NRWision
Lade...

97 Suchergebnisse

com.POTT: Innenhafen Duisburg, Ruine Isenburg, Himmelstreppe Gelsenkirchen
Magazin
24.07.2019 - 18 Min.

com.POTT: Innenhafen Duisburg, Ruine Isenburg, Himmelstreppe Gelsenkirchen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Das Stadion Mathias Stinnes in Essen-Karnap, der Innenhafen Duisburg, die Ruine Isenburg und die Himmelstreppe Gelsenkirchen mal etwas anders sehen: Studierende aus dem Master-Studiengang "Literatur und Medienpraxis" werfen einen Blick auf die Orte im Ruhrgebiet. Außerdem geht es in den "Garten der Erinnerung", einen Chinesischen Garten, auf einen Spielplatz und in eine Sporthalle. Alle Beiträge sind im Seminar "Audiovisuelle Grundlagen" an der Universität Duisburg-Essen entstanden.

1
Steele TV: Ausstellung "Arbeit, Industrie und Promis" von Manfred Vollmer, Benefizkonzert
Magazin
23.07.2019 - 19 Min.

Steele TV: Ausstellung "Arbeit, Industrie und Promis" von Manfred Vollmer, Benefizkonzert

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Die Fotoausstellung "Arbeit, Industrie und Promis" in der Galerie "Die.Kunst" in Essen beschäftigt sich mit dem Lebenswerk des Fotojournalisten Manfred Vollmer. Die Ausstellung gibt Einblicke in die Geschichte der Karriere des Fotografen. 1979 war Manfred Vollmer Preisträger der Auszeichnung "World Press Photo". Weiteres Thema der Sendung ist ein Benefizkonzert auf der Freilichtbühne in Mülheim an der Ruhr. Mit den Erlösen wird zum Beispiel der "Wünschewagen" des ASB unterstützt. Außerdem: Steele TV unterwegs in Wiesbaden. Beim "goEast Filmfestival" werden über 100 Filme aus mittel- und osteuropäischen Länder im Kinoformat ausgestrahlt. Auch die Regisseure und Produzenten der Filme sind vor Ort und für Nachfragen bereit.

2
PODUGS 13: "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" – Veranstaltung in Duisburg – Teil 2
Aufzeichnung
22.07.2019 - 39 Min.

PODUGS 13: "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" – Veranstaltung in Duisburg – Teil 2

Medienforum Duisburg: Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Im zweiten Teil der Veranstaltung "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" diskutieren die Bürger mit Stadtentwicklungs- und Umweltdezernent Martin Pinne. Dabei geht es insbesondere darum, dass die Bürger sich mehr Einfluss wünschen. Unter anderem werden der schlechte Zustand der Radwege und die Parkplatz-Situation kritisiert. Martin Linne würde sich auch über finanzielle Unterstützung für private Umwelteinsätze freuen. Die Aufzeichnung ist in Kooperation mit den Initiativen "Umweltgruppe West" und "Saubere Luft e.V." entstanden.

3
KURT Spezial: Mieter in Dortmund-Dorstfeld sollen ihre Wohnungen verlassen und klagen dagegen
Bericht
18.07.2019 - 3 Min.

KURT Spezial: Mieter in Dortmund-Dorstfeld sollen ihre Wohnungen verlassen und klagen dagegen

Beitrag der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Stadt Dortmund wirft einzelnen Bürgern aus Dortmund-Dorstfeld vor, illegal in ihrem Wohngebiet zu wohnen. Es handelt sich um Bewohner des Gewerbegebiets "Dorstfeld West". Die Bürger bangen deshalb um ihre Wohnungen. Das Team von "KURT" berichtet in einem Spezial über den Fall. Es spricht unter anderem mit Mark Hartwig, der seit über 30 Jahren im Gewerbegebiet wohnt und nun wie andere Mieter gegen die Stadt klagt. Außerdem klären die Studierenden in ihrem Beitrag darüber auf, wann in einem Gewerbegebiet gewohnt werden darf und wann nicht. Sie präsentieren auch eine Lösung für den Fall: die Umwandlung in ein Mischgebiet.

4
PODUGS 12: "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" – Veranstaltung in Duisburg – Teil 1
Aufzeichnung
17.07.2019 - 51 Min.

PODUGS 12: "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" – Veranstaltung in Duisburg – Teil 1

Medienforum Duisburg: Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Stadtentwicklungs- und Umweltdezernent Martin Linne spricht bei der Veranstaltung "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" in Duisburg über eine "grüne" Stadtentwicklung. Er stellt beispielsweise die Möglichkeit der Dachbegrünung vor. Anschließend können die anwesenden Bürgerinnen und Bürger Fragen stellen. Es meldet sich unter anderem die Bürgerinitiative "Die Hornitexter" gegen die Bebauung von Landschaftsschutzgebieten zu Wort. Die Aufzeichnung ist in Kooperation mit der "Umweltgruppe West" und "Saubere Luft e.V." entstanden.

5
Journal am Sonntag: Innenstadtentwicklung, Weinfest
Interview
17.07.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: Innenstadtentwicklung, Weinfest

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Im Bendixpark in Dülmen findet Ende Juni 2019 das "Weinfest" statt. Hans Deckenhoff von "Journal am Sonntag" spricht vor Ort mit Winzern. Ernst Grund ist außerdem auf einer Informationsveranstaltung zur Innenstadtentwicklung von Dülmen. Der Stadtbaurat stellt dort verschiedene Möglichkeiten zur Ausweitung oder Entstehung von Fußgängerzonen vor. Außerdem gehen aus der Diskussion und den Interviews mit Gewerbetreibenden weitere Ideen hervor.

