NRWision
Lade...

320 Suchergebnisse

KwieKIRCHE: Christine Sommer im Interview, Weihnachtstraditionen, Adveniat-Aktion 2019
Magazin
06.01.2020 - 53 Min.

KwieKIRCHE: Christine Sommer im Interview, Weihnachtstraditionen, Adveniat-Aktion 2019

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Christine Sommer ist geborene Österreicherin, wohnt aber mittlerweile in Recklinghausen. Sie ist Schauspielerin. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Martin Brambach veranstaltet sie Lesungen, wie zum Beispiel kurz vor Weihnachten in Herten. Das Team von "KwieKIRCHE" trifft Christine Sommer vor der Lesung. Im Interview erzählt die Schauspielerin, wie ihre Familie Weihnachten verbringt. Außerdem erklärt sie, was der Papst mit ihrer aktuellen Meinung zur Kirche zu tun hat. Das Lateinamerika-Hilfswerk der katholischen Kirche heißt "Adveniat". In Deutschland unterstützt das Hilfswerk auch 2019 wieder Projekte in Lateinamerika. Die Weihnachtskollekte vieler Kirchen kommt so Projekten zugute, die sich für Umweltschutz und die Unterstützung von Frauen einsetzen. Weitere Themen: Verschiedene Weihnachtstraditionen erklärt, die Krippe der Kirche St. Franziskus im Kloster Stuckenbusch in Recklinghausen.

1
THGfm: Muffins backen, Weihnachtsaktionen am THG, Weihnachtsmärkte
Magazin
06.01.2020 - 54 Min.

THGfm: Muffins backen, Weihnachtsaktionen am THG, Weihnachtsmärkte

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Am Theodor-Heuss-Gymnasium gibt es in der Zeit vor Weihnachten verschiedene Aktionen. Zum Beispiel gibt es einen Adventskalender, eine Nikolaus-Verschenk-Aktion und ein Nikolaus-Turnier. Die Redaktion von "THGfm" stellt die Aktivitäten vor. Außerdem spricht sie auf dem Weihnachtsmarkt in Remscheid mit Besuchern und Standbetreibern. Im Verlauf der Sendung werden außerdem in Echtzeit Muffins gebacken - dabei können die Zuhörer direkt mitmachen.

2
Zwischen Himmel und Erde: Kinderweihnachtsdorf Iserlohn, Engel
Magazin
06.01.2020 - 52 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Kinderweihnachtsdorf Iserlohn, Engel

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Das Kinderweihnachtsdorf ist eine Weihnachtsattraktion auf dem Marktplatz in Iserlohn. Es gibt das Dorf bereits seit einigen Jahren und es ist eine beliebte Tradition. Innerhalb des Kinderweihnachtsdorfs bieten verschiedene Ehrenamtliche und Initiativen Aktionen an, zum Beispiel eine Weihnachtsbäckerei, Engel- und Geschenke-Basteln oder kleine Lesungen. Ellen Gradtke spricht außerdem mit den "Engeln" des Kinderweihnachtsdorfs. Das sind freiwillige Frauen aus den beteiligten Vereinen, die sich als Engel verkleiden und mit den Kindern basteln und spielen. Außerdem trifft Ellen Gradtke die Vikarin Friederike Paroth. Sie ist Pfarrerin in Ausbildung in der Evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn. Im Gespräch erklärt sie, wie Engel in der heutigen Zeit aussehen können und wo sich das Göttliche im Alltäglichen zeigt.

3
Data sein Hals: Data seine kleinen, grünen Weihnachtsmännchen
Talk
19.12.2019 - 113 Min.

Data sein Hals: Data seine kleinen, grünen Weihnachtsmännchen

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Passend zur Weihnachtszeit schaut sich das Team von "Data sein Hals" einen Weihnachtsfilm. In "Santa Claus Conquers the Martians" wird Santa Claus von Marsmenschen entführt. Er soll die Marskinder beschenken, damit sie sich freuen können. Die Podcaster besprechen den Science-Fiction-Film, der von Kritikern als einer der schlechtesten Weihnachtsfilme aller Zeiten bezeichnet wird. Sie gehen dabei sowohl auf den Inhalt als auch auf die einzelnen Charaktere und die Filmmusik ein. Auch Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht sind vom Film "Santa Claus Conquers the Martians" nicht unbedingt angetan. Woran das liegt, erklären sie in "Data sein Hals". Sie sprechen außerdem über den heiligen Nikolaus und die Vorstellung vom Nikolaus in den verschiedenen Länder wie den Niederlanden und der Schweiz. Im Podcast ist außerdem wieder Feedback von Hörern zur vorherigen Folge zu hören.

