NRWision
Lade...

76 Suchergebnisse

Bericht
03.01.2019 - 4 Min.

Poetry Jam – Text von Martin

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Jeder "Poetry Jammer" hat seinen eigenen Schreibstil. Martin greift Themen auf, die die Leute interessieren – macht sich aber häufig darüber lustig. Ashraff schreibt eher über Politisches. "Radius 92.1" präsentiert einen Text von Martin: "Vegan oder nicht ganz so?"

1
Bericht
03.01.2019 - 3 Min.

Poetry Jam – Texte von Dirk und Ashraff

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Radius 92,1" stellt weitere Texte der "Poetry Jam"-Veranstalter vor. Dirk philosophiert in seinem Vortrag über das Faultier. Ashraff thematisiert in seinem Text Fremdenfeindlichkeit.

2
Bericht
07.11.2018 - 1 Min.

Erste Hilfe für Hunde im Tierheim Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim "Erste Hilfe"-Kurs für Hunde lernen Herrchen und Frauchen, wie sie ihren Vierbeinern im Notfall helfen können. Unter anderem lernen sie, wie man einen Pfoten-Verband anlegt oder einen Atem-Check durchführt. Angeleitet werden die Kurs-Teilnehmer von Tierärztin Julia Brinkmann. Ein Team von "Kanal 21" begleitet den Kurs im Tierheim Bielefeld und zeigt, wie wichtig "Erste Hilfe" auch für Haustiere sein kann.

3
Hörspiel
07.11.2018 - 2 Min.

Gu­te­nacht­ge­schich­ten: Das Wildschwein

Sendung von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

In einem Gedicht geht es um den nach Liebe suchenden Keiler Horst. Hilko Janßen von "Radio Q" trägt die Geschichte über das Liebesleben des Wildschweins von Christian Maintz vor.

4
Dokumentation
11.10.2018 - 4 Min.

Ein hungriger Dino

Beitrag von Horst Krause aus Aachen

"Dino" ist eine kalifornische Kettennatter. Diese Schlangenart hält von November bis März Winterschlaf. Wenn sie danach erwacht, braucht sie regelmäßig Futter. Einmal im Monat bekommt Dino deshalb zwei weiße Mäuse zu fressen. Horst Krause hat dieses besondere Mahl beobachtet und aufgezeichnet. Im Beitrag ist zu sehen, wie Dino langsam und stetig die Mäuse verschlingt.

5
Dokumentation
10.10.2018 - 30 Min.

Wildes El Hierro

Reportage von Kay Meier aus Dortmund

"El Hierro" ist eine Insel im Atlantischen Ozean. Sie gehört zu den Kanarischen Inseln. Vor allem Vulkanausbrüche haben zum besonderen Bild der Landschaft dort beigetragen. Von der UNESCO erlangte die Insel deshalb sogar eine Auszeichnung zum "Geopark". Kay Meier dokumentiert mit seinen Aufnahmen die einzigartige Natur von El Hierro. Ob Höhlen, die nur bei Ebbe begehbar sind, oder versteinerte Fische: Mit seiner Kamera geht er ganz nah ran. So fängt er nicht nur die verschiedenen Gesteinsformen ein, sondern auch seltene Blumen und die bunte Tierwelt der Insel.

6
Dokumentation
04.10.2018 - 23 Min.

Spanien auf eigene Faust - Teil 4: Nationalpark Monfragüe, Salamanca, Llanes

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

"Spanien erleben auf eigene Faust" - das ist das Motto der Rundreise von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel. Im letzten Teil der Reise-Dokumentation ist sie von Zentral-Spanien zur Atlantikküste unterwegs. Im Nationalpark Monfragüe beobachtet sie auf einer Wanderung Gänsegeier, die auf den sonnenbeschienenen Hängen brüten. Der Geierfelsen ist einer der Hauptattraktionen des Nationalparks. Außerdem bekommt man dort die berühmten iberischen Schweine und schwarze Kampfstiere zu sehen. In Salamanca besucht Annegret Grünewald die "Plaza Mayor" und schaut sich die historische Altstadt mit ihren beeindruckenden Bauten an: Zum Beispiel die Universität, das "Muschelhaus" und die Kathedrale. In dem Fischerstädtchen Llanes in der Provinz Asturien probieren die Reisenden den typischen, nord-spanischen Apfelwein Sidra. Außerdem versuchen sie einen Blick auf die berühmten Steilklippen zu erhaschen - wenn da der Nebel nicht wäre …

