NRWision
Lade...

22 Suchergebnisse

terzwerk TV: Alban Gerhardt, Cellist
Magazin
15.12.2016 - 35 Min.

terzwerk TV: Alban Gerhardt, Cellist

Klassikmagazin von angehenden Musikjournalisten der TU Dortmund

Alban Gerhardt ist Cellist - über 70 verschiedene Cello-Konzerte hat er bereits weltweit aufgeführt. Seit kurzer Zeit kann man ihn bei seinen Reisen auch online begleiten: Unter dem Stichwort "#lonelycello" postet er auf Instagram, Twitter und Facebook Bilder von seinem Cellokasten, den er an bekannte Sehenswürdigkeiten oder ikonische Plätze des Spielortes stellt. Alban Gerhardt nutzt die Sozialen Netzwerke, um junge Künstler zu animieren, sich für die Musik und die Personen dahinter zu interessieren. "Es ist eine Chance, junge Leute bei uns in die Karten schauen zu lassen. Das hat mir als junger Mensch gefehlt." - Außerdem würde Alban Gerhardt gerne "musikalischer aussehen" beim Spielen und beneidet Leute, bei denen Musizieren "einfach ästhetisch" wirke. Es gebe eine Art von Feedback, die er am meisten mag: das von Schulklassen, die er im Musikunterricht besucht, um sein Instrument vorzustellen. "Denn die sind so begeistert."

1
Soziale Netzwerke
Aufzeichnung
20.09.2016 - 10 Min.

Soziale Netzwerke

Beitrag vom Eine Welt Forum Aachen e.V.

Soziale Netzwerke werden im privaten Austausch immer wichtiger - aber auch für Aktivisten und politisch Gruppen spielen sie eine große Rolle. Sie nutzen Facebook, Twitter und Co. um ihre eigene Botschaft möglichst positiv darzustellen. Der freiberufliche Journalist und Blogger Michael Klarmann beobachtet die Kommunikation von Politikern und Aktivisten aus Aachen in Sozialen Netzwerken. In einem Vortrag beim "Eine Welt Forum e.V." in Aachen erklärt er, zu welchen Zwecken Blogs, Facebook-Seiten und Twitter genutzt werden können.

2
NETucated: Marc Velten, MedienMonster e.V.
Talk
13.09.2016 - 12 Min.

NETucated: Marc Velten, MedienMonster e.V.

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Die "MedienMonster" sind los! Der gleichnamige Verein aus Essen besucht Schulen und bringt Medienkompetenz ins Klassenzimmer. Kinder und Jugendliche können dabei entdecken, wie man digitale Medien kreativ nutzen kann. Gleichzeitig sollen sie auch lernen, Inhalte im Internet und in den Sozialen Netzwerken kritisch zu hinterfragen. Marc Velten vom Verein "MedienMonster e.V." ist zu Gast bei "NETucated - Bildung digital" und stellt das Projekt sowie die Technik in seinem Medienkoffer persönlich vor. Moderation: Feyza Bicakci.

3
NETucated: Nina Toller, Franz-Haniel-Gymnasium Duisburg
Talk
17.08.2016 - 17 Min.

NETucated: Nina Toller, Franz-Haniel-Gymnasium Duisburg

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

In dieser Woche verlassen wir das "NETucated"-Studio und sind zu Gast in Duisburg. Nina Toller ist Lehrerin am Franz-Haniel-Gymnasium. Weil ihr das Thema "Digitale Bildung" sehr am Herzen liegt, hat sie sich via Facebook bei uns gemeldet. Beim Besuch im Klassenzimmer verrät Nina Toller, wie sie das Internet und die Sozialen Netzwerke sinnvoll im Unterricht einsetzt - und welchen Nachholbedarf es in der praktischen Lehrerausbildung gibt. Moderation: Marius Reichert.

