NRWision
Lade...

68 Suchergebnisse

Magazin
21.02.2018 - 52 Min.

Radio Kurzwelle: Liebe, Heirat, Freundschaft

Sendung von Radio Kurzwelle aus der Gertrud-Bäumer-Realschule Bielefeld

Ist Liebe wichtiger als Freundschaft? Sollte man heutzutage noch heiraten und wer darf überhaupt heiraten? Die "Kurzwelle"-Redaktion der Gertrud-Bäumer-Realschule Bielefeld hat sich in der Sendung Gedanken zum Thema "Liebe, Heirat, Freundschaft" gemacht. Dafür haben sich die Schülerinnen und Schüler unter den Bielefeldern umgehört und mit einem evangelischen Pastor gesprochen. Dieser erklärt, was eine "Traufe" ist, ob man zwingend einen Ring zum Heiraten braucht und was für ihn Liebe bedeutet.

1
Kurzfilm
08.02.2018 - 15 Min.

Mediending Münster: Projekt digital 2.0

Sendereihe für medienkulturelle Bildung - präsentiert vom Bürgerhaus Bennohaus in Münster

Das Projekt digital 2.0 findet in Zusammenarbeit mit einer DaZ-Klasse (Deutsch als Zweitsprache) der Erna-de-Vries-Schule in Münster statt. Die Schülerinnen und Schüler erzählen, wo sie herkommen, wo sie jetzt in Deutschland leben und was sie gerne in ihrer Freizeit machen. Zu sehen sind auch zwei Kurzfilme, die die Kinder selbst entwickelt und gespielt haben. Zuerst klärt Superman einen Diebstahl auf, dann geht es um Mobbing und Freundschaft.

2
Kurzfilm
12.12.2017 - 32 Min.

Wahre Werte

Kurzfilm von der Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche (FMKJ)

Kim hat sich ständig mit ihrem kleinen Bruder in den Haaren. Er hat mit einem Freund in ihrem Tagebuch herumgeschnüffelt - und da stand auch das ein oder andere Geheimnis drin! Dieser Streit tritt in den Hintergrund, als Jamie neu an die Schule kommt. Er ist sofort bei allen beliebt, weshalb er die halbe Schule zu seinem Geburtstag einlädt. Während im Keller die Party läuft, wird Jamies Zimmer oben im Haus verwüstet und sein Laptop geklaut. Nach der Party verdächtigen sich alle Cliquen gegenseitig, den Laptop gestohlen zu haben - und auch die Freunde untereinander! Ob sie den wahren Dieb trotzdem noch finden können…?

3
Kurzfilm
12.12.2017 - 13 Min.

precious

Kurzfilm der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Wuppertal

Nach einer durchzechten Partynacht bekommt Miriam am nächsten Tag ziemlich peinliche Bilder geschickt - ein eigentlich guter Freund hat sie zum Trinken verleitet und ihre Eskapaden mit dem Handy festgehalten. Miriam fühlt sich hintergangen, verraten, gedemütigt - und wertlos. Aber zum Glück hat sie ihre Freundin Kristin, die immer zu ihr hält und ihr zeigt, wie wertvoll sie ist und das es immer jemanden gibt, der an sie glaubt… Der Kurzfilm zum Thema "Selbstwert" ist bei einer Ferienfreizeit für Jugendliche aus NRW entstanden.

4
Dokumentation
21.09.2017 - 48 Min.

Hamm-Herringen und Neufchâteau - Städtepartnerschaft seit 1967

Beitrag vom Film- und Video-Club 65 Hamm-Herringen e.V.

Ein wahres Symbol der Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland ist die Städtepartnerschaft zwischen dem Hammer Ortsteil Herringen und der französischen Kleinstadt Neufchâteau. Die Partnerschaft wurde im Jahr 1967 in Folge eines Schüleraustauschs geschlossen, und wurde bis heute immer stärker gefestigt. So gab es zum Beispiel zahlreiche Besuche und gemeinsame Feste. Ebenfalls wurden gemeinsame Bauwerke der Freundschaft errichtet, wie zum Beispiel ein Springbrunnen.

5
Magazin
05.09.2017 - 28 Min.

SÄLZER.TV: Führung durch Geseke, Flunkyball-Turnier in Salzkotten

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Die Landstraße L637 ist eine Straße mit vielen Rätseln: Übergroße Leitplanken und Abbiegespuren, die ins Nichts führen. Der Zustand der Straße wirft zahlreiche Fragen auf. Ein Team von "SÄLZER.TV" versucht, Antworten zu finden. Schönes Geseke: Bei einer Führung kann man die magischen Orte der Sälzer Nachbarstadt entdecken. Verstummt: Die Glocken der St. Johannes Kirche läuten ein letztes Mal. Lange Freundschaft: 25 Jahre Städtepartnerschaft mit dem französischen Belleville. Trinkspiel oder Sportart? "SÄLZER.TV"-Reporter Tobias Kleinschulte war beim 1. Sälzer Flunkyball-Turnier dabei.

