NRWision
Lade...

14743 Suchergebnisse

Bericht
20.03.2019 - 25 Min.

"Necronomicon" – Rockgruppe aus Aachen

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Die Rockgruppe "Necronomicon" aus Aachen feiert aus einem besonderem Anlass: Schlagerzeuger Harald Bernhard und Gitarrist sowie Sänger Walter Sturm sind beide 70 Jahre alt geworden. Anlässlich dieser runden Geburtstage wirft die Band einen Blick zurück auf ihre Geschichte. Dabei zeigt sie nicht nur alte Fotos und Videos, sondern spielt auch Coversongs passend zu ihren Anekdoten.

1
Magazin
20.03.2019 - 7 Min.

MNSTR.TV: Bücherei am Hansaplatz, "Münster for Liberation"-Protest

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Stadtbücherei am Hansaplatz in Münster ist etwas Besonderes: Sie wird von einem Förderverein unterstützt und es arbeiten viele Freiwillige dort. Das Team von "MNSTR.TV" spricht mit Birgit Storp, der Vorsitzenden des Fördervereins, über die Geschichte und Bedeutung der Bücherei. Außerdem in der Sendung: Die Tierrechtsaktivisten von "Münster for Liberation" protestieren auf eine ausgefallene Art: Sie stehen in der Innenstadt, haben Masken auf und halten Bildschirme fest, auf denen Videos laufen. Mit dieser Aktion demonstrieren sie gegen Massentierhaltung. Reporter von "MNSTR.TV" unterhalten sich mit Aktivisten über diese besondere Demonstrationsform.

2
Kunst
20.03.2019 - 50 Min.

lsb.TV Cologne - Episode III, Chapter V: Kai Niggemann

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Kai Niggemann ist Sounddesigner, Komponist und Produzent. Er ist für ein Musik-Set zu Gast in der "Episode III" von "lsb.TV Cologne". Elektronische Klänge, Töne und Samples kommen mit den Live-Aufnahmen von Vika Gurtovaj und den Visuals von Uli Sigg und "VJ Dioptrien" zusammen.

3
Magazin
20.03.2019 - 50 Min.

LOKAL TV: Kinder-Uni in Dülmen, Waldbestattung im Sythener Forst, "SEEBLICK" - Restaurant-Eröffnung

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Prof. Dr. Harald Hiesinger von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hält im Rahmen der Kinder-Uni am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Dülmen einen Vortrag über die Mars-Forschung. Der Wissenschaftler erklärt, was Forscher von der norwegischen Inselgruppe Spitzbergen über den Planeten Mars lernen können. Ein weiteres Thema der Sendung sind neue Bestattungsmethoden: Im Sythener Forst in Haltern am See soll bald eine Waldbestattung möglich sein. Das Team von "LOKAL TV" berichtet außerdem über die Eröffnung des neuen Restaurants "SEEBLICK Haltern" im "Bootshaus Strandallee".

4
Talk
20.03.2019 - 15 Min.

Im Profil: Thomas Williams, Autor von Horror-Kurzgeschichten

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Blutiger Horror mit einer Prise Humor – so lässt sich der Stil von Autor Thomas Williams aus Bielefeld beschreiben. Seine Horror-Kurzgeschichten wurden schon in mehr als 20 Anthologien veröffentlicht. Das Team von "Kanal 21" spricht mit Thomas Williams über die Umsetzung seiner Geschichte "Die Mitternachtstür" in einen Kurzfilm. Außerdem liest der Autor in der Sendung einen Ausschnitt aus einer noch nicht veröffentlichten Kurzgeschichte vor. Diese erscheint demnächst in der Anthologie "German Kaiju" und handelt von riesigen japanischen Monstern, den "Kaiju", die Bielefeld angreifen und zerstören.

5
Bericht
20.03.2019 - 5 Min.

"Die Haltestelle" – Theaterstück von Walter Blohm

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Das Theaterstück "Die Haltestelle" von Walter Blohm aus Bielefeld handelt von einer Begegnung zwischen Senioren und Flüchtlingen. Im Zentrum der Handlung: Eine Bushaltestelle vor einem Seniorenheim. Diese wird aber gar nicht angefahren, sondern soll nur dementen Menschen das Gefühl geben, dass sie wegfahren könnten. Als das nahegelegene Flüchtlingsheim in Brand gesetzt wird, suchen Geflüchtete in der Haltestelle Schutz – und so kommen sich Senioren und Flüchtlinge näher. Das Team von "Kanal 21" zeigt in seinem Beitrag Ausschnitte des Stücks. Außerdem spricht es mit Regisseur Manfred Templin unter anderem über die Bedeutung der Komödie und die Rolle, die Flüchtlinge darin spielen.

6
Dokumentation
20.03.2019 - 99 Min.

Bedlam: Making-of

Beitrag der Gesamtschule Brüggen

Der Kurzfilm "Bedlam" ist ein Filmprojekt von Lehrern und Schülern der Gesamtschule Brüggen. Das Making-of zum Film dokumentiert den Dreh von Anfang bis Ende. Die Schülerinnen und Schüler erzählen in Interviews, was sie als besondere Herausforderungen empfanden: Make-up, Frisuren und Kulissen müssen an die viktorianische Zeit, in der der Film spielt, angeglichen werden. Neben anstrengenden Drehtagen zeigt die Dokumentation jedoch auch, wie viel Spaß Schüler und Lehrer gemeinsam am Set von "Bedlam" haben.

7
Sketch
20.03.2019 - 1 Min.

Ein Seufzer

Kurzfilm von Horst Krause aus Aachen

Ein Ehepaar sitzt auf dem Sofa: Er ist vertieft in eine Zeitung, sie in ein Buch. Der plötzliche Ausstoß eines Seufzers führt jedoch zu einem unerwarteten Missverständnis. Horst Krause aus Aachen interpretiert in seinem Kurzfilm einen bekannten Witz auf kreative Art und Weise und macht einen gelungenen Sketch daraus.

8
Bericht
20.03.2019 - 3 Min.

BergTV: Kürtener Tafel e.V.

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Die Gemeinde Kürten im Bergischen Land hat ein eigenes Tafel-Angebot. Dort werden übrige Lebensmittel gesammelt und an Bedürftige verteilt. Die Tafel wird vom Verein "Kürtener Tafel e.V." geleitet und hat ihre Geschäftsstelle in Dürscheid. Dort werden auch die Lebensmittel herausgegeben. Ein Team von "BergTV" besucht die Tafel in Kürten-Dürscheid, spricht mit den Ehrenamtlichen vor Ort und schaut sich an, wie die Lebensmittel dort verteilt werden.

9
Magazin
20.03.2019 - 47 Min.

DO-MU-KU-MA: Dr. Mark Benecke, Kriminalbiologe – "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Dr. Mark Benecke hält 2018 einen Vortrag in der LWL-Klinik Dortmund. Der Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Landhaus Lesungen" statt. Mark Benecke ist Kriminalbiologe. In seinem Vortrag spricht er über Untersuchungen, die er durchgeführt hat: In Moskau untersuchte er beispielsweise Reste des Schädels von Adolf Hitler. Um das Ergebnis dieser Untersuchung geht es im Interview mit "DO-MU-KU-MA"-Reporter Klaus Lenser.

10
Interview
20.03.2019 - 54 Min.

extraRadiO: Peter Beyer, Bundestagsabgeordneter

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Peter Beyer ist seit 2009 Bundestagsabgeordneter für den Mettmanner Nordkreis. Als CDU-Mitglied vertritt er in Berlin die Städte Heiligenhaus, Ratingen, Velbert und Wülfrath. Im Interview mit "extraRadiO"-Moderator Frank Brettschneider spricht Beyer über seine Arbeit im Bundestag. Im Mittelpunkt stehen dabei seine Meinung zur Bildungspolitik und zur Europawahl 2019. Auch Privates kommt in der Sendung zur Sprache: Das Jura-Studium von Peter Beyer in den USA und seine Leidenschaft für Musik sind Themen des Gesprächs.

11
Magazin
20.03.2019 - 61 Min.

London Calling: "DONOTS", Punkband aus Ibbenbüren

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Punkband "DONOTS" feiert Mitte April 2019 ihr 25-jähriges Bestehen. Im Studio von "London Calling" sprechen die Bandmitglieder mit Moderator Achim Lüken. Es geht unter anderem um die Geschichte der Gruppe aus Ibbenbüren. In den vergangenen Jahren ist auch eine große Freundschaft zur Band "Die Toten Hosen" entstanden: Sänger "Campino" gibt in der Sendung ein Statement ab und erzählt, was er an den "DONOTS" schätzt.

12