NRWision
Lade...

35 Suchergebnisse

Comic Reviews: LEGO Voltron - Defender Of The Universe
Kommentar
17.07.2018 - 13 Min.

Comic Reviews: LEGO Voltron - Defender Of The Universe

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

LEGO ist nicht nur etwas für Kinder. Auch Erwachsene haben Spaß daran, ihre Superhelden und Idole aus Comics und Serien zusammenzubauen und mit ihnen zu spielen. André vom "Team Comicsfan86" aus Köln zeigt noch vor dem offiziellen Verkaufsstart den größten LEGO-Roboter, den es derzeit gibt: Der "Voltron Defender" ist ein Roboter aus der gleichnamigen Anime-Serie "Voltron: Legendary Defender", zu der es auch eine Mini-Comicserie gibt. André zeigt die Einzelteile des Roboters und geht auf den Zusammenbau ein.

1
Akte Katz - The Cat Files: Katzdimensional
Kunst
03.07.2018 - 6 Min.

Akte Katz - The Cat Files: Katzdimensional

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Eine Katze entdeckt ihre Umgebung und dabei einen merkwürdigen Roboter. Der schwarzen Katze ist das Konstrukt nicht geheuer. Sie umstreift es und schaut es sich genau an. Das alles wird unter dem Titel "Katzdimensional" in der "Akte Katz" von Videokünstlerin Wilda WahnWitz dokumentiert und dargestellt.

2
Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "robART" in Bonn, Saisoneröffnung im Skulpturenpark SinnesWald
Magazin
30.05.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "robART" in Bonn, Saisoneröffnung im Skulpturenpark SinnesWald

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Das Wissenschaftszentrum Bonn zeigt die Ausstellung "robART … Am Anfang war der Punkt" von Ingrid und Knut Reinhardt. Die Ausstellung verbindet Kunst mit Robotertechnik. Inspiriert wurde der gelernte Ingenieur Knut Reinhardt dabei von den australischen Ureinwohnern. Zu sehen sind einige Installationen aus Stalagmiten. Andere Werke sind unfertig von werden von Robotern weitergeführt. Eine weitere Ausstellung gibt es im Skulpturenpark "SinnesWald" bei Leichlingen. Zum 25-jährigen Jubiläum wird die Ausstellung "Freiheit" gezeigt. Der "Künstlerkanal Rheinland" war bei der feierlichen Eröffnung dabei und spricht mit einigen Künstlern.

3
Roboter vs. Jobs - Prof. Jens Südekum im Interview
Bericht
18.04.2018 - 6 Min.

Roboter vs. Jobs - Prof. Jens Südekum im Interview

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

In vielen Fabriken gibt es kaum noch Menschen: Jeden zweiten Arbeitsschritt übernimmt ein Roboter. Viele Menschen machen sich deshalb Sorgen und fragen sich: "Sind wir alle bald arbeitslos, weil Roboter unsere Jobs übernehmen?" Jens Südekum ist Professor für VWL an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Er hat eine ganz klare Antwort auf die Frage – und kann diese im Interview mit Dennis Rittberg auch ganz einfach belegen.

4
Hertz an Hertz: Sex-Roboter, "Pizza-Gate", Angela Merkel, Rapper "Kollegah"
Show
10.04.2018 - 56 Min.

Hertz an Hertz: Sex-Roboter, "Pizza-Gate", Angela Merkel, Rapper "Kollegah"

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Die Satiresendung "Hertz an Hertz" hat so allerhand Aufklärungsbedarf: Was hat die Verschwörungstheorie "Pizza-Gate" mit Angela Merkel und dem deutschen Rapper "Kollegah" zu tun? Wieso fängt Model Heidi Klum eine Liaison mit Tom Kaulitz, dem Gitarristen von "Tokio Hotel", an? Warum nur empören sich Feministinnen über einen Sex-Roboter aus Japan? Dieser habe doch verschiedene Einstellungen - auch die, unwillig zu sein und keinen Sex haben zu wollen. Der Hersteller rate daher: "Rein da". In Kinder-Optik sei der Roboter ebenfalls zu erhalten, informieren die Moderatoren Konrad Körner und "Der Strunk". "Society Bill" plaudert außerdem über den Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn. Dieser wolle die Pflege durch unterbezahlte "Ausländern" revolutionieren. Hits wie "Sex Dwarf" von Soft Cell oder "Pizza" von der "Antilopen Gang" erweitern die Satire auf musikalischer Ebene.

5
project heart: Spanischkurs, Roboter-Projektgruppe, geheimnisvolles Geräusch
Magazin
05.04.2018 - 18 Min.

project heart: Spanischkurs, Roboter-Projektgruppe, geheimnisvolles Geräusch

Radioprojekt am Gymnasium Martinum in Emsdetten

In der dritten Ausgabe von "project heart" ziehen die Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Martinum Emsdetten ein Fazit zu ihrer Projektwoche mit dem Motto "Herzensangelegenheiten". Zu Gast im Studio ist die Spanisch-Lehrerin Frau Ünnigmann. Gemeinsam mit den Projektteilnehmern Lisa und Serkan berichtet sie, wie viel Spanisch die Schüler während der Projektwoche lernen konnten. Schülerin Laura erzählt zudem von der Roboter-Projektgruppe. In dieser haben die Schüler ihren eigenen Roboter gebaut. Am Ende der Sendung gibt es wieder ein geheimnisvolles Geräusch, das erraten werden möchte. Diese Sendungen ist ein würdiger Abschluss eines tollen Projekts.

