NRWision
Lade...

137 Suchergebnisse

Business & Mensch: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? – Teil 1
Interview
25.11.2019 - 5 Min.

Business & Mensch: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? – Teil 1

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Die Gastgeberinnen der Werkstatt "Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?" stellen ihren Workshop im Podcast "Business & Mensch" vor. Das "Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein" führt die Veranstaltung in Kooperation mit der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer durch. Anke Johannsen moderiert die Veranstaltung Mitte November 2019. Im Interview mit Tarek Lababidi erzählt sie, was sich ihrer Meinung nach in der Arbeitswelt ändern muss. Der Fokus sollte wieder mehr auf dem Menschen statt auf der Technik liegen.

1
Smart City – Digitale Woche in Dortmund
Beitrag
14.11.2019 - 3 Min.

Smart City – Digitale Woche in Dortmund

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Anfang November 2019 findet die "Digitale Woche" in Dortmund statt. Die "Allianz Smart City" möchte Dortmund zur "Smart City" machen. "eldoradio*"-Reporter Julian Napierala erläutert, was eine Smart City überhaupt ist. Die Stadt soll dadurch nachhaltiger, effizienter und vernetzter werden. Ein Beispiel der Projekte ist zum Beispiel "NOX-Block". Ein Vertreter der Stadt erklärt in einem Vortrag, dass dabei mehr Ladestationen für Elektroautos das Ziel seien.

2
GOCH.TV: Biomasse-Heizkraftwerk in Goch – Funktionsweise
Dokumentation
29.10.2019 - 11 Min.

GOCH.TV: Biomasse-Heizkraftwerk in Goch – Funktionsweise

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Die "Gocher Bioenergie GmbH" (GBE) betreibt in Goch ein Biomasse-Heizkraftwerk, das Strom und Prozessdampf erzeugt. Befeuert wird das Kraftwerk ausschließlich mit naturbelassenem Holz. In "GOCH.TV" erzählt der Leiter der Anlage, Martin Neumann, wie die einzelnen Schritte ablaufen: von der Lieferung der Rohstoffe bis zur Stromgewinnung.

3
Z.E.U.G.S.: Speeding Scientists Siegen e.V., "Witz vom Olli", Hochschulsport
Magazin
28.10.2019 - 60 Min.

Z.E.U.G.S.: Speeding Scientists Siegen e.V., "Witz vom Olli", Hochschulsport

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die "Speeding Scientists Siegen e.V." (S3) sind ein Team von Studierenden, das eigene Rennwagen baut. Mit den selbstgebauten Wagen nimmt das "S3"-Team am Wettbewerb "Formula Student Germany (FSG)" teil. Reporterin Selina hat mit einem der Fahrer gesprochen. Moderator Patrick Berger ist Fan von "Witz vom Olli". Der Comedian tritt im Oktober 2019 in Siegen auf. Olli ist eigentlich Malermeister und erzählt in seiner Freizeit auf "YouTube" Witze. Im Interview spricht er darüber, wie seine Karriere als Witzerzähler sich auf den Malerberuf auswirkt. In "Z.E.U.G.S." geht es außerdem um das neue Anmeldeverfahren beim Hochschulsport in Siegen. Die Reporter sprechen mit Hochschulsport-Leiterin Alexandra Ragaller.

4
Journal am Sonntag: Einweihung der Skateranlage in Dülmen, Technikführung im Freizeitbad Dülmen
Magazin
24.10.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: Einweihung der Skateranlage in Dülmen, Technikführung im Freizeitbad Dülmen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Dülmen hat eine neue Skateranlage. Das Team von "Journal am Sonntag" ist bei der offiziellen Einweihung dabei. Im Gespräch erzählen Alexandra Boldt und Sandra Feldhaus von der Jugendeinrichtung "Neue Spinnerei", warum die Einweihung einige Monate auf sich warten ließ. Unterstützt wird die bunte Veranstaltung von der "Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V.". Die Reporter fragen auch bei Jugendlichen nach, wie sie die neue Skaterbahn finden. Weiter spricht das Team mit Karl-Heinz Schrief vom "Bogensportclub Dülmen e.V.". Der Vereinsvorsitzende erzählt vom Verein und den Angeboten im Bogenschießen. Außerdem ist Ernst Grund von "Journal am Sonntag" bei einer Technikführung im Freizeitbad "düb" in Dülmen. Dort spricht er mit Geschäftsführer Georg Bergmann. Dieser erzählt, was bei der Führung zu sehen ist. Georg Bergmann spricht zudem mit dem leitenden Architekten, der vom Baufortschritt des Schwimmbades berichtet. Das "düb" soll Ende 2019 wieder eröffnet werden.

5
Kennt Ihr das? – Technik: Top oder Flop?
Talk
10.10.2019 - 48 Min.

Kennt Ihr das? – Technik: Top oder Flop?

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Moderne Technik hat viele Vorteile und kann das Leben erleichtern. Wenn die Technik allerdings kaputtgeht, ist es oft schwer, die Geräte wieder zu reparieren. Jens Wegner erzählt in seinem Podcast von seinen eigenen Negativ-Erfahrungen mit Geräten wie Computer und Smartphone und von mysteriösen Defekten: von losen Kabeln bis hin zu brennenden Grafikkarten. Er berichtet aber auch von Technik-Neuheiten, die ihn begeistern.