6
BergTV: Behindertenzugang für das alte Rathaus in Bergisch Gladbach
Bericht
16.07.2019 - 2 Min.

BergTV: Behindertenzugang für das alte Rathaus in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Das Rathaus in Bergisch Gladbach hat nun einen Behindertenzugang. Der Inklusionsbeirat der Stadt hat sich dafür eingesetzt, dass die Baumaßnahmen durchgesetzt werden. Im Interview mit "BergTV" erzählen Mitglieder des Beirats, wie wichtig sie diese Maßnahme finden. Sie ermöglicht, dass auch Menschen mit Behinderung besser am Gemeindeleben teilhaben können. Die Neuerungen umfassen neben einem barrierefreien Zugang auch eine Behindertentoilette.

7
Vor Ort: Miriam Mews, "Wissenschaftsladen Bonn e.V."
Interview
11.07.2019 - 11 Min.

Vor Ort: Miriam Mews, "Wissenschaftsladen Bonn e.V."

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Beim Projekt "1.000 grüne Inseln" wurden bisher 20 Hochbeete mit Bänken in Bonn aufgebaut. Die "AG Grüne Infrastruktur" der Universität in Bonn möchte damit wieder mehr Natur in die Stadt bringen und auf den Klimawandel aufmerksam machen. Miriam Mews vom "Wissenschaftsladen Bonn e.V." berichtet im Interview mit Martin Briel, wo die Inseln zu finden sind. Der Bau von weiteren Beeten und Bänken ist bereits geplant.

8
Sehnsuchtsort Heimat: Kürten
Magazin
02.07.2019 - 45 Min.

Sehnsuchtsort Heimat: Kürten

Sendung der Gesamtschule Kürten

Kürten ist eine Gemeinde mit knapp 20.000 Einwohnern. Sie liegt im Rheinisch-Bergischen-Kreis. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6e an der Gesamtschule Kürten fragen sich, was die Einwohner der Stadt mit Kürten verbinden. Dafür sprechen sie mit Alteingesessenen sowie mit zugezogenen Bürgern. Die Sendung entstand in Zusammenarbeit mit Medientrainer Jens Bunde.

9
extraRadiO – InfoMix vom 27. Juni 2019: Stadtranderholung, Anschwimmen im Heljensbad, Partnerstädte
Magazin
01.07.2019 - 50 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 27. Juni 2019: Stadtranderholung, Anschwimmen im Heljensbad, Partnerstädte

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die "Stadtranderholung" in Heiligenhaus bietet 2019 für Kinder ein kunterbuntes Programm. In den ersten fünf Wochen der Sommerferien haben Kinder die Möglichkeit, an den verschiedenen Aktionen und Aktivitäten teilzunehmen. In "extraradiO" wird das Projekt vorgestellt und auch die einzelnen Aktivitäten werden erklärt. Die "Modellbaugemeinschaft Stauteich Heiligenhaus e.V." eröffnet im Heljensbad in Heiligenhaus die Freiluft-Saison. Im Interview mit Lore Loock spricht Pressesprecher Peter Janutta über die Veranstaltung. Er verrät auch, welche Ziele der Verein mit der Aktion verfolgt. Reporterin Lore Loock spricht außerdem mit Uschi Klützke, Almuth Schildmann-Brack und Veronika Kautz über die Partnerstädte von Heiligenhaus. Die Frauen unterhalten sich über die geschichtlichen Beziehungen der Städte und klären, welche Vorteile eine Städtepartnerschaft mit sich bringt.

10
Hier und Jetzt: Giovanni Falcone und Paolo Borsellino, Studio-Eins-Crowdfunding, Liebesbrief an Bonn
Magazin
12.06.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: Giovanni Falcone und Paolo Borsellino, Studio-Eins-Crowdfunding, Liebesbrief an Bonn

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die italienischen Richter Giovanni Falcone und Paolo Borsellino waren zwei der härtesten Gegner der "Cosa Nostra"-Mafia in Süditalien. Die Richter leiteten mehrere Prozesse gegen die Mafia und setzten zahlreiche Mafiosi hinter Gitter. Valentina De Cotis berichtet von den Italienern und ihrem Kampf gegen das Verbrechen. Außerdem spricht Victor mit Moderator Josef Appelhans über seine Liebe zu Bonn und dem Rheinland. Der gebürtige Pariser zählt auf, was ihm an Bonn so gut gefällt und erklärt, warum die Stadt immer einen besonderen Stellenwert bei ihm haben wird. Anschließend unterhält sich Moderator Josef Appelhans mit Malte Harzem aus der Social-Media-Redaktion. Sie besprechen das geplante Crowdfunding-Projekt von "Studio Eins e.V.".

11
So klingt NRW: Bochum
Porträt
05.06.2019 - 3 Min.

So klingt NRW: Bochum

Stadt-Porträt für die Ohren von angehenden Mediengestaltern Bild und Ton an der TU Dortmund

Wer an die Stadt Bochum denkt, dem fällt häufig das Musical "Starlight Express" ein. Vor allem die Melodie des Titel-Songs "Starlight Express" ist ein Ohrwurm. Welche Sounds und Geräusche verbinden die Bürger noch mit der Stadt Bochum? Julia Seyock fragt Passanten in der Innenstadt, wie Bochum für sie klingt. Für die einen klingt die Stadt im Ruhrgebiet ganz klar nach Bergbau, für andere viel eher nach dem VfL Bochum.

12