NRWision
Lade...

170 Suchergebnisse

Grünsehen: Was ist uns der Wald wert?
Bericht
07.05.2015 - 6 Min.

Grünsehen: Was ist uns der Wald wert?

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Täglich gehen tonnenweise Holz in die Produktion. Tische, Stühle oder Schränke wären ohne das kostbare Material nicht mehr wegzudenken. Darum ist die Forstwirtschaft als Wirtschaftskraft für Deutschland sehr wichtig und unsere Wälder ein unverzichtbares Gut. Die Nachhaltigkeit der Forstwirtschaft beschäftigt auch Förster Johannes Happe aus Höxter. Er gibt im Interview Antworten zum Thema Holzproduktion.

1
Der Kampf gegen den Elektroschrott
Beitrag
15.01.2015 - 6 Min.

Der Kampf gegen den Elektroschrott

Beitrag von Lisa Grosse aus Dortmund

Der angestaubte Videorekorder "frisst" die VHS-Kassette und spielt den Film nicht mehr ab. Doch muss man kaputte Geräte immer gleich entsorgen und wegwerfen? Nicht doch, meint Filmemacherin Lisa Grosse aus Dortmund. Erst recht nicht, wenn es der Umwelt schadet. Sie besucht das Repair-Café in Dortmund-Nette, in dem defekte Elektrogeräte wieder fit gemacht werden. Zudem erklärt der Chef vom Recyclinghof in Dortmund, wie Videorekorder, CD-Player und Co. bestmöglich entsorgt werden - im Sinne der Umwelt.

2
Grünsehen: Regenwassernutzung
11.12.2014 - 3 Min.

Grünsehen: Regenwassernutzung

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Regen gibt es gerade in Deutschland wohl mehr als genug. Aber wie kann man das Regenwasser sinnvoll nutzen? Das Umweltmagazin "Grünsehen" erklärt, was man bei der Regenwassernutzung beachten sollte. Über die Vorteile sprechen sie u.a. mit Prof. Yvonne-Christin Bartel, Expertin an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

3
Grünsehen: Belebtschlamm
27.11.2014 - 3 Min.

Grünsehen: Belebtschlamm

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Eine Kläranlage macht sich meist durch fiesen Gestank bemerkbar. Deshalb will man sie schon gar nicht in der Nachbarschaft haben. Dabei leben dort ganz viele verschiedene Mikroorganismen, die zum Beispiel für die Reinigung des Wassers wichtig sind. Was es genau mit diesem "Belebtschlamm" auf sich hat, erklärt das Umweltmagazin Grünsehen von Studenten der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

4
Grünsehen: Fracking
06.11.2014 - 4 Min.

Grünsehen: Fracking

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Für die einen ist Fracking die Zukunft der Energieversorgung. Für die anderen stellt das Verfahren zur Gasgewinnung vor allem ein enormes Risiko dar. Fracking wird zum Beispiel bei in Schiefergestein oder Kohleflözen gebundenem Gas eingesetzt. Um dieses fördern zu können, müssen Risse (Fracks) ins Erdreich gebohrt werden. Durch Chemikalien soll verhindert werden, dass die Risse sich durch den Gesteinsdruck wieder schließen. Im Falle eines Lecks können die giftigen Stoffe jedoch ins Grundwasser gelangen. "Grünsehen" zeigt, wie das Verfahren funktioniert und was Experten von dem umstrittenen "Fracking" halten.

5
Ökoplosiv: Passivhäuser, Stromspartipps, Kohlekraft
30.10.2014 - 14 Min.

Ökoplosiv: Passivhäuser, Stromspartipps, Kohlekraft

Umwelt-Magazin, produziert von open.web.tv aus Münster

Energiegeladen geht es zu in der neuen Ausgabe von "Ökoplosiv": Die Macher erklären, warum die Sonne nicht mehr gratis scheint und was das mit dem Gesetz für erneuerbare Energien zu tun hat. Sie erklären, wie ein Passivhaus funktioniert. Außerdem geben sie Tipps, wie und wo man im Alltag Strom sparen kann. Schließlich gehen sie der Frage nach, welche Rolle Kohlekraft heute noch spielt.

