NRWision
Lade...

79 Suchergebnisse

Reif für die Couch? – Dein inneres Team steuern
Kommentar
31.10.2019 - 25 Min.

Reif für die Couch? – Dein inneres Team steuern

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Kennst du schon dein inneres Team? Laut Psychologin Sabine Bimmler hat jeder Mensch verschiedene Persönlichkeitsanteile, die als Team in der Psyche agieren. Je nach Situation kämen unterschiedliche Teile des Systems zum Einsatz. Der Psychologe und Kommunikationswissenschaftler Friedemann Schulz von Thun hat dieses Modell des inneren Teams erforscht. Sabine Bimmler erklärt in ihrem Podcast, wie es bei der Entscheidungsfindung helfen kann, sein inneres Team zu kennen.

1
BAERpod – KinderWürde 002: Von der Wirksamkeit und Unwirksamkeit von Kindern
Interview
17.10.2019 - 6 Min.

BAERpod – KinderWürde 002: Von der Wirksamkeit und Unwirksamkeit von Kindern

Medienforum Duisburg: Podcast über die Weisheit der Kinder mit Udo Baer

Dr. Udo Baer beschäftigt sich diesmal mit der Wirksamkeit und Unwirksamkeit von Kindern. Kindern wird gesagt, was sie essen und wann sie schlafen gehen sollen. Somit haben also meistens Erwachsene eine Wirksamkeit auf Kinder. "Doch Kinder wollen auch wirksam sein", sagt Udo Baer. Im Podcast nennt er dazu Beispiele. Dr. Udo Baer ist unter anderem Diplom-Pädagoge, Mitbegründer des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB) und erfolgreicher Buchautor zu Themen der Kinderpsychologie und Pädagogik.

2
Reif für die Couch? – Hilfe! Ich mag meinen Therapeuten nicht
Kommentar
16.10.2019 - 19 Min.

Reif für die Couch? – Hilfe! Ich mag meinen Therapeuten nicht

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Wann ist eine Psychotherapie wirksam und was sind die Erfolgsfaktoren der Therapie? Ein Aspekt, so sagen viele Studien, ist die Beziehung zwischen Patient und Therapeut. Vertrauen, Offenheit, Anerkennung und Wertschätzung bilden dabei die Grundlage – wie in jeder anderen zwischenmenschlichen Beziehung auch. Im "Reif für die Couch?"-Podcast erklärt die Psychologin Sabine Bimmler, was Betroffene machen können, wenn diese Punkte nicht gegeben sind und sie ihren Therapeuten einfach nicht mögen. Sollen sie den Therapeuten dann wechseln? Sollen sie es offen ansprechen? Wie verbessern sie die Situation? Sabine Bimmler gibt Antworten auf diese Fragen. Dabei erzählt sie auch von Situationen aus ihrem Alltag als Therapeutin.

3
Reif für die Couch? – Depressiven Menschen helfen
Kommentar
15.10.2019 - 25 Min.

Reif für die Couch? – Depressiven Menschen helfen

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Angehörige von Menschen mit Depressionen fühlen sich oft hilflos und wissen nicht, wie sie sich gegenüber der erkrankten Person verhalten sollen. Psychologin Sabine Bimmler erklärt in dieser Folge ihres Podcast "Reif für die Couch?", was Angehörige von depressiven Menschen tun können, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Sie erklärt außerdem, worauf die Unterstützer achten sollten, um selbst nicht zu verzweifeln.

4
BAERpod – KinderWürde 001: Vom Verstecken, Gesucht- und Gefundenwerden
Interview
25.09.2019 - 6 Min.

BAERpod – KinderWürde 001: Vom Verstecken, Gesucht- und Gefundenwerden

Medienforum Duisburg: Podcast über die Weisheit der Kinder mit Udo Baer

Udo Baer entschlüsselt in diesem Podcast die Verhaltensweisen und Äußerungsformen von Kindern – alltägliche sowie auch die problematischen – und zeigt den dahinter liegenden Sinn. Mit seinem reichen Schatz an Beispielen, aber auch mit praktischen Empfehlungen für Eltern und Erzieher will der Podcast einen Beitrag zu gelingenden Beziehungen in Familie, Kindergarten und Schule leisten. Dr. Udo Baer, Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, ist Mitbegründer des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Seminarleiter, Leiter von Forschungsprojekten, Mitbegründer der "Zukunftswerkstatt therapie kreativ", Vorsitzender der "Stiftung Würde" sowie erfolgreicher Buchautor zu Themen der Kinderpsychologie und Pädagogik.

