NRWision
Lade...

4442 Suchergebnisse

Funkjournal: Hubert Maus - Pfarrer, Patrick Droszynski - Verwaltungsleiter, Pfarrei St. Elisabeth
Talk
12.12.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Hubert Maus - Pfarrer, Patrick Droszynski - Verwaltungsleiter, Pfarrei St. Elisabeth

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Um Pfarrer Hubert Maus zu entlasten, unterstützt Patrick Droszynski als Verwaltungsleiter in der katholischen Pfarrei St. Elisabeth in Bielefeld-Brackwede. Im Gespräch mit Moderator Frank Becker sprechen die beiden über das Team und die Arbeit in der Pfarrei. Durch die Entlastung mit einer Verwaltungsleitung könne sich Pfarrer Hubert Maus mehr um die Seelsorge kümmern. Ende September 2019 wurde zudem ein neues Gemeindehaus eingeweiht. In "Funkjournal" geht es auch um die geplante Nutzung des Hauses. Außerdem sprechen der neue Verwaltungsleiter Patrick Droszynski und Pfarrer Hubert Maus über ihre persönlichen Interessen und Freizeitaktivitäten. Dabei geht es auch um die Vorbereitung auf Heiligabend.

1
Der LeseWurm: Buch- und Hörbuchtipps zu Weihnachten
Magazin
12.12.2019 - 56 Min.

Der LeseWurm: Buch- und Hörbuchtipps zu Weihnachten

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Volker Stephan stellt Bücher und Hörbücher für den Gabentisch vor. Ein Tipp ist der Roman "Drei Uhr morgens" von Gianrico Carofiglio. Darin nähern sich Vater und Sohn an, als sie für einen Test 48 Stunden wach bleiben müssen. Eine Parallele zum Protagonisten von Norbert Scheuer ist die Epilepsie: In "Winterbienen" schreibt dieser über einen nicht wehrtauglichen Mann, der während des Zweiten Weltkrieges Flüchtlinge in Bienenstöcken in die Niederlande schmuggelt. Außerdem spricht Moderator Volker Stephan mit Marcus Deml von der Band "The Blue Poets". Beim Auftritt im "Hot Jazz Club" bezeichnet er sich als "Straßenpoet". Außerdem stellt Volker Stephan Hörbücher und Bilderbücher vor.

2
Was wäre, wenn … Zeitreisen real wären?
Talk
12.12.2019 - 58 Min.

Was wäre, wenn … Zeitreisen real wären?

Podcast von Jens Wegner und Felix Brück aus Wuppertal

In der ersten Folge des neuen Podcasts "Was wäre, wenn…" geht es um Zeitreisen. Die Podcaster Jens Wegner und Felix Brück fragen sich, wie sich unser Leben durch Zeitreisen ändern würde. Zahlreiche Gedankenexperimente bringen die Podcaster zum Grübeln: Würden sie lieber in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen? Und was wäre, wenn man seinen eigenen Todestag kennen würde? Über die Auswirkungen auf die Gegenwart durch Zeitreisen und Zeitreise-Tourismus sprechen Jens Wegner und Felix Brück. Inspiration bekommen sie durch Filme wie "Zurück in die Zukunft" und Serien wie "Love, Death & Robots".

3
Frell: Backe, backe Kuchen - Scorpi hat gerufen - Farscape S01E19
Talk
12.12.2019 - 82 Min.

Frell: Backe, backe Kuchen - Scorpi hat gerufen - Farscape S01E19

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der Episode "In den Tiefen des Bewusstseins" der TV-Serie "Frell" feiert die Figur Scorpius ihre Premiere. Aeryn erleidet eine lebensgefährliche Verletzung. Crichton und Chiana fliegen zu einer Gammak-Basis, um heilendes Gewebe zu besorgen. Crichton gerät dabei in die Gewalt von Scorpius. Gregor vom Podcast "Nerd & Krempel" ist Spezialgast bei "Frell". Er schaut zum ersten Mal eine Folge "Farscape" und ist angetan. Podcaster Tim Hartung klärt über die Besonderheiten der Crew auf. Warum nur Hände geschüttelt werden und nicht geküsst wird, kann er sich selbst nicht erklären. Der gefährliche Aufenthalt auf der Gammak-Basis und die Folterung von Crichton stehen beim "Farscape"-Podcast im Fokus.

4
NahDran: "Kleinbahn, Plock und Weihnachtsstern" – Eine Weihnachtsgeschichte
Beitrag
12.12.2019 - 53 Min.

NahDran: "Kleinbahn, Plock und Weihnachtsstern" – Eine Weihnachtsgeschichte

Stadtmagazin aus Bielefeld

Die Adventszeit im Jahr 1951 in Bielefeld: Hans Jürgen Pade erzählt eine Geschichte aus seiner Kindheit. Eine Woche vor Weihnachten muss der damals Achtjährige für ein paar Tage zu seiner Tante nach Jöllenbeck fahren. Was der junge Bielefelder mit seinem Hund während einer Fahrt mit der Kleinbahn von Bielefeld nach Jöllenbeck und anschließend im ländlichen Horstheide erlebt, ist ein richtiges Abenteuer – das am Ende doch gut ausgeht … Die Weihnachtsgeschichte "Kleinbahn, Plock und Weihnachtsstern" ermöglicht einen Blick in die 50er-Jahre in Bielefeld.

5
sprechstunde: Philipp von der Wippel, Coach und Unternehmer
Talk
12.12.2019 - 45 Min.

sprechstunde: Philipp von der Wippel, Coach und Unternehmer

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Philipp von der Wippel ist Mitgründer des Sozialunternehmens "ProjectTogether". Er hat an der Universität von Oxford studiert und dort die Brexit-Diskussionen samt politischer Bewegungen persönlich miterlebt. In der "sprechstunde" mit Moderator Tim Neumann beschreibt Philipp von der Wippel, wie er die Brexit-Entwicklung erlebt hat. Außerdem geht es um "ProjectTogether". Hier können Jung-Unternehmer eine Idee vorbringen. Bei der Umsetzung werden sie unterstützt.