7
Magazin
30.08.2018 - 10 Min.

rs1.tv: Tag der offenen Tür im Tierheim, Bürgerbefragung von B'90/Die Grünen

Lokalmagazin aus Remscheid

Das Tierheim in Remscheid-Lennep beherbergt im Schnitt 100 Tiere. Beim Tag der offenen Tür hat jeder die Chance, das Tierheim zu besichtigen. Gleichzeitig sollen durch diverse Aktionen, Spenden für die Tiere und Helfer gesammelt werden. Über neue ehrenamtliche Helfer freut sich das Tierheim in Remscheid-Lennep jederzeit. Außerdem: Die Partei "Bündnis 90/Die Grünen" macht eine Umfrage zum Thema Mobilität. Die Bürger sollen zum Nachdenken angeregt werden - um zum Beispiel öfter mal das Auto stehen zu lassen. Durch den Diskurs möchte die Partei Meinungen mit den Bürgern in Remscheid austauschen.

8
Reportage
01.08.2018 - 57 Min.

Kult Traxx: Alles rund um die Biene

Musiksendung von Mikro Minden

Sie ist sehr klein und doch wird sie häufig missverstanden: die Biene. Dabei ist sie das drittwichtigste Nutztier. "Kult Traxx"-Reporter Axel Niermann räumt mit Vorurteilen rund um den Honigproduzenten auf. Dafür besucht er Imker Kersten Nix und seine 50.000 Bienen. In dessen zehn Bienenstöcken kann sich Niermann selbst von der großzügigen Honigernte überzeugen. Die beiden sprechen auch über das Bienensterben. Kersten gibt Tipps, wie jeder etwas dagegen tun kann. Neben den echten Bienen gibt’s bei "Kult Traxx" auch Songs rund um das Tierchen.

9
Magazin
24.07.2018 - 54 Min.

Antenne Gutenberg: Tiere in Düsseldorf

Sendung der "Radio Spezial AG" der Gutenberg-Schule Düsseldorf

Der Wildpark im Grafenberger Wald in Düsseldorf beherbergt viele verschiedene heimische Wildtiere. Björn Porsche leitet den Wildpark. Im Interview mit Schülern der "Radio Spezial AG" erzählt er, warum es den Park gibt und welche Tiere dort leben. Außerdem führt Björn Porsche vor, welche Laute verschiedene Tiere von sich geben. Im "Aquazoo Löbbecke Museum" geht es ein wenig exotischer zu. Dr. Elmar Finke aus der Abteilung "Pädagogik" erklärt den Schülerinnen und Schülern, warum es im Aquazoo nicht nur Wasserlebewesen gibt und warum die Haie im Meeresbecken Angst vor Menschen haben. Der "Tierschutzverein Düsseldorf und Umgebung e.V. 1873" kümmert sich um schutzbedürftige und herrenlose Tiere. In "Antenne Gutenberg" wird über weitere Aufgaben des Vereins gesprochen. Aktuell gibt es in Düsseldorf einen Schwarm von Halsbandsittichen. Die Papageienart kommt ursprünglich aus Afrika. Die Vögel haben sich rasant in der Stadt verbreitet – das gefällt nicht jedem.

10
Reportage
17.07.2018 - 14 Min.

DOGfest 2018 in Bristol

Reportage von Nicole Kruse, Sport-Live e.V. aus Dortmund

Hundesport wie "Dog Diving" und Frisbee, Wellness für Vierbeiner und ein großer "Dog Walk" - das alles erwartet die Besucher des "DOGfest" Ende Juni in Bristol in England. Über 5000 Hunde und bis zu 20.000 Besucher schlendern dabei durch den "Ashton Court", ein großes Anwesen mit Gartenanlage vor Bristol. Moderatorin Nicole Kruse von "Sport-Live e.V." ist auf dem Hundefest in England unterwegs und stellt vor, welche Attraktionen, Aussteller und außergewöhnliche Produkte es dort gibt. Außerdem spricht sie mit der Organisatorin Nicole Cooper und stellt den "Supervet" Noel Fitzpatrick vor. Er ist ein bekannter Tierarzt, der in England auch eine eigene TV-Show hat: "The Supervet". In der Sendung beschäftigt er sich mit Tier- und Hundegesundheit und stellt komplizierte Krankheitsfälle vor. Noel Fitzpatrick und die "Fitzpatrick Referrals" sind außerdem Mitorganisatoren des "DOGfest".

11
Kunst
03.07.2018 - 6 Min.

Akte Katz - The Cat Files: Katzdimensional

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Eine Katze entdeckt ihre Umgebung und dabei einen merkwürdigen Roboter. Der schwarzen Katze ist das Konstrukt nicht geheuer. Sie umstreift es und schaut es sich genau an. Das alles wird unter dem Titel "Katzdimensional" in der "Akte Katz" von Videokünstlerin Wilda WahnWitz dokumentiert und dargestellt.

12