars"-Trilogie.

10
Lemonbomb Entertainment - Games-Entwickler aus Düsseldorf
Bericht
26.04.2018 - 5 Min.

Lemonbomb Entertainment - Games-Entwickler aus Düsseldorf

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Videospiele - made in Düsseldorf: "Lemonbomb Entertainment" haben ihr erstes Computerspiel veröffentlicht. "Nova Nukers!" heißt das Mulitplayer-Spektakel. 2015 wurde das Entwicklungsstudio "Lemonbomb Entertainment" von fünf ehemaligen Studenten der Media Design Hochschule gegründet. "Von den angekündigten Projekten, die in Deutschland entwickelt wurden, hatte mich keines besonders angesprochen" erklärt Florian Mann einen Grund für die Firmengründung. Außerdem mag er das Arbeiten in kleinen Teams und den Kontakt mit den Spielern.

11
Derchotv: Game Boy von Nintendo
Kommentar
28.03.2018 - 47 Min.

Derchotv: Game Boy von Nintendo

Podcast von Waldemar Dercho aus Schöppingen

Da werden Kindheitserinnerungen wach: Der "Game Boy" ist eine kleine tragbare Spielekonsole, die 1989 von Nintendo auf den Markt gebracht wurde. Moderator Waldemar und Experte Cedric stellen die Geschichte des "Game Boy" vor und erzählen, welche Spiele sie damit gezockt haben. Beim Spielen von "Tetris" und "Pokémon" hat sich so eine starke Verbindung zu der portablen Spielekonsole aufgebaut, dass Waldemar sagt: "Wenn ich den Löffel abgebe, würde ich meinen Game Boy gerne mit ins Grab nehmen."

12