6
Anonyme Alkoholiker: Warum ist es schwer gefallen, zum Meeting zu gehen?
Interview
12.12.2019 - 26 Min.

Anonyme Alkoholiker: Warum ist es schwer gefallen, zum Meeting zu gehen?

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die Treffen der "Anonymen Alkoholiker" finden regelmäßig statt. Manche Gruppen bieten sogar mehrere Termine pro Woche an. Vielen Alkoholikern fällt es schwer, zum ersten Mal zu einem Treffen hinzugehen. Im Gespräch mit Andreas Schwann von der "Bergischen Welle" erzählen Mitglieder einer "Anonymen Alkoholiker"-Gruppe, wann und warum sie das erste Mal bei den "Anonymen Alkoholikern" waren. Sie erzählen auch, wie ihnen die Meetings der AA geholfen haben, vom Alkohol wegzukommen.

7
sprechstunde: Prof. Anja Steinbeck, Rektorin der Heinrich-Heine-Universität und Juristin
Talk
12.12.2019 - 39 Min.

sprechstunde: Prof. Anja Steinbeck, Rektorin der Heinrich-Heine-Universität und Juristin

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Prof. Anja Steinbeck ist Rektorin der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Außerdem ist sie habilitierte Juristin. Im Gespräch mit Moderator Tim Neumann spricht Anja Steinbeck über ihre Ansprüche an gute Wissenschaft. Die "sprechstunde"-Reporter haben außerdem Studierende zu den Baustellen auf dem Campus befragt. Tim Neumann konfrontiert die Rektorin mit der Kritik. Prof. Anja Steinbeck erklärt auch die Abläufe im Rektorat. Zudem habe sie sich für die nächste Amtszeit erneut auf die Stelle als Rektorin beworben. In der "sprechstunde" schätzt Anja Steinbeck ihre Chancen auf eine weitere Amtszeit an der Heinrich-Heine-Universität ein.

8
Kolloquium: Philipp Saukel über Populismus und Verschwörungstheorien
Talk
12.12.2019 - 65 Min.

Kolloquium: Philipp Saukel über Populismus und Verschwörungstheorien

Magazin für wissenschaftliche Arbeiten von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Philipp Saukel ist zu Gast in der Sendung "Kolloquium". Mit Moderator Philipp Moser spricht er über seine Hausarbeiten zu den Themen Populismus und Verschwörungstheorien. Philipp Saukel erklärt, was Verschwörungstheorien genau sind, wie sie entstehen und wie sie sich verbreiten. Die "Medienverschwörung" stehe dabei im Mittelpunkt. Wie Verschwörungstheorien, Populismus und Soziale Medien für ihn in Zusammenhang stehen, verrät Philipp Saukel im Talk bei "Kolloquium".

9
sprechstunde: Jens Südekum, Ökonom und Professor für Volkswirtschaftslehre
Talk
11.12.2019 - 42 Min.

sprechstunde: Jens Südekum, Ökonom und Professor für Volkswirtschaftslehre

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Jens Südekum ist Ökonom und Professor für internationale Volkswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Dennis Rettberg stellt Professor Jens Südekum in der "sprechstunde" vor. Im Gespräch geht es um die Zukunft der Arbeitswelt und digitale Einflüsse, beispielsweise durch Künstliche Intelligenzen. Außerdem erklärt Jens Südekum den Protektionismus in Amerika. US-Präsident Donald Trump möchte damit die inländische Wirtschaft schützen. Weitere Themen in der "sprechstunde" sind die persönlichen Interessen von Jens Südekum, der Kohleausstieg sowie seine Arbeit als renommierter Ökonom. Jens Südekum berät unter anderem die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer.

10
DABTalkPodcast: Depression und Alkoholsucht - Hannah (51), Köln
Talk
11.12.2019 - 47 Min.

DABTalkPodcast: Depression und Alkoholsucht - Hannah (51), Köln

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Als ihr Partner sie verlässt, fängt Hannah an, an Alkohol zu trinken. Dazu kommt später eine Depression. Im "DABTalkPodcast" spricht Hannah über ihre Sucht und die Krankheit. Sie beschreibt, dass sie mit dem Alkohol ihren Schmerz betäubt hat. Durch einen Bekannten bekam sie einen Platz in einer Tagesklinik. Dort wird sie aber aufgrund ihres Alkoholmissbrauchs aus der Therapie geworfen. Im Gespräch erzählt sie, wie sie trotzdem den Weg aus der Alkoholsucht und der Depression geschafft hat. Dazu absolvierte sie eine weitere Therapie in einer anderen Klinik.

11
Dreigestirn Bergisch Gladbach 2020
Talk
11.12.2019 - 54 Min.

Dreigestirn Bergisch Gladbach 2020

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Das aktuelle Dreigestirn für den Karneval in Bergisch Gladbach stellt sich vor. Moderator Andreas Schwann spricht mit Prinzenführer Frank Mehren über die Ernennung des Dreigestirns und seine Zeit in der Prinzengarde. Auch Prinz Philipp I. (Philipp Schäfer), Jungfrau Jenny (Jennifer Klein) und Bauer Markus (Markus Schäfer) erzählen, dass der Karneval für sie eine besondere Bedeutung hat. Das Dreigestirn wird von zwei Karnevalsgesellschaften gestellt: Den "Löstige Stänedräjer" und der "Bensberger Carnevals Company". Im Interview sprechen sie auch über ihr Leben abseits des Karnevals.

12