4
Campus TV Uni Bielefeld: Datenschutz, Wakeboarding in Kalletal
Magazin
23.06.2016 - 15 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Datenschutz, Wakeboarding in Kalletal

Monatliches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bielefeld

Datenschutz ist in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema. Sensible Daten geraten auch abseits von Sozialen Netzwerken oft ins Internet. Doch wie gehen Studierende damit um? Das Team von "Campus TV" hört sich an der Universität Bielefeld um. Schätzen die Studierenden die Reichweite ihrer geteilten Daten richtig ein? Wird zum Beispiel die Laptop-Kamera zugeklebt? Ist das Passwort immer das gleiche? Friedemann Ebelt vom Verein "Digitalcourage e.V." verrät Tipps und Tricks für den sicheren Umgang mit Daten. Er sagt: "Es ist schwer einzuschätzen, was in Zukunft mit unseren Daten gemacht werden kann." Deshalb sei Vorsicht geboten. Aufmerksamkeit wird auch beim "Finnbahn-Lauf" verlangt. Einmal im Jahr treten hier Studierende gegen Lehrende an. Auf einer 10 Kilometer langen Strecke liefern sich Teams der verschiedenen Fakultäten spannende Staffelduelle. Kostüme und selbstironische Namen gehören auch zum traditionellen Lauf-Event dazu. Außerdem berichtet das Team über die StuPa-Wahl und testet eine Wakeboard-Anlage im Kalletal.

5
Bielefeld Sozial: Cybermobbing, Capoeira
Magazin
22.01.2015 - 13 Min.

Bielefeld Sozial: Cybermobbing, Capoeira

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Mobbing im Internet, zum Beispiel in den Sozialen Netzwerken wie Facebook, kommt vor allem unter Jugendlichen vor. Cybermobbing macht besonders schwachen Schülern das Leben schwer. Wie denkt eigentlich die ältere Generation über dieses Internet-Phänomen? Das Team von "Bielefeld Sozial" sucht Lösungsvorschläge gegen Cybermobbing - von der Bußgeldstrafe für Täter bis hin zur konsequenten Strafverfolgung. Weitere Themen: Die offene Jugendarbeit der Sportjugend Bielefeld, Faden- und Feuertechnik in der Frisierschule und Infos über den Kampfsport Capoeira.

6
Theo?logisch! - Soziale Netzwerke
Beitrag
12.06.2014 - 4 Min.

Theo?logisch! - Soziale Netzwerke

Theologisches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bonn

Die Meinung zu sozialen Netzwerken ist gespalten. Babel oder Pfingsten? Für manche sind Facebook, Twitter und Co. der Untergang des Abendlandes, für die anderen ist die digitale Revolution ein zweites Pfingstfest. Auf der Bonner Wissenschaftsnacht zum Thema "digitale Gesellschaft" hat das Team von "Theo?logisch!" mit dem Religionspädagogen Lukas Ricken darüber gesprochen.

7
Hammer Vision: Abhängig von Sozialen Netzwerken
Magazin
28.11.2013 - 4 Min.

Hammer Vision: Abhängig von Sozialen Netzwerken

Sendung der TV-Lehrredaktion am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg in Hamm

Die 17-jährige Lina vergisst vor lauter Chatten ihren Alltag und vernachlässigt die Schule. Sie ist lieber in sozialen Netzwerken unterwegs statt für die nächste Klassenarbeit zu lernen.

8
Modernes Leben: Soziale Netzwerke - Revolution der Freundschaft
Magazin
10.01.2013 - 44 Min.

Modernes Leben: Soziale Netzwerke - Revolution der Freundschaft

Praxisprojekt der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln

Was bedeutet Freundschaft in Zeiten sozialer Netzwerke? Findet eine Revolution statt? Die Pro- und Contra-Seiten der sozialen Netzwerke diskutieren die Gäste mit Moderator Matthias Degen. Außerdem geht es um die Naivität im Netz und die möglichen Gefahren des Cyber-Mobbings.

9
Like Erwin
Kurzfilm
21.06.2012 - 7 Min.

Like Erwin

Kurzfilm von Sven Kämmerer, Universität Siegen

Facebook. Jeder kennt es, (fast) jeder nutzt es. Auch Erwin ist in der digitalen Welt und kennt die Spielregeln - oder etwa nicht? Ein Kurzfilm über Facebook, Kommunikation und Aufmerksamkeit in sozialen Medien. "Like Erwin" ist ein Wettbewerbs-Beitrag des Filmpreises "Der Goldene Monaco" an der Universität Siegen.

10