NRWision
Lade...

119 Suchergebnisse

Bericht
06.03.2018 - 3 Min.

BergTV: Kunstmuseum "Villa Zanders"

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Das Kunstmuseum "Villa Zanders" stellt in seinem Erdgeschoss hauptsächlich klassische Kunstwerke der Malerei aus. Der obere Teil des Hauses ist für moderne Kunst vorgesehen. Hier finden oft Ausstellungen junger Künstler statt. "BergTV" begleitet die Ausstellungen junger Berufsschüler aus Bergisch Gladbach, die ihre Kunstwerke in der "Villa Zanders" ausstellen. Solche Projekte werden in der Regel durch Spenden finanziert - die Spendengeber sprechen im Interview über ihre Motivation.

Beitrag
28.02.2018 - 9 Min.

Internationales Maritimes Museum in Hamburg

Beitrag von Hans Günter Zitz aus Aachen

Über 40 000 Miniaturschiffe stehen im Internationalen Maritimen Museum in Hamburg. Bei einem Besuch in der Hafenstadt macht Hans Günter Zitz auch hier Halt, um sich über die Geschichte der Seefahrt zu informieren - und die erstreckt sich über viele Jahrhunderte! Vom einfachen "Schoner" - einer ganz besonderen Version den Segelschiffs - bis hin zum diesel-elektrischen Antrieb zeigt der Filmemacher seine Lieblingsexponate.

Bericht
13.02.2018 - 56 Min.

Eine Reise nach Berlin

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Die Kuppel vom Reichstags­gebäude, das berühmte Pergamonmuseum oder der Potsdamer Platz - Berlin hat viel zu bieten. Paul Hoberg besucht bei seiner Reise in die Hauptstadt die schönsten Sehenswürdigkeiten. Zusammen mit seiner Familie mietet er ein Ferienhaus in Berlin-Moabit, um die Stadt zu erkunden.

Beitrag
07.02.2018 - 5 Min.

Orte in NRW: Welver

Beitrag von Florian Polenz aus Welver, Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Welver ist eine beschaulicher Ort mit vielen historischen Häusern. Ob bei einem Spaziergang durch die schönen Straßen, einem Besuch auf dem üppigen Markt oder einem Gang durch das Museum - die Bewohner lieben ihr Städtchen.

Magazin
17.01.2018 - 53 Min.

Yesterday: The Beatles - Teil 4

Oldie-Sendung von Franz-Jürgen Meis aus Viersen

Im vierten Teil der "The Beatles"-Themensendung werden die "Top 5" der Zuhörer vorgestellt: Aus der ganzen Welt haben "Beatles"-Fans ihre zehn Lieblingssongs der britischen Band an das Team von "Yesterday" geschickt. Darunter ist beispielsweise der Song "Penny Lane", benannt nach der Haltestelle in Liverpool, an der Paul McCartney ausstieg, um John Lennon zu besuchen. Zwischen den "Top 5" werden auch Songs gespielt, die es nicht unter die "Top 30" geschafft haben, wie "Get Back". Einige spannende und persönliche Anekdoten aus den Zuschriften der Zuhörer haben es ebenfalls in die Sendung geschafft. Ein Zuhörer aus Berlin berichtet etwa von seinem Traum mit 17: "Beatles"-Platten. Diese sind in der DDR verboten gewesen. Eines Tages steckte ihm sein Französisch-Lehrer ein Päckchen zu: Darin befand sich die "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band"-Platte. Bevor Platz 1 gespielt wird - von einem Zuhörer als "geniale Unverschämtheit" bezeichnet - kommt Paul McCartney sogar persönlich zu Wort.

Bericht
16.01.2018 - 3 Min.

#participate - Mach dich zum Kunstwerk

Bericht von Peter Maurer aus Schwelm

Einen Zugang zur Kunst, der die "neuen Formen" der Kommunikation und der Medien einbezieht: Die Ausstellung "#participate" im Osthaus Museum in Hagen wird zu einem lebendigen Ort, an dem jeder mit Kunst experimentieren kann. Die Ausstellung steht unter dem Motto "Kunst zum Mitmachen" und bietet 24 interaktive Exponate. Diese können die Besucher nutzen, um selbst zu einem Teil des Kunstwerks zu werden.

Magazin
16.01.2018 - 53 Min.