4
Die Streamers: Umfragen zu Weihnachten, Weihnachtsbräuche, "Die drei ???"
Magazin
19.12.2019 - 54 Min.

Die Streamers: Umfragen zu Weihnachten, Weihnachtsbräuche, "Die drei ???"

Magazin von Studierenden der Mediadesign Hochschule Düsseldorf

Pünktlich zu Weihnachten sind "Die Streamers" wieder mit dem Mikrofon unterwegs. In ihrer Weihnachtsausgabe präsentieren sie Umfragen, die sie auf dem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf und in der Mediadesign Hochschule gesammelt haben. Außerdem in der Sendung: Berichte über Weihnachtsbräuche und Neuigkeiten rund um die Hörspiel-Reihe "Die drei ???".

5
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 12
Magazin
19.12.2019 - 63 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 12

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Der Comic "The Dreaming" ist ein neues Heft aus dem "Sandman"-Universum von Neil Gaiman. Nina Lechthoff stellt den Comic im Radio-Magazin "Kunststoff" vor. Sie erklärt, wieso die Geschichte sie so begeistert hat. Auch eine Graphic Novel wird in der Sendung besprochen: "Der analoge Mann" von Andreas Michalke erzählt episodisch Geschichten aus dem Alltag. Eine weitere Comic-Empfehlung von Nina Lechthoff ist außerdem "Haunter of Dreams". Die farbenfrohe Geschichte über ein niedliches Häschen kommt fast komplett ohne Sprache aus.

6
Hier und Jetzt: Weihnachtsbräuche, Last-Minute-Geschenkideen
Magazin
18.12.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: Weihnachtsbräuche, Last-Minute-Geschenkideen

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Wo kommen eigentlich Weihnachtsbräuche wie der Adventskranz oder Weihnachtsmärkte her? Diese Frage klären die Moderatoren Carla Steinberger und Jacob Tausendfreund. Den Weihnachtsmann zum Beispiel hat der Getränkehersteller "Coca Cola" als Werbefigur geprägt. In "Hier und Jetzt" gibt es auch Ideen für Weihnachtsgeschenke. Dabei stellt Jacob Tausendfreund Notlösungen für Geschenke in letzter Minute vor. Außerdem sprechen die Moderatoren über Veränderungen im neuen Jahr 2020. Dazu haben sie Studierende befragt, was sich bei Ihnen verändert. Zudem geht es um Gesetze, die ab 2020 in Kraft treten.

7
Die Würfel sind gefallen! – Downingham – Eine Weihnachtsgeschichte
Talk
18.12.2019 - 167 Min.

Die Würfel sind gefallen! – Downingham – Eine Weihnachtsgeschichte

Podcast über Gesellschafts- und Pen-and-Paper-Spiele von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

"Downingham" ist das erste selbst geschriebene Pen-and-Paper-Spiel von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow. Es basiert auf dem "How to be a Hero"-Regelwerk, bei dem jeder Charakter unterschiedliche Fähigkeiten hat. Zusätzlich gibt es Geistesblitz-Punkte. Falls ein Spieler einen Wurf verhaut, kann er einen Geistesblitz-Punkt einsetzen und erneut würfeln. Björn (Spielleiter) und Sönke (spielt Quentin Falwkes) spielen ihr Abenteuer mit Annett (Rosie Jackson), Irene (Lisa Brown) und Philipp (Reverend Horrace Lindgren). Die Weihnachtsgeschichte spielt im Jahr 1883 in dem kleinen Dorf Downingham in Schottland. Am Abend vor Weihnachten wird im Gottesdienst ein Krippenspiel aufgeführt. Kurz vor Ende der Predigt des Reverends zieht ein starker Sturm auf – und ein teuflisches Lachen ist zu hören. Plötzlich verstummt alles und es wird dunkel. Bis auf die vier Spielcharaktere sind alle anderen Dorfbewohner verschwunden. Was ist passiert? Können Quentin, Rosie, Lisa und der Reverend das Rätsel lösen?

