NRWision
Lade...

47 Suchergebnisse

Adventszauber in bella Venezia - Teil 1 aus Venedig
Reportage
06.02.2019 - 38 Min.

Adventszauber in bella Venezia - Teil 1 aus Venedig

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Venedig in Italien ist auch in der Weihnachtszeit eine Attraktion: Paul Hoberg aus Olpe besucht die Stadt an der Adria im Winter 2018. Seine Kamera hat er immer dabei und filmt die Reise. Orte wie der Markusplatz oder der Dogenpalast sind Teil der Reportage, genauso wie Bootsfahrten über die Kanäle der Stadt: Venedig gilt als architektonisch wertvoll, da es in einer Lagune in der Adria erbaut ist.

1
Reise durch Südamerika: Sucre, Schloss Castillo de la Glorieta
Reportage
08.01.2019 - 6 Min.

Reise durch Südamerika: Sucre, Schloss Castillo de la Glorieta

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Das Schloss "Castillo de la Glorieta" in Bolivien ist seit 1970 ein Nationaldenkmal. Es hat eine besondere Architektur, die zum Teil auch aus verschiedenen Stilen besteht. Reisefilmer Vojtech Kopecky klärt über den Erbauer und die Besitzer des Bauwerkes auf, welches 1897 fertig gestellt wurde. Francisco Argandona und Dona Clotilde Urioste haben das Bauwerk errichten lassen und dort als das einzige Prinzen-Paar in der Geschichte Boliviens gelebt.

2
Mitten in Mettmann: Umgestaltung der Innenstadt in Mettmann
Bericht
08.01.2019 - 3 Min.

Mitten in Mettmann: Umgestaltung der Innenstadt in Mettmann

Beitrag von Helmut Hinterthür aus Mettmann

Die Innenstadt von Mettmann hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. Helmut Hinterthür zeigt in seinem Beitrag den direkten Vergleich: Wie sahen die Straßen früher aus? Wie hat sich das Stadtbild verändert? Dabei geht er auch auf Projekte ein, die in Zukunft geplant sind. Er erklärt, was für die Innenstadt von Mettmann vorgesehen ist - und was Helmut Hinterthür sich selbst für den Umbau wünschen würde.

3
Das Golfklubhaus-Modell von Mies van der Rohe in Krefeld-Traar
Dokumentation
11.12.2018 - 8 Min.

Das Golfklubhaus-Modell von Mies van der Rohe in Krefeld-Traar

Bericht von Günther Wefers aus Krefeld

Auf dem Engelsberg in Krefeld war im Jahr 2013 ein Modell zu sehen, das an Baupläne von Ludwig Mies van der Rohe angelehnt war. Der Architekt plante 1930 an diesem Ort ein Golfhaus, das nie gebaut wurde. 83 Jahre später entstand schließlich eine begehbare Nachbildung, um den Krefelder Bürgern die besondere Architektur, die sich Ludwig Mies van der Rohe überlegt hatte, zugänglich zu machen. Günther Wefers zeigt in seinem Beitrag Eindrücke des Bauwerks aus unterschiedlichen Perspektiven.

4
Geheimnis Ahlener Rathaus
Dokumentation
04.12.2018 - 18 Min.

Geheimnis Ahlener Rathaus

Film von Hans-Dieter Hanses, AhlenTV

Das Rathaus in Ahlen begeistert "AhlenTV"-Reporter Hans-Dieter Hanses. Aus diesem Grund hat er es sich zur Aufgabe gemacht, das Geheimnis des Ahlener Rathauses zu lüften. Hans-Dieter Hanses besichtigt Bereiche, die der Öffentlichkeit normalerweise verborgen bleiben. Von den Ratssälen geht es runter bis hin zu den Heizungskellern im Aalener Rathaus.

5
Hiegemann unterwegs: "Museum Haus Hövener" in Brilon – ein Museumsbesuch
Interview
17.10.2018 - 54 Min.

Hiegemann unterwegs: "Museum Haus Hövener" in Brilon – ein Museumsbesuch

Sendung der HochSauerlandWelle in Brilon

Das "Museum Haus Hövener" in Brilon ist nicht nur ein Museum, sondern auch selbst ein Ausstellungsstück. In dem denkmalgeschützten Haus können Besucher einiges über die Stadt- und Waldgeschichte von Brilon lernen. Reporter Markus Hiegemann trifft sich am ersten Stiftungstag des Museums mit einigen Museumsgästen und spricht mit ihnen über die Architektur des Hauses, seine Ausstellungen und die Stifterin Wilhelmine Hövener.

6
Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum
Porträt
11.09.2018 - 8 Min.

Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum

Beitrag von Gero Brötz und Carlos E. Pascher aus Dortmund

Mit dem "Anneliese Brost Musikforum Ruhr" haben die Bochumer Symphoniker seit 2016 endlich ein festes Zuhause. Nach Jahren der Heimatlosigkeit spielt das Orchester nun in der ehemaligen Marienkirche - mitten in der Innenstadt. Diese war lange Zeit dem Verfall überlassen. Um sie zu erhalten, entstand die Idee, sie zum neuen Konzerthaus umzubauen. Im Interview erzählt Christiane Peters, Leiterin für Marketing und Kommunikation der Symphoniker, was die architektonischen und akustischen Besonderheiten des Hauses sind.