6
Grünsehen: Energiedorf Herbram-Wald
25.09.2014 - 4 Min.

Grünsehen: Energiedorf Herbram-Wald

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Was tun, wenn im Dorf keine Gasversorgung möglich ist? Die Bewohner von Herbram-Wald in Lichtenau hatten eine Idee. Sie haben ihr eigenes Heizwerk gebaut! Mit ihrem Nahwärmenetz versorgen sie sich nun selbst. Das Team von "Grünsehen" zeigt, wie angewandte Energie-Politik in Herbram-Wald praktisch funktioniert.

7
Grünsehen: Bäume fällen für den Naturschutz
04.09.2014 - 4 Min.

Grünsehen: Bäume fällen für den Naturschutz

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Bäume fällen für den Naturschutz- warum das so wichtig ist, erklärt die Medienredaktion Höxter in einer neuen Folge von "Grünsehen". Da kommen zum Schutz von Wald und Holz nicht nur Sägen, sondern sogar Pferde zum Einsatz - für Artenvielfalt und gesunde Wälder, wie Naturschützer Daniel Telaar im Interview erzählt.

8
Timeline: ÖPNV in Münster
14.08.2014 - 7 Min.

Timeline: ÖPNV in Münster

Geschichtsmagazin von open.web.tv aus Münster

Bei den vielen Fahrrädern in Münster übersieht man schon mal, dass es dort auch Öffentlichen Personennahverkehr gibt. Mit dem ÖPNV in Münster befasst sich das "Timeline"-Team und hat recherchiert, wie sich die Geschichte von Kutschen, Straßenbahnen und Bussen in der Stadt Münster entwickelt hat. Außerdem erklärt Bernd Bajohr, Verdi-Geschäftsführer des Bezirks Münsterland, was es mit Tarifstreiks im Öffentlichen Personennahverkehr auf sich hat.

9
Grünsehen: Dach- und Fassadenbegrünung
07.08.2014 - 4 Min.

Grünsehen: Dach- und Fassadenbegrünung

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Parks und Grünanlagen machen Städte freundlicher und erhöhen die Lebensqualität. Doch auch jeder Hausbesitzer kann ein kleine Pflanzenoase schaffen, zum Beispiel an seiner Hauswand oder auf dem Dach. Der Kurzfilm der TV-Lehrredaktion in Höxter stellt verschiedene Möglichkeiten der Dach- und Fassadenbegrünung vor. Dabei rankt sich das Thema nicht nur um gewöhnlichen Efeu. Die Anlangen können so konstruiert werden, dass sogar der Anbau von Lebensmitteln möglich wäre.

10
Grünsehen: Verantwortung gegenüber der Natur
18.06.2014 - 4 Min.

Grünsehen: Verantwortung gegenüber der Natur

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Immer wieder ist von der Verantwortung des Menschen gegenüber der Natur die Rede. Aber was heißt das überhaupt? Die Redaktion von "Grünsehen" hat die Passanten in Höxter gefragt, was für sie Verantwortung bedeutet und wie man einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur pflegen kann.

11
Timeline: Stadthafen in Münster
12.06.2014 - 15 Min.

Timeline: Stadthafen in Münster

Geschichtsmagazin von open.web.tv aus Münster

Flaniermeile, Kunst-Standort oder gehobenes Wohnviertel? Der Münsteraner Stadthafen hat für all das das Potenzial. Das Team von "Timeline" begibt sich in dieser Ausgabe nah ans Wasser: Wie sieht der Hafen heute aus und was ist möglich? Vertreter der Stadt Münster sprechen über das Kreativprojekt am Hafen. Außerdem die Münsteraner sagen, was sie eigentlich in ihrem Hafen wollen.

12