6
Easy Listening: "OPEN-MINT-Masters 2018", Roboter-Wettbewerb
Magazin
27.02.2018 - 55 Min.

Easy Listening: "OPEN-MINT-Masters 2018", Roboter-Wettbewerb

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Roboter sind das Thema der "Easy Listening"-Sendung - deswegen ist auch einer zu Gast. Mitgebracht haben ihn die Lehrer*innen Julia Aldehoff (Gymnasium Wolbeck, Münster) und Hendrik Büdding (Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium, Münster) sowie die ehemaligen Schüler vom Schillergymnasium Münster, Lukas Bröring und Leo Strohmidel. Sie sind Vertreter vom "IT-Projekt Münster", das die "OPEM-MINT-MASTERS" ausrichtet. Bei diesem Wettbewerb lassen Schülergruppen aus dem Regierungsbezirk Münster ihre selbst gebastelten Roboter gegeneinander antreten. Unter den sechs Disziplinen sind unter anderem Einparken und, passend zur anstehenden Fußball-WM 2018, ein Elfmeter-Schießen. Auch die Musik der Sendung orientiert sich am Roboter-Thema.

7
Ortstermin: Technologie und Digitalisierung
Magazin
29.08.2017 - 16 Min.

Ortstermin: Technologie und Digitalisierung

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Wie stark verändert sich unsere Arbeitswelt durch Technologie und Digitalisierung? Um das herauszufinden, haben sich die do1-Reporter in verschiedene Arbeitswelten gewagt. Vom modernen Fabrikroboter über den Strukturwandel in Dortmund und einen Abstecher in eine traditionelle Bäckerei sind dabei verschiedene Beiträge entstanden.

8
Mindcutting - der Tod kommt, wenn du träumst
Kurzfilm
29.08.2017 - 69 Min.

Mindcutting - der Tod kommt, wenn du träumst

Kurzfilm von Eberhard Teske aus Marl

In diesem Zukunftsszenario produzieren Wirtschaftsimperien maßgeschneiderte Klone, die nahezu fehlerfrei sind. Ab und zu gibt es jedoch Produktionsfehler, auch "Träumer" genannt, die den Befehlen nicht weiter gehorchen wollen. Sie versuchen zu fliehen und sammeln sich in unterirdischen Verstecken, um gegen die Herrschaft der Wirtschaftsimperien anzukämpfen.

9
Frage der Woche: Die Welt in 20 Jahren
Umfrage
29.03.2017 - 2 Min.

Frage der Woche: Die Welt in 20 Jahren

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Fliegende Autos, Beamen, die Vorherrschaft der Roboter - all das könnte in der Zukunft möglich sein. "Kanal 21"-Reporterin Nicola Prüßner hört sich in der Innenstadt von Bielefeld um und fragt Passanten, wie sie sich die Welt in 20 Jahren vorstellen. Die Antworten sind vielfältig: Einige vermuten, dass die Technik mit dem Menschen verschmelzen wird - Es beispielweise keine Handys mehr geben wird, sondern man stattdessen mit der Hand telefonieren könnte. Andere blicken voller Ehrfurcht Richtung Zukunft und wünschen sich eine Verbesserung: Die Menschheit sollte klüger werden, mehr auf die Umwelt und ihr Umfeld achten.

10
Künstlerkanal Rheinland: Kunst durch Robotertechnik, Bewegungskunst im Glaspavillon
Magazin
01.03.2017 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Kunst durch Robotertechnik, Bewegungskunst im Glaspavillon

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Für seine Kunstwerke nutzt Knut Reinhardt moderne Robotertechnik. Die Maschinen dafür hat der Künstler selbst gebaut. Präzise fertigt der Roboter Farbtropfen, die aus unterschiedlichen Perspektiven ganz andere Kunstwerke entstehen lassen. Der Roboter macht zwar die Arbeit, die kreativen Ideen für die Werke entstehen aber in den Köpfen von Knut Reinhardt und seiner Ehefrau Ingrid. Inspiration für diesen einmaligen "robART-Stil" ist die Punktkunst der australischen Aborigines. Der "Künstlerkanal Rheinland" besucht das Künstlerehepaar in Swisttal-Essig. Außerdem sind die Reporter vor Ort in der "Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft" in Rheinbach. Im Glaspavillon treffen Tanz und Skulpturen aufeinander und werden zu einem besonderen Kunstwerk.

11
SÄLZER.TV: Roboter aus LEGO, Ping-Pong an der Ampel, Entlaufener Pudel
Magazin
31.01.2017 - 24 Min.

SÄLZER.TV: Roboter aus LEGO, Ping-Pong an der Ampel, Entlaufener Pudel

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Lange an der roten Ampel stehen - das mag keiner gerne. Um die Wartezeit zu überbrücken haben zwei Studenten das Spiel "Street Pong" entwickelt. Dabei spielt ein Wartender mit der Person an der anderen Ampelseite ein kleines und interaktives Computerspiel - ähnlich wie Ping Pong - das in den Ampelknopf integriert ist. Außerdem Thema bei "Sälzer TV": Der Neujahrsempfang der Gemeinde St. Marien, Roboter aus Lego im Wettbewerb in Paderborn und die Geschichte des entlaufenen Pudels Campino, der nach 15 Tagen wieder zurück gekehrt ist. Die Redaktion wirft außerdem einen Blick auf das Basketballspiel zwischen den "Accent Baskets Salzkotten" und den "Hertener Löwen".

12