5
Misophonie, der Hass auf Geräusche – Dr. Lisa Illies, Uni Bielefeld im Interview
Talk
12.09.2019 - 9 Min.

Misophonie, der Hass auf Geräusche – Dr. Lisa Illies, Uni Bielefeld im Interview

Interview von Kanal 21 aus Bielefeld

Misophonie ist der Hass auf Geräusche. Das Klicken eines Kugelschreibers beispielsweise kann einen Betroffenen schon in den Wahnsinn treiben. "Kanal 21"-Reporterin Fabiola Bleckmann spricht mit Dr. Lisa Illies von der Psychotherapie-Ambulanz der Universität Bielefeld über das Phänomen und welche Ursachen es hat. Dr. Lisa Illies erzählt, welche Auswirkungen die Krankheit haben kann und wie Betroffene mit ihrer Misophonie umgehen.

6
Der Sumpf: Träume
Talk
01.08.2019 - 146 Min.

Der Sumpf: Träume

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Schlafen und Träumen" heißt die 22. Folge der achten Staffel der US-Serie "M*A*S*H". Das Team von "Der Sumpf" spricht in seinem Podcast ausführlich über die Episode. Die Folge handelt davon, dass die Protagonisten merkwürdige Träume haben. Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht beschreiben die Träume und überlegen, was sie bedeuten könnten. Doch nicht nur die Träume aus "M*A*S*H" sind Thema: Die Podcaster besprechen auch verrückte Traum-Geschichten, die sie von Hörern zugeschickt bekommen haben.

7
Stell Dich der Angst mit Dr. Selig
Kurzfilm
16.07.2019 - 29 Min.

Stell Dich der Angst mit Dr. Selig

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Wilda WahnWitz möchte mit Hilfe von Dr. Selig ihre Höhenangst überwinden. Der Psychologe nimmt sie und andere Phobiker mit, sich ihrer Angst zu stellen. Gemeinsam sollen sie eine freischwebende Treppe erklimmen. Die Gruppe schafft es bin auf die Spitze des Turms. Das Ergebnis dieser Konfrontation geht jedoch nicht für alle gut aus ... Der Kurzfilm ist eine improvisierte, fiktive Dokumentation.

8
Reif für die Couch? – Akzeptanz und Bereitschaft
Kommentar
11.07.2019 - 23 Min.

Reif für die Couch? – Akzeptanz und Bereitschaft

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Unangenehme Gefühle sollte man akzeptieren und man sollte bewusst mit ihnen umgehen. Dies ist einer von vielen Tipps von Sabine Bimmler. Im "Reif für die Couch?"-Podcast erklärt die Psychologin anhand eines Beispiels, wie wichtig die Akzeptanz von negativen Gefühlen ist. Sie empfiehlt, den negativen Gedanken gegenüberzutreten und ihnen somit ihren Einfluss auf das alltägliche Leben zu nehmen. Sabine Bimmler beschreibt in ihrem Podcast außerdem den Begriff "Kontrollagenda". Sie erklärt, welche negativen Auswirkungen der Drang nach Kontrolle mit sich bringt.

9
Reif für die Couch? – Burn-out
Kommentar
11.07.2019 - 24 Min.

Reif für die Couch? – Burn-out

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Drei bis fünf Millionen Deutsche leiden an Burn-out. Schuld daran ist zum Teil die heutige Leistungsgesellschaft. Psychologin Sabine Bimmler erklärt, wie es zum Burnout kommt und was dabei passiert. Der Mensch vernachlässigt in diesem Zustand seine eigenen Bedürfnisse. Das wirkt sich nicht nur negativ auf den Geist, sondern auch auf den Körper aus. Der "Zusammenbruch" kann aber auch zu einer Art Erlösung und einem Neuanfang führen. In "Reif für die Couch?" geht es unter anderem um mögliche Lösungsansätze.

10
Reif für die Couch? - Positive Affirmationen
Kommentar
03.07.2019 - 16 Min.

Reif für die Couch? - Positive Affirmationen

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Gedanken und Gefühle hängen eng zusammen. Positive Affirmationen, also Bestätigungen können Gefühle beeinflussen. Psychologin Sabine Bimmler erklärt, wie man positive Affirmationen im Alltag einbinden und "trainieren" kann. Einfache Sätze können eine kraftvolle Wirkung haben. Zu jedem Problem gebe es eine positive Affirmation, die man sich zum Beispiel auf einem Zettel an den Spiegel kleben könne.

11
Reif für die Couch? - Depression - Tools zur Behandlung
Kommentar
27.06.2019 - 26 Min.

Reif für die Couch? - Depression - Tools zur Behandlung

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Um eine Depression zu behandeln, gibt es in der kognitiven Verhaltenspsychologie verschiedene Tools. Psychotherapeutin Sabine Bimmler stellt in ihrem Podcast "Reif für die Couch?" einige davon vor. Ein Basis-Instrument bei der Behandlung von Depressionen ist es, den Zusammenhang zwischen Gefühlen, Gedanken und Verhalten zu analysieren. Weitere Modelle, die Sabine Bimmler nennt, sind die "Waage" und die "Denkfehler". Die Psychotherapeutin erklärt diese Ansätze und beschreibt, wie die Behandlung einer Depression aussehen kann.

12