NRWision
Lade...

16 Suchergebnisse

MNSTR.TV: Klärschlamm für die Wirtschaft, Münsters historische Promenade
Magazin
07.12.2016 - 9 Min.

MNSTR.TV: Klärschlamm für die Wirtschaft, Münsters historische Promenade

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Auf die Toilette geht jeder - doch kaum einer weiß genau, was mit dem Unrat passiert, der heruntergespült wird. Anhand der Kläranlage in Coerde wird gezeigt, wie Klärschlamm entsteht und wie man ihn wirtschaftlich nutzen kann. Der zweite Beitrag der Sendung dreht sich um Münsters Promenade - vor 400 Jahren. Wie sie sich im Laufe der Jahre verändert hat und warum die zehn Meter hohe Stadtmauer notwendig war, zeigt die Redaktion von "MNSTR.TV".

1
Historische Exkursion in Meinerzhagen
Bericht
30.11.2016 - 18 Min.

Historische Exkursion in Meinerzhagen

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Im Dezember erscheint ein neues Buch in und über Meinerzhagen von der Vereinsinitiative und dem Heimatverein. Die Redaktion des "Offenen Kanals Lüdenscheid" konnte bereits einen Blick hineinwerfen und sich auf eine interessante historische Exkursion im Herzen von Meinerzhagen begeben. Es geht dabei unter anderem um die sozialen Situationen sowie die Kinder- und Jugendkultur, aber auch um die Kriegsjahre. Das Buch startet mitten im Stadtzentrum am Pollmanns Eck - ein traditionsreiches Haus mit Café, Bäckerei und Konditorei, das in den 60er Jahren Jugendlichen den Eintritt verwehrte. Weiter geht es zum Gasthof der Post. Bei jeder Station erzählen die Mitglieder der Redaktion kurze Geschichten und Anekdoten.

2
bochum-lokal: Dampffestival Ruhrgebiet
Bericht
07.09.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Dampffestival Ruhrgebiet

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Auf der Zeche Hannover in Bochum ist einiges los: Beim "Dampffestival Ruhrgebiet" vom LWL-Industriemuseum qualmt es aus allen Schloten. Das alle zwei Jahre stattfindende Festival ist mit historischen Dampffahrzeugen und originalgetreuen Nachbauten Deutschlands größtes Dampf-Event. Besucher können die Faszination der alten Maschinen hier hautnah erleben. Dazu "eingeladen" hat diesmal eine Dampffördermaschine aus dem Jahr 1893. Sie ist die älteste ihrer Art, die noch am Original-Standort zu besichtigen ist.

3
engelszunge.tv: Ausflugstipps für den Juni
Magazin
02.06.2016 - 2 Min.

engelszunge.tv: Ausflugstipps für den Juni

Sendung von Studierenden der Universität Wuppertal

Drei Ausflugstipps für den Juni stellt die "engelszunge.tv"-Redaktion in ihrem Magazin vor. Zuerst geht es nach Wuppertal. Dort fährt zweimal im Monat eine historische Straßenbahn die letzte Strecke der Stadt ab. Die Wagen aus den 20er- bis 50er-Jahren rollen wieder am 12. und 26. Juni durch das Kaltenbachtal. Wer lieber selbst aktiv sein möchte, kann sich am 19. Juni der "Fahrradsternfahrt" in Dortmund anschließen. Unter dem Motto "Mobil ohne Auto - fürs gute Klima" demonstrieren Radfahrer für bessere Verkehrsbedingungen. Auch für schlechtes Wetter ist etwas dabei: "Screenshot 16". Studierende der Bergischen Universität Wuppertal stellen hier ihre aktuellen Arbeiten aus. Interessierte können sich einen Monat lang selbst ein Bild machen.

4