6
Lichtschwert selber bauen wie bei Star Wars
Tutorial
08.10.2019 - 5 Min.

Lichtschwert selber bauen wie bei Star Wars

Beitrag von "Zukunft durch Innovation.NRW"

Lichtschwerter wie bei "Star Wars" kann man selbst bauen. Um dem bösen Sturmtruppler zu entkommen, müssen sich die Kinder aus dem zdi-Ferienkurs schnell ein eigenes Lichtschwert bauen. Unterstützt werden sie dabei von Lichtschwert-Experte Kai Lenski. Der "Star Wars"-Fan hilft beim Design des Griffs und stattet die selbst gebauten Lichtschwerter mit Sound- und LED-Technik aus.

7
Digital Now: Digitales Dortmund, IT-Ausbildung, Senioren, E-Scooter, Virtual Reality
Magazin
19.09.2019 - 29 Min.

Digital Now: Digitales Dortmund, IT-Ausbildung, Senioren, E-Scooter, Virtual Reality

Magazin von angehenden Mediengestaltern am Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund

Abtauchen in eine virtuelle Realität oder den Wocheneinkauf per App vor die Haustür bestellen –der digitale Fortschritt und modernste Technik machen es möglich. Die Reporter vom Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund wollen herauszufinden, wie digital Dortmund ist. Dafür schauen sie unter anderem Auszubildenden ihres Berufskollegs über die Schulter. Sie lernen hier, aus Einsen und Nullen Bilder zu schaffen. Außerdem Thema in der Sendung: das Projekt "Digital aktiv in Marten". Es richtet sich an ältere Menschen und will diesen Zugang zu digitalen Medien eröffnen. Die angehenden Mediengestaltern berichten außerdem über E-Scooter in der Dortmunder Innenstadt, die Digitalisierung der Stadtverwaltung sowie VR-Abenteuer im Escape Room. Zum Abschluss folgt ein Text von Poetry-Slammerin Eva-Lisa Finzi.

8
Levelmeister: "BINARIUM – Deutsches Museum der digitalen Kultur" in Dortmund
Bericht
17.09.2019 - 18 Min.

Levelmeister: "BINARIUM – Deutsches Museum der digitalen Kultur" in Dortmund

Bericht von Christian Thieme aus Hamminkeln

Das "BINARIUM" in Dortmund ist das Museum der digitalen Kultur. Es zeigt die Geschichte von Computern und Spiele-Konsolen. Christian Thieme und David Helmer von "Levelmeister" besuchen das "BINARIUM". Sie interviewen Nils Kreska, der im Museum arbeitet. Nils Kreska erzählt, wie das "BINARIUM" entstanden ist und was seine Mission ist: Ältere Besucher sollen hier in Erinnerungen schwelgen und ihren Kindern zeigen können, wie Gaming und Computertechnik früher aussahen.

9
#MOREV: Wolfenstein: Youngblood, Caliber, DFB-Präsident Dr. Rainer Koch im Interview
Magazin
30.08.2019 - 77 Min.

#MOREV: Wolfenstein: Youngblood, Caliber, DFB-Präsident Dr. Rainer Koch im Interview

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Das Spiel "Wolfenstein: Youngblood" ist ein Spin-off der erfolgreichen "Wolfenstein"-Reihe. Das Team von "#MOREV" hat den Ego-Shooter getestet und ist nur mäßig begeistert. Zwar habe er gute Neuerungen, inhaltlich überzeuge das Spiel jedoch nicht. "#MOREV"-Reporter Fabian Kloster ist außerdem auf der "gamescom 2019" in Köln unterwegs. Dort interviewt er Marketing Director Alex Morozov zu "Caliber". Dieses neue kostenlose Shooter-Spiel stammt aus dem Hause "Wargaming". Ebenfalls im Interview: "DFB"-Präsident Dr. Robert Koch. Er erzählt, wieso der "DFB" ins E-Sports-Geschäft einsteigt.

10
Fab Lab Siegen – Ein Labor stellt sich vor
Bericht
08.08.2019 - 6 Min.

Fab Lab Siegen – Ein Labor stellt sich vor

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das "Fab Lab Siegen" ist eine offene Werkstatt. Bei der Veranstaltung "Ein Labor stellt sich vor" können sich Interessierte die Werkstatt ansehen. Neben verschiedenen Werkzeugen und Geräten gibt es im "Fab Lab Siegen" auch einen 3D-Drucker. Prof. Dr. Volkmar Pipek von der Universität Siegen erklärt bei "Radius 92.1", dass Menschen aus ganz verschiedenen Bevölkerungsschichten in die Werkstatt kommen. Laien und erfahrene Tüftler helfen sich im "Fab Lab Siegen" gegenseitig, ihre Projekte zu verwirklichen.

11
Innovate+Upgrade: Werkzeug für bessere Nutzererlebnisse – Stefan Freimark im Interview
Talk
11.07.2019 - 36 Min.

Innovate+Upgrade: Werkzeug für bessere Nutzererlebnisse – Stefan Freimark im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Durch das User Experience (UX) Design wird die Benutzerzufriedenheit erhöht. Dabei wird mithilfe eines Produktes die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Als UX-Designer kümmert sich Stefan Freimark bei "Aperto" um die Weiterentwicklung des Nutzererlebnisses. "Aperto" wurde 1995 in Berlin gegründet und gehört mit seinen mehr als 400 Mitarbeitern zu den größten Digitalagenturen Deutschlands. In "Innovate+Upgrade" spricht Stefan Freimark mit Peter Rochel über seine Tätigkeitsfelder im Unternehmen. Er erklärt außerdem, wie "mental models" seine Arbeit beeinflussen. Der Konzepter verrät auch, was UX-Designern dabei hilft, Produkte zu entwickeln.

12