NRWision
Lade...

57 Suchergebnisse

Der Hermann der Ringe: Verräter und Verfluchte in der Weltgeschichte
Bericht
27.06.2018 - 57 Min.

Der Hermann der Ringe: Verräter und Verfluchte in der Weltgeschichte

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Die biblische Figur des Samson, Indianer-Häuptling "Sitting Bull" und der römische Feldherr Varus haben zu unterschiedlichen Zeiten gelebt, aber alle etwas gemeinsam: Sie alle sind echten oder vermeintlichen Verrätern zum Opfer gefallen. Hermann erzählt ihre Geschichten und zeigt auf, wie die Verräter und ihre Taten zu bewerten sind. Ihre Geschichten sind drei von vielen, die sich mit Verrätern und Verfluchten beschäftigen. Jede Kultur der Welt habe ein Konzept von Karma, schlechtem Schicksal oder der Wirkung von Flüchen. Auch das sei in diesem Zusammenhang wichtig, sagt Hermann.

1
loxodonta: Frank Haase, Künstler im Porträt
Porträt
24.05.2018 - 12 Min.

loxodonta: Frank Haase, Künstler im Porträt

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Künstler Frank Haase stellt in der Galerie "Udo Schmidt" seine Bilder aus. Der Künstler hat außergewöhnliche Ideen, Kunst neu zu gestalten. Zu den 35 ausgestellten Bildern gehören auch seine "Schattenbilder". Das Besondere an den Gemälden: Über die normale Leinwand kommt später eine Glasscheibe mit einem aufgedruckten Foto. Inspiration bekommt Frank Haase durch seine vielen Reisen. Neben den Schattenbildern malt Haase auch Porträts. Erst seit zwei Jahren malt der Künstler Gesichter - trotzdem gibt er auch schon selbst Kurse. Im Interview mit Christa Weniger erklärt er, wie er bei der Konzeption seiner "Schattenbilder" vorgeht.

2
Kosten der "Tour de France" 2017 in Düsseldorf
Talk
19.04.2018 - 3 Min.

Kosten der "Tour de France" 2017 in Düsseldorf

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Juli 2017: Knapp 1 Million Besucher kamen extra zur "Tour de France" in Düsseldorf. Schon damals beklagte sich die ein oder andere Seite über die hohen Kosten, die das Großereignis mit sich brachte. Am Ende fehlten 2,9 Millionen Euro. Unter anderem, weil die Sicherheitskosten sehr hoch waren. Ein Streit entstand zwischen dem Stadtrat und dem Oberbürgermeister Thomas Geisel. Doch jetzt gibt es einen neuen Untersuchungsbericht: Der besagt auf 35 Seiten, dass die höheren Kosten schon vorher bekannt waren. Im Studio erklärt Chris Hauser, was nun passiert.

3
Cristina Gomes Ascenso, Glasapparatebauerin an der TU Dortmund
Beitrag
29.03.2018 - 4 Min.

Cristina Gomes Ascenso, Glasapparatebauerin an der TU Dortmund

Beitrag der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

An der Technischen Universität Dortmund gibt es eine Vielfalt an Ausbildungsberufen. Die angehende Mediengestalterin Bild und Ton Ann-Katrin Westhues aus Werne im Kreis Unna stellt Cristina Gomes Ascenso vor. Sie ist im zweiten Lehrjahr zur Glasapparatebauerin. Das ist ein ganz besonderer Beruf: Die Glaskörper werden an Brenner und Drehbank gefertigt. Dabei wird es in der Werkstatt für Glasapparatebau auch schon mal heiß.

4
Anderswo
Hörspiel
13.03.2018 - 43 Min.

Anderswo

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Die Sommerferien in einem Jugendheim in Nordwalde sind für Sarah, Lissi und Nico der totale Reinfall. Doch dann schlägt Lissi vor, das Haus ihres Großvaters ganz in der Nähe zu besuchen. Dort passieren seit Jahren seltsame Dinge. So ist Emma, die Schwester des Großvaters, in ihrer Kindheit während eines Brandes spurlos verschwunden. Als die drei Jugendlichen das Haus betreten, geraten sie in einen Zeitstrudel - und landen in der Zukunft. Dort hat jemand scheinbar nur darauf gewartet, sie endlich in die Finger zu bekommen. Wer steht wirklich auf ihrer Seite? Können sie entkommen? Und werden sie dabei das Geheimnis um Emma lüften?

5
Radio Kurzwelle: Liebe, Heirat, Freundschaft
Magazin
21.02.2018 - 52 Min.

Radio Kurzwelle: Liebe, Heirat, Freundschaft

Sendung von Radio Kurzwelle aus der Gertrud-Bäumer-Realschule Bielefeld

Ist Liebe wichtiger als Freundschaft? Sollte man heutzutage noch heiraten und wer darf überhaupt heiraten? Die "Kurzwelle"-Redaktion der Gertrud-Bäumer-Realschule Bielefeld hat sich in der Sendung Gedanken zum Thema "Liebe, Heirat, Freundschaft" gemacht. Dafür haben sich die Schülerinnen und Schüler unter den Bielefeldern umgehört und mit einem evangelischen Pastor gesprochen. Dieser erklärt, was eine "Traufe" ist, ob man zwingend einen Ring zum Heiraten braucht und was für ihn Liebe bedeutet.

