NRWision
Lade...

54 Suchergebnisse

NRW-Zoo-Check: Zoo Krefeld
Bericht
25.04.2019 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Zoo Krefeld

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

180 verschiedene Tierarten leben im Zoo Krefeld. Neben der Pflege der eigenen Tiere unterstützt der Zoo auch den Schutz bedrohter Tierarten. Petra Schwinn ist zuständig für die PR-Arbeit und das Marketing des Krefelder Zoos. Sie erklärt im Interview, wie der Zoo Artenschutz betreibt und wie Kinder maßgeblich zum Schutz der vielen Tierarten beitragen können. Ende März 2019 wurde außerdem der Schmetterlings-Dschungel mit 150 Faltern im Zoo Krefeld neu eröffnet.

1
NRW-Zoo-Check: Tierpark Recklinghausen
Bericht
04.04.2019 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Tierpark Recklinghausen

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Der Tierpark Recklinghausen liegt im Norden der Innenstadt und bietet etwa 250 Tieren eine Unterkunft. Das Besondere: Der Eintritt ist kostenlos und jeder kann dort die heimischen und manchmal exotischen Tierarten bestaunen. Ein Highlight ist die große Vogelhalle, in der alle Vögel frei umherfliegen und ganz aus der Nähe angeschaut werden können. Elisabeth Schüller ist Tierpflegemeisterin im Tierpark Recklinghausen und erklärt, was den Park von anderen Zoos unterscheidet.

2
NRW-Zoo-Check: Zoo Dortmund
Bericht
28.03.2019 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Zoo Dortmund

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Rund 1.500 Tiere leben im Dortmunder Zoo in der Nähe des Rombergparks. Mit Führungen und einem speziellen Ferienprogramm für Kinder möchte der Zoo den Besucherinnen und Besuchern die Welt der Tiere näherbringen. Markus Patschke ist Biologe und wissenschaftlicher Volontär im Zoo Dortmund. Er erklärt im "NRW-Zoo-Check", was die Ferien-Workshops so besonders macht und wie diese auch den Tieren weiterhelfen.

3
NRW-Zoo-Check: Tierpark Hamm
Bericht
20.11.2018 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Tierpark Hamm

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Tierisch nah - natürlich gut: Das ist das Motto des Tierpark Hamm. Der Park wirbt damit, besonders familienfreundlich zu sein. Mit mehr als 500 Tieren aus 80 verschiedenen Arten gibt es im Tierpark Hamm vor allem viel unterschiedliches zu entdecken. Besonders beliebt sind die begehbaren Gehege der Alpakas und Bennett-Kängurus. Mediengestalter-Azubi Felix Schuster ist im Tierpark Hamm unterwegs. Er spricht auch Geschäftsführer Kay Hartwich über das besondere "Senioren-Affenhaus". Dort werden ältere Affen gehalten und besonders umsorgt.

4
NRW-Zoo-Check: Tierpark Fauna in Solingen
Bericht
14.11.2018 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Tierpark Fauna in Solingen

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Der Tierpark Fauna in Solingen ist mit seinen drei Hektar Fläche nicht besonders groß. Trotzdem hat der Zoo einiges zu bieten. Ein Highlight des Tierparks in Solingen sind die Kängurus, unter denen auch ein Albino-Känguru lebt. Eine weitere Besonderheit des Zoos sind die Waschbären. Die Zoologische Leiterin Christina Farke erklärt, warum Waschbären nicht mehr gezüchtet werden dürfen und in freier Wildbahn abgeschossen werden.

5
NRW-Zoo-Check: Zoo Duisburg
Bericht
08.11.2018 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Zoo Duisburg

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Im Zoo Duisburg wohnen so viele Tiere wie in einer durchschnittlichen Kleinstadt. Mehr als 400 Tierarten sind dort anzutreffen, zum Beispiel Delfine, Bären, Koalas und Pfauen. Die unterschiedlichen Tiere müssen alle anders betreut werden. Für den "NRW-Zoo-Check" ist der angehende Mediengestalter Quentin Federau im Zoo Duisburg unterwegs. Er stellt den Zoo vor und erklärt, welchen pädagogischen Ansatz der Zoo verfolgt.

6
KR-TV: Dampfeisenbahn "Schluff", Krefeld für Krefeld, Schlüffken-Brauerei
Magazin
25.10.2018 - 28 Min.

KR-TV: Dampfeisenbahn "Schluff", Krefeld für Krefeld, Schlüffken-Brauerei

Lokalmagazin aus Krefeld

Von Schluff bis Schlüffken: Der "Schluff" ist Krefelds historische Dampfeisenbahn. Interessierte können wöchentlich von Frühling bis Herbst mit ihr fahren. Auch etwas für Ausflügler: Die CDU lädt im Rahmen ihres Sommerprogramms in den Krefelder Zoo ein und der "Modellbauclub Krefeld" veranstaltet ein Event für Fans von Modellbooten. Sportlich geht es in Krefeld bei der "Retour le Tour 2018" zu, bei der Fahrradfahrer kräftig in die Pedale treten. Die Handballer der HSG Krefeld haben hingegen eine knappe Niederlage und einen Sieg zu verkünden. Eine ganz andere Sportart in Krefeld ist Capoeira. Die Mischung aus Tanz und Kampfsport stammt aus Brasilien. Weitere Themen bei "KR-TV": Unter dem Motto "Krefeld hautnah" organisiert die Westdeutsche Zeitung zwei Veranstaltungen zu lokalen Themen. Bei "Krefelder für Krefeld" bekommen treue Sportfans einen Kasten Bier geschenkt, und die "Schlüffken-Brauerei" will ab Ende des Jahres ihre ganz eigenen Bierspezialitäten brauen.

