NRWision
Lade...

83 Suchergebnisse

Scott & Gott: Obwohl der Prediger zu Hause prügelt
Kommentar
10.01.2019 - 9 Min.

Scott & Gott: Obwohl der Prediger zu Hause prügelt

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Martin Scott erzählt in dieser Sendung von einem Arztbesuch. Bei diesem musste er feststellen, dass sein Arzt ihm Tipps gibt, an die sich der Mediziner selbst nicht hält. Doch sollte man selbst nicht trotzdem gesund leben, auch wenn der eigene Arzt es nicht tut? Als Prediger sieht Martin Scott Parallelen zu seiner eigenen Arbeit: Verlieren die Menschen das Vertrauen, wenn man Wasser predigt und Wein trinkt? Geht es nicht vielmehr um die Predigt als um die Doppelmoral des Predigers?

1
terzwerk: Nüsse in der Musik - vom Nussknacker bis Aschenbrödel
Magazin
03.01.2019 - 54 Min.

terzwerk: Nüsse in der Musik - vom Nussknacker bis Aschenbrödel

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Vor allem in der Adventszeit werden viele Nüsse geknackt und gegessen. Simon Schomäcker von "terzwerk" fragt sich, woher dieser Brauch kommt und weshalb sich auch so viele Geschichten um Nüsse drehen. Mit Kulturwissenschaftler Gunther Hirschfelder aus Bonn spricht Simon über die ernährungswissenschaftliche Bedeutung der Nuss, die Verbindung der Nuss zu den weihnachtlichen Festtagen sowie die Thematisierung von Nüssen in Texten und Liedern. Passend dazu gibt's Stücke zu hören, die die Nuss aufgreifen. Mit dabei sind die Titelmusik von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und ein Stück aus dem Ballett "Der Nussknacker". Außerdem in der Sendung: "SINGALONG! – Das Weihnachtsoratorium zum Mitsingen" in der Dortmunder Reinoldikirche und die Kokosnuss als Musikinstrument.

2
The Voice: Schöner büßen – verschiedene Vertonungen des 6. Psalms
Magazin
20.11.2018 - 55 Min.

The Voice: Schöner büßen – verschiedene Vertonungen des 6. Psalms

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Alten Testament gibt es das Buch der Psalmen. Aus ihnen, 150 an der Zahl, wurden schon im 5. Jahrhundert n. Chr. sieben als die sogenannten "Bußpsalmen" zusammengestellt. Diese befassen sich thematisch mit den Themen Schuld, Buße und Reue. Ursprünglich waren alle Psalmen als Lieder gedacht. Darüber, wie sie klingen sollten, gibt es keine Aufzeichnungen. Dennoch wurden sie immer wieder vertont. Stephan Trescher von "The Voice" konzentriert sich in seiner Sendung auf den 6. Psalm. Er stellt verschiedene musikalische Umsetzungen vor, die sich quer durch die Musikgeschichte des späten 16. bis ins frühe 18. Jahrhundert ziehen.

3
Joy liest Rhapsodie - Folge 5: In Gottes Namen leben
Beitrag
06.11.2018 - 32 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 5: In Gottes Namen leben

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Alle Christen werden "im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes" getauft. Doch was bedeutet es, "im Namen Gottes zu leben"? Joy Amadin erklärt, was sie unter dem Bibelvers versteht. Dabei bezieht sie sich auf die "Rhapsodie der Realität", aus der sie liest. "Rhapsodie der Realität" ist ein Andachtsheft der freien evangelischen Kirche "Christ Embassy". In dieser interpretiert "Pastor Chris" Bibelverse. Gegründet wurde die Kirche in Nigeria.

4
Scott & Gott:  Auf die Plätze, fertig – gnädig
Kommentar
03.07.2018 - 8 Min.

Scott & Gott: Auf die Plätze, fertig – gnädig

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Bernd ist Mitte 50 und heiratet bald seine zweite Frau – zum zweiten Mal. Eigentlich hat er seine jetzige Frau bereits vor 17 Jahren geheiratet, allerdings nur standesamtlich. Bernd und seine Frau sagen, sie seien in den vergangenen Jahren zu Christen geworden – beziehungsweise sie seien noch immer dabei, Christen zu werden. Die beiden Gläubigen wünschen sich deshalb nun noch eine kirchliche Trauung. Lange Jahre hatte Bernd sich das nicht getraut, nachdem seine erste Ehe in die Brüche gegangen war.

