NRWision
Lade...

215 Suchergebnisse

Dokumentation
09.01.2019 - 19 Min.

Éva Besnyő, Fotografin aus Budapest

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Die Fotografin Éva Besnyő gilt als Vertreterin und Mitbegründerin der "Neuen Fotografie". Diese Stilrichtung der Fotografie konzentriert sich auf Formen und Perspektiven. Éva Besnyő hat in Budapest, Berlin und den Niederlanden fotografiert und ausgestellt. Das Team von "Berg TV" ist bei der Ausstellung "EVA BESNYÖ (1910-2003). PHOTOGRAPHIN" im "Käthe Kollwitz Museum" in Köln vor Ort und berichtet über die Fotografien der Ungarin.

1
Magazin
08.01.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Straßenkunst von Ebi Kalledar, Helena Katsiavara, Künstlergruppe Falter

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Dem iranischen Künstler Ebi Kalledar ist es egal, ob Pferdekutsche, Fahrrad oder Porsche vor ihm stehen: In seiner Galerie in Köln bemalt er sie alle mit bunten Motiven. Bei einem "Offenen Atelier" präsentiert er seine Kunstwerke. Ebenfalls in Köln zeigt die Künstlerin Helena Katsiavara ihre Bilder, die von der altgriechischen Mythologie beeinflusst sind. Deswegen heißt ihre Ausstellung "Prototypos". Außerdem eröffnet die Künstlergruppe "Falter" ihre 25. Ausstellung. In der Galerie im "Markt Karree Langenfeld" sind Skulpturen, Fotografien, Textilkunst und weitere Arbeiten ausgestellt.

2
Magazin
08.01.2019 - 24 Min.

KulturZeit MK: Adriaen van Ostade, Maler – Ausstellung in der "Villa Wessel" in Iserlohn

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Adriaen van Ostade war ein niederländischer Maler und Künstler, der während des 30-jährigen Krieges lebte. In der "Villa Wessel" in Iserlohn werden bis Ende Januar 2019 Werke des "Meisters der Radierkunst" ausgestellt. Reporter Thomas Brenck besucht die Ausstellungseröffnung. Er trifft dort auf Hans-Christoph Erling, den stellvertretenden Vorsitzenden vom "Kunstverein in Bremen". Erling erzählt den Besuchern der Ausstellung von den Lebensverhältnissen des Künstlers und erklärt, wie diese dessen Kunst beeinflusst haben. Der Experte offenbart außerdem, wie Adriaen van Ostade beim Erstellen seiner Kunstwerke vorging.

3
Bericht
19.12.2018 - 6 Min.

Siegplatte: "Zweivor8", Techno-Kollektiv aus Siegen

Musiksendung von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Zweivor8" ist ein Kollektiv aus DJs, die Techno spielen. Im Sommer 2018 haben die Jungs ihre "Elswhere"-Tour gespielt. Auf der "Elswhere"-Ausstellung zeigen die DJs Fotos und Eindrücke von ihrer Reise. "Siegplatte"-Reporter Stefan ist vor Ort und spricht mit "Zweivor8"-Mitglied Julian. Dieser erzählt, dass es den DJs darum geht, ihre Tracks in der Umgebung zu spielen, in der man sich die Songs vorstellt, wenn man die Augen schließt. Ob das nun in der Innenstadt von Prag ist oder an einem Wildfluss in Slowenien, ist der Vorstellungskraft der Jungs überlassen.

4
Bericht
12.12.2018 - 19 Min.

loxodonta: "Firework of Arts" von Patrick Rubinstein in der Zeche Zollverein

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Bei der Ausstellung "Firework of Arts" in der Zeche Zollverein in Essen stellt der Künstler Patrick Rubinstein seine Kunst vor. Das Besondere an seinen Kunstwerken ist, dass sie aus unterschiedlichen Perspektiven immer anders aussehen. Bereits als Kind probierte sich Patrick Rubinstein künstlerisch mit Kamera und Pinsel aus. Seine heutige Kunst ist geprägt durch eine einzigartige Falttechnik, die zum Markenzeichen seiner Kunst wurde.

5
Interview
12.12.2018 - 5 Min.

Malen zur Stressbewältigung

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Momentaufnahmen von Gefühlen: In der Volkshochschule Velbert lernen sich Menschen über Bilder kennen. Sie treffen sich dort, um Stress zu bewältigen. Die Teilnehmenden malen unter Anleitung der Psychologin und Malerin Ursula Schwarze ganz intuitiv und ohne Vorerfahrung. Mehr auf sich selbst zu achten, ist das Ziel des Kurses. "extraRadiO"-Moderatorin Lore Loock spricht mit der Kursleiterin über Abstraktion und Träume, Vorurteile und eigene Grenzen.