6
Kommentar
29.08.2017 - 9 Min.

Mensch Frau: Mutter-Dasein in Belgien

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Die Vereinbarkeit zwischen Beruf und Muttersein: Zu diesem Thema gibt es zahlreiche Diskussionen. Doch wie sieht es eigentlich in anderen Ländern mit der Vereinbarkeit aus? Charlotte Echterhoff hat mit ihrer Freundin Déborah gesprochen. Die Mutter von zwei Kindern kommt aus Belgien und erzählt von ihren Erfahrungen rund um den Mutterschutz, der Jobsuche und neuen beruflichen Herausforderungen.

7
Beitrag
22.08.2017 - 14 Min.

DO-MU-KU-MA: Jean Chaize, Verband der französischen Zwangs- und Arbeitsdeportierten

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Jean Chaize, der Präsident des Verbandes der französischen Zwangs- und Arbeitsdeportierten, ist am 30. Juli 2017 verstorben. Er war für seinen leidenschaftlichen Kampf für die deutsch-französische Freundschaft bekannt und stand in engem Kontakt mit der Stadt Dortmund. Aufgrund dieser Verbundenheit präsentiert "DO-MU-KU-MA" noch einmal die letzte Rede von Chaize, die er 2015 im Rahmen der Karfreitagsgedenkfeier in Dortmund gehalten hat. Wolfgang Asshoff, Moderator der Gedenkstunde, trug die Übersetzung vor. Chaize erinnert in seiner Rede an die Sklaven, die nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges ihre Freiheit wiedererlangt haben. Unter ihnen waren drei Millionen Franzosen. Inzwischen können nur noch wenige von ihnen zur Gedenkveranstaltung nach Dortmund kommen. Deshalb setzt sich die französische Delegation heute aus vielen Verwandten zusammen. Der 2015 93-jährige Jean Chaize bildete die einzige Ausnahme. Er bat die Menschen um den bedingungslosen Einsatz für Frieden.

8
Magazin
20.07.2017 - 57 Min.

Die Aufnehmer: Was bedeutet Glück?

Produktion der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V.

Gemeinsam mit 13 Beschäftigten der Lübbecker Lebenshilfe macht sich Anja Schweppe-Rahe auf die Suche nach dem Glück: Was macht Menschen glücklich? Welche Symbole stehen in Verbindung mit Glück? Und wie schmeckt Glück überhaupt? Die Lübbecker und Experten, wie Eckart von Hirschhausen, kommen dabei zu Wort. Fest steht: Es gibt mehr als ein Rezept zum Glücklichsein. Sei es "Gesundheit und Familie", oder "Fußballgucken auf der Couch". So versuchen sich "die Aufnehmer" auch mit einem eigenen Experiment. Und erfahren zudem, dass auch mal vor Glück geweint wird.

9
Kurzfilm
08.06.2017 - 34 Min.

Vertrauenssache

Kurzfilm von der Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche (FMKJ)

Freunden vertraut man. Was aber, wenn vermeintliche Freunde das Vertrauen missbrauchen? Um diese Frage geht es im neuen Kurzfilm der "Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche" (FMKJ). Die Schülerin Sarah trifft sich mit ihrem Klassenkameraden David zum Eis essen. Als sie sich zum Abschied umarmen, schießt eine Mitschülerin heimlich ein Foto und lädt es im Internet hoch. Kaum einen Tag später glauben alle Mitschüler, dass Sarah ihren Freund Ali mit David betrogen hat. Ein Gerücht, das sich mithilfe des Internets immer weiter verbreitet - ohne dass Sarah etwas dagegen tun kann. Doch bald wird ihr klar, dass ihre vermeintlich beste Freundin Katharina nicht ganz so unschuldig ist, wie sie es vorgibt zu sein…

10
Magazin
30.05.2017 - 54 Min.

RadS F(r)atz on air! - Bester Freund, Schule, Geburtstagslieder

Radioprojekt der Stadtschule Lübbecke - produziert mit Unterstützung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Schülerinnen und Schüler der internationalen Klasse der Stadtschule Lübbecke probieren sich im Radiomachen aus. Sie hören sich auf dem Schulhof um: "Was würdest du tun, wenn du Königin oder König von Deutschland wärst?" - "Was bedeutet dein bester Freund oder deine beste Freundin für dich?" - Außerdem berichten die jungen Radiomacher von ihren eigenen Geschichten: davon, wie die Schule in ihren Heimatländern ist und welche Fächer es dort gibt. Das Highlight: ein Hörer-Quiz! In welcher Sprache wird hier wohl gerade gesungen?

11
Magazin
24.05.2017 - 60 Min.

London Calling: Jörkk Mechenbier, "Love A"

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Punkrocker von "Love A" sind mit ihrem neuen Album auf Tour. Einen Zwischenstopp macht Frontmann Jörkk Mechenbier im "London Calling"- Studio in Münster. Mit Achim Lüken spricht er über die politische Haltung der Band und die musikalische Entwicklung. "Love A" hat sich in Trier gegründet, aber mittlerweile sind einige Bandmitglieder umgezogen. Welchen Einfluss das auf die Arbeit am neuen Album hatte, erzählt Mechenbier im Talk. Ein Überraschungsgast schaltet sich per Telefon ins Studio: "Donots"- Sänger Ingo Knollmann schickt "Love A" Tipps für die Tour. Außerdem gibt es in der Sendung die Konzerthighlights für den Sommer.

12