7
Schulsport aus der Hölle – #2 – Der Kaputte Toaster
Talk
02.08.2018 - 38 Min.

Schulsport aus der Hölle – #2 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Von seinen Mitmenschen kann man viel lernen – manchmal auch mehr, als einem lieb ist. Die "eldoradio*"-Reporter Viktor Mülleneisen und Julian Hilgers unterhalten sich in "Der Kaputte Toaster" darüber, was man so von seinen Freunden übernimmt – schlechte Eigenschaften inklusive. Die beiden Radiomacher vereint nicht nur das Leben in einer WG, sie vermissen auch beide den Schulsport nicht. Julian und Viktor überraschen in der Sendung nicht nur die Zuhörer mit geheimen Kategorien – sie überraschen sich auch gegenseitig.

8
Der Hermann der Ringe: Im Heimat-Tierpark Olderdissen
Bericht
12.06.2018 - 19 Min.

Der Hermann der Ringe: Im Heimat-Tierpark Olderdissen

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Der Heimat-Tierpark Olderdissen ist ein 16 Hektar großer zoologischer Garten in Bielefeld. Knapp 90 verschiedene Tierarten mit insgesamt 450 Tieren beherbergt der Zoo. Dort sind vor allem Tierarten zuhause, die es in Europa noch gibt oder mal gegeben hat: Zum Beispiel Luchse, Heckrinder - die Nachfahren der Auerochsen - Mufflons und Wisente - eine Tierart, die beinahe ausgestorben wäre. Hermann spricht mit Tierpfleger Markus Hinker über die Artenvielfalt der heimischen Tiere und wie verhindert wird, dass die Wisente in Europa aussterben. Der Tierpark Olderdissen ist das ganze Jahr über geöffnet - außerdem ist der Eintritt frei! Wie die Betreiber trotzdem genug Geld für Tierfutter und Reparaturen zusammenbekommen erklärt Markus Hinker im Gespräch mit Hermann. Außerdem verrät der Tierpfleger, zu welchen Uhrzeiten Besucher am besten in den Tierpark kommen sollten, um die meisten Tiere sehen zu können.

9
MNSTR.TV: "Galaktischer Tag" im Allwetterzoo, Messe TEDDYBÄR TOTAL in Münster
Magazin
30.05.2018 - 12 Min.

MNSTR.TV: "Galaktischer Tag" im Allwetterzoo, Messe TEDDYBÄR TOTAL in Münster

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

"Star Wars" trifft Zoo: In Münster füttert beim "Galaktischen Tag" ausnahmsweise Darth Vader die Elefanten und Löwen. Wer sich zum Lichtschwertkämpfer ausbilden lassen möchte ist an diesem Tag im Allwetterzoo genau richtig. "MNSTR.TV" besucht das galaktische Event im Zoo. Auf der Fachmesse "TEDDYBÄR TOTAL" in Münster treffen sich Teddy-Fans aus ganz Deutschland. Viele fleißige Hände flicken dort die Lieblingsstofftiere wieder zusammen, sollten sie ein Loch haben. Außerdem können Teddy-Liebhaber dort neue Teddys kaufen oder den eigenen "Meister Petz" schätzen lassen.

10
Freizeitmagazin: Apfelblütenlauf, 60. Geburtstag des Tierparks, Freilichtmuseum
Magazin
17.05.2018 - 53 Min.

Freizeitmagazin: Apfelblütenlauf, 60. Geburtstag des Tierparks, Freilichtmuseum

Sendung von studiotv in Tönisvorst

Beim Apfelblütenlauf in Tönisvorst laufen die Teilnehmer durch die größten Apfelplantagen am Niederrhein. Das "Freizeitmagazin" begleitet das Team der Feuerwehr bei dem Rennen. Außerdem: Der Tierpark in Brügge feiert seinen 60. Geburtstag. Besucher erzählen von den Anfängen des Zoos. Tiere gibt es auch im Freilichtmuseum Grefrath zu sehen. Die Gäste können Alpakas antreffen. Neben weiteren Freizeit-Tipps gibt's schließlich noch einen Hinweis aufs Benefizkonzert für Charly Terstappen. Der bekannte Schlagzeuger wurde ausgeraubt. Um ihn zu unterstützen, treten zahlreiche befreundete Musiker in Mönchengladbach ohne Gage auf.

11
Beatz4OWL: Heimat-Tierpark Olderdissen in Bielefeld
Bericht
17.04.2018 - 7 Min.

Beatz4OWL: Heimat-Tierpark Olderdissen in Bielefeld

Jugendprojekt der Initiative für Beschäftigung OWL e.V. in Bielefeld

Im Heimat-Tierpark Olderdissen kann man viele verschiedene Tiere bestaunen, darunter Sika-Hirsche, Luchse, Wisente, Schwarzstörche, Alpensteinböcke, Wölfe und Nutria. Die Nutria gehören zu den Säugetieren und stammen ursprünglich aus Südamerika. Dort wurden Nutria oft in Pelztierfarmen gehalten. Einige Tiere konnten jedoch ausbrechen und haben sich von dort aus weltweit verbreitet. Die Art ist mittlerweile auch an nahezu allen Gewässern in Nordrhein-Westfalen zu finden. Die jungen Reporter des Magazins "Beatz4OWL" schauen sich einmal im Bielefelder Heimat-Tierpark um.

12