Yesterday: The Beatles - Teil 2

Oldie-Sendung von Franz-Jürgen Meis aus Viersen

Sie gelten als erfolgreichste Band der Musikgeschichte - "The Beatles". Das Team von "Yesterday" begibt sich im zweiten Teil seiner Themensendung erneut auf Spurensuche nach Songs und Geschichten von John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr. Antworten finden die Moderatoren Marita Schönhals, Jürgen Meis und Gabi Koepp auch dieses Mal im "Beatles Museum" in Halle an der Saale. Dort sprechen sie mit Museumsgründer Rainer Moers und eingefleischten Fans der Kultband. Was die die französische Nationalhymne "Marseillaise" mit dem Hit "All You Need Is Love" zu tun hat, erfahren die Hörer außerdem in den "Top 30": Fans auf der ganzen Welt haben über ihre Lieblingssongs der "Beatles" abgestimmt. In der Sendung zu hören, gibt's zehn der insgesamt 30 Songs.

Magazin
11.01.2018 - 53 Min.

Yesterday: The Beatles - Teil 1

Oldie-Sendung von Franz-Jürgen Meis aus Viersen

"The Beatles" gelten als die erfolgreichste Band der Musikgeschichte. Das "Yesterday"-Team hat einen Aufruf gestartet und die Fans der britischen Musikgruppe nach ihrem persönlichen Lieblingssong gefragt. Antworten kamen aus der ganzen Welt: So etwa aus Brasilien, Großbritannien und sogar Japan. In einer vierteiligen Sendung präsentieren Marita Schönhals, Jürgen Meis und Gabi Koepp die "Top 30" und beschäftigen sich mit der Band sowie ihren Fans. Im ersten Teil besucht das "Yesterday"-Team das "Beatles Museum" in Halle an der Saale. Dort spricht es mit Museumsgründer Rainer Moers unter anderem über die teils kuriosen Ausstellungsstücke und erfährt: Das Museum besuchen nicht nur eingefleischte "Beatles"-Fans. Auf die Ohren gibt's zehn Songs der "Top 30".

Magazin
14.12.2017 - 23 Min.

rs1.tv: Neue Exponate für das Werkzeugmuseum, Der Kärst Kocht - Folge 16

Lokalmagazin aus Remscheid

Das Berufsbildungszentrum der Industrie (BZI) Remscheid erwirbt das Grundstück der ehemaligen Werkzeugfirma Dürholt. Im dazugehörigen Gebäude finden sich noch viele Erinnerungen und Maschinen aus vergangenen Zeiten. Damit diese Erinnerungen erhalten bleiben, übergibt das BZI die alten Maschinen an das Werkzeugmuseum. Markus Kärst kocht passend zur Adventszeit eine winterliche Suppe mit Steckrüben und Trockenpflaumen. Unterstützt werden Markus Kärst und Arunava Chaudhuri von "Teilzeit-Vegana" Björn.

Bericht
12.12.2017 - 14 Min.

BergTV: Schüler-Kunst im Kolumba Museum Köln

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Schüler des Nicolaus-Cusanus-Gymnasium in Bergisch Gladbach stellen Kunstwerke im Kolumba Museum in Köln aus. Daran beteiligt waren rund 100 Schüler des Gymnasiums - aus verschiedenen Jahrgängen. Sie stellen 22 Exponate im Museum aus. Das "Kolumba" ist das Kunstmuseum des Erzbistums Köln. Die Exponate der Schüler teilen sich die Ausstellung mit Werken von "großen" Künstlern, jedoch kann man kaum unterscheiden welches Exponat von einem Amateur gefertigt wurde und welches von einem Profi.

Porträt
28.11.2017 - 37 Min.

Alexandra Simon-Tönges, Kunsthistorikerin im Interview

Talk von André Amkreutz und Laurenz Kogel aus Baesweiler

Kunsthistorikerin Alexandra Simon-Tönges hat Anglistik, Germanistik und Kunstgeschichte in Wien und Aachen studiert. Heute ist sie in etlichen Museen tätig und führt die Besucher durch die Kunsthäuser. Außerdem hält sie diverse Einführungsreden, Vorträge und Seminare. Laurenz Kogel interviewt die Kunsthistorikerin und beleuchtet diverse Themen von Kunst in der heutigen Zeit bis hin zum Arbeitsmarkt in der Kunst-Branche.

Bericht
28.11.2017 - 1 Min.

BergTV: Mit Baby ins Museum

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Weinen, Wickeln oder Stillen im Museum? Gar kein Problem für das Kunstmuseum "Villa Zanders" in Bergisch Gladbach. Denn dort haben Mütter und ihre Kleinkinder die Möglichkeit einer exklusiven Führung. An jedem ersten Mittwochvormittag des Monats können sie ungestört für 5,50 Euro die Ausstellung besuchen. Die Bandbreite der Werke reicht von der Romantik bis zu aktuellen Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart. Im Anschluss haben sie bei einer entspannten Kaffeepause die Gelegenheit, noch miteinander ins Gespräch zu kommen. Achim Ptok von "BergTV" ist vor Ort und hat sich das Ganze mal näher angesehen.