6
Interview
12.12.2018 - 11 Min.

"Ganz schön ausgefeilt!" - Ausstellung in Velbert

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Schlossindustrie in Velbert blüht. Doch während viel Metall in der Schloss- und Beschläge-Stadt verarbeitet wurde, stammen die meisten gefertigten Feilen aus Remscheid. Die Geschichte des Handwerks und der Feilen gibt es in Velbert im "Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum" zu sehen. In der "extraRadiO"-Sendung geht es um die Museums-Ausstellung "Ganz schön ausgefeilt! Schlag auf Schlag entsteht die Feile".

7
Bericht
06.12.2018 - 14 Min.

"Kunst – Alles und Nichts", Ausstellung im Sozialgericht Münster

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Sozialgericht Münster veranstaltet der interkulturelle Verein "Kaktus Münster e.V." die Ausstellung "Kunst – Alles und Nichts". Die Präsentation soll zum interkulturellen Austausch anregen und Verständnis schaffen. Vor Ort sprechen die Reporter von "Kaktus e.V." mit Künstlern und Besuchern. Die ausstellenden Künstlerinnnen sind Karin Mayer, Monika Schiwy, Sonja Müller-Späth und Astrid Sapion.

8
Magazin
05.12.2018 - 39 Min.

Steele TV: Ausstellung "Zum Wohle", Video-Rodeo, Fahrradkino

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Die Ausstellung "Zum Wohle" im Seniorenstift St. Laurentius blickt auf die Geschichte der Kneipen- und Bierkultur von Essen-Steele zurück. Das Highlight der Ausstellung ist das "Horst-Eiberger-Union"-Bier, kurz "HEU". Beim "Video-Rodeo" im "Astra Theater" in Essen werden Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet gezeigt. Filme können sich Zuschauer auch im Fahrradkino ansehen. Das Besondere am Fahrradkino ist, dass die Zuschauer selbst in die Pedale treten müssen, um den Strom für das Kino zu erzeugen. Die Reporter von "SteeleTV" sind beim "KLAK-Fahrradkino" und sprechen mit den Organisatoren.

9
Magazin
05.12.2018 - 17 Min.

Die Kulturreporter: "Bielefeld aus fremden Augen", "My private Guggenheim" – Ausstellungen

Kulturmagazin aus Ostwestfalen-Lippe - produziert von Kanal 21

Die Kunstausstellung "Bielefeld aus fremden Augen" zeigt Kunstwerke von Geflüchteten. In ihren Gemälden verarbeiten diese Krieg, Heimweh und die vielen neuen Eindrücke. "Die Kulturreporter" sprechen vor Ort mit dem Sozialdezernent der Stadt Bielefeld, Ingo Nürnberger. Das Team besucht außerdem die Ausstellung "My private Guggenheim", bei der die "Pop"-Künstlerin Marisa Rosato ihre Werke präsentiert. Weitere Themen der Sendung sind die Gifttiere im Naturkunde-Museum Bielefeld und der vorweihnachtliche Markt in der Ravensberger Spinnerei.

10
Magazin
05.12.2018 - 53 Min.

Gladispecial: "Dunkle Tage, kalte Nächte", Ausstellung in Kempen

Kultursendung von Gerhard Gladigau aus Kempen - produziert bei studiotv Tönisvorst

Die Ausstellung "Dunkle Tage, kalte Nächte" im Städtischen Kramer-Museum Kempen beschäftigt sich mit Licht in der kalten Jahreszeit. Von Halloween bis Maria Lichtmess erklärt die Ausstellung viele Traditionen und Feste im Winter. "Gladispecial"-Moderator Gerhard Gladigau hat sich die Ausstellung angesehen und viel über Licht- und Winterbräuche gelernt. Sicher dabei ist: Die dunkle Jahreszeit ist gar nicht so dunkel.

11
Magazin
28.11.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: "Kunst ohne Grenzen", "Himmel un Ääd" – Ausstellung von "RFA"

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Die Ausstellung "Kunst ohne Grenzen" in Losheim in der Eifel feiert Anfang November 2018 ihre Eröffnung. Die Reporter vom "Künstlerkanal Rheinland" schauen sich dort die Gemälde von Künstlerin Marita Dymny an. Kunst muss aber nicht immer in Museen oder Galerien hängen. Die Gemälde der Kölner Künstlergruppe "Rheinische Fraktion" (RFA) werden im Paritätischen Wohlfahrtsverband in Wuppertal ausgestellt. Die Ausstellung der Künstler Toni Clasen, Klaus Weyers, Suat Sensoy, Werner Kramer und Klaus Schlebusch läuft unter dem Namen "Himmel un Ääd"

12