8
Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 2 – eine Nebensümpflichkeit
Talk
18.12.2019 - 172 Min.

Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 2 – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Im zweiten Teil ihrer Weihnachtssendung sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über Weihnachtsbräuche und -traditionen. Außerdem geben sie die ein oder andere Anekdote preis. Beim Weihnachtsessen wurde zum Beispiel oft schon gegessen, während die Köchin noch in der Küche stand. Damit alles authentischer wirkt, essen die Podcaster während ihrer Erzählungen ein Festtagsmahl. Dabei tauschen sie sich über typisches Weihnachtsessen wie Raclette und Klöße mit Rotkohl aus. Es geht außerdem um den Weihnachtsbaum, Krippenfiguren und das Feiern ohne die Familie. Das Team von "Der Sumpf" hat im Vorfeld auch seine Hörer nach Weihnachtstraditionen gefragt. Die Antworten gibt's im Podcast zu hören.

9
Global Journey: Erdmöbel, Pipe Dream, Coconami
Magazin
17.12.2019 - 55 Min.

Global Journey: Erdmöbel, Pipe Dream, Coconami

World-Beats und Jazz mit Manfred Behlau (DJ DAX) und Susanne Brinkmann - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Band "Erdmöbel" liefert mit dem Song "Es war hellichte Nacht" ihr alljährliches Weihnachtslied. Moderator Manfred Behlau schürt außerdem schon Vorfreude auf das neue Jahr. Da findet das "Internationale Jazzfestival Münster 2020" statt. Passend dazu spielt er Bands aus dem Line-Up, darunter "Pipe Dream" mit dem Song "Picture". Besondere Weihnachtsmusik bietet die japanische Band "Coconami" mit dem Klassiker "Sleigh Ride" – in der Ukulele-Version.

10
Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 1
Talk
17.12.2019 - 129 Min.

Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 1

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Death Takes a Holiday" heißt die 5. Folge der 9. Staffel von "M*A*S*H". In Deutschland lief sie unter dem Titel "Man lebt – Man ist tot" als 8. Folge. Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz besprechen die Episode, in der Weihnachten vor der Tür steht. Die Soldaten haben Pakete aus der Heimat erhalten, doch der Proviant-Konvoi fürs traditionelle Weihnachtsessen wurde überfallen. Da die Kinder eines koreanischen Waisenhauses zur Weihnachtsfeier eingeladen wurden, geben alle etwas von ihren Vorräten und Schätzen ab und überreichen diese als Geschenke an die Kinder. Gerade als die Feier beginnt, wird ein Schwerverletzter eingeliefert. Die Podcaster besprechen den Inhalt der Folge und diskutieren das Verhalten der einzelnen Personen. Es geht beispielsweise um Major Charles Winchester und dessen Image- und Traditions-Wahrung.

11
DunkelWeiss 02: Lebendiger Adventskalender 2019 in Duisburg-Ruhrort
Talk
16.12.2019 - 56 Min.

DunkelWeiss 02: Lebendiger Adventskalender 2019 in Duisburg-Ruhrort

Sendung der Freien Kulturszene Duisburg – produziert beim Medienforum Duisburg e.V.

Heiner Heseding vom "Kreativquartier Ruhrort" organisiert den "Lebendigen Adventskalender 2019" im Stadtteil Ruhrort in Duisburg. Hinter den einzelnen "Türchen" stecken kurze Veranstaltungen, beispielsweise kleine Konzerte oder Theaterstücke. Im Gespräch mit Moderator Klaus Brüggenwerth spricht Heiner Heseding über die Planung und Organisation des Adventskalenders. Die Spenden werden in diesem Jahr dem Städtischen Kindergarten in Ruhrort zugute kommen. Heiner Heiseding erzählt, wie der "Lebendige Adventskalender" für mehr Geselligkeit und Zusammenhalt in Duisburg-Ruhrort sorgt. Der Stadtteil hat auch einen eigenen Weihnachtsmarkt.

12