7
Herbert Albin Knops, Künstler und Kunstlehrer im Interview
Talk
07.03.2018 - 43 Min.

Herbert Albin Knops, Künstler und Kunstlehrer im Interview

Künstler-Talk von André Amkreutz und Laurenz Kogel aus Baesweiler

Herbert Albin Knops ist studierter Produktdesigner, studierte außerdem Kunst, Ästhetik und ist als freier Künstler tätig. Darüber hinaus arbeitet er als Architekt und Kunstlehrer. Im Interview mit Laurenz Kogel spricht er über seine Art der Malerei, sowie Unterschiede und Gemeinsamkeiten der abstrakten und der gegenständlichen Malerei. Auch seine Arbeiten als Architekt an einer Basilika in Köln sind Teil des Gespräches. Mittlerweile unterrichtet Herbert Albin Knops Kunst in der Schule und an Universitäten.

8
B-Side-Funk: Simon Mertens - "B-Side"-Projekt, "PatchWord" - Newcomer-Band aus Münster
Magazin
25.01.2018 - 52 Min.

B-Side-Funk: Simon Mertens - "B-Side"-Projekt, "PatchWord" - Newcomer-Band aus Münster

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

In der ersten Sendung im Jahr 2018 interviewen die "B-Side-Funker" Simon Mertens von der "B-Side", dem Kreativprojekt am Hafen in Münster. Er erzählt von dem Architekturbüro, das mit der "B-Side" zusammenarbeitet. Außerdem erinnert sich Mertens daran, wie er zur "B-Side" kam und erklärt, für welche Bereiche er dort inzwischen zuständig ist. Musik gibt es live aufgenommen von der Newcomer-Band "PatchWord" aus Münster. Diese erzählt auch, wie sich die Bandmitglieder gefunden haben und wie ihre Songs entstehen.

9
Die SoFis: Sprengung vom Turmhotel in Solingen 2011 - Teil 1
Magazin
11.01.2018 - 53 Min.

Die SoFis: Sprengung vom Turmhotel in Solingen 2011 - Teil 1

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Am 18.12.2011 ist das 68 Meter hohe "Turmhotel" in der Solinger Innenstadt gesprengt worden. 500 Anwohner sind für die Sprengung evakuiert worden. Die "Solinger Five"-Reporter Sabine Arndt und Hartmut Reuter-Zoubek sind bei der Sprengung dabei und befragen Zuschauer zu ihrer Verbindung zum Solinger Wahrzeichen und warum sie die Sprengung interessiert. Das Spektakel beobachten 40.000 Schaulustige. Am Solinger Weyersberg findet sogar eine Spreng-Party mit Essständen, Musikbühne und Leinwand statt. Auf dieser wird die Sprengung live übertragen. Ein Mann aus Hilden ist selbst im Bauwesen tätig und ist gespannt, wie schnell das Hochhaus nun zusammen fallen wird. Den Plan, ein neues Einkaufszentrum auf dem Gelände zu bauen, begrüßen die meisten Solinger. Einige werfen aber auch ein, dass bereits viele Geschäfte in der Innenstadt leer stehen. Im zweiten Teil der Sendung wird der Titel "Fountain Of Glow (Part I - III)" aus dem Album "Sceneries" der Hamburger Artrock-Band "Sylvan" vorgestellt.

10
Die Gebäude der TU Dortmund
Bericht
06.12.2017 - 5 Min.

Die Gebäude der TU Dortmund

Beitrag der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Die TU Dortmund ist eine typische Campus-Uni: Der Nordcampus setzt sich aus mehreren größeren und kleineren Gebäuden zusammen. Sie alle sind unterschiedlich alt und haben unterschiedliche Funktionen - und bei manchen lässt auch der Name nicht direkt darauf schließen, was sich hinter ihren Türen eigentlich verbirgt. Die drei Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision Ann-Katrin Westhues, Vanessa Kersten und Florian Polenz schauen sich die Gebäude einmal genauer an und stellen Besonderheiten heraus.

11
Auf die Socken machen: Bruder-Klaus-Kapelle in Wachendorf
Reportage
05.07.2017 - 6 Min.

Auf die Socken machen: Bruder-Klaus-Kapelle in Wachendorf

Beitrag von MON TV aus Monschau

Reporter Hubert vom Venn macht sich auf die Socken nach Wachendorf und besucht die "Bruder-Klaus-Kapelle". Im Gegensatz zu klassischen Kapellen ist die Bruder-Klaus-Kapelle ein ganz modernes Gebilde mitten in der Eifeler Natur. Für die besondere Architektur ist der Schweizer Architekt Peter Zumthor verantwortlich. Der Grundbau ähnelt einem Indianerzelt und in der Kapelle finden sich 350 mundgeblasene Glaskugeln, die für Licht sorgen.

12