6
Cara - Die Wahrsagerin
Porträt
05.12.2017 - 6 Min.

Cara - Die Wahrsagerin

Porträt von Studierenden der Kölner Journalistenschule

Cara sieht in die Zukunft, denn Cara ist Wahrsagerin. In Lebenslinien und auf Tarot-Karten liest die junge Frau das, was das Schicksal für ihre Kunden bereithält. Warum Wahrsagerei für Cara mehr ist als nur Schabernack und sie keine giftige Schlange in ihr Haus lässt, haben zwei Studierende der Kölner Journalistenschule im Gespräch mit ihr herausgefunden.

7
Lebenslinien: Ralf Kramp, Krimiautor
Porträt
16.11.2017 - 12 Min.

Lebenslinien: Ralf Kramp, Krimiautor

Porträt von Norbert Jeub aus Euskirchen

Ralf Kramp ist Krimiautor und hat schon unzählige Figuren auf dem Gewissen. Mit Vorliebe "mordet" der Schriftsteller in der Eifel. Dort betreibt er auch Deutschlands größtes Krimiarchiv. In seiner Freizeit besucht er gerne Friedhöfe, auf denen Namen wie Edgar Wallace oder Agatha Christie zu finden sind. Außerdem reist Kramp gerne zu den Schauplätzen berühmter Kriminalromane, vor allem nach England. Als Krimiautor hat er aber noch einen speziellen Traum in seinem Leben, den er sich erfüllen möchte…

8
Unser Ort: Werl
Magazin
24.10.2017 - 16 Min.

Unser Ort: Werl

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Werl ist eine Kleinstadt im Kreis Soest zwischen Dortmund und Paderborn. Mit ihrem Kurpark, der kleinen Innenstadt, einem Schwimmbad, Schulen und Ärzten hat sie alles, was man zum leben braucht - das finden zumindest die Einwohner von Werl. Eine Gruppe junger Reporter aus dem TV-Schnupperkurs der Volkshochschule Werl schaut sich in ihrer Heimatstadt um und befragt die Bürger, was sie an ihrer Stadt schön finden und warum sie gerne dort leben.

9
Zeitungszusteller: Harter Job - ohne Wertschätzung?
Reportage
18.10.2017 - 15 Min.

Zeitungszusteller: Harter Job - ohne Wertschätzung?

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Jede Nacht von halb zwei bis sechs fährt Sarah Karczewsky durch die Straßen und verteilt Zeitungen. Die meisten Menschen schlafen zu dem Zeitpunkt, aber für die Zeitungszustellerin ist die Arbeit in der Nacht normal. Die junge Frau liebt ihren Job zwar - aber die Tätigkeit erfährt keine Wertschätzung. Deswegen beschließt Sarah einen Betriebsrat zu gründen, um die Arbeitsbedingungen für die Zusteller zu verbessern und der Tätigkeit einen höheren Status in der Gesellschaft zu verleihen. Zwar hat sich seit der Gründung des Rates schon einiges getan, aber ideal sind die Bedingungen noch lange nicht, findet Sarah. Und so geht der Kampf zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber in die nächste Runde. Ein Einblick in das Leben einer Zeitungszustellerin, ihre Passion für mehr Gerechtigkeit und dem, was die andere Seite der Medaille dazu sagt.

10
Riot Rrradio: Autonomes Frauen*referat der Uni Münster, #NotHeidisGirl
Magazin
12.10.2017 - 55 Min.

Riot Rrradio: Autonomes Frauen*referat der Uni Münster, #NotHeidisGirl

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Lena Paetsch und Sina Feldkamp vom autonomen Frauen*referat der Uni Münster sprechen bei "Riot Rrradio" über die Wichtigkeit, Aufgaben und Ziele des Referats. In der Uni seien Vorlesungen und Seminare immer noch von Rollenklischees geprägt und hohe Führungspositionen seien nicht ohne Grund meist männlich besetzt. Das autonome Frauen*referat soll nicht als studentisches "Pendant zur Gleichstellungsreferat" verstanden werden. Es dient nicht nur als Anlaufstelle für Frauen*, sondern organisiert auch Veranstaltungen wie Vorträge über die Geschlechterpolitik der AfD in der Reihe "Salon Féministe". Neben Veranstaltungstipps widmet sich das Magazin auch dem Topthema des feministischen Netzaktivismus: #NotHeidisGirl. Der Hashtag vereint Menschen, die sich gegen die Reduzierung der Frau auf ihr Äußeres durch Heidi Klums Show "Germany's Next Topmodel" aussprechen.

11
Interkulturelles Magazin: Thomas Paal und Cornelia Wilkens, Stadt Münster
Magazin
05.10.2017 - 54 Min.

Interkulturelles Magazin: Thomas Paal und Cornelia Wilkens, Stadt Münster

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Thomas Paal ist Stadtdirektor von Münster und Dezernent für Bildung, Jugend und Familie. Cornelia Wilkens ist Stadträtin und für das Dezernat für Soziales, Integration, Kultur und Sport zuständig. Im Gespräch mit Türkân Heinrich und Molla Demirel erklären die beiden, welche Aufgaben sie haben und wie sich die Zusammenarbeit zwischen ihnen gestaltet. "Da gibt es natürlich Schnittstellen, besonders im Bereich Integration", sagt Cornelia Wilkens. Auch wenn es um die Kinder- und Jugendarbeit oder um größere Projekte gehe, würden die Dezernate zusammenarbeiten. Die Gruppe spricht außerdem darüber, wie Zugewanderte die Gesellschaft bereichern können. Laut Dezernentin Cornelia Wilkens zeige sich eine solche Bereicherung besonders in Bezug auf die Kultur oder den Sport. Trotzdem gebe es bei der Integration manchmal kleinere Schwierigkeiten. "Es ist wichtig, dass sich die Kulturen für die jeweils andere Kultur öffnen", erklärt Thomas Paal.

12