5
Radio Fragezeichen: Stressfrei leben – Tipps aus der Bibel
Magazin
26.06.2018 - 57 Min.

Radio Fragezeichen: Stressfrei leben – Tipps aus der Bibel

Radiosendung von und mit Jehovas Zeugen

Was passiert eigentlich, wenn wir unter Stress stehen? Stress macht zwar leistungsfähiger, in zu hohem Maße macht er allerdings krank. Das Team von "Radio Fragezeichen" beschäftigt sich mit Stress und seinen Ursachen. Stress lässt sich nicht immer vermeiden, es gibt aber Tipps für den richtigen Umgang. Jeder verarbeite ihn individuell, einigen helfe bereits Bewegung. Auch die Bibel gibt hier Hinweise: Gespräche mit Freunden oder Familienmitgliedern könnten Stress reduzieren, ebenso wie ein optimistischer Blick in die Zukunft.

6
Scott & Gott: Toleranz mal anders
Kommentar
26.06.2018 - 13 Min.

Scott & Gott: Toleranz mal anders

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Missionare wollen Andersgläubige vom eigenen Glauben überzeugen. Ein solcher Missionar war auch Paulus – laut Martin Scott sogar ein richtig Guter. Wie und warum Paulus Menschen missioniert hat, erklärt der "Wunderwerke e.V."-Referent in seinem Podcast. Außerdem geht es darum, welche Rolle Toleranz bei der Mission spielt und warum Toleranz nicht gleich Toleranz ist.

7
Scott & Gott: Am Anfang erhob sich Gott von seiner Couch
Kommentar
19.06.2018 - 9 Min.

Scott & Gott: Am Anfang erhob sich Gott von seiner Couch

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Martin Scott wird vom Mieter zum Hauseigentümer. Damit macht er sich das Leben allerdings eher schwieriger als leichter, da ein Eigenheim so einiges an Arbeit mit sich bringt. Als Mieter müsse man sich nicht um schiefe Regenrinnen und Renovierungsarbeiten kümmern, stellt er im "Scott & Gott"-Podcast fest. Aber auch Gott war am Anfang der Schöpfung aktiv – und am Ende war er zufrieden.

8
Joy liest Rhapsodie - Folge 1: Ein Leben der Herrschaft
Talk
14.06.2018 - 53 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 1: Ein Leben der Herrschaft

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Wo hat der Mensch Herrschaft über etwas in seinem Leben? Wie kommt er zu dieser Macht? Diesen Fragen gehen Joy und Jürgen aus der "Christ Embassy"- Gemeinde nach. Joy liest dazu aus der "Rhapsodie der Realität" vor. Zusammen gehen sie mit dieser biblischen Grundlage den Antworten auf ihre Fragen nach und sprechen über sie. Sie finden heraus: Alles begann mit Adam, als er vom Baum der Erkenntnis aß! Darauf gehe alle Macht, die der Mensch heute habe, zurück. Die "Rhapsodie der Realität" sei als Beiwerk zur Bibel zu verstehen, sagen Jürgen und Joy: Es ersetze die Bibel nicht, sondern ergänze sie.

9
Scott & Gott: Gott ist mein Richter
Kommentar
06.06.2018 - 8 Min.

Scott & Gott: Gott ist mein Richter

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Martin Scott wird sein Rucksack mit sämtlichen Ausweisen, Schlüsseln und Karten gestohlen. Er verflucht den Dieb wütend. Seine Freundin Katja macht ihn darauf aufmerksam, dass Gott am Ende unseres Lebens Recht sprechen wird. Scott stellt für sich fest: Vielleicht ist es auch besser so, dem "liebenden Gott" die Rechtsprechung zu überlassen.

10
Scott & Gott: Wenn Märchen wahr werden
Kommentar
15.05.2018 - 8 Min.

Scott & Gott: Wenn Märchen wahr werden

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Benni reist quer durch Essen, um ein Mädchen zu finden. Das ist der Beginn eines modernen Märchens, das eine Verbindung zum Gleichnis vom verlorenen Sohn hat. In "Scott & Gott" erzählt Martin Scott, warum wir in unserem Alltag vielleicht auch mal verloren gehen.

11
The Voice: Lamentationes - Klagelieder der Karwoche
Magazin
29.03.2018 - 55 Min.

The Voice: Lamentationes - Klagelieder der Karwoche

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Renaissance bei "The Voice": Diesmal dreht sich alles um Musik aus dem 15. und 16. Jahrhundert, die für die Karwoche - die Woche vor Ostern - komponiert wurde. "Lamentationes", also Klagelieder, kommen nur mit Gesang aus. Moderator Stephan Trescher erklärt, dass die Musik auf den Klageliedern Jeremias basiert. Diese sind im Alten Testament der Bibel zu finden. Traurig schön, expressiv und kunstvoll konstruiert sind die Texte des Propheten - und auch die musikalischen Klagelieder. Eine Sendung zum Zurücklehnen und Meditieren.

12