NRWision
Lade...

17 Suchergebnisse

Interkulturelles Magazin: Internationale Spielzeugausstellung, 70 Jahre NRW
Magazin
12.09.2017 - 54 Min.

Interkulturelles Magazin: Internationale Spielzeugausstellung, 70 Jahre NRW

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Mit welchem Spielzeug haben die Münsteraner früher gespielt? Zur internationalen Spielzeugausstellung in Münster ist das interkulturelle Magazin von "Radio Kaktus" diese Frage nachgegangen. Hauptsächlich sind es Puppen, Fußbälle und Karten mit denen die Münsteraner in ihrer Kindheit gespielt haben. Außerdem ist der 70. Geburtstag Nordrhein-Westfalens ein Thema der Sendung. Münsteraner nennen ihre persönlichen Lieblingsorte im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland und schätzen die Einwohnerzahl NRWs. Nachträglich zum Geburtstag gibt es türkische Lyrik von Molla Demirel und einen Buchtipp. In dem Buch "Faktor Freude - Wie die Wirtschaft Arbeitsgefühle erzeugt" geht es um die persönliche Einstellung der Menschen zu ihrer Arbeit.

1
Dreist.tv: "Blind Booking", Sexspielzeug, "Nerd Experience"
Magazin
25.07.2017 - 23 Min.

Dreist.tv: "Blind Booking", Sexspielzeug, "Nerd Experience"

Magazin von Studierenden am Fachbereich Medienproduktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Die letzte Folge "Dreist.tv." vor der Sommerpause ist gleichzeitig eine Premiere: Die erste Folge "Dreist.tv", die komplett mit Smartphones gedreht wurde. Drei Dreier-Teams fahren in den Urlaub, ohne zu wissen, wohin es geht - "Blind Booking" nennt sich das! Außerdem gibt es ein "Best-Of" Sexspielzeuge: Schröpfglocken oder Perlenkette? Die beiden Tester müssen mit verbundenen Augen raten. Dazu gibt es News über die Kunstmesse "Documenta" in Kassel und Athen, das "Desert Eyes"-Projekt und das Projekt "Nerd Experience" an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

2
Vielseitig gewinnt! - Kinderspielzeug
Bericht
17.08.2016 - 5 Min.

Vielseitig gewinnt! - Kinderspielzeug

Beitrag von Radio-Kaktus Münster e.V.

Barbies, ferngesteuerte Autos, Konsolen - diese Spielzeuge sind heutzutage in fast jedem Haushalt zu finden. Doch womit haben Kinder vor 2.000 Jahren gespielt? Die Teilnehmer des Projekts "Vielseitig gewinnt!" gehen dieser Frage nach. In der Ausstellung "Spiel und Spielzeug in der Antike" im Archäologischen Museum der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster erfahren die Jugendlichen, dass vor allem Rasseln und Puppen beliebte Spielzeuge gewesen sind. Dr. Heinz-Helge Nieswandt ist Wissenschaftlicher Sachbearbeiter des Museums. Ihm zufolge stammen die Exponate aus der heutigen Türkei, Ägypten und der Nähe von Athen. Nicht bei allen Objekten habe man sofort gewusst, ob es sich tatsächlich um Spielzeug handelt. Früher ist mit einfachen Materialien wie Stoffresten, Ton, Stein und Knochen gearbeitet worden. Heute wird vor allem Plastik eingesetzt.

3
Pädders: Spielzeug
Magazin
12.09.2013 - 11 Min.

Pädders: Spielzeug

Magazin der TV-Lehrredaktion am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl

Plastikfiguren oder Holzbauklötze: Welches Spielzeug ist für Kinder geeigneter? Das Team der "Pädders"-Redaktion hat Eltern in Marl gefragt, was bei ihrem Nachwuchs in die Spielkiste kommt. Außerdem gibt's eine Einschätzung vom Pädagogen und Vater Leo Hansen. Weniger Spielzeug und mehr Kunst ist die Kugelbahn "Die Pyramide der Nofretete" vom Draht-Künstler Ernst Heye, die wir auch in der Sendung kennenlernen.

4
JimbooXXL: Wie funktioniert eine Penispumpe?
Kommentar
24.11.2011 - 3 Min.

JimbooXXL: Wie funktioniert eine Penispumpe?

Tipps für alle Lebenslagen von YouTube-Fan Jimmy aus Köln

Wie funktioniert eine Penispumpe? Jimmy aus Köln erklärt das beliebte Sex-Toy in seiner Reihe "Sex sells" bei "JimbooXXL". Mit Potenzproblemen haben Jimmys Stammzuschauer hoffentlich noch nicht zu kämpfen. Dennoch erklärt der junge Hobbyfilmer diesmal im Video, wie eine Penispumpe funktioniert und ob das "Sex-Spielzeug" wirklich eine sinnvolle Anschaffung zum Kaufen ist.

5