NRWision
Lade...

3835 Suchergebnisse

"Der Champagner" – Kurz-Kurz-Krimi von Brigitte Lamberts
Beitrag
21.08.2019 - 10 Min.

"Der Champagner" – Kurz-Kurz-Krimi von Brigitte Lamberts

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Brigitte Lamberts beschreibt ihre Kriminalgeschichte "Der Champagner" als "Kurz-Kurz-Krimi". Die Besonderheiten dieses Genres seien eine geradlinige Handlung und ein kurioses Ende. Im Anschluss an das Interview mit Sascha Tanski liest Brigitte Lamberts ihren Krimi, der nur wenige Hundert Zeichen lang ist. Er handelt von der Seniorin Rena, die sich um ihre Nachbarin Carlotta sorgt. Regelmäßig bekommt sie mit, wie deren Ehemann Carlotta in der Wohnung nebenan verprügelt.

1
"Die letzte Schuld" – Krimi-Kurzgeschichte von Brigitte Lamberts
Beitrag
21.08.2019 - 20 Min.

"Die letzte Schuld" – Krimi-Kurzgeschichte von Brigitte Lamberts

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Brigitte Lamberts ist Mitglied im "Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V.". Im Beitrag von Sascha Tanski liest sie aus ihrem Krimi "Die letzte Schuld" vor. In dem Kurz-Krimi geht es um eine Mutter, deren Zwillinge vor 30 Jahren entführt wurden. Der Leser taucht in die Ermittlungsarbeiten eines Kommissars und die Verzweiflung der Mutter ein.

2
Yesterday: Barry Whitwam, Schlagzeuger von "Herman's Hermits" im Interview
Magazin
21.08.2019 - 53 Min.

Yesterday: Barry Whitwam, Schlagzeuger von "Herman's Hermits" im Interview

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

"Herman's Hermits" ist eine britische Beatband aus den 60ern. 1965 verkaufte die Band weltweit mehr Singles als die "Beatles". Reporterin Dr. Sylvia Bradtmöller spricht im Interview mit Schlagzeuger Barry Whitwam. Er erzählt, dass die Band zunächst "Herman and the Hermits" hieß. Ihr Hit "No Milk Today" werde noch immer auf Konzerten gewünscht. Er sei einprägsam und lade zum Mitsingen ein, so Whitwam. Der Musiker spricht außerdem über die Zukunft der Band und geplante Konzerte. Das Interview ist der erste Teil einer dreiteiligen Sendereihe über Musiker aus den 60ern.

3
Kunststoff: Comic-Spezial – Teil 2
Talk
21.08.2019 - 63 Min.

Kunststoff: Comic-Spezial – Teil 2

Kulturstunde von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Im zweiten Teil des Comic-Spezials von "Kunststoff" stellen die Moderatoren verschiedene Comics vor. Ein bekannter Held der "Marvel"-Geschichten ist "Wolverine". In "Jagd auf Wolverine" suchen sowohl die "Avengers" als auch Charaktere wie "Daredevil" nach dem vermeintlich toten "Logan". Eine weibliche Heldin der "Marvel"-Comics ist "Domino". Moderatorin Nina Lechthoff findet die Cover der Comic-Reihe im Gegensatz zum Zeichenstil innerhalb der Geschichte sexistisch. Außerdem stellt sie zusammen mit Moderator Pierre Buiwitt "Avengers: Gefahr aus Wakanda" vor. In dieser Folge sprechen sie auch über drei deutsche Comics: "Die Abenteuer von Autistic-Hero-Girl" und "Die dicke Prinzessin Petronia" bestehen aus kurzen, humorvollen Geschichten. "Endzeit" und auch der amerikanische Comic "Nimona" sind dagegen etwas düsterer.

4
Kunststoff: Comic-Spezial – Teil 3
Talk
21.08.2019 - 59 Min.

Kunststoff: Comic-Spezial – Teil 3

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Um "Avengers: Endgame" geht es im dritten Teil vom Comic-Spezial. Nina Lechthoff und Pierre Buiwitt sprechen unter anderem über einen Comic, der die Vorgeschichte des "Marvel"-Films erzählt. Außerdem geht es um den zweiten Teil des Comics "Old Man Hawkeye" und eine neue Comic-Reihe von "Panini Comics" . Die "Kunststoff"-Moderatoren geben Einblicke in die Geschichten der Comics und schildern ihre Meinungen dazu.

5
Männerquatsch: "Toys R Us"-Comeback, E-Scooter, 40 Jahre Walkman
Talk
20.08.2019 - 54 Min.

Männerquatsch: "Toys R Us"-Comeback, E-Scooter, 40 Jahre Walkman

Medien-Podcast von Björn Baranski und Maik Adler aus Kaarst

Das insolvente Spielzeuggeschäft "Toys R Us" kehrt zurück. Das Unternehmen "Tru Kids" eröffnet demnächst neue Filialen in den USA. Dort hinterließ der Spielzeughändler eine große Lücke. Auch in Deutschland sollen neue Läden eröffnet werden. Ein weiterer Trend in Deutschland sind E-Scooter. Björn Baranski und Maik Adler sprechen über Regeln und Regulierungen zur Nutzung der Roller. Außerdem geht es in "Männerquatsch" um das 40-jährige Jubiläum des Walkmans von "Sony". Für die beiden Podcaster war der Walkman in ihrer Jugend ein ständiger Begleiter.

6
Kunststoff: Comic-Spezial – Teil 1
Talk
20.08.2019 - 57 Min.

Kunststoff: Comic-Spezial – Teil 1

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Comics wurden lange als "Kinderkram" abgestempelt und nicht ernst genommen. Langsam bessert sich das Image von Comics und sie werden auch auf literarischer und kultureller Ebene geschätzt. Dieses Gefühl hat zumindest Nina Lechthoff vom Campusradio "Hertz 87.9". Sie ist leidenschaftliche Comic-Leserin. Im Gespräch mit Pierre Buiwitt stellt sie unter anderem Comics von "DC" und "Marvel" vor. So geht es in "Kunststoff" beispielsweise um "Batman". Aber auch unbekanntere Comics abseits von den bekannten Superhelden sind Thema der Sendung.

7
DO-MU-KU-MA: "Stahlgeister" im Freibad – Ausstellung von Franz-Josef Oberkönig
Magazin
20.08.2019 - 42 Min.

DO-MU-KU-MA: "Stahlgeister" im Freibad – Ausstellung von Franz-Josef Oberkönig

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Franz-Josef Oberkönig präsentiert seine "Stahlgeister" im Freibad Wellinghofen in Dortmund. Der Dortmunder Künstler stellt dort Skulpturen, Bilder und Fotos aus. "DO-MU-KU-MA"- Reporter Klaus Lenser begleitet ihn bei einem Rundgang durch das Freibad und spricht mit ihm über seine Werke. Franz-Josef Oberkönig erzählt unter anderem, wie ihm die Idee für die Geister aus Stahl kam und wie er sie weiterentwickelt hat.

8
Hört Hört: Reise nach Kaliningrad, Strandtag auf Mallorca, Backpacking in Peru
Magazin
20.08.2019 - 54 Min.

Hört Hört: Reise nach Kaliningrad, Strandtag auf Mallorca, Backpacking in Peru

Radiosendung der AWO Gütersloh

Kaliningrad ist eine russische Exklave zwischen Litauen und Polen. Bis 1946 war die Stadt in deutscher Hand und hieß Königsberg. Edmund Ruhenstroth aus der "Hört Hört"-Redaktion hat Kaliningrad zusammen mit einer Reisegruppe besucht. In der Sendung erzählt er von seinen Erlebnissen und erklärt, wo noch heute preußische Einflüsse in der Stadt sichtbar sind. Jutta Fröhling hingegen hat Urlaub auf Mallorca gemacht. Sie erzählt von einem aufregenden Strandtag. Hildegard Engels wiederum berichtet über eine junge Frau, die als Backpackerin nach Peru reist. Die Reporter der "Hört Hört"-Redaktion erzählen in ihrer Sendung außerdem schöne Geschichten aus dem Alltag.

9
Innovate+Upgrade: Systemfehler bei der Personalsuche – Dennis Schenkel im Interview
Talk
20.08.2019 - 39 Min.

Innovate+Upgrade: Systemfehler bei der Personalsuche – Dennis Schenkel im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Dennis Schenkel ist Gründer der Unternehmen "Digital Misfits" und "HIGHWAYsix". Er war stellvertretender Vorsitzender des "Deutschen Crowdsourcing Verband e.V.". Schenkel berät Unternehmen dabei, wie sie Talente für ihre Firma finden können. Im Interview mit "Innovate+Upgrade"-Moderator Peter Rochel erklärt Dennis Schenkel, warum Unternehmer bei der Wahl ihres Personals umdenken sollten.

10
Vorbild mit Nachsicht: Ungewöhnliche Traumjobs, Poesie in sozialen Medien
Talk
20.08.2019 - 46 Min.

Vorbild mit Nachsicht: Ungewöhnliche Traumjobs, Poesie in sozialen Medien

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" aus Vlotho

Kartenabreißer im Kino, Bademeister oder Parkplatzeinweiser – "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" diskutieren über ungewöhnliche Traumjobs. Außerdem entdecken die beiden Podcaster die Poesie von Statuseinträgen in sozialen Medien. Zu gu­ter Letzt sprechen sie über sogenannte "C-Promis", die im Fernsehen auftauchen. "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" fragen sich, was eine Person zum Star macht und ob man diesen Status ein Leben lang behält.

11
NahDran: Friseurmuseum, Abbiegeassistent für LKW, Abfallbeseitigung
Magazin
20.08.2019 - 54 Min.

NahDran: Friseurmuseum, Abbiegeassistent für LKW, Abfallbeseitigung

Stadtmagazin von "NahDran" aus Bielefeld

Thomas Martinschledde betreibt ein Friseurmuseum in Bielefeld. Bei einem Besuch des Teams von "NahDran" erklärt er die verschiedenen, alten Geräte und Werkzeuge. Die Reporter sprechen außerdem mit Sebastian Jütte, dem Leiter des Fuhrparks des Umweltbetriebs der Stadt Bielefeld. Thema ist der Abbiegeassistent für LKW. Die Stadt Bielefeld möchte diesen vermehrt einsetzen, um den Verkehr sicherer zu gestalten. Andreas Geisler vom Geschäftsbereich Stadtreinigung möchte die Straßen von Bielefeld sauber halten. Er organisiert Abfallberatungen, um den